boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 981 bis 1.000 von 1.012
 
Themen-Optionen
  #1001  
Alt Heute, 05:53
Benutzerbild von HighlineCasy
HighlineCasy HighlineCasy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.06.2015
Ort: Vienna-Austria/ Grebastica-Croatia
Beiträge: 654
Boot: Beneteau Flyer 550 SD Editon
1.801 Danke in 497 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
Ja, das kann ich präzisieren. Wie Du aus vielen meiner postings vermutlich weißt, bin ich auf Ugljan seit über 20 Jahren sozusagen zuhause und habe nicht nur liebe Nachbarn in Kukljica, sondern auch Freunde in Rijeka, Karlovac, Varazdin und Zagreb, mit denen ich - mal per Telefon, mal per mail, mal per Whatsapp, mal per Skype - das ganze Jahr über Kontakt habe, wenn ich nicht sowieso wie sonst üblich zwischen Februar und November die meiste Zeit dort bin.

Meine Nachbarin Olga und ihr Mann Pero, die eigentlich dafür verantwortlich sind, dass wir uns dort ein Haus gekauft haben, vermieten in der Saison drei Appartements an Stammgäste. Dieses Jahr haben sie denen von sich aus abgesagt, Begründung: "Wir sind alt, und auf unserer Insel gibt es bis jetzt nicht einen einzigen Corona-Fall. Wer weiß, was unsere Gäste mitbringen. Lieber eine Saison keine Einnahmen als den Rest des Lebens tot."

Was mich betrifft: ich würde gerne lieber heute als morgen fahren, aber meine Frau winkt ab: "Ich weiß genau, was die Nachbarn von uns denken: die Deutschen sind ja ganz nett, aber müssen die unbedingt jetzt schon kommen?"

Zugegeben, das ist meine subjektive Erfahrung aus vielen Gesprächen. Jeder andere darf das gerne anders sehen, und viele Vermieter und Wirte sind sicherlich glücklich, wenn sie endlich wieder Geld verdienen. Ich will auch niemanden davon abhalten, nach HR zu fahren; wer will, der soll, und der darf auch. Nur, was mich als Fast-Einheimischen betrifft: ich bleibe lieber erst mal da weg. Nicht, weil ich Angst vor Corona habe (auf meiner Insel bin ich vermutlich sicherer als zuhause in D), sondern weil meine Freunde und Nachbarn Angst vor dem haben, was ich möglicherweise mitbringe. Auch Tourismus-Minister Cappelli hat sinngemäß gesagt: "Wir wissen, dass wir mit dem Tourismus ein großes Risiko eingehen, aber wir müssen es einfach versuchen."

Das kann in vier Wochen schon wieder ganz anders aussehen, falls die Lockerungen zu keiner neuen Infektionswelle führen. Also nochmal: wer will, der soll. Ich will noch nicht. Und ich muss ja auch nicht. Nur - und da bin ich mir sicher: bei den rund 80 % Kroaten, die nicht vom Tourismus leben, sind wir dieses Jahr nicht wirklich gerne gesehen. Jedenfalls jetzt noch nicht.
Genau so ist es.

Habe hier die Corona Zeit von Anfang an miterlebt.

Gestern die ersten "deutschen Ferienhaus Besitzer" angekommen.

Keiner meiner Nachbarn war begeistert.

Grundtenor:

"Jetzt wo wir Infektionsfrei sind kommen die wieder und bringen uns die Seuche"
__________________
LG HighlineCasy

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1002  
Alt Heute, 06:08
Benutzerbild von Hussamann
Hussamann Hussamann ist gerade online
Cadet
 
Registriert seit: 19.01.2020
Beiträge: 11
Boot: Schlauchboot-Pirat 20 PS
Rufzeichen oder MMSI: Sven
9 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo,
vielleicht kann mir bitte jemand Hilfe geben....
Wir haben vor an Pfingsten doch kurzfristig nach Kroatien zu fahren und dort unser Schlauchboot natürlich anzumelden.
Ich habe letztes Jahr eine Sportboot Haftpflichversicherung abgeschlossen, diese gilt von 26.07.19 - 26.07.20. ( diese würde Automatisch sich um ein Jahr verlängern) aber auf dem Dokument steht leider nur von bis 26.07.19 - 26.07.20

Frage: wenn ich nun Pfingsten mein Boot anmelden möchte bekomme ich da Probleme im Hafenamt?(weil wenn ich die Anmeldung mache, diese ja eigentlich bis zum Ende des Jahres gilt)?
Wäre super, wenn jemand Info für mich hätte.
Schon mal Dank im Vorraus

Gruß Sven
Mit Zitat antworten top
  #1003  
Alt Heute, 07:31
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.097
Boot: Crownline765
2.264 Danke in 889 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hussamann Beitrag anzeigen
Hallo,
vielleicht kann mir bitte jemand Hilfe geben....
Wir haben vor an Pfingsten doch kurzfristig nach Kroatien zu fahren und dort unser Schlauchboot natürlich anzumelden.
Ich habe letztes Jahr eine Sportboot Haftpflichversicherung abgeschlossen, diese gilt von 26.07.19 - 26.07.20. ( diese würde Automatisch sich um ein Jahr verlängern) aber auf dem Dokument steht leider nur von bis 26.07.19 - 26.07.20

Frage: wenn ich nun Pfingsten mein Boot anmelden möchte bekomme ich da Probleme im Hafenamt?(weil wenn ich die Anmeldung mache, diese ja eigentlich bis zum Ende des Jahres gilt)?
Wäre super, wenn jemand Info für mich hätte.
Schon mal Dank im Vorraus

Gruß Sven
du bist aber ziemlich bald dran mit deiner Frage

deine Versicherungsunterlagen reichen zur Anmeldung im Allgemeinen nicht

du brauchst ein solches Dokument
https://www.bootshaftpflicht.eu/blau...ndszertifikat/
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** Heike von der Sommer-Crew***
Mit Zitat antworten top
  #1004  
Alt Heute, 08:22
Benutzerbild von Dorfteich-9A
Dorfteich-9A Dorfteich-9A ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.07.2015
Ort: Hamburg / Sutomiscica(HR)
Beiträge: 729
Boot: Hellwig Milos 585 175PS
290 Danke in 216 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hele63 Beitrag anzeigen
Kaum im Ausland verliert man die Muttersprache.
Wat wullt ju mi seeken?
__________________
Hellwig Milos 585 - Suzuki DF175 - Ugljan (HR)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #1005  
Alt Heute, 08:33
Benutzerbild von Hele63
Hele63 Hele63 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.02.2009
Ort: Wiener Neudorf, Niederösterreich
Beiträge: 1.516
Boot: RIO 550 Onda, Yamaha 115 V4
908 Danke in 579 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dorfteich-9A Beitrag anzeigen
Wat wullt ju mi seeken?
Sixt, das versteh i.
__________________
Gruß Helmut
-------------------


Rio 550 Onda, Yamaha 115 V4
Mit Zitat antworten top
  #1006  
Alt Heute, 08:35
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.827
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
6.987 Danke in 4.209 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hussamann Beitrag anzeigen
Hallo,
vielleicht kann mir bitte jemand Hilfe geben....
Wir haben vor an Pfingsten doch kurzfristig nach Kroatien zu fahren und dort unser Schlauchboot natürlich anzumelden.
Ich habe letztes Jahr eine Sportboot Haftpflichversicherung abgeschlossen, diese gilt von 26.07.19 - 26.07.20. ( diese würde Automatisch sich um ein Jahr verlängern) aber auf dem Dokument steht leider nur von bis 26.07.19 - 26.07.20

Frage: wenn ich nun Pfingsten mein Boot anmelden möchte bekomme ich da Probleme im Hafenamt?(weil wenn ich die Anmeldung mache, diese ja eigentlich bis zum Ende des Jahres gilt)?
Wäre super, wenn jemand Info für mich hätte.
Schon mal Dank im Vorraus

Gruß Sven
Das ist kein Problem wenn auf der Bescheinigung nicht das ganze Jahr bescheinigt ist, ist bei mir auch so,aber du brauchst diesen blauen Versicherungensschein, Rechnung z.B reicht nicht aus
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #1007  
Alt Heute, 08:46
Benutzerbild von chris3333
chris3333 chris3333 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Tisno / Kroatien
Beiträge: 636
Boot: Motor und Segel
477 Danke in 253 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hussamann Beitrag anzeigen
diese gilt von 26.07.19 - 26.07.20. ( diese würde Automatisch sich um ein Jahr verlängern) aber auf dem Dokument steht leider nur von bis 26.07.19 - 26.07.20
Das reicht, weiterhin bekommst Du die neue Police automatisch per Post.
__________________
Liebe Grüsse Christian
Online Registrierung Kroatien (Permit Kurtaxe): https://www.sailprofessionals.com/on...gnette-permit/
Yachtservice Murter: https://yachtservice-kroatien.com/
ENC Box für kroatische Autobahnmaut online bestellen: https://www.enc-box.de/
Mit Zitat antworten top
  #1008  
Alt Heute, 09:53
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Documentastadt Kassel / Stankovići a. Peljesac
Beiträge: 4.153
Boot: Allroundmarine
11.845 Danke in 3.950 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
Ja, das kann ich präzisieren. Wie Du aus vielen meiner postings vermutlich weißt, bin ich auf Ugljan seit über 20 Jahren sozusagen zuhause und habe nicht nur liebe Nachbarn in Kukljica, sondern auch Freunde in Rijeka, Karlovac, Varazdin und Zagreb, mit denen ich - mal per Telefon, mal per mail, mal per Whatsapp, mal per Skype - das ganze Jahr über Kontakt habe, wenn ich nicht sowieso wie sonst üblich zwischen Februar und November die meiste Zeit dort bin.

Meine Nachbarin Olga und ihr Mann Pero, die eigentlich dafür verantwortlich sind, dass wir uns dort ein Haus gekauft haben, vermieten in der Saison drei Appartements an Stammgäste. Dieses Jahr haben sie denen von sich aus abgesagt, Begründung: "Wir sind alt, und auf unserer Insel gibt es bis jetzt nicht einen einzigen Corona-Fall. Wer weiß, was unsere Gäste mitbringen. Lieber eine Saison keine Einnahmen als den Rest des Lebens tot."

Was mich betrifft: ich würde gerne lieber heute als morgen fahren, aber meine Frau winkt ab: "Ich weiß genau, was die Nachbarn von uns denken: die Deutschen sind ja ganz nett, aber müssen die unbedingt jetzt schon kommen?"

Zugegeben, das ist meine subjektive Erfahrung aus vielen Gesprächen. Jeder andere darf das gerne anders sehen, und viele Vermieter und Wirte sind sicherlich glücklich, wenn sie endlich wieder Geld verdienen. Ich will auch niemanden davon abhalten, nach HR zu fahren; wer will, der soll, und der darf auch. Nur, was mich als Fast-Einheimischen betrifft: ich bleibe lieber erst mal da weg. Nicht, weil ich Angst vor Corona habe (auf meiner Insel bin ich vermutlich sicherer als zuhause in D), sondern weil meine Freunde und Nachbarn Angst vor dem haben, was ich möglicherweise mitbringe. Auch Tourismus-Minister Cappelli hat sinngemäß gesagt: "Wir wissen, dass wir mit dem Tourismus ein großes Risiko eingehen, aber wir müssen es einfach versuchen."

Das kann in vier Wochen schon wieder ganz anders aussehen, falls die Lockerungen zu keiner neuen Infektionswelle führen. Also nochmal: wer will, der soll. Ich will noch nicht. Und ich muss ja auch nicht. Nur - und da bin ich mir sicher: bei den rund 80 % Kroaten, die nicht vom Tourismus leben, sind wir dieses Jahr nicht wirklich gerne gesehen. Jedenfalls jetzt noch nicht.
Gerd, ich wollte Deine Kenntnisse bzgl. HR keineswegs in Frage stellen, vielleicht hättest Du obige "Informationen" von Anfang an in dieser oder ähnlicher Art geschrieben, da es etwas mißverständlich rüber kam.

Inhaltlich bin ich bei Dir.

Es gibt aber auch unterschiedliche Meinungen zum Thema.

Ich bin ja erheblich südlicher in HR als Du (wenn ich da bin...), dort ist weit und breit kein C-Fall bekannt, zumindest nicht nach Aussage meines Vermieters.

Es gibt aber auch keine erkennbaren Ressentiments gegenüber Gästen aus D, ich habe auch sehr offen nachgefragt, ob es bedenken gibt, anzureisen.

Dazu darf ich ausführen, dass ich meine Gastgeber auch seit Jahren persönlich kenne und schätzen gelernt habe, warum sollten die mir nicht abraten, wenn es eher falsch wäre?

Ich denke, wie auch hier in D, es gibt immer unterschiedliche Menschen und Meinungen, speziell zum "C"-Thema.

Nach jetzigem Stand der Dinge werden wir Ende August in Stankovic sein, und das bis Anfang November.

Natürlich nur, bei nicht veränderter, sprich erhöhter Pandemie.

In diesem Sinne: Habt alle einen schönen Urlaub, egal, wo!
__________________

Gruß Heinz, BF Moderator



Geändert von jugofahrer (Heute um 09:58 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1009  
Alt Heute, 10:55
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.414
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
41.159 Danke in 15.543 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jugofahrer Beitrag anzeigen
Es gibt aber auch unterschiedliche Meinungen zum Thema.
Ich hab auch beim meinen Freunden in Krk deswegen nachgefragt.
Die Antwort war: "ihr seits herzlich willkommen".

Eigentlich sollte ich gerade im Auto sitzen und schon auf halbem Weg nach Krk sein.
Hab aber nächste Woche ein paar Termine die ich nicht sausen lassen wollte.
So ist jetzt Iza mit Sohn Jonasz alleine Unterwegs und kommt heute abend in Krk an.

Sie hat einen aktuellen C Test aus beruflichen Gründen und unten sind sie recht weit ab von vielen Menschen.
Absolut vertretbar!
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1010  
Alt Heute, 11:18
Ahap Ahap ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 03.07.2019
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 214
Boot: Zar 53
136 Danke in 81 Beiträgen
Standard

Hmmm ich denke ich merke wenn jemand über unser Erscheinen nicht begeistert ist. Genau wie hier halte ich auch Abstand vor Ort. Wenn ich Misstrauen bemerke gehe ich weiter. Echte Herzlichkeit spürt man.
In meinem Bekanntenkreis und ich bin Verwalter über 1000 jungen Menschen kenne ich keinen C-Fall. Mein Verhalten vor Ort entscheide ich was ich erlebe. Wenn es sein muss fahre ich wieder heim oder an die Donau.

Andererseits Kenne ich auch die Blicke wenn man an freien Sobe, Camere Appartements in 3. Reihe vorbeigeht und als Suchender erkannt wird.
__________________


Gruß Ahap
Mit Zitat antworten top
  #1011  
Alt Heute, 11:48
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.754
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
6.889 Danke in 1.897 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jugofahrer Beitrag anzeigen
Gerd,....Es gibt aber auch unterschiedliche Meinungen zum Thema.:
Das stimmt. Ich will niemandem den diesjährigen Urlaub in Kroatien vermiesen. Wir sollten uns nur darüber im Klaren sein, dass wir im Augenblick noch nicht wieder überall herzlich willkommen sind (und uns dementsprechend verhalten und nicht gleich auf die Barrikaden gehen, wenn uns, wie hier erwähnt, ein unfreundlicher Grenzer oder sonst jemand mal quer kommt).

Hollands Ministerpräsident Rutte bittet die Deutschen offiziell, über Pfingsten zuhause zu bleiben. Kroatiens Ministerpräsident würde das vermutlich auch gerne tun. Im Gegensatz zu Holland kann es sich Kroatien aber nicht leisten, auf den Tourismus zu verzichten - also lassen sie uns notgedrungen 'rein und versuchen, das Beste daraus zu machen.

Nochmal: wer will, der soll. Dass ich im Augenblick noch nicht will, ist meine persönliche Entscheidung, die sich niemand zu eigen machen muss. Ich sehe das Ganze mehr durch die Brille der Eingeborenen und möchte es mir nicht mit meinen Freunden und Nachbarn verderben. Wäre ich als "normaler" Urlauber in einer Marina oder Pension, hätte ich vermutlich keine seelischen Blähungen und würde mich auf Kroatien 2020 freuen. Und Urlaub ist ja, wenn auch mit gewissen Einschränkungen, jetzt wieder möglich.

Die Wassertemperaturen liegen übrigens derzeit bei rund 18 Grad in der Region Zadar und bei knapp 20 Grad in der Region Dubrovnik. Nee, für einen Warmduscher wie mich wäre das noch nix...
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.

Geändert von kornatix (Heute um 12:30 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1012  
Alt Heute, 13:19
Benutzerbild von Dorfteich-9A
Dorfteich-9A Dorfteich-9A ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.07.2015
Ort: Hamburg / Sutomiscica(HR)
Beiträge: 729
Boot: Hellwig Milos 585 175PS
290 Danke in 216 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
Die Wassertemperaturen liegen übrigens derzeit bei rund 18 Grad in der Region Zadar und bei knapp 20 Grad in der Region Dubrovnik. Nee, für einen Warmduscher wie mich wäre das noch nix...
Gerd, Du bist falsch informiert, Wasser war vorhin 17,4°C ..brrrr
Hier muss aber einer den Stöpsel gezogen haben, im Becken ist so wenig Wasser, dass ich die ersten 20m raus rudern musste, Motor starten ging nicht.

Ansonsten ist hier auf Ugljan alles wie immer, Konzum gefüllt, ohne Abstand, an der Tanke mit Abstand an der Kasse. 2-3 Segler gesehen, dass war's.

Wer einreisen will, sollte die Grenzen 0-5 Uhr überqueren, dann keine Wartezeiten. Ich werde wohl Freitag späten Nachmittag starten, somit ich die Grenzen wieder nachts durchfahre.

Nach der Mittagsruhe weiter wühlen, aber pomalo...
__________________
Hellwig Milos 585 - Suzuki DF175 - Ugljan (HR)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 981 bis 1.000 von 1.012


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorfreude auf Kroatien 2018 Faul_i Mittelmeer und seine Reviere 172 16.08.2018 09:48
Vorfreude auf Kroatien 2017 Faul_i Mittelmeer und seine Reviere 196 13.08.2017 20:25
Vorfreude auf Kroatien 2016 cularis Mittelmeer und seine Reviere 129 17.08.2016 06:24
Vorfreude auf Kroatien 2015 cularis Mittelmeer und seine Reviere 355 28.08.2015 11:08
Kroatien Vorfreude mike-stgt Mittelmeer und seine Reviere 980 05.07.2014 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.