boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 49
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.10.2017, 11:16
Benutzerbild von Sabrud
Sabrud Sabrud ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.04.2015
Ort: Rheinmünster
Beiträge: 126
Boot: Monterey 275SY , Jetski Seadoo 215
8 Danke in 5 Beiträgen
Standard Boot chartern, aber wo?

Hallo Leute, ich hoffe ich bin in dieser Kategorie richtig.
Wir ( 2 personen) haben vor, nächstes Jahr (für eine Woche) mal ein Boot zu chartern, damit wir auch mal ein neues Revier kennenlernen. Schon die ganze Zeit habe ich die seen- und flussreiche Landschaft im Osten im Auge. Soll ja richtig tolle Bootsreviere dort geben. Leider habe ich selber keine Ahnung in welchem Gebiet sich so ein Törn am besten anbieten würde. Da mit Sicherheit viele von euch sowas schon gemacht haben, würde ich mich über viele Tipps sehr freuen. Habe selbst schon länger den Binnenschein und besitze auch ein 28 Fuss Sportboot. Von daher ist alson schon etwas Erfahrung da....
Interessant wäre einfach eine schöne Seen- oder Flusslandschaft zu befahren und die Gegend dort ein bisschen kennenzulernen. Nun freue ich mich auf eure Nachricht. Falls ich irgendwelche Angaben vergessen habe, bitte kurz schreiben.
Vielen Dank im voraus.
__________________
Beste Grüße an alle,
Rudi
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.10.2017, 11:24
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.181
535 Danke in 321 Beiträgen
Standard

Hallo Rudi,
deine Frage ist zu allgemein.... aber googel mal "Das blaue Paradies", welches die gesamte ostdeutsche Wassersportregion gut beschreibt, da hast Du bis nächstes Jahr mehr als genug zu lesen.

Gruß Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.10.2017, 11:28
ESis ESis ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 02.10.2017
Beiträge: 1
Boot: Dehlya 22
2 Danke in 1 Beitrag
Standard Richtung Rheinsberg oder Müritz

Wie lange soll es denn gehen? Für eine Woche empfehle ich von Himmelpfort, Lychen dann über Fürstenberg nach Rheinsberg, dann Zechlin, Canow, über Priepert zurück. Wenn du 2 Wochen hast, von Himmelpfort über Canow, Mirow, Buchholz, Waren, Jabel nach Plau am See, dann zurück über Sietow, Rechlin, Mirow, Priepert mit einen Abstecher nach Wesenberg, Neustrelitz. Alles tolle Strecken. Chartern kann mann bei Max Yachtcharter oder Familie Weinreich in Himmelpfort. Echte Empfehlung (bin nicht verwand oder verschwägert, genieße keine finanziellen Vorteile). Die Müritz selber war langweilig, weil zu groß. Die Kanäle und kleinen Seen waren dagegen sehr schön.
Viel Spaß

Matthias
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.10.2017, 11:29
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.458
Boot: Jährlich wechselnd
12.092 Danke in 3.492 Beiträgen
Standard

Anbieter und Gegend kann ich empfehlen

http://www.yachtcharterdedrait.nl/de...andenburg.html
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 13.10.2017, 11:55
Benutzerbild von Sabrud
Sabrud Sabrud ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.04.2015
Ort: Rheinmünster
Beiträge: 126
Boot: Monterey 275SY , Jetski Seadoo 215
8 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fun_Sailor Beitrag anzeigen
Hallo Rudi,
deine Frage ist zu allgemein....
Gruß Fun_Sailor
Ja, hab ich mir schon gedacht, dass das etwas allgemein ist. Wollte einfach mal ein paar grundsätzliche Sachen beschreiben. Ansonsten bin ich wirklich für alles offen!!! Vom Hörensagen kenne ich eigentlich nur die Mecklenb.-Seenplatte um Müritz , das Havel-Gebiet, sowie direkt Berlin und Umgebung, usw.
Aber wie gesagt, würde ich mich einfach mal über Vorschläge von euch freuen.
__________________
Beste Grüße an alle,
Rudi
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.10.2017, 12:49
Benutzerbild von bootshund
bootshund bootshund ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: Thüringen
Beiträge: 144
Boot: Bayliner 2450
88 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Hallo,

evtl. bei Unruh Marine chartern in Werder/Havel.
Da kommt man gut zu den Brandenburger Seen oder
nach Potsdam und Berlin.
Wenns Wetter passt ist es fast überall schön.

Gruß Mike
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 13.10.2017, 12:51
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.181
535 Danke in 321 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sabrud Beitrag anzeigen
Vom Hörensagen kenne ich eigentlich nur die Mecklenb.-Seenplatte um Müritz , das Havel-Gebiet, sowie direkt Berlin und Umgebung, usw.
Die o.g. Reviere (inkl. Unterhavel bis Havelberg) sind auch die Top 3

Als Überblick hier mal klicken :
http://www.das-blaue-paradies.de/

Gruß Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 13.10.2017, 18:49
Pusteblume Pusteblume ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 4.780
6.078 Danke in 2.663 Beiträgen
Standard

Bootsmanufaktur-brandenburg.de
Bieten gut gepflegte und gut segelnde Boote. Mastlegevorrichtung ist vorhanden.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.10.2017, 19:03
Benutzerbild von Sabrud
Sabrud Sabrud ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.04.2015
Ort: Rheinmünster
Beiträge: 126
Boot: Monterey 275SY , Jetski Seadoo 215
8 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pusteblume Beitrag anzeigen
Bootsmanufaktur-brandenburg.de
Bieten gut gepflegte und gut segelnde Boote. Mastlegevorrichtung ist vorhanden.
Sollte ein Motorboot sein. Kein Segeln.
Sind die charterboote alles Verdränger? Sind das alles geschwindigkeitsbeschränkte Gebiete?
Danke schonmal für die bisherigen Tipps.
__________________
Beste Grüße an alle,
Rudi
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 13.10.2017, 21:02
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.181
535 Danke in 321 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sabrud Beitrag anzeigen
Sind das alles geschwindigkeitsbeschränkte Gebiete?
Ja.
Nur auf der Oder + Elbe darfste abschnittsweise (ohne Limit) rasen.

Gruß Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 14.10.2017, 07:49
Benutzerbild von Sabrud
Sabrud Sabrud ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.04.2015
Ort: Rheinmünster
Beiträge: 126
Boot: Monterey 275SY , Jetski Seadoo 215
8 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Okay, dann gehe ich davon aus, dass die Boote zum chartern alles Verdränger sind?
__________________
Beste Grüße an alle,
Rudi
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 14.10.2017, 10:42
Kappe Kappe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.12.2014
Ort: Saalekreis
Beiträge: 331
Boot: SBM 600
185 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Gib doch einmal Marex chartern ein. Ich meine das ist ein Halbgleiter und da gibt es eine in Töplitz bei Werder. Das Revier dürfte auch deinen Ansprüchen genügen.
__________________
Gruß Martin
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 14.10.2017, 11:40
Benutzerbild von vader
vader vader ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 311
417 Danke in 183 Beiträgen
Standard

Für die 2 Wochen an Mietkosten würde ich überlegen wie ich mein eigenes Boot dort hin bekomme ;)
__________________
Gruß
Jens
Haste kleine Mit, willste ohne Große!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 14.10.2017, 13:07
JohnMaynard JohnMaynard ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Da, wo (angeblich) Hochdeutsch gesprochen wird... ;-)
Beiträge: 155
Boot: Gerade in Arbeit...
66 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Bei Palme Marin in Werder gibt`s auch einige interessante Gleiter: Marex, Bavaria, Jeanneau. Größentechnisch ist da für (fast) jeden was dabei. ICh war in den letzten Jahren mit denen auch immer recht zufrieden....
Ach ja: bin kein Angestellter und bekomme (leider) keine Tantiemen für die Werbung
__________________
----------------
Früher waren die Schiffe aus HOLZ - und die Seeleute aus EISEN. Heute dagegen...
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 14.10.2017, 13:11
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 501
Boot: Maxum 1800 SR3
522 Danke in 172 Beiträgen
Standard

Ich hab schon Urlaube in der Gegend Müritz, Kölpinsee, Fleesensee und auch Brandenburg / Havel etc. gemacht. Und auch eine Überführung von Werder nach Malchow.

Für mich ist die Havelgegend eindeutig reizvoller. Viele kleinere Seen und daher landschaftlich viel abwechslungsreicher. Einen Gleiter braucht da kein Mensch. Schippern, ankern, baden und die Seele baumeln lassen - rumbrezeln kann ich mit meinem Flitzer auf der Elbe...
__________________
If you don't love it, change it. If you can't change it, stop it!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 14.10.2017, 13:19
JohnMaynard JohnMaynard ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Da, wo (angeblich) Hochdeutsch gesprochen wird... ;-)
Beiträge: 155
Boot: Gerade in Arbeit...
66 Danke in 46 Beiträgen
Standard

@Elbflitzer
Nein, BRAUCHEN tut man den nicht... dachte ja nur, weil @Sabrud so explizit nachfragte...
__________________
----------------
Früher waren die Schiffe aus HOLZ - und die Seeleute aus EISEN. Heute dagegen...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 14.10.2017, 13:27
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 501
Boot: Maxum 1800 SR3
522 Danke in 172 Beiträgen
Standard

Bin das erste Mal mit ner Galeon als Gleiter mit Flybridge auf der Müritz rumgebrezelt. Kann man sich schenken. Lieber ein sinniges Boot mit Diesel. Dieses Jahr nur 140,- Euro Spritkosten in 2 Wochen Havelgegend und wir sind nicht wenig gefahren.

Übrigens hatte ich Dein Post noch gar nicht gelesen, als ich das geschrieben hatte...
__________________
If you don't love it, change it. If you can't change it, stop it!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 14.10.2017, 13:54
JohnMaynard JohnMaynard ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Da, wo (angeblich) Hochdeutsch gesprochen wird... ;-)
Beiträge: 155
Boot: Gerade in Arbeit...
66 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Ab Montag bin ich in der Tat für`ne Woche auf der Havel unterwegs: NC11, 2x200PS, Diesel .... also völlig über-motorisiert für die UHW - aber ich wollt gerade mal austesten wie sich dieser Gleiter in reiner Verdrängerfahrt schlägt . Ich bin mir ziemlich sicher, meine Verbrauchswerte sehen dann anders aus als die deinigen...
__________________
----------------
Früher waren die Schiffe aus HOLZ - und die Seeleute aus EISEN. Heute dagegen...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 14.10.2017, 21:39
Musikbaer Musikbaer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.03.2016
Ort: Nürnberg
Beiträge: 154
Boot: Vierer-Kanadier, Charter
69 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Aus eigener Erfahrung würde ich dir die Oberhavel empfehlen: landschaftlich reizvoll und bis auf ein paar Fahrgastschiffe keine Berufler unterwegs. Wir sind dieses Jahr von Mildenberg nach Mirow und zurück gefahren: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=260007
Wenn du außerhalb der Hauptsaison und nicht an Ostern bzw. Pfingsten fährst (also so April/ Mai oder September/ Oktober), hast du meines Erachtens am meisten davon. Die Schleusen haben dann immer noch akzeptable Öffnungszeiten, aber du verbringst nicht zwei Drittel deiner Zeit an Wartestellen. Zu beachten sind die Höchstgeschwindigkeiten ( in der Regel 9 km/h, bei Seen 25 km/h außerhalb eines 100m breiten Uferschutzstreifens) sowie die Tatsache, dass es auch Liegeplätze gibt, die auf den Karten nicht eingezeichnet sind, z.B. in Himmelpfort auf der der Wartestelle gegenüberliegenden Seite des Schleusenkanals oder bei der Eisenbahnfähre Ravensbrück. Es gibt auch sehr schöne Ankerbuchten. Ich würde dringend raten, gutes Kartenmaterial zu verwenden, evtl. von verschiedenen Anbietern. Wir hatten damals NV-Charts in Papierform sowie den Törnatlas. Ist auch gut zum Vorbereiten. Wir waren dieses Jahr in der Woche nach Ostern dort, klasse Wetter, allerdings nachts frisch, haben allerdings auch in vier Tagen achtzehn Schleusungen absolviert.
__________________
Viele Grüße Joachim
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 15.10.2017, 08:09
Rian Rian ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: BRB - MOL
Beiträge: 530
Boot: Fristol 980
415 Danke in 246 Beiträgen
Standard

Mein Tipp für eine Woche.In Brandenburg a d Havel mieten und die "kleine Runde"fahren.Soll heissen Start in BRB fahrt auf den EHK bis Paray dann die Elbe bis Havelberg und zurück nach BRB auf der Havel.Andy
__________________
STERN-VON-BERLIN 30.06.2018 wir sind dabei.
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 49


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boot Kroatien Chartern aber wo? Gladiator578 Mittelmeer und seine Reviere 9 02.04.2014 17:27
Segelyacht im Raum München chartern, aber wie und wo? AshitakaSan79 Allgemeines zum Boot 5 09.04.2008 16:32
will in Holland chartern, aber wo? andy1972 Woanders 61 27.08.2007 12:31
Boot chartern für Anfänger in Karlsruhe u. Umgebung DaKa Deutschland 4 15.09.2006 10:01
SOS-benötige dringend Tips! Boot chartern ohne Schein Nizole Allgemeines zum Boot 12 30.08.2005 18:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.