boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 01.07.2019, 14:39
WeserSchipper WeserSchipper ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: Reinhardshagen (Oberweser)
Beiträge: 135
Boot: Eurokraft Ars Mare, Hellwig Elektra
100 Danke in 31 Beiträgen
Standard Boot für einen Tag auf Mallorca chartern

Hallo Leute,
ich bin im Oktober auf Mallorca (Full Metal Holiday). Wir sind im Iberostar Cala Barca im Südosten der Insel. Hat jemand schon einmal auf Mallorca oder vielleicht sogar in der Nähe meines Urlaubsziels ein Boot gechartert?
Wir sind 7 Leute und ich hab den SBF Binnen + See. Wir wollen das Boot nur 1 Tag chartern. Meine Fragen:
1.) Wird SRC benötigt?
2.) Hat schon jemand Erfahrungen mit Bootcharter auf Mallorca gemacht?
3.) Durch Google bin ich auf HappyCharter gestoßen. hat jemand eine Alternative?

Vielen Dank schonmal
__________________
Gruß, Sebastian
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 01.07.2019, 15:22
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH / Motor: Marina DU, Segel: DU-Wedau
Beiträge: 3.845
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI & Klepper FAM
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.634 Danke in 2.021 Beiträgen
Standard

Wenn Du ein offenes Sportboot chartern willst, brauchst Du in der Regel keinen SRC, weil die Boote, die ich kenne, nicht mit Funk ausgestattet sind.
Ja, wir haben in Port Alcudia zweimal und in Port Andratx einmal gechartert. Ist aber 'ne Weile her. Gerade ab Port Alcudia ist ganz lustig, weil Du dann hoch nach Port d'Pollenca und sogar rund ums Kap fahren kannst. Mit 7 Leuten brauchst Du aber auch ein richtiges Stück Schiff.

Wir hatten beim ersten Mal eine Cap Camarat 705 mit 200 PS Zweitakt-AB, der hat uns die Haare vom Kopf gefressen (177 EUR tanken an einem Tag).
Beim zweiten Mal eine 6m Center Console mit 135 PS Suzuki Viertakt AB, das waren 60 EUR Sprit, wäre aber für sieben eng geworden.

Die Ecke da oben hat schonmal Wellengang, dann ist ein 6m-Boot nur bedingt unterhaltsam.

Die Preise bei Happycharter (6,50m ab 335,- EUR, Quicksilver 455 ab 220,- EUR) bewegen sich aber im gleichen Rahmen wie damals bei uns.

Und guckst Du hier:
https://offshoremallorca.com/bootsve...enverdeck.html
https://offshoremallorca.com/bootsve...-pollensa.html

(RIB muss man wollen, bringt aber natürlich mehr Fahrspaß in Relation zur Leistung wg. geringerem Gewicht und ist ein bisschen robuster im Umgang).
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 01.07.2019, 15:28
WeserSchipper WeserSchipper ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: Reinhardshagen (Oberweser)
Beiträge: 135
Boot: Eurokraft Ars Mare, Hellwig Elektra
100 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Hallo Seestern,
vielen Dank. Eine Cranchi 30 hätte ich für 590 Euro pro Tag im Auge. 320 PS.
Wenn man sein eigenes Wasserski-Spielzeug mitbringt, darf man dann mit dem Boot ziehen? Ich hab parallel mal den Vercharterer angeschrieben.
__________________
Gruß, Sebastian
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 01.07.2019, 15:45
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH / Motor: Marina DU, Segel: DU-Wedau
Beiträge: 3.845
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI & Klepper FAM
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.634 Danke in 2.021 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von WeserSchipper Beitrag anzeigen
Hallo Seestern,
vielen Dank. Eine Cranchi 30 hätte ich für 590 Euro pro Tag im Auge. 320 PS.
Wenn man sein eigenes Wasserski-Spielzeug mitbringt, darf man dann mit dem Boot ziehen? Ich hab parallel mal den Vercharterer angeschrieben.
Gern.
Was Wasserski-Zeug anbegeht bin ich überfragt, habe ich noch nicht probiert. Es würde mich aber wundern, wenn das ein Problem ist.
30 Fuß, 320 PS, 7 Leute (resp. dann ja 6) und dann einen Wasserskiläufer rausziehen? Der muss es aber drauf haben, fürchte ich. Aber damit kenne ich mich nicht gut aus.
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 01.07.2019, 15:48
WeserSchipper WeserSchipper ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.02.2016
Ort: Reinhardshagen (Oberweser)
Beiträge: 135
Boot: Eurokraft Ars Mare, Hellwig Elektra
100 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Wird wohl bei Ring/Tube bleiben. Das bekommt man noch in der Koffer. Mit Wasserski haste gleich Sperrgepäck.
__________________
Gruß, Sebastian
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 01.07.2019, 18:03
wolle-petri-heil wolle-petri-heil ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.06.2015
Ort: Rheine
Beiträge: 1.147
1.387 Danke in 717 Beiträgen
Standard

Diese Wasserspielzeuge haben Vercharteter aber meistens auch im Angebot.
Dann sparst du dir das schleppen.
Wenn ihr 7 Leute euch den Tag brüderlich teilt, dann kann man ja ne Nummer größer wählen.
Für jeden 100-150 Euro, dann geht da schon was.
Wir hatten auf Formentera 8,5m mit 350 PS V8.
4 Erwachsene und 4 Kinder.
Zugelassen bis 8 Personen wenn ich richtig liege...?
Das war schon gut...
__________________
2x abgeschnitten und immer noch zu kurz...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 02.07.2019, 13:44
mmtz mmtz ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.04.2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 25
Boot: Regal 2150, 5,7L / Zodiac Futura MK2 40PS-2T
12 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hab letztes Wochenende auch mit 7 Jungs in Cala D'or gechartert. Hat hervorragend geklappt, alle nett und professionell. Boot in gutem Zustand und sauber. Tanke ist direkt am der Einfahrt zur Marina.
Da ist auch abends einer vom Vercharterer anwesend und hilft bei Bedarf. Der Laden hieß www.mallorca-bootcharter.de und wir hatten aus D gebucht. Direkt in der Marina, hinter der Schranke,
links ist das Büro.

War eine Cap Camarat WA 7,5 mit 250PS AB. Führerschein musst Du min. den Binnen haben, weil die 3 SM Zone um die Insel wohl als Binnengewässer gilt (warum auch immer??).

Kosten waren 550,- (war noch der Juni-Preis) plus 185,- Fuel, aber wir haben auch nicht gegeizt. Einen 1er Tube haben wir für 25,- auch dazu bekommen.

Tip: Nimm dir Zeit für die Einweisung und fotografiere alle Macken und besonders den Propeller. Und dann ab zum Es Trenc. Das ist wie in der Karibik da!
__________________
.... und immer ne Handbreit... Tim

______________________
"Aerodynamik ist was für Leute, die keinen Motoren bauen können"_ Michael Schumacher
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 02.07.2019, 16:47
Der_Stefan Der_Stefan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.11.2016
Ort: NRW
Beiträge: 361
Boot: Quicksilver (Klein)
571 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Hi,

Wir haben vor 2 Jahren in Can Picafort gemietet. Da gibt es u.a. eine QuickSilver 635 Open ... die macht richtig Spaß und ist ein „echtes“ Boot.

Irgendwie werden in Mallorca die Boote scheinbar von mehreren Anbietern angeboten, da lohnt es sich, zu vergleichen.

Hier der Link.

Den Angaben zu den Führerscheinen würde ich nicht glauben. Wir haben damals auch gelernt, dass manche Vermieter Irgendetwas akzeptieren, aber verantwortlich bist im Fall eines Unfalles nur Du.

Aber da Du Binnen und See hast, ist eh alles okay.

Geändert von Der_Stefan (02.07.2019 um 16:54 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 02.07.2019, 17:11
mmtz mmtz ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.04.2016
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 25
Boot: Regal 2150, 5,7L / Zodiac Futura MK2 40PS-2T
12 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Das mit der 3-Meilen Zone und dem Binnenschein (mir egal, hab alle) scheint aber zumindest zu stimmen, siehe Link. Aber du hast recht, habe auch schon erlebt das die Vercharter (besonders bei Jetski) dem Kunden alles mögliche erzählen.

https://www.marina-balear.com/wp-con...2014-10344.pdf
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bildschirmfoto 2019-07-02 um 17.04.29.jpg
Hits:	47
Größe:	68,5 KB
ID:	846377  
__________________
.... und immer ne Handbreit... Tim

______________________
"Aerodynamik ist was für Leute, die keinen Motoren bauen können"_ Michael Schumacher
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 02.07.2019, 17:54
Der_Stefan Der_Stefan ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.11.2016
Ort: NRW
Beiträge: 361
Boot: Quicksilver (Klein)
571 Danke in 228 Beiträgen
Standard

Ja, das Diagramm habe ich noch nie verstanden. Dann müsste ja zwangsweise jeder, der weiter als 3 km von der Küste entfernt ist, den SKS haben ...

Aber egal, genieß Dein Charterboot
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorboot chartern auf Mallorca FlyDoc Mittelmeer und seine Reviere 8 24.06.2019 16:36
Mallorca Boot chartern RadiostarHL Allgemeines zum Boot 6 23.08.2013 14:25
kleines Segelboot auf Mallorca für daysailing chartern martin65 Mittelmeer und seine Reviere 3 31.01.2011 07:56
scheiss tag, scheiss tag, scheiss tag, scheiss tag, freitag, samstag, sonntag... Rebell25R Kein Boot 34 16.12.2009 16:56
Tageweise Mobo chartern auf Mallorca - was, wo, wieviel? Seestern Mittelmeer und seine Reviere 1 13.01.2005 10:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.