boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 69
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 12.12.2006, 13:30
Benutzerbild von Wollfröschin
Wollfröschin Wollfröschin ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 369
Boot: De Groot Palma 40
1.135 Danke in 305 Beiträgen
Standard Nu ran an die Arbeit!!!

Hallo Restaurationsfachmänner!!!

Seit mitte Oktober steht nun unser Boot in der Garage, und nach Weihnachten soll es nun losgehen... das Boot wieder ein wenig herzurichten...

Da dies unser erstes Boot ist und wir Null Ahnung haben, hier wiedereinmal (ich denke für euch) sehr lästige und bestimmt zum wiederholten mal Fragen die ihr bestimmt schon 1000 mal gehört habt!

Unsere Kajüte ist sehr klein, d.h. wir haben keine Nasszelle und auch keinen Küchenblock darin, eigentlich nur Sitzgelegenheiten mit Tisch und auch Schlafmöglichkeiten. An der Decke haben wir so nen komische Püschelteppich oder was das auch immer sein mag... der Muff hängt darin und auch die Polster geben nun langsam ihren Geist auf. An den Kajütwänden ist so ein komisches Zeug das sich nun auch von der Kajütwand ablöst und ekelig klebt... also im Prinzip muss alles raus...
Was mache ich da rein, wo bekomme ich günstig Material wie sind ca. die Kosten für die Komplette Kajüte... (die nicht größer als ein 3 Mann Zelt ist)

Ich hoffe auf Antworten

Liebe Grüße von der Fröschin

Hier ein Bild von unsere Kajüte
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1165930221.jpg
Hits:	2022
Größe:	24,1 KB
ID:	35864  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 12.12.2006, 14:32
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.694 Danke in 3.165 Beiträgen
Standard

...sieht doch noch gut aus....

Volker
SY JASNA

Aber im Ernst - auf so eine allgemeine Frage bekommst Du sicherlich auch nur allgemeine Antworten.

Mache doch erst einmal ein "To do - Liste"

Was willste genau in welcher Reihenfolge machen?

Wände verkleiden?
Polster erneuern?
Nasszelle einbauen?
Küche einbauen?

Jede Frage ist ein eigener Komplex und damit auch eigene Antworten.

Nächste Frage ist, wie viel Zeit Du hast.
Und wenn Du einen kleinen Geldbeutel hast und Du suchst etwas Bestimmtes - jeder von uns hat irgendwo im Keller 'was rumliegen, das er mal bei sichausgebaut hat, was er sicherlich-irgendwann-einmal-gebrauchen-kann-weil-es-zu-schade-zum-wegwerfen-ist-aber-er-nie-wieder-nehmen-würde...

Gruss
Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 12.12.2006, 14:42
Benutzerbild von Wollfröschin
Wollfröschin Wollfröschin ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 369
Boot: De Groot Palma 40
1.135 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Hallo Volker,

ja, auf den Bildern sah das Boot auch gut aus... aber in Wirklichkeit ist ekelig und schmuddelig es muss einfach alles raus!

Die Polster müssen erneuert werden und auch die komplette Verkleidung in der Kajüte muss neu... es ist mal nass geworden in der Kajüte, seit dem geht so ne art Filz von der Wand ab... es klebt dahinter und bröselt. Dieser klebrige Brösel hab ich schon in meinen ganzen Klamotten gehabt. Dieses komische Fell an der Decke hätte ich auch ganz gerne weg. Es sollte auch ein wenig isoliert werden. Im Oktober habe ich in der Nacht ganz schön gefroren... wir haben ja keine Heizung da drin. Küche soll keine rein und für eine Nasszelle ist auch kein Platz. Unser Boot ist doch nur 4,99m lang...
Kücheblock ist draußen... und in der Kajüte steht Tagsüber das Porta Pissi.

Natürlich sollte es so günstig wie möglich sein... aber nicht billig! Es sollte also schon nach was aussehen. Es sollte allerdings auch pflegeleicht sein wir haben zwei kleine Kinder und zwei Hunde... also Dreck wird da sein.

Grüße us Kölle von der Fröschin
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 12.12.2006, 14:58
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.694 Danke in 3.165 Beiträgen
Standard

Na, dann reiss doch erst einmal innen alles raus.
Für die Kleberrückstände gibt es passende Lösungsmittel (wenn sie nicht mechanisch durch Schaben und Kratzen abgehen) - wir haben hier einige kompetente Chemiker, die Dir sicherlich das passende empfehlen können.

Für Wandverkleidungen gibt es Spezialgeschäfte - geh' mal hier unter suchen, da werden schon einige vorgeschlagen.

Die haben auch Isolationsmaterial. Da musst Du aber aufpassen, dass das großflächig angeklebt wird, sonst bildet sich dahinter Schwitzwasser (Osmosegefahr!).

Für die Decke kannst Du evtl. Forexplatten holen - die sind günstig überall zu haben. Auch da läuft gerade ein Thread über entsprechende Bezugsquellen.

Matrazen macht Dir jeder Schaumstoffhersteller Deines Vertrauens - je nach deinen handwerklichen Fähigkeiten kannst Du da auch viiiiel Geld sparen.

Apropos Geld sparen: viele Artikel sind im Campingzubehör-Handel viel billiger als im Yachtzubehör-Handel.

Gruss

Volker
SY JASNA
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 12.12.2006, 15:15
Benutzerbild von Gunter
Gunter Gunter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 29.11.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 341
Boot: Stahlkahn von 1904
88 Danke in 47 Beiträgen
Standard

hallo-
die arbeit hab ich in meinem letzten boot auch gehabt-

geh mal auf www.gisatex.de und lass dir einen musterkatalog schicken-

preisschätzung von mir: min. 500,-E für innenverkleidung, kleber, gardinen und teppich, wenn du alles selber verlegst

gruß gunter
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 12.12.2006, 15:33
Benutzerbild von AQVA
AQVA AQVA ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Bodensee
Beiträge: 57
Boot: 75er Ntationalenkreuzer Bj. 1914
13 Danke in 12 Beiträgen
AQVA eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hallo Wollfröschin,

...also bei mir müsste Holz rein. Aber ich weiss bin da etwas eigen. Falls du beim Teppichzeug bleiben willst pass blos auf dass du da syntetisches nimmst welches nicht gleich jeden tropfen Wasser aufnimmt.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 12.12.2006, 16:20
mobomike mobomike ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.02.2005
Ort: Wetzlar
Beiträge: 403
Boot: Palma De Groot
365 Danke in 239 Beiträgen
Standard

in meinem boot habe ich velours teppich mit kontaktkeber eingeklebt.
hat sich bewaehrt u. laest sich gut reinigen.
kosten liegen mit kleber ca.15 eur\m2.
mfg
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 12.12.2006, 20:28
Benutzerbild von alfoat
alfoat alfoat ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 969
1.224 Danke in 433 Beiträgen
Standard

zuerst mal,von mir ein servus aus österreich,willkommen im

ich kann dich sehr gut verstehen das du alles raushaust und neu machst,
wir sind auch davor innen alles neu zu machen.
die idee mit dem holzboden find ich natürlich die beste,weils einfach super elegant aussieht. an den wänden war bei uns der gleiche teppich wie überall verklebt,da werden wir was mit einer leichten posterung anbringen
und die decke haben wir genau so wie als besonders ekelig empfunden mit dem flieszeug.hir werden wir zuerst mal eine isoliermatte aufkleben und drüber eine tapezierung die gleich ist wie an den wänen nur in einer anderen farbe.

lg alex
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.12.2006, 19:57
Benutzerbild von sailor541119
sailor541119 sailor541119 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: NRW - Castrop-Rauxel
Beiträge: 3.528
Boot: Sonja
Rufzeichen oder MMSI: Sonja DB5474
10.051 Danke in 3.087 Beiträgen
sailor541119 eine Nachricht über AIM schicken sailor541119 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Hallo Fröschin,
auf den ersten Blick sieht ja alles noch sehr gut aus, aber wenn du sagst, daß es in der Kajütte schon naß geworden ist -- wie sieht es denn hinter den Verkleidungen und unter dem Boden aus ? Mach nur viele Fotos und dann mit entsprechenden Fragen hier rein.
Ich drück mal die Daumen, damit es glimpflich ausgeht und nicht so endet wie bei einigen anderen einschließlich mir.
__________________
gruß detlef -- der mit seiner Sonne weiter macht
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 14.12.2006, 09:55
Benutzerbild von Wollfröschin
Wollfröschin Wollfröschin ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 369
Boot: De Groot Palma 40
1.135 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Hallo

wir haben Gestern Abend alles aus der Kajüte rausgerissen.... Den Teppich am Boden und auch dieses komische Zeug an den Wänden... dahinter war null Isolierung. Den Mottenfiffi an der Decke haben wir erst mal dran gelassen... wir machen uns da schon so unsere Gedanken, ob wie da auch wieder gescheit was dran bekommen?
Wir haben ja nun wirklich keine Ahnung und haben auch noch nie so was ähnliches gemacht.

Sicherlich sind wir nicht unbegabt, aber unwissend! Polsterbezüge für die Kajüte und Gardienen dürften kein Problem sein, meine Mutter ist Schneiderin...aber was machen wir an der Decke? Mir graust es etwas davor das jetzt alles runter zu reißen und nix wieder dran zu kriegen!

Foto´s werde ich jetzt auch mal machen und hier einstellen, vielleicht kann uns dann jemand gezielte Ratschläge geben...

Danke schon mal!

Grüße us Kölle von der Fröschin
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 14.12.2006, 10:43
Benutzerbild von Bernd-Andreas
Bernd-Andreas Bernd-Andreas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.05.2006
Beiträge: 402
72 Danke in 47 Beiträgen
Standard

Hallo "Wollfröschin",

in meinem Böötchen habe ich unter der Decke wasserfeste, dünne Sperrholzplatten. Diese sind mit Kunstleder mit Schaumstoffrückseite bezogen.
http://www.boote-forum.de/viewtopic.php?t=31594

Gruß
Bernd-Andreas
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 14.12.2006, 11:51
Benutzerbild von Wollfröschin
Wollfröschin Wollfröschin ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 369
Boot: De Groot Palma 40
1.135 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd-Andreas

Unser Kajütdach ist leider mit einer Stufe, deswegen muss wieder Stoff oder sogar Kunstleder direkt drauf geklebt werden... ist ja nur ne Mini-Kajüte!!!

Holzplatten da rein und wir können gar nicht mehr drin sitzen....

Ich gehe jetzt mal raus und mach ein paar Fotos, damit ihr euch das besser vorstellen könnt!!!


Gruß Bettina
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 14.12.2006, 12:27
Benutzerbild von Wollfröschin
Wollfröschin Wollfröschin ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 369
Boot: De Groot Palma 40
1.135 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Hier mal die versprochenen Bilder!!!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1166099157.jpg
Hits:	1634
Größe:	31,0 KB
ID:	35920   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1166099181.jpg
Hits:	1610
Größe:	28,9 KB
ID:	35921   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1166099200.jpg
Hits:	1791
Größe:	32,6 KB
ID:	35922  

Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 14.12.2006, 12:28
Benutzerbild von Wollfröschin
Wollfröschin Wollfröschin ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 369
Boot: De Groot Palma 40
1.135 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Und noch 2 Bilder ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1166099259.jpg
Hits:	1571
Größe:	21,2 KB
ID:	35923   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1166099273.jpg
Hits:	1573
Größe:	32,3 KB
ID:	35924  
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 15.12.2006, 11:05
Schiebsy Schiebsy ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: Neumünster
Beiträge: 377
4 Danke in 4 Beiträgen
Schiebsy eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Moin und Hallöle,

hört sich nach einem Projekt aller sailor541119 an. Er hat uns schön mit Bildern und allerhand netten Fragen über die kalte Jahreszeit gerettet . Und auch noch bis zum Hochsommer. Also Detlef ran an die Beratung.


Neidisch werden einschalten:

Ab nächster Woche 2 Wochen Fuerte; segeln surfen, kiten und das alles im/ auf warmen Wasser.

Neid weiter eingeschaltet lassen.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 15.12.2006, 14:55
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 4.392
7.356 Danke in 4.783 Beiträgen
Standard

Hallo "Fröschin",
den Himmel werdet Ihr wohl sowieso audf Dauer rausmachen schätze ich mal.

Hier ein Link ins BF (hoffentlich wunderbar gekürzt) wie andere das dann verkleidet haben. Holzleistchen (heist das Wegerung?) an der Seite und überzogen Platten usw an der Decke sind zwar schöner, aber der Aufwand ist wohl gigantisch weil alles krumm ist.
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 15.12.2006, 15:29
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 1.365
831 Danke in 418 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wollfröschin
... wir machen uns da schon so unsere Gedanken, ob wie da auch wieder gescheit was dran bekommen?
so zum Beispiel

Grüße

Matthias.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1702_1166196546.jpg
Hits:	1066
Größe:	41,1 KB
ID:	35965  
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 15.12.2006, 20:59
Benutzerbild von Wollfröschin
Wollfröschin Wollfröschin ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 369
Boot: De Groot Palma 40
1.135 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Hallo,

das Kajütdach auf dem letzten Bild ist aber ganz glatt, keine Unebenheiten... Wir haben ja erstens die Stufe da drin, und dann auch noch die Dachluke!
Ne glatte Fläche würde ich auch noch hinbekommen, aber ich finde bei uns ist´s irgendwie doch schwieriger...

Wir werden sehen... morgen wird der Mottenfiffi runtergerissen und dann müssen wir reinklotzen... wir wollen im Frühjahr wieder mit dem Boot raus...

Ich werde berichten und Bilder machen so viele wie möglich...

Gruß Bettina
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 16.12.2006, 11:01
Benutzerbild von FALKE
FALKE FALKE ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Westerwald
Beiträge: 3.352
Boot: Zodiak
2.559 Danke in 1.566 Beiträgen
Standard

)Moin Moin,

sieht doch Viiiiieeeellll besser aus als mein alter Falke.
Da ist doch gar nicht soviel zu machen.



Tip: Denkt an neue Kabel für die Elektrik. Die sollten VORHER verlegt werden. Sieht doof aus, wenn der neue Innenbelag perfekt drin ist und dann noch ein Kabel in`s Dach gelegt werden muß >>> Habe meinen Holzhimmel 3x ( ) rausschrauben müssen, weil ....


Mhhh, bin halt schnell mit bauen. Pläne ohne Ende vorher gemacht, dann nicht reingesehen...


hihi, passiert Euch bestimmt auch noch >>> Macht im Nachhinein Spaß.


Gruß ALF



PS: Achtet auf Flammhemmendes / selbstverlöschendes Material und nen guten Kleber, der nicht die halbe Saison noch gast...
__________________
... Wasserwandern macht auch Spaß - schönes Abenteuer ...
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 16.12.2006, 21:06
Benutzerbild von Wollfröschin
Wollfröschin Wollfröschin ist offline
Commander
 
Registriert seit: 21.06.2006
Ort: Kölle am Rhing
Beiträge: 369
Boot: De Groot Palma 40
1.135 Danke in 305 Beiträgen
Standard

Hallo @ All,

Wir haben den Mottenfiffi runter gerissen... auf den Folgenden Bildern könnt ihr euch einen Eindruck verschaffen. Die gesamte Kajütdecke ist total uneben... aber alles trocken und kein Schimmel!!!

Wir möchten die Unebenheiten mit Armaflex einebnen und mit kaschiertem Kunstleder überziehen.... ebenso die Seitenwände bis unterhalb der Fenster mit Armaflex und kaschiertem Kunstleder um die Fenster und über die Fenster kommt nur das kaschierte Kunstleder. Die Matratzen sollen alle neu und mit Polsterstoff bezogen werden. Die seitlichen Rückenlehnen, die gleichzeitig Regale sind, sollen auch mit dem gleichen Polsterstoff bezogen werden.

@ Falke
an welche Elektrikkabel müssen wir denken? Wollten ein paar Boxenkabel richtung Ankerkasten, sowie ein paar Reserve 12 Volt Kabel ziehen.
Für evtl. Beleuchtung sind wir für Tipps dankbar, wie man auf einem Bild sehen kann ist es unsere einzige Leuchte, die auch noch sehr hässlich dazu ist und daher entfernt wird.

Hier die Bilder
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1166302934.jpg
Hits:	994
Größe:	36,2 KB
ID:	36023   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1166302984.jpg
Hits:	972
Größe:	32,7 KB
ID:	36024   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	5922_1166303009.jpg
Hits:	970
Größe:	30,5 KB
ID:	36025  

Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 69


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.