boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 243Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 243
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 30.08.2015, 21:15
Darkangel 77 Darkangel 77 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.07.2014
Ort: Rathenow
Beiträge: 15
Boot: Kajütboot Eigenbau im Aufbau
32 Danke in 11 Beiträgen
Standard

RESTAURANT
„Unsere maritim-rustikale Gaststätte „Alte Futtertenne Havelboot“ erfüllt Ihre Wünsche mit leckeren Speisen, Getränken, Kuchen und Desserts.*Sandwiches, Cappuchino „To-Go“ bieten wir Ihnen ebenso wie die „vergessenen Dinge“ zum Mitnehmen, wie Zahnbürste, Duschgel, Margarine u.a.“

http://havelboot.de/

Sehr leckeres Essen, grosser Steg ( 18m Boot kein Problem ), Tankstelle usw

Direkt auf der Havel in Grütz bei Rathenow
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 30.08.2015, 21:44
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.300
Boot: Stahl
5.430 Danke in 1.390 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jaha Beitrag anzeigen
Peter, du meinst die Alte Liebe!

Das ist echt klasse da, ich war dort im Winter, als ich meinen Liegeplatz klar gemacht habe.

Hat mir auch echt gut gefallen damals. Ich weiß noch, dass ich eine Bouillabaise hatte mit echt richtig viel Fisch drinnen, nicht so eine, wo man ein zwei Stückchen suchen musste.

http://www.alte-liebe-berlin.de


Jakob

Edit:

Ups, sorry. Spree kann nicht die Alte Liebe sein. Die ist nämlich in der Scharfen Lanke und auch kein Segelboot sondern eine alte Elbfähre.

Auf jeden Fall ist die Alte Liebe auch eine Empfehlung von mir. Bin mir allerdings nicht zu 100 Prozent sicher, ob man da mit eigenem Boot anlegen kann, werde das die Tage checken.

Als ich da war, war es recht "Seniorenlastig" was aber auch an der Tageszeit gelegen haben kann. Ich war unter der Woche im Winter da, zum Mittag essen.

So, ich war vorhin mal gucken an der Alten Liebe wegen anlegen mit eigenem Boot.

Die haben genau einen einzigen Platz, und zwar vor der Barkasse, die dort immer längsseits liegt. Der ist etwa 6 Meter lang, also mit größerem Boot eher nix.

Sind aber genug Marinas in der Ecke, falls da jemand unbedingt hin möchte auf eigenem Kiel.

Oder ankern im Schildhörn und dann mit'm Beiboot rüber.

Jakob


Jakob
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 30.08.2015, 22:30
ChrisCraft ChrisCraft ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.04.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 463
Boot: Saapemeercruiser
579 Danke in 258 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emma Beitrag anzeigen
Ich habe neulich lecker Eisbein im Weißen Schwan gegessen. Das ist ein richtig schönes altes Ausflugslokal mit bürgerlicher deutscher Speisekarte und netter Bedienung. Man vermisst fast die Schilder "Hier können Familien Kaffee kochen" .
Das Gasthaus liegt am OHW bei km 16,7 am rechten Ufer. Ein nicht mehr benutzter Anleger für Fahrgastschiffe ist da und viele Stege für kleinere Boote.

Knapp 2km weiter bergauf ist am linken Ufer die sicher allseits bekannte Havelbaude. Das ist eine Marina mit ebenfalls gutem Restaurant.


Gruß
Jan
Der weiße Schwan war bis letztes Jahr eine meine Lieblingsgaststätte. War mal eine urige Gaststätte, mit klassischer deutscher Speisekarte (Eisbein, Schnitzel, Currywurst, etc.) in einfachem Ambiente.
Leider hat seit letztem Jahr die Qualität nachgelassen und die Preise wurden stark angezogen.
Die Anlegemöglichkeit war und ist schon immer bescheiden für Boote mit mehr als 0,50 m Tiefgang. Da gibt es nur den ehemaligen Dampferanleger, wo nur ein Boot ranpasst. Wenn man Glück hat, kann man sich noch auf "Backe" legen, was aber eigentlich an der Stelle nicht erlaubt ist.

Marina Havelbaude ist in meinen Augen, dieses Jahr deutlich besser geworden. Gibt wohl einen neuen Küchenchef. Essensqualität DEUTLICH gesteigert zu früher, bei gleich gebliebenen (höherem) Preisniveau.
__________________
Gruß
Christoph
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 30.08.2015, 23:06
Benutzerbild von Münsteraner
Münsteraner Münsteraner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.600
Boot: Regal 2500, Performance 607
1.949 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Tolle Idee mit dieser Restaurantsammulung.

Wenn man frisches Bier, einen tollen Ausblick und Fish and Chips mag, ist man beim Deutsch Britischen Yachtclub bestens aufgehoben.

Koordinaten für Google Maps:
52.459544, 13.164296

Und hier die Website:
http://www.dbyc.eu/anfahrt/
__________________


Beste Grüße, Benedikt
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 30.08.2015, 23:46
Benutzerbild von ericjoo
ericjoo ericjoo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2014
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 448
Boot: Steeler NG 40
579 Danke in 227 Beiträgen
Standard Beetzsee Terrassen

Moin,

wir haben heute mal die " Beetzsee Terrassen" getestet.

Lage wirklich toll gelegen, direkt hinter der Wasserskistrecke am Beetzsee. Schöner Blick über den See und auf den kleinen Hafen.

Bis 18 Uhr dürfen Boote unter 10m kostenlos anlegen wenn sie dort etwas essen. Über 10m und nach 18 Uhr muss gezahlt werden !?!

Service würde ich mal als ok bezeichnen, auch wenn man bei der heutigen Bedienung das Gefühl hatte, er wäre jetzt gerne an jedem anderen Ort, nur nicht bei der Arbeit.
Aber trotzdem hat er sein Ding ordentlich gemacht.

Essen: sehr kleine Auswahl und ich habe immer etwas bedenken, wenn ein Schnitzel mit Champignon Rahm Soße inkl. Kroketten keine 5 Minuten nach der Bestellung bereitgestellt wird. In Summe max. befriedigend.

Für einen kleinen schnellen Imbiss ok, für lecker Essen gehen naja.


Frank
__________________
Eine Hand wäscht die andere........
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 31.08.2015, 06:34
Benutzerbild von Etoile
Etoile Etoile ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.472
Boot: derzeit auf Bootssuche
1.470 Danke in 788 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Münsteraner Beitrag anzeigen
Tolle Idee mit dieser Restaurantsammulung.

Wenn man frisches Bier, einen tollen Ausblick und Fish and Chips mag, ist man beim Deutsch Britischen Yachtclub bestens aufgehoben.

Koordinaten für Google Maps:
52.459544, 13.164296

Und hier die Website:
http://www.dbyc.eu/anfahrt/
Moin Benedikt,

Danke für den Tipp, ist ja unser Revier, und Fish & Chips auch MEIN Essen
Wenn die Chips dann noch mit Malzessig serviert werden ... sabber .....
Kann man da denn anlegen ? Haben die einen Gastliegeplatz, kostet das was wenn man da essen geht ?

VG Frank
__________________
beste Grüße vom Frank
Viele Grüße von der Gatower Havel
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 31.08.2015, 07:14
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.946
Boot: Jährlich wechselnd
18.212 Danke in 4.770 Beiträgen
Standard

Wir waren vom Hafenbisto Marina Lanke überzeugt:
http://www.marina-lanke.de/yachthandel/bistro/


Ausserdem kann ich das Buhnenhaus empfehlen:
http://www.buhnenhaus.de/
Hier gibt es eigene Anleger.

Und hier kann man auch sehr gut Essen:
http://hotel-havelberg.de/#_=_
Das liegt direkt am alten Hafen, mit Blick aufs Wasser.

__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
"Sage Nein!"

Geändert von floka.floka (31.08.2015 um 07:23 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 31.08.2015, 09:13
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.335
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.379 Danke in 4.111 Beiträgen
Standard

Wir haben am Wochenende mal getestet:

Inselhotel Potsdam am Templiner See

http://www.inselhotel-potsdam.de/ins...t-und-bars.php

Anlegen: problem- und kostenlos am hoteleigenen Steg von der Hinterkappe aus. Boxen mit Dalben, ohne Seitenstege. Wenn wenig los ist kann man auch "quer" am Steg anlegen. Tiefgang mind. 1,5 m

Essen: ****Sterne Hotelküche mit kleiner Karte (Fisch, Fleisch, Pasta) und saisionalen Angeboten (Spargel, Pilze etc.); Hauptgerichte zwischen 15 und 20 EUR; ordentliche Weinkarte (überwiegend sächsische Weine)

Service: freundlich und unaufdringlich; Kartenzahlung ec/Kreditkarte möglich; schöne Terrasse mit Blick auf Wasser und Boote; schattenspendende Bäume; Restaurant mit Kamin;

Fazit: Nix um mit Badeschlappen und Shorts anzulegen, sondern eine gute Lokation zur Bewirtung von Gästen oder fürs Candellight-Dinner
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 31.08.2015, 09:16
Benutzerbild von Münsteraner
Münsteraner Münsteraner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.600
Boot: Regal 2500, Performance 607
1.949 Danke in 886 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Etoile Beitrag anzeigen
Moin Benedikt,

Danke für den Tipp, ist ja unser Revier, und Fish & Chips auch MEIN Essen
Wenn die Chips dann noch mit Malzessig serviert werden ... sabber .....
Kann man da denn anlegen ? Haben die einen Gastliegeplatz, kostet das was wenn man da essen geht ?

VG Frank
Die Fish & Ships werden dort im Malzteig serviert. Dies ist zwar nicht ganz unser Ding, aber Kenner wissen das sicher zu schätzen
Man kann direkt vor dem Restaurant/Imbiss an der Spundwand kostenlos anlegen. Da es aber eine hohe Brandung geben kann muss man das Boot gut mit Fendern abgesichert werden
__________________


Beste Grüße, Benedikt
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 31.08.2015, 09:30
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.335
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.379 Danke in 4.111 Beiträgen
Standard

Eine Berliner Institution, die leider in die Jahre gekommen ist:

Restaurant Seehaase am Wannsee
(Nähe Haus der Wannseekonferenz, Westufer)

http://restaurant-seehaase.de/new/wordpress/?page_id=90

Anlegen: Am alten Kopfsteg des Hafens (Holz) sind zwei kostenfreie Liegeplätze für Gäste reserviert; Tiefgang ausreichend auch für 15 m Boote;

Essen: Leider, leider liebt der Koch die Friteuse! Bitte nix Besonderes oder Frisches erwarten, Portionsgröße ist okay, man wird satt; einfache Getränkekarte ohne Cocktails

Service: man sitzt auf Gartenstühlen direkt am Hafen und hat einen schönen Blick zum Strandbad Wannsee rüber; Service ist flott und hilfsbereit;

Fazit: Die In-People von Wannsee treffen sich dort nicht mehr. Also ein einfaches Gartenrestaurant für einen Kurzstopp am Abend oder zwischendurch.

Geändert von Fronmobil (31.08.2015 um 09:49 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 31.08.2015, 09:42
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.335
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.379 Danke in 4.111 Beiträgen
Standard

Feine Bistroküche in der Berliner Vorstadt von Potsdam:

Garage du Pont an der Glienicker Brücke, Potsdam
http://garagedupont.jimdo.com/

Anlegen: am öffentlichen 23-Stunden-Anleger unter der Glienicker Brücke (Potsdamer Seite); Kaimauer mit wenigen Pollern; auch für 15 m Boote geeignet; Treppen hoch und ca 250 m Richtung Potsdam City auf der rechten Straßenseite

Essen: feine Bistroküche, vegetarisches Angebot, Flammkuchen aber auch veredelte Currywurst, Tagesangebote; gute Pfälzer und französische Weine u.a. auch von Günter Jauchs Weingut

Service: man sitzt geschützt vor der Tankstelle unter dem Vordach und beobachtet den Straßenverkehr oder im gemütlich eingerichteten Restaurant; unkomplizierter und aufmerksamer Service, Kartenzahlung möglich, Preis-/Leistung auf gehobenem Niveau; die Garage du Pont ist vorallem auch etwas für Oldtimer-Fans

Fazit: mein Stammlokal in Hafennähe

Geändert von Fronmobil (31.08.2015 um 09:48 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 31.08.2015, 09:59
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.335
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.379 Danke in 4.111 Beiträgen
Standard

Um-die-Ecke-Italiener im Kiez:

Restaurante Va Bene

Berliner Straße 116, Potsdam am Tiefen See
Tel.: 0331-64731264 (auch zum Bestellen von Abhol-Pizza)

Anlegen: am Aldi-Anleger am Tiefen See; Achtung: am Wochenende kann es da schon mal eng werden; über den Parkplatz auf die andere Straßenseite der Berliner Straße, fußläufig 200 m

Essen: ein ganz normaler Italiener mit Pizza und Pasta, Mittagstisch für kleines Geld; auch Außerhausverkauf

Service: immer flott, kleine Tische mit weißen Tischdecken auf dem Bürgersteig oder im Restaurant mit Schauküche

Fazit: so stellt man sich den Italiener im Kiez vor; Buongiorno!
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 31.08.2015, 10:12
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.335
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.379 Danke in 4.111 Beiträgen
Standard

Bierchen trinken mit Hafenkino:

Restaurant und Cafe in der Marina am Tiefen See, Potsdam

http://www.marina-am-tiefen-see.de/restaurant.php

Anlegen: man kann kostenfrei einen der Gastliegeplätze nutzen; Absprache über Telefon 0331 / 817 0 617, Tiefgang völlig ausreichend; bei Seitenwind etwas schwierig für Ungeübte oder Alleinfahrer zwischen die engen Dalben mit Seitenstege zu kommen;

Essen: nur kleine Gerichte (z.B. Salate), besser zum Eis essen oder für eine süße Waffel, Kartoffelpuffer etc.; schön ist das Frühstücksangebot

Service: von der beschirmten Terrasse hat man den vollen Überblick auf Hafen, Havel und Charterpublikum; kleine Strandbar mit Liegestühlen zum Chillen;

Fazit: für den Sundowner, zum Frühstück oder für das Eis zwischendurch (Schwedeneisbecher ) mit Hafenkinounterhaltung
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 31.08.2015, 10:13
Benutzerbild von ericjoo
ericjoo ericjoo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.09.2014
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 448
Boot: Steeler NG 40
579 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Restaurant an der Havel (Brandenburg) an der Havel Marin.

Seit Mai mit neuem Betreiber und kleiner aber feiner Karte. Speisen wirklich gut und frisch zubereitet. Da hört man den Koch noch Schnitzel klopfen.

Viel Platz im Lokal und auf der riesigen Terrasse mit tollen Ausblick auf die Gastlieger der Havel Marin.

Anlegen: Kann ich gar nicht sagen (da "noch" mein Heimathafen), aber wie ich die Euro Marina kenne, evtl. nicht kostenlos.

Essen: gutes frisch zubereitetes Essen mit kleiner aber feiner Auswahl.

Service: wirklich ok, stets bemüht den Gast zufrieden zustellen, Karten Zahlung möglich.

Fazit: gutes Preis- Leistungsverhältnis
__________________
Eine Hand wäscht die andere........
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 31.08.2015, 10:29
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.300
Boot: Stahl
5.430 Danke in 1.390 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ericjoo Beitrag anzeigen
Restaurant an der Havel (Brandenburg) an der Havel Marin.

Seit Mai mit neuem Betreiber und kleiner aber feiner Karte. Speisen wirklich gut und frisch zubereitet. Da hört man den Koch noch Schnitzel klopfen.

Viel Platz im Lokal und auf der riesigen Terrasse mit tollen Ausblick auf die Gastlieger der Havel Marin.

Anlegen: Kann ich gar nicht sagen (da "noch" mein Heimathafen), aber wie ich die Euro Marina kenne, evtl. nicht kostenlos.

Essen: gutes frisch zubereitetes Essen mit kleiner aber feiner Auswahl.

Service: wirklich ok, stets bemüht den Gast zufrieden zustellen, Karten Zahlung möglich.

Fazit: gutes Preis- Leistungsverhältnis

Da schliess ich mich an. Ich hab da toll gegessen und war mit Preis Leistung absolut zufrieden!!


Jakob
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 31.08.2015, 11:09
Benutzerbild von seaspray
seaspray seaspray ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 18.03.2012
Ort: Bodensee
Beiträge: 941
Boot: ab 2019 nur noch chartern
1.048 Danke in 518 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ericjoo Beitrag anzeigen
Restaurant an der Havel (Brandenburg) an der Havel Marin.

Seit Mai mit neuem Betreiber und kleiner aber feiner Karte. Speisen wirklich gut und frisch zubereitet. Da hört man den Koch noch Schnitzel klopfen.

Viel Platz im Lokal und auf der riesigen Terrasse mit tollen Ausblick auf die Gastlieger der Havel Marin.

Anlegen: Kann ich gar nicht sagen (da "noch" mein Heimathafen), aber wie ich die Euro Marina kenne, evtl. nicht kostenlos.

Essen: gutes frisch zubereitetes Essen mit kleiner aber feiner Auswahl.

Service: wirklich ok, stets bemüht den Gast zufrieden zustellen, Karten Zahlung möglich.

Fazit: gutes Preis- Leistungsverhältnis
kleiner Wehrmutstropfen, waren v. 1. bis 3.8. dort, hatten uns schon auf das gute Essen gefreut, war aber leider geschlossen wegen Urlaub. Und das in der Urlaubs- und BUGAzeit, ich konnte es einfach nicht glauben. Gästestege alle voll, na ja sind dann auf Empfehlung in die Bowlingbahn zum essen. War ok. aber mehr nicht.

Gruß
Roland
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 31.08.2015, 11:17
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.335
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.379 Danke in 4.111 Beiträgen
Standard

Zitat:
Und das in der Urlaubs- und BUGAzeit, ich konnte es einfach nicht glauben.
Kommt da vor. Schild an der Tür: "Wegen Reichtum vorrübergehend geschlossen!"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 31.08.2015, 11:34
Benutzerbild von Etoile
Etoile Etoile ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.472
Boot: derzeit auf Bootssuche
1.470 Danke in 788 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Kommt da vor. Schild an der Tür: "Wegen Reichtum vorrübergehend geschlossen!"
Ist uns auch schon auf Rügen passiert. Das stand am Strandrestaurant : Geöffnet wieder nach Ostern !!! Tja, andere Länder andere Sitten....
__________________
beste Grüße vom Frank
Viele Grüße von der Gatower Havel
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 31.08.2015, 11:47
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.335
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.379 Danke in 4.111 Beiträgen
Standard

Eins meiner Lieblingsrestaurants am Wasser

Cafe Dorsch am Scharmützelsee, Bad Saarow
http://www.cafe-dorsch.de/index.php

Anlegen: hauseigener Hafen am Westufer mit 15 Gastliegeplätzen, Übernachten kostet 10 EUR pauschal mit Strom/Wasser und Toilettenbenutzung; zum Nur-mal-Essen kostenfrei; Tiefgang 1-1,5 m

Essen: Lasst euch nicht von der Bezeichnung "Cafe" verwirren, das ist ein richtig gutes Restaurant ! Sehr gute hausgemachte Speisen, vorallem die Fischgerichte sind zu empfehlen, fast auf Sterne-Niveau ; besonderes ist die Bar "52 Grad" mit Moet & Chandon-Champagner-Angebot und Profi-Cocktails im Freien

Service: sehr gepflegt und gewissenhaft, hier erlebt man, daß man Brandenburger Gastlichkeit auch kultivieren kann
Großes Kino ist der sensationelle Terrassenausblick auf den See

Fazit: super praktisch mit dem Hafen; hier geht man hin, wenn man was zu Feiern hat oder seiner Liebsten einen netten Abend machen will

Extratipp: Ein oder zwei Kilometer daneben ist der Hafen von den Scharmützelsee-Fischern. Hier gehts rustikal zu und es gibt lecker Räucherfisch. Gute Sache für Mittags auf die Hand!
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #40  
Alt 31.08.2015, 12:02
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.335
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.379 Danke in 4.111 Beiträgen
Standard

Hier kann man auch super essen, aber man geht wegen der Sauna hin:

SATAMA Saunaresort, Wendisch Rietz am Scharmützelsee
http://www.satama-saunapark.de/satam...theaterbar.php

Anlegen: Im Hafen von Wendisch Rietz gegen Gebühr und ein kleiner Fußweg durchs Feriendorf

Essen: Wellness-Küche, asiatisch angehaucht, Sonn- und Feiertagsbrunch, ich kenne zufällig die Köchin und kann sagen: Hier wird mit Liebe und Leidenschaft gekocht!

Service: Tolles, ausgezeichnetes Sauna- und Wellness-Resort im Ferienpark; vielleicht für einen Schlechtwettertag auf Urlaubstour; Zugang zum Lokal über den Saunapark

Fazit: Man muss mal da gewesen sein!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Wendisch.jpg
Hits:	128
Größe:	108,8 KB
ID:	651884  

Geändert von Fronmobil (31.08.2015 um 12:32 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 243Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 243


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.