boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 32
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 04.07.2018, 08:16
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard Betriebsferien

Im Bug und in den Heckskiern darf der Schaum aushärten, ich mache mich mit Seifenkiste und Luganer rana aufs Wasser.


Käptn TOM


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 04.07.2018, 09:40
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.348
Boot: Merry Fisher 645
20.490 Danke in 7.738 Beiträgen
Standard

Sieht aus wie eine Seifenkiste....

Ganz ehlrich? Ich würde die Kiste für den Innenraum nicht so statisch, mit diesen geraden Linien, bauen. Im Moment sieht das komisch aus. Wie ein Turm vom U-Boot.

Aber frag mich jetzt nicht, wie ich es machen würde...
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 04.07.2018, 10:26
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard

...eins nach dem anderen wie in Paris.
Hohle mir bei Behnke den Epoxy-Kram, die "Eleganz" wird noch. Gespannt bin ich, wie sich das Teil fährt.. Und schaue einmal in den Spiegel. Siehst du nicht auch etwas komisches? Ich selber kann mich nur noch mit Grimassen sehen. (64). Vor 3, 4 Hundert Jahren gab es einen Bildhauer, der schuf grandiose Grimassen-Köpfe. In etwa so.


Thomas
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 04.07.2018, 10:30
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard

der da:https://www.google.com/search?q=Fran...w=1024&bih=683
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 11.07.2018, 07:44
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Gestern war ich in Schöneiche, deckte mich bei Behnke mit dem Nötigen ein. Was ich dort auch lernte: so kantig wie meine Sperrholzkiste ist, kann ich sie gar nicht mit Epoxy (163er Gewebe) einpacken. Offenbar muss ich alle Kanten mindestens fingerdick abrunden. Eine Abrisskante müsste mit Spachtelmasse wieder aufgebaut werden.
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 09.08.2018, 16:06
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard





Sodeli. Ich schwitze lieber zuhause im Garten als auf Blaualgen und inmitten explosivem WW2 Schrott.
Mein Gleiter baut sich weiter.
Ich schaue meist nur zu. Wie sich wohin das 4 mm Sperrholz biegen will. Erste Versuche mit Epoxy. Grundieren, Schleifen, zweite, eingefärbte Schicht.
Michael Jackson seelig wird meine Mühen mit dem Aufbau der (Boots)nase verstehen.
Die Bootsunterseite ist speziell. Etwa mittig eine Stufe, zwei das Heck überragende schlanke Schwimmer. Nimmt mich ja Wunder, wie das Teil gleiten wird...

Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 09.08.2018, 17:49
haass haass ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Hannover
Beiträge: 277
Boot: Brig RIB mit 60 ps Yamaha
236 Danke in 82 Beiträgen
Standard

ich vermute mal, dass insgesamt zu wenig steifigkeit in dem bau ist. ich sehe nur platten miteinander verbunden, aber keine aussteifungen wie spanten, stringer oder weger. wenn du in die welle damit gehst, könnten die verbindungen aufgehen.
das ist lediglich eine visuelle einschätzung von mir!!
gruss heiner
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 10.08.2018, 14:44
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard

..da vermutest du falsch: die Flächen sind meist doppelt 4mm, Zwischenraum geschäumt. Dann noch doppelt glasgewebt. Das hält. Und vergiss nicht, ich hänge 9.9 PS dran, und keinen V8. ...
Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 11.08.2018, 15:00
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard

erste Spazierfahrt:


Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 12.08.2018, 10:16
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Eines steht fest. Das Basteln mit Epoxy wird mir kein Dauerhobby. Irgendwie vermisse ich den Polyester-Duft, als ich vor 50 Jahren meine erste Bootsbauphase hatte. Damals kleine Modelle. Vor allem die Schleifferei nervt. Habe zwar eine Staubmaske an, aber der feine Staub ist bei diesen Temperaturen nicht angenehm. Und ich bin ja erst beim Grundieren. Bald kommt das Glasgewebe dazu. Die Latex-Handschuhe innen pflotschnass von Schweiss. Die Kanten haben bei weitem keinen fingerdicken Radius. Ich höre mich schon fluchen. Ich habe schon beim Beziehen des breiten Bettes und Duvets Geduldsfäden, die reissen. Jetzt in Glas.
Ich wünsche einen schönen Tag.
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt Gestern, 10:34
Brummer Brummer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 1.184
629 Danke in 378 Beiträgen
Standard

Moin,


hast du den Flitzer schon mal gewogen ?




Torsten
__________________
manche Boote fahren elektrisch.....
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt Heute, 11:17
ausdertraum ausdertraum ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 166
115 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Nein, noch nicht. Aber es fehlt noch einiges. Motor, Kanister, Anker, Glasmattenmantel, Kleinteile, meine 71 Kg. Zur Zeit lässt sich die Kiste zu zweit gut tragen. 60-70 Kg?
Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 32


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rotter Gleiter soll Flotter Gleiter werden asselerbier Restaurationen 48 03.06.2011 14:06
schneller Gleiter bei NORDYACHT ugies Werbeforum 0 10.03.2005 21:43
Fahrtechnik Verdränger und Gleiter Gebhard Allgemeines zum Boot 6 09.08.2004 06:51
NEU hier: Frage MY Gleiter/Verdränger? Michael/Dissikos Allgemeines zum Boot 14 19.02.2004 10:39
Gleiter / Halbgleiter / Verdränger Ricky Motoren Technik 16 28.01.2003 15:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.