boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 356Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 356
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 10.07.2018, 18:36
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Tag 4 – 10.07.18
Wetter: Schauer, 18 Grad
Hafentag

Nach drei Tagen „auf Strecke“ war heute ein Hafentag angesagt. Tja, was macht man da, wenn man in Wolfsburg ist? Natürlich, man besucht die Autostadt.

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3913.jpg
Hits:	83
Größe:	122,1 KB
ID:	804858
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3891.jpg
Hits:	74
Größe:	53,2 KB
ID:	804862

Wir haben zunächst heute Morgen im Cafe am Eingang der Autostadt gefrühstückt. Anschließend schauten wir uns bis Nachmittag die einzelnen Pavillions der Marken des VW-Konzerns an: u.A. von Seat, über Skoda, Audi bis hin zu Lamborghini, Porsche und Bugatti.

Der Gipfel der Dekadenz: Ein ganzes Gebäude für die Präsentation eines einzigen Fahrzeuges: dem Bugatti Veyron. Wahnsinn!
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3880.jpg
Hits:	87
Größe:	91,6 KB
ID:	804856
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3858.jpg
Hits:	90
Größe:	106,6 KB
ID:	804854
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3859.jpg
Hits:	97
Größe:	92,7 KB
ID:	804855

Cool war das Zeithaus mit einer Ausstellung zur Entwicklung des Automobil von früher bis heute, dann natürlich das Abholzentrum für die Neuwagenkäufer und das Konzernhaus mit einem Blick in die Zukunft des Elektrofahrzeugs und der autonomen Steuerung.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3838.jpg
Hits:	84
Größe:	61,3 KB
ID:	804852
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3842.jpg
Hits:	78
Größe:	81,5 KB
ID:	804851
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3845.jpg
Hits:	76
Größe:	52,4 KB
ID:	804853

Die Autostadt ist als Ausflugsziel auf jeden Fall ein Tipp. Eingebettet in eine toll angelegte Parklandschaft, zum Beispiel auch mit einem „Dufttunnel“, entdeckt man ständig neue Perspektiven und architektonische High-Lights.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3885.jpg
Hits:	80
Größe:	103,6 KB
ID:	804859
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3888.jpg
Hits:	72
Größe:	49,6 KB
ID:	804857
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3896.jpg
Hits:	76
Größe:	52,0 KB
ID:	804861
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3906.jpg
Hits:	71
Größe:	49,5 KB
ID:	804860

Nur eine Sache war zu bemängeln: In den Shops gab es allerhand Fanartikel für VW-Fahrer. Als ich dann mal nach einer Mercedes-Tasse gefragt habe, wurde ich von der Verkäuferin komisch angeguckt …

Ach ja, und meinen alten VW-Bulli mit Ausbau von Westfalia zum Joker 1 habe ich auch wiederentdeckt. Ach, da kommen alte Erinnerungen hoch … Selbstverständlich bieten verschiedene Restaurants auf dem Gelände die Möglichkeit etwas zu Essen und zu Verweilen. https://www.autostadt.de/autostadt-erkunden

Die Autostadt ist vom Hafen in 15 Minuten Fußweg entlang des Kanals gut zu erreichen.Weitere Fotos folgen, da hier nur 12 Fotos reinpassen.

Klaus, der heute mehr Kilometer an Land als auf dem Wasser gemacht hat

Geändert von Fronmobil (10.07.2018 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 10.07.2018, 18:50
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Weitere Fotos und Impressionen aus der Autostadt:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	por.jpg
Hits:	72
Größe:	53,3 KB
ID:	804873
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3898.jpg
Hits:	70
Größe:	60,8 KB
ID:	804863
Das Porsche-Markenhaus

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3867.jpg
Hits:	73
Größe:	126,0 KB
ID:	804864
Der Dufttunnel

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3872.jpg
Hits:	82
Größe:	120,4 KB
ID:	804865
Da hängt ein Lamborghini an der Wand

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3908.jpg
Hits:	73
Größe:	86,2 KB
ID:	804866
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3863.jpg
Hits:	81
Größe:	73,3 KB
ID:	804867
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3910.jpg
Hits:	80
Größe:	21,2 KB
ID:	804868
Tierische Bewohner der Autostadt

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3905.jpg
Hits:	73
Größe:	81,4 KB
ID:	804869
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3847.jpg
Hits:	76
Größe:	77,8 KB
ID:	804871
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 10.07.2018, 23:06
Rian Rian ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: BRB - MOL
Beiträge: 653
Boot: Fristol 980
567 Danke in 338 Beiträgen
Standard

Die Swoboda ist das 3. rechts.
😁😎
Andy&Diana ,Die in Molkenberg den Fischen nachstellen
PS.Diana führt🤔😣
__________________
STERN-VON-BERLIN 30.06.2018 wir sind dabei.
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 11.07.2018, 22:01
Seewolf II Seewolf II ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.12.2010
Ort: Mögelin
Beiträge: 449
Boot: Crownline Bayside 765
370 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rian Beitrag anzeigen
Die Swoboda ist das 3. rechts.
😁😎
Andy&Diana ,Die in Molkenberg den Fischen nachstellen
PS.Diana führt🤔😣

Wir sind in ein paar Tagen auch in Molkenberg, nicht alles leer fischen ich will auch noch mein Glück versuchen

Gruss Mike
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 11.07.2018, 22:23
Rian Rian ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.05.2011
Ort: BRB - MOL
Beiträge: 653
Boot: Fristol 980
567 Danke in 338 Beiträgen
Standard

Wann denn?Rest per pn
__________________
STERN-VON-BERLIN 30.06.2018 wir sind dabei.
__________________
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 12.07.2018, 09:52
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Tag 5 – 11.07.18
Wetter: Schauer, 21 Grad
Motorstunden: 6,5
Tagestrecke: 80 km + 2 Schleusen

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3918.jpg
Hits:	74
Größe:	52,4 KB
ID:	805060
Tschüß Wolfsburg!

Gestern hatten wir einen Lauf! Einen Negativlauf, was das Warten an Schleusen angeht. Trotz das ich online ein Auge aufs AIS hatte, mussten wir in Sülfeld und in Uelzen an den Schleusen jeweils 2,5 Stunden Geduld aufbringen. Keine Chance jeweils schneller durch zu kommen, da eine Menge an Berufsverkehr unterwegs war.
Ansonsten: Kanal – Warten an Schleuse – Kanal – Kanal – Warten an Schleuse – Kanal – Hafen - so die Zusammenfassung des Tages.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3923.jpg
Hits:	106
Größe:	102,8 KB
ID:	805061

Nach dem Ablegen in Wolfsburg ging es noch flott zur Sportbootwartestelle in Sülfeld. Dort konnten wir uns mit einem Berliner, einem Hamburger, einem Holländischen und einem Norweger Boot die Zeit des Wartens vertreiben. Dann ergab sich die Chance mit einem „nur“ 85 m langen Berufler gemeinsam zu schleusen. Danach gleich mal Hebel auf den Tisch und noch vor dem Abzweig in den Elbe-Seiten-Kanal (ESK) den Berufler weggeputzt. Freie Fahrt bis Kilometer 60 zur Schleuse Uelzen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7408.jpg
Hits:	90
Größe:	85,5 KB
ID:	805064
Sehr spannende Kilometer ...

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3924.jpg
Hits:	111
Größe:	75,3 KB
ID:	805063

Dort angekommen lagen drei Binnenschiffe vor uns, ein ganz langer Schubverband und zwei 85 m Kähne. Bei 190 m Schleusenkammer hat uns der Schleusenmeister nicht mit reingelassen. Jeder Schleusengang (einmal zu Tal und wieder hoch) dauert eine Stunde. So war es erst möglich mit einem rumänischen Schiff nach 2,5 Stunden mit weiteren drei Sportbooten in die Schleuse einzufahren. 23 m Hub zu Tal an Schwimmpollern, das dauert dann eben seine 30 Minuten.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3928.jpg
Hits:	107
Größe:	74,0 KB
ID:	805065
Wertvolle Fracht!

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3930.jpg
Hits:	93
Größe:	90,3 KB
ID:	805066

Nach weiteren 6 km fahren wir über Steuerbord in den Yachthafen des Yachtclub Uelzen eV ein und finden sofort auf Steuerbord eine freie Box. Punkt 20 Uhr fest in Uelzen. Ein langer Tag von morgens um 9 Uhr bis abends um 20 Uhr – nur durch die Warterei an den Schleusen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3931.jpg
Hits:	92
Größe:	100,8 KB
ID:	805067

So hatten wir es gerade noch pünktlich zum Anpfiff des WM-Halbfinales geschafft. Der Yachtclub ist prima für eine Zwischenübernachtung: es gibt ein Restaurant, die Duschen sind super und mit 1,20 EUR/m allinclusiv stimmt auch der Preis. Für mich immer wieder eine Übernachtung wert.


Klaus, der heute noch auf ein Rendezvous hofft
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 12.07.2018, 22:15
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Tag 6 – 12.07.18
Wetter: sonnig 26 Grad, 2 bf aus NW
Motorstunden: 5
Tagestrecke: 55 km + 1 Hebewerk

Leider wurde es nichts aus dem Rendezvous! Ich hatte gehofft, das MS Hanse kommt schneller von hinten auf und wir haben die Chance auf ein Wiedersehen beim Hebewerk in Scharnebeck. Aber entweder wir waren zu schnell oder die Hanse-Crew hat zu lange geschlafen. Wie dem auch sei …
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3942.jpg
Hits:	61
Größe:	94,7 KB
ID:	805209
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3946.jpg
Hits:	60
Größe:	73,6 KB
ID:	805210
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3947.jpg
Hits:	64
Größe:	58,4 KB
ID:	805211
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3950.jpg
Hits:	76
Größe:	135,1 KB
ID:	805212

Ich muss mal eine Ode an den Elbe-Seiten-Kanal anstimmen: das smaragdgrüne Wasser, der azurblaue Himmel, die tief schwarzen Basaltsteine der Uferböschung, das dunkle Tannengrün und die beeindruckenden Brückenbauwerke bilden eine harmonische über 100 km lange Einheit, die weder unnötige Abwechslung, noch überraschende Momente bietet. Einfache, ruhige Natur zum Dahinfahren gen Norden … ach wie ist es schön!
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3939.jpg
Hits:	106
Größe:	69,3 KB
ID:	805208

Um 9 Uhr (lokaltime ) starten wir in Uelzen. Es gibt Kaffee und Frühstück to go: Kaffee wird vor dem Auslaufen gekocht und während der Fahrt gibt es ein Frühstücksbuffet an Bord. Wie gut, das die Marex die Pantry „oben“ hat und nicht versteckt unter Deck. Steuermann und Skipper wechseln sich beim Fahren ab.
Kurz vor uns haben bereits zwei Sportboote in gleicher Richtung den Hafen verlassen, welche wir jedoch bald wieder einholen und überholen. Ebenso kassieren wir ein Binnenschiff auf der gut dreistündigen Fahrt zum Hebewerk Scharnebeck. Ich checke wieder online über marinetraffic.com die AIS-Daten der anderen Schiffe und stelle fest, dass es keinen Stau im Oberwasser des Hebewerkes gibt.
Das bewahrheitet sich auch bei der Ankunft. Wir müssen nur eine Bergschleusung abwarten und können dann mit einem Binnenschiff und der Ausflugsbarkasse einfahren. Die beiden anderen Sportboote hinter uns müssen leider warten.
Während der kurzen Wartezeit bereitet der Smutje einen kleinen Mittagssnack zu:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3959.jpg
Hits:	80
Größe:	83,1 KB
ID:	805213


Fronmobils kleine Bordküche Folge Nr.147: Schneller Hirtensalat
Man nehme Tomaten (die kleinen), Parikastückchen, Fetakäse in Stücken, spanische Chorizo in Stücken, alles in eine Schüssel und mit gutem Olivenöl und Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence vermischen – fertig! Wer möchte kann auch noch rote Zwiebelringe dazu mengen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3962.jpg
Hits:	91
Größe:	78,5 KB
ID:	805214
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3963.jpg
Hits:	86
Größe:	145,4 KB
ID:	805215

Nach dem Passieren des Hebewerks geht es die letzten Kilometer auf dem ESK zu Tal bevor über Steuerbord die Bergfahrt auf der Elbe beginnt. Genau dort steht heute ein Baggerschiff des WSA Magdeburg rum und baggert. Nach knapp 5 km erreichen wir Lauenburg, unser heutiges Etappenziel schon am frühen Nachmittag. So bleibt Zeit für einen Gang durch den schönen Ort, zum Ergänzen und Auffrischen unserer Kühlschrankvorräte und zum Bunkern von Diesel.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7417.jpg
Hits:	75
Größe:	125,3 KB
ID:	805218
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7416.jpg
Hits:	71
Größe:	82,5 KB
ID:	805217

Ich will ja nichts unterstellen, aber die Tankstelle im Yachthafen in Lauenburg hat ein sehr merkwürdiges „Zählwerk“. Am Ende tanken wir 160 Liter obwohl rein rechnerisch eigentlich nur 120 Liter reingehen dürften … schon merkwürdig …
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7414.jpg
Hits:	107
Größe:	116,8 KB
ID:	805216
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7418.jpg
Hits:	88
Größe:	77,0 KB
ID:	805219

Gut ausgelastet scheint die Hitzler Werft zu sein. Überall stehen Binnenschiffe an Land oder im Hafen rum, an denen auch gearbeitet wird. 70 Mitarbeiter hat die Werft und geniest wohl einen guten Ruf.

Klaus, der sich zum Abendessen Matjes gegönnt hat

Geändert von Fronmobil (12.07.2018 um 22:42 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 13.07.2018, 08:28
Benutzerbild von anco
anco anco ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2011
Ort: Neustadt i.H.
Beiträge: 365
Boot: Sealine 310 Ambassador
3.032 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Hey Klaus, wann bist Du in Lübeck??
Wir wollten morgen (Sa.) mal einen kurzen "Binnentörn" nach Lübeck machen und die Nacht in der neuen Newport-Marina verbringen.
Eventuell können wir uns auf einen Klönschnack und eine Erfrischung dort treffen.

Muß heute noch was arbeiten, aber evtl. fahren wir auch heute schon die Trave hoch. Weiß aber noch nicht, ob ich das schaffe.
__________________
Gruß von der Ostsee, Andreas

---------------------------------------------
Sealine 310 Ambassador - Neustadt i.H.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 13.07.2018, 09:36
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 255
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
333 Danke in 140 Beiträgen
Standard

Moin Klaus

Die Baggern da immer!
Unsere Kurse werden sich wohl bei Fehmarn kreuzen. Nur sollten wir ein bis zwei Tage früher da sein und für die Ostsee ist Motorboot -Wetter angesagt...
Kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 13.07.2018, 10:42
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas
Hey Klaus, wann bist Du in Lübeck??
ETA Newport Lübeck heute 18.00 - STOP - Hafen ist ausgebucht - STOP - Hab gerade letzten Platz ergattert - STOP - Gerne Sundowner auf dem Oberdeck - STOP - Freue mich - STOP


Nachtrag zu Gestern:
Ich habe das zuständige Eichamt in Bad Schwartau über die Zustände an der Dieselzapfsäule im Yachthafen Lauenburg informiert und eine Verbraucherbeschwerde gemacht. Man wird der Sache nachgehen und mich informieren. Bin gespannt.
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 13.07.2018, 10:53
Benutzerbild von anco
anco anco ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2011
Ort: Neustadt i.H.
Beiträge: 365
Boot: Sealine 310 Ambassador
3.032 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
ETA Newport Lübeck heute 18.00 - STOP - Hafen ist ausgebucht - STOP - Hab gerade letzten Platz ergattert - STOP - Gerne Sundowner auf dem Oberdeck - STOP - Freue mich - STOP

...
Das ist ja doof ... wahrscheinlich kommen wir aber auch erst morgen los.
Bleibst Du bis Sonntag oder willst Du morgen gleich weiter? Wenn ja, wohin?
__________________
Gruß von der Ostsee, Andreas

---------------------------------------------
Sealine 310 Ambassador - Neustadt i.H.
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 13.07.2018, 11:39
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Wir bleiben Samstag auf jedenfall in Lübeck und verlegen Sonntag nach Travemünde. Dort abends irgendwo WM-Endspiel gucken.
In der kommenden Woche gehts dann Richtung Fehmarn.


@Kapitaenwalli
Gib mal ein Signal, wann du circa in Fehmarn bist und welchen Hafen du anläufst.

Klaus, der den ELK bei Sonne klasse findet
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 13.07.2018, 12:58
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim
Beiträge: 489
Boot: Super Kaag de luxe 960
1.313 Danke in 433 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Gut ausgelastet scheint die Hitzler Werft zu sein. Überall stehen Binnenschiffe an Land oder im Hafen rum, an denen auch gearbeitet wird. 70 Mitarbeiter hat die Werft und geniest wohl einen guten Ruf.
Moin Klaus,

...ich bin mit einem der beiden GF gut befreundet und kann Deiner Aussage nur zustimmen.

Weiterhin gute Reise für Dich und viele schöne Berichte für uns
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 13.07.2018, 22:35
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Tag 7 – 13.07.18
Wetter: sonnig 26 Grad, 2 zunehmend auf 3 bf aus NW
Motorstunden: 7,5
Tagestrecke: 65 km + 7 Schleusen

Heute war Freitag der 13. – aber für uns ein toller Tag! Es ging von Lauenburg über den Elbe-Lübeck-Kanal nach Lübeck in The Newport im Hansahafen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7421.jpg
Hits:	89
Größe:	74,7 KB
ID:	805291
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3967.jpg
Hits:	112
Größe:	104,1 KB
ID:	805292

Der ELK macht als Kanal einfach Spaß. Die Anmutung ist ja mehr wie ein Fluß mit einem abwechslungsreich bewachsenen Ufer. Für Abwechslung sorgen ebenso kleine Orte (wie zum Beispiel Mölln ) und die insgesamt 7 Schleusen: zwei davon zu Berg und 5 zu Tal.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3978.jpg
Hits:	126
Größe:	88,2 KB
ID:	805293
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3981.jpg
Hits:	86
Größe:	89,7 KB
ID:	805294
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3973.jpg
Hits:	93
Größe:	91,6 KB
ID:	805295

Morgens um 8 Uhr legt ein größeres Boot mit Fly im Hafen ab und ich frage ob sie auch nach Lübeck wollen. Wollen sie, also tun wir uns zusammen. Eine Nimbus schließt sich bis Mölln mit an und so bilden wir eine „Fahrtengemeinschaft“ für die Schleusen. Nach dem Anmelden an der Schleuse in Lauenburg über Funk ging es für uns drei auch recht schnell in die Schleuse. Und im 10 km/h Takt lief es durch die ganzen Schleusen. Nur an der Donnerschleuse mussten wir ca 60 Minuten warten. Und an einer anderen Schleuse mussten wir erst die Berufsschifffahrt im Gegenverkehr abpassen. Sonst lief das immer super durch. Bei Ankunft zur geplanten Zeit standen die Schleusentore auf und die Ampeln waren grün.

Steuermann Walter konnte heute sehr viel üben. Er fuhr fast alle Schleusenmanöver und konnte so wunderbar das An- und Ablegen üben. Und ich konnte das mit der Leinenarbeit nochmal üben …
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3984.jpg
Hits:	105
Größe:	89,7 KB
ID:	805296
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3985.jpg
Hits:	108
Größe:	117,6 KB
ID:	805297


Unsere Mitfahrer animierten uns zur Durchfahrt von Lübeck den Stadtgraben zu nutzen und nicht die östliche Umfahrung (mit Hubbrücke) zu nehmen. Und ich muss sagen, die Strecke fährt sich wunderbar und führt direkt zum Hansahafen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7423.jpg
Hits:	106
Größe:	101,9 KB
ID:	805298
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7429.jpg
Hits:	97
Größe:	105,2 KB
ID:	805299

Im The Newport angekommen wurden wir sehr freundlich empfangen und konnten, da wir telefonisch reserviert hatten, in eine freie Box einfahren. Nach dem obligatorischen Anlegebier auf dem Oberdeck ging es dann um 20 Uhr zum leckeren Abendessen in das Restaurant der Marina. Nichts für Sparfüchse, aber ein gutes Niveau und ein aufmerksamer Service machten den Abend rund.

Fazit der ersten Woche auf Reise: nach rund 37 Motorstunden und 346 zurückgelegten Kilometern endet die „Arbeitswoche" planmäßig in Lübeck. Das war hoffentlich die „langweiligste" und unattraktivste Fahrtenwoche unserer Tour. Ab jetzt geht der Urlaub richtig los und die Ostsee wird bereist! Schluss mit dem Schleusen für 8 Wochen …

Klaus, der sich sehr über ein Wiedersehen von Lübeck gefreut hat
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 14.07.2018, 10:52
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 340
Boot: Doriff 609
153 Danke in 104 Beiträgen
Standard

Wünsche der Swoboda und ihrer Crew erholsame und schöne Wochen auf der Ostsee. Klaus, ich lese deine Berichte schon seit einiger Zeit mit und habe Freude daran. Dankeschön dafür. Als echter Binnenkaptitän (Wetzlar an der Lahn) wünsche ich mir schon eine soche Tour mit der Sunrise (Doriff 609) auch mal erleben zu können. Mal sehen wann es wahr wird. Also, viel Spass noch.
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 14.07.2018, 17:38
Benutzerbild von anco
anco anco ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2011
Ort: Neustadt i.H.
Beiträge: 365
Boot: Sealine 310 Ambassador
3.032 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Ich crash mal den Trööt von Klaus .... 😬
wir liegen ja zusammen in der Newport-Marina in Lübeck ... kleines BF-Treffen ... Gruß von der Hang Loose ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0646A3EA-7C03-439D-86B7-9F3E0B7D5955.jpg
Hits:	182
Größe:	128,5 KB
ID:	805348  
__________________
Gruß von der Ostsee, Andreas

---------------------------------------------
Sealine 310 Ambassador - Neustadt i.H.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 14.07.2018, 17:40
Benutzerbild von anco
anco anco ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.07.2011
Ort: Neustadt i.H.
Beiträge: 365
Boot: Sealine 310 Ambassador
3.032 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Viele Kalorien ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	627933F4-C3D3-4332-8A37-213CCB1F703B.jpg
Hits:	95
Größe:	108,0 KB
ID:	805349  
__________________
Gruß von der Ostsee, Andreas

---------------------------------------------
Sealine 310 Ambassador - Neustadt i.H.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 15.07.2018, 07:50
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Tag 8 – 14.07.18
Wetter: überwiegend bewölkt, 21 Grad
Hafentag

Oh, wie schön ist Panama! Und ach, wie schön ist Lübeck!

Tolle Stadt, in der ich gerne mal wieder spazieren gehe … Von unserem Hafen aus ist es nicht weit bis zur Innenstadt und zur Fußgängerzone. So machen wir einen tollen Samstagspaziergang durch die belebte Innenstadt. Mir fallen vor allem die Vielzahl an kleinen Geschäften mit Kunst und Kunstgewerbe auf. In Lübeck wird wohl Kunst gekauft. Da gibt es einiges Interessantes für mich zu entdecken.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4011.jpg
Hits:	118
Größe:	81,5 KB
ID:	805411

Ein schon etwas angegrautes Geschäft bietet neben Bürsten, Eisenwaren und Haushaltsartikeln auch „Muttis Spucke" in Tüten an. Wenn ich mich an meine Kindheit erinnere, dann müsste es eigentlich „Tante Juttas Spucke" heißen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4005.jpg
Hits:	56
Größe:	74,4 KB
ID:	805412
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4016.jpg
Hits:	55
Größe:	99,6 KB
ID:	805413
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4022.jpg
Hits:	50
Größe:	64,9 KB
ID:	805414

Und natürlich die historischen Gebäude: auf der einen Seite die Schiffergesellschaft, dann das Haus der Buddenbroocks und natürlich das mittelalterliche Rathaus. Auf der anderen Seite hat Herr Niederegger sein vielbesuchtes Stammhaus und wir kommen nicht dran vorbei ohne für den Nachmittagskaffee ein paar kleine süße Törtchen zu kaufen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7431.jpg
Hits:	49
Größe:	98,2 KB
ID:	805421

Zurück im Hafen machte gerade die Hang Loose fest. Nach einem herzlichen "Hallo" gab es Kaffee und Kuchen, schließlich mussten die Kalorien vernichtet werden. Und wir verabreden uns für den Abend, auf besonderen Wunsch von Walter , zum gemeinsamen Essen im „Celona“ in Sichtweite zum Hafen.


Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4030.jpg
Hits:	172
Größe:	137,1 KB
ID:	805416
So gehts auch aufs Wasser - ob die Beleuchtung BSH-konform ist?


Fronmobils kleiner Restaurant Tipp Nr. 221: Café Bar und Restaurant Celona, Hafenstrasse 1 in Lübeck
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4033.jpg
Hits:	78
Größe:	120,3 KB
ID:	805415

Direkt an der Trave gelegen, mit großem Parkplatz bzw. zu Fuß von der Innenstadt erreichbar, liegt das großräumige mediterrane Restaurant mit Außenterrasse und tollem Blick auf die Stadt. Es gehört zu einer ganzen Kette von spanisch-inspirierten Lokalitäten. Die Speisekarte bietet eine schöne Auswahl von Pizza, über Salate bis Burger und Tapas. Wir fanden wiederholt die Tapas am besten. Am Nachmittag gibt’s hausgemachten Kuchen. Unterschiedliche Sitzecken laden auch größere Gruppen und Familien ein. Schneller und junger Service. Der zweigeschossige Innenraum kann bei viel Betrieb etwas laut sein, also besser zum Unterhalten eine ruhige Ecke aussuchen.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4035.jpg
Hits:	118
Größe:	62,3 KB
ID:	805417
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4040.jpg
Hits:	55
Größe:	47,3 KB
ID:	805418

Im The Newport hatte übrigens eine große Gruppe von Seglern aus Dänemark festgemacht. Ca 20 Boote mit der Flagge vom KDY und Flaggenparade. Das sah toll aus und gibt schon mal einen Vorgeschmack auf unser Reiseziel.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3987.jpg
Hits:	65
Größe:	65,9 KB
ID:	805419
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3998.jpg
Hits:	60
Größe:	49,0 KB
ID:	805420

Nach dem Abendessen ließen wir an Bord der Hang Loose noch den Abend bei einem oder zwei Honey-Whiskey ausklingen. Die Nacht über war leider am Hafen eine Hochzeitsfeierlichkeit die für eine recht laute musikalische Beschallung des gesamten Hafens sorgte. Also ich denke, die vom Wasser aus gesehen linken Liegeplätze sind wohl die ruhigeren.

Klaus, der heute mehr Gebäude als Schiffe fotografiert hat

Geändert von Fronmobil (15.07.2018 um 07:58 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 16.07.2018, 08:03
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.622
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.640 Danke in 3.428 Beiträgen
Standard

Tag 9 – 15.07.18
Wetter: sonnig 25 Grad, 1-2 bf
Motorstunden: 3
Tagestrecke: muss ich noch ausrechnen

Ein Sommersonntag auf der Ostsee. Nach einer Nacht mit lärmbedingt wenig Schlaf , wurde am Sonntagmorgen erstmal die Sonne begrüßt und das Verdeck gelegt – Cabriowetter. Zum Frühstück gab es frischen O-Saft, Kaffee und Rühreier. Dazu hat Walter Brötchen und Croissants vom Bäcker organisiert.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	WXBZ2822.jpg
Hits:	100
Größe:	122,8 KB
ID:	805544

Als Corina und Andreas gegen 10 Uhr aufbrechen wollen, legen wir auch ab und fahren die Trave hinab. Ab jetzt bewegen wir uns auf See, messen die Entfernungen in Seemeilen (sm/nm) und haben das Funkgerät auf Kanal 16 umgestellt. Die C-Map „Baltic Sea“ darf auch wieder mitspielen und steckt im Plotter.
In aller Ruhe geht es Richtung Travemünde, die Schiffe werden langsam größer und auch der Verkehr an Freizeitskipper nimmt zu. Kurz vor Travemünde werfen wir nach 1,5 Stunden Fahrt in der Pötenitzer Wiek den Anker und machen eine ausgedehnte Bade-Mittagsschlaf-Chill-Abhäng-Sonntagfaulenz-Pause.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4055.jpg
Hits:	69
Größe:	60,9 KB
ID:	805545
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4065.jpg
Hits:	67
Größe:	62,3 KB
ID:	805546
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4060.jpg
Hits:	57
Größe:	68,8 KB
ID:	805547


Erst nach 16 Uhr heben wir wieder den Anker und steuern den Passathafen in Travemünde an, um dort das WM-Endspiel Frankreich gegen Kroatien zu sehen. Es findet sich in dem großen Hafen auch eine freie Box für uns, aber die Baustelle und die ganze Atmosphäre gefällt uns nicht sonderlich. So entscheiden wir, nach dem Fußballspiel noch ein Stück weiter zu fahren.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4063.jpg
Hits:	70
Größe:	104,3 KB
ID:	805548
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4061.jpg
Hits:	69
Größe:	63,2 KB
ID:	805549
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4067.jpg
Hits:	64
Größe:	38,2 KB
ID:	805550


Und das war gut so! Gegen 19.30 Uhr und einem torreichen Endspiel legen wir nochmals ab und fahren der Sonne entgegen auf die Ostsee. Ein wunderbarer einstündiger Törn zum kleinen Hafen in Niendorf. Die Ostsee begrüßt uns mit Ententeich und so ist es eine Genussfahrt bis wir die rote Tonne an der Zufahrt zum Hafen erreichen. Gleich auf Backbord liegt das Hafenbecken des Niendorfer Segelvereins, da liegen wir jetzt, allein unter Seglern.
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4071.jpg
Hits:	68
Größe:	51,2 KB
ID:	805552
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7444.jpg
Hits:	78
Größe:	85,9 KB
ID:	805553
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_7446.jpg
Hits:	65
Größe:	42,6 KB
ID:	805554

Natürlich führte unser Weg am Abend noch zum Fischerhafen und zu einem leckeren fangfrischen Dorsch. Dazu ein hier gebrautes Klüvers Bier und der Sonnenuntergang am Strand – ein perfekter Sonntag geht zu Ende.

Klaus, der sich im Urlaub angekommen fühlt
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 16.07.2018, 16:02
Tuuut Tuuut ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 826
Boot: Charterbootfahrer
1.797 Danke in 448 Beiträgen
Standard

Klaus, ich freue mich schon auf den Ostsee Teils deines Törns. Viel Spaß dabei!

Bringe mir ganz viele Tipps für meinen nächsten Törn mit nach Hause.
__________________
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 356Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 356


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fronmobils Törn in unbekannte(re) Gewässer Fronmobil Deutschland 157 30.08.2018 22:44
Fronmobils kleiner Scharmützelsee Törn Fronmobil Deutschland 40 17.05.2018 20:53
::: Fronmobils Große Runde zur Müritz ::: Fronmobil Deutschland 169 23.04.2018 12:46
Suche Summer (Alarmgeber) sailor99 Technik-Talk 7 29.04.2003 12:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.