boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 13.121 bis 13.140 von 13.170Nächste Seite - Ergebnis 13.161 bis 13.170 von 13.170
 
Themen-Optionen
  #13141  
Alt 21.10.2020, 15:25
d.osterhoff d.osterhoff ist offline
Commander
 
Registriert seit: 10.03.2011
Beiträge: 367
440 Danke in 224 Beiträgen
Standard

Hallo,

soweit mir bekannt ist, ist erst einmal die 755 die kleinere Version der 805. Insbesondere kann die 805 schon als Erfolgsmodell von Quicksilver gesehen werden, wird sie doch seit 2014/2015 (Markteinführung) so gut wie unverändert gebaut.
Wenn überhaupt, da kaum vergleichbar, kann die Activ-Cabin-Serie, z.B. die QS Activ-Cabin 640 von Quicksilver als Vorgängermodell der jetzt 755 und 805 gesehen werden. Ich selber hatte vor meiner QS 805 Cruiser die QS Activ-Cabin 640 mit einem 4,3 Liter Innenbordmotor. Womit wir schon dabei sind, dass die 640 nur mit Innenborder (3,0 und 4,3 Liter) angeboten wird. Die 640 habe ich sogar in diesem Jahr noch als Neuboot in einen der bekannten Bootsbörsen gesehen (wohl noch alte Lagerbestände) ... die 640 ist aus meiner persönlichen Erfahrung auch ein sehr gutes Boot, gleichwohl mit der 805 Cruiser für mich nicht zu vergleichen.

Lieben Gruß

Dirk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13142  
Alt 21.10.2020, 20:45
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: An der Mosel
Beiträge: 1.323
Boot: Quicksilver 470
811 Danke in 523 Beiträgen
Standard

Ich suche ein Camperverdeck oder Bimini mit Seitenteilen für eine Quicksilver 470 Cruiser Bj.2010
__________________
Gruß Jogie
Mit Zitat antworten top
  #13143  
Alt 22.10.2020, 09:22
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 3.149
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.842 Danke in 1.483 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bernd41844 Beitrag anzeigen
Hallo Quicksiver Profis,

ich schau gerade nach Quicksilvers für nächstes jahr. Als Kabinenboote betrachte ich mir die 755 und 805 näher an. Leider gibts die noch nicht so oft als Gebrauchtboote. Weis einer von Euch obs Vorgängermodelle von 755 o. 805 gibt ?
Ich glaub nicht, die sind beide relativ neu. Du kannst nur bei der Konkurrenz
Jeanneau, Beneteau... mal schauen bei solchen aber eher im Ausland (Frankreich, Spanien, italien) zu finden . In D irgendwie ganz mau
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
  #13144  
Alt 01.11.2020, 18:54
Benutzerbild von Andi3
Andi3 Andi3 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.07.2017
Ort: 23669 Timmendorfer Strand
Beiträge: 38
Boot: Quicksilver weekend 640
Rufzeichen oder MMSI: DF 2807 211514400
4 Danke in 4 Beiträgen
Standard Schiebetürschloss

Moin habe meinen Schlüssel für die Schiebetür verbummelt, wo bekomme ich schnell einen neuen her oder ein neues Schloss?
Mit Zitat antworten top
  #13145  
Alt 02.11.2020, 07:03
Quicky Quicky ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Borken NRW
Beiträge: 2.519
Boot: Keins mehr
Rufzeichen oder MMSI: Landratte
1.599 Danke in 961 Beiträgen
Standard

Auslieferungszustand war mit 2 Schlüsseln , 2 Tür und 2 Zündschlüssel . Ansonsten Bundbartrohling dünne Ausführung und Feilen bis passt
Mit Zitat antworten top
  #13146  
Alt 02.11.2020, 20:22
Benutzerbild von Andi3
Andi3 Andi3 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.07.2017
Ort: 23669 Timmendorfer Strand
Beiträge: 38
Boot: Quicksilver weekend 640
Rufzeichen oder MMSI: DF 2807 211514400
4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Ja Tür hab ich aufgemacht, mit einem Nagel 4zoll��.
Zündschloss erstmal ausgebaut bis ein neues da ist. Und Schiebetür mit Abus Sicherung für Fenster versehen.
Habe leider nur ein Satz Schlüssel mitbekommen vom Händler. Gebraucht Boot
Mit Zitat antworten top
  #13147  
Alt 08.11.2020, 15:38
libera libera ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.09.2007
Beiträge: 15
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Kann mir jemand einen günstigen Internethändler zum bestellen von Mercury Verbrauchs- und Ersatzteilen nennen?
Mit Zitat antworten top
  #13148  
Alt 12.11.2020, 18:41
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: An der Mosel
Beiträge: 1.323
Boot: Quicksilver 470
811 Danke in 523 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jogie Beitrag anzeigen
Ich suche ein Camperverdeck oder Bimini mit Seitenteilen für eine Quicksilver 470 Cruiser Bj.2010
Suche immer noch.
Wer was hat kann mich gerne per PN anschreiben.
__________________
Gruß Jogie
Mit Zitat antworten top
  #13149  
Alt 12.11.2020, 19:40
Benutzerbild von vp-lada
vp-lada vp-lada ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.01.2010
Ort: Leipziger Land
Beiträge: 414
Boot: Bayliner 1851 SS Capri
195 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von libera Beitrag anzeigen
Kann mir jemand einen günstigen Internethändler zum bestellen von Mercury Verbrauchs- und Ersatzteilen nennen?
Cyrus Kegel wäre der Ansprechpartner für Mercury.
Ist auch im Forum unterwegs.
Oder hier:https://www.kegel.de/
__________________
Viele Grüße
Arnd

Suche für den 40/50 PS Johnson: Bowdenzug für die Kipphilfe!
Mit Zitat antworten top
  #13150  
Alt 16.11.2020, 22:19
Tommy G Tommy G ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 377
99 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Ich habe eine 605 Sundeck gefunden die mir gefällt. Leider hat diese keine Flexiteak.
Bekommt man das zum selber montieren nachbestellt, oder gibt es vielleicht Schablonen woraus die Teile nachgefertigt werden können?
Mit Zitat antworten top
  #13151  
Alt 17.11.2020, 11:54
Joe0815 Joe0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.04.2018
Ort: DN
Beiträge: 21
Boot: QS 505 cab Merc F60 + F 3 5
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo liebe Gemeinde,
ich bin seit Wochen bemüht eine Frontscheibe für meine Quicksilver cabin 505 activ aus 2019 zu bekommen.
Meine hat einen 10cm langen Riss.
Gegen weiteres Einreißen habe ich eine kleine Bohrung ans Ende des Risses gesetzt, aber auf Dauer möchte ich eine neue Scheibe haben. Habe selbst handwerkliche Profession (Theorie und Praxis) aber ohne großen 150 Grad -Ofen traue ich mir keine Eigenanfertigung zu; wobei im Falle der Selbstherstellung die Frage wäre, ob Makrolon oder Plexiglas (Polycarbonat oder Acryl?), beworben und im Einsatz ist ja beides...; Primär suche ich aber eine fertige Scheibe zum Einbau oder jemanden der auf Basis der alten Scheibe eine neue anfertigen kann.
Bin Euch für jeden Tip dankbar!
Allzeit gute Fahrt und die Saison 2021 fest im Blick halten...
Mit Zitat antworten top
  #13152  
Alt 17.11.2020, 13:39
d.osterhoff d.osterhoff ist offline
Commander
 
Registriert seit: 10.03.2011
Beiträge: 367
440 Danke in 224 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy G Beitrag anzeigen
Ich habe eine 605 Sundeck gefunden die mir gefällt. Leider hat diese keine Flexiteak.
Bekommt man das zum selber montieren nachbestellt, oder gibt es vielleicht Schablonen woraus die Teile nachgefertigt werden können?

Hallo,

ich habe auf meiner QS 805 Cruiser das SeaDeck seit 3 Jahren und bin damit sehr zufrieden. Wird ím Sommer an den Füßen nicht heiß, ist angenehm darauf zu laufen und lässt sich sehr einfach reinigen.
Die deutsche Vertretung ist in Wiesbaden. Für alle Bootsmodelle, ob gewerblich oder privat, die das SeaDeck sich installiert haben, speichert die Fa. die passenden Schablonen, so dass wenn Du Glück hast und einer seine 605 Sundeck schon damit belegt hat, die passende Schablone der Fa. schon vorliegt und die das dann passgenau zuschneiden können. Die passenden SeaDeck-Teile dann aufzubringen ist dann wirklich nicht mehr schwierig, da alle Teile selbstklebend sind. Bei entsprechender Vorbehandlung klebt das SeaDeck dann auch bombenfest ... nach 3 Jahren hat sich keine einzige Stelle bei mir gelöst ...

Lieben Gruß

Dirk
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13153  
Alt 17.11.2020, 13:52
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 2.234
2.367 Danke in 1.326 Beiträgen
Standard

Die QS505 aus 2019 sollte doch noch das Aktuelle Modell sein, da sollten die großen QS Verkäufer doch was bestellen können. Sonst halt mit einem Brecheisen nachts mal nach Polen fahren
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #13154  
Alt 17.11.2020, 13:55
Benutzerbild von rainmaker1400
rainmaker1400 rainmaker1400 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.06.2020
Ort: 15755
Beiträge: 12
Boot: Quicksilver 450 Cabin
5 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jogie Beitrag anzeigen
Suche immer noch.
Wer was hat kann mich gerne per PN anschreiben.
Moin jogie,

wird vermutlich genau so schwierig wie für meine 450er.
Entweder anfertigen lasse, oder einen Kompromiss eingehen.
z.B.
https://www.hps-boats.de/de/Biminito...420m-430m-Grau

Die gibt es in verschiedenen Größen, und musst halt eventuell anpassen.....

Gruß
Tom

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #13155  
Alt 17.11.2020, 14:43
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 2.234
2.367 Danke in 1.326 Beiträgen
Standard

Hier ist mal ein Link von Kunststoff Bürgern.
https://www.pyrasied.nl/de/bearbeite...ylglas-biegen/
So ein Holzrahmen sollte sich doch mit der alten Scheibe einfach bauen lassen.
Und dann könnten doch schon zwei kräftige Heißluftföhne reichen zum Biegen.
Aber ich würde das erstmal über die QS Händler probieren.
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13156  
Alt 17.11.2020, 16:10
Benutzerbild von Berni1311
Berni1311 Berni1311 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.894
Boot: Regal 2200 (VP Turbodiesel KAD32 u. Duoprop)
4.601 Danke in 1.916 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von d.osterhoff Beitrag anzeigen
Hallo,

ich habe auf meiner QS 805 Cruiser das SeaDeck seit 3 Jahren und bin damit sehr zufrieden. Wird ím Sommer an den Füßen nicht heiß, ist angenehm darauf zu laufen und lässt sich sehr einfach reinigen.
Die deutsche Vertretung ist in Wiesbaden. Für alle Bootsmodelle, ob gewerblich oder privat, die das SeaDeck sich installiert haben, speichert die Fa. die passenden Schablonen, so dass wenn Du Glück hast und einer seine 605 Sundeck schon damit belegt hat, die passende Schablone der Fa. schon vorliegt und die das dann passgenau zuschneiden können. Die passenden SeaDeck-Teile dann aufzubringen ist dann wirklich nicht mehr schwierig, da alle Teile selbstklebend sind. Bei entsprechender Vorbehandlung klebt das SeaDeck dann auch bombenfest ... nach 3 Jahren hat sich keine einzige Stelle bei mir gelöst ...

Lieben Gruß

Dirk
Hallo Dirk,

guter Hinweis

Zu meiner Überraschung ist es ja tatsächlich so, dass bei unserer 805SD (wir sollen sie eigentlich spätestens nächste Woche bekommen, schon alles fertig, man wartet nur noch auf den neuen Trailer) das Flexiteak nicht unter den Bugpolstern verlegt wird.

Sollte es mich auch noch nach der ersten Saison (also nach der nächsten Saison) stören, werde ich da mal nachfragen....
__________________


Gruß

Berni
Mit Zitat antworten top
  #13157  
Alt 17.11.2020, 18:50
Benutzerbild von Freizeitskipper
Freizeitskipper Freizeitskipper ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Großburgwedel
Beiträge: 35
Boot: QuickSilver 505 Cabin
12 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Joe0815 Beitrag anzeigen
Hallo liebe Gemeinde,
ich bin seit Wochen bemüht eine Frontscheibe für meine Quicksilver cabin 505 activ aus 2019 zu bekommen.
Meine hat einen 10cm langen Riss.
Gegen weiteres Einreißen habe ich eine kleine Bohrung ans Ende des Risses gesetzt, aber auf Dauer möchte ich eine neue Scheibe haben. Habe selbst handwerkliche Profession (Theorie und Praxis) aber ohne großen 150 Grad -Ofen traue ich mir keine Eigenanfertigung zu; wobei im Falle der Selbstherstellung die Frage wäre, ob Makrolon oder Plexiglas (Polycarbonat oder Acryl?), beworben und im Einsatz ist ja beides...; Primär suche ich aber eine fertige Scheibe zum Einbau oder jemanden der auf Basis der alten Scheibe eine neue anfertigen kann.
Bin Euch für jeden Tip dankbar!
Allzeit gute Fahrt und die Saison 2021 fest im Blick halten...
Über den Sommer habe ich da immer wieder Inserate bei ebay kleinanzeigen gesehen, wo Spezialfirmen den Nachbau von Cockpitscheiben angeboten haben. Auch bei mir hier im Raum Hannover. Jetzt finde ich dazu aber gerade nichts, auch nicht mit Google. Als wenn die Firmen pleite wären.
Vielleicht fangen die im Frühjahr wieder an zu werben.
Ist die Scheibe bei QuickSilver unverschämt teuer?
__________________
Bis demnächst hier.
Holger
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13158  
Alt 17.11.2020, 21:39
Tommy G Tommy G ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.09.2015
Beiträge: 377
99 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Seadeck habe ich angeschrieben, außerdem habe ich noch einen anderen Anbieter kontaktiert. Der will schlappe 2400€ haben
Mit Zitat antworten top
  #13159  
Alt 18.11.2020, 12:22
Joe0815 Joe0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.04.2018
Ort: DN
Beiträge: 21
Boot: QS 505 cab Merc F60 + F 3 5
9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

In Sachen Frontscheibe Quicksilver 505 cabin:
Danke für die Tips und Antworten!
Ich gehe jedem Rat nach und melde Erfolg sobald eingetreten zwecks Empfehlung zur Nachahmung an die Kameraden*innen, bisher aber noch kein Ausweg in Sicht.
Ja, die Quickie ist noch das aktuelle Modell, aber von Quicksilver höre ich über meine Händleranfrage seit einem Monat nichts...geschweige denn vom Preis; oder der Händler ist bei dem Preis zu schissig ihn mir zu nennen ...?
@Der mit dem Boot tanzt Admiral
Der abgebildete Holzrahmen wäre unproblematisch, allerdings ist die Scheibe der 505 zweidimensional gebogen, wegen der Windableitung, quasi krümmt die Scheibe sich nochmal in sich selbst nach oben und die Schräge und Winkelung sind erheblich.
Von daher sehe ich einem solchen Unterfangen mit zwei Heißluftföhnen in der Garage eher zurückhaltend entgegen (hohes Risiko bei hohem Arbeitseinsatz und hohen Materialeinsatz).

Auf Ebay halte ich Ausschau, aber bisher ohne Erfolg, hat noch jemand Tips oder kennt jemanden der in Sachen Nachbau gut ist?

Viele Grüße
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #13160  
Alt 19.11.2020, 13:36
Benutzerbild von KevinFLT
KevinFLT KevinFLT ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 871
Boot: Quicksilver Activ 875 Sundeck
2.317 Danke in 589 Beiträgen
Standard

Moin Jörg,

ich habe hier noch eine Windschutzscheibe für eine 455Cabin (baugleich mit 505) liegen. Die Scheibe hat beim Transport einen kleinen Kratzer bekommen und ich wollte die jetzt entsorgen. Wenn Du die hier zeitnah in Kiel abholst, kannst Du die Geschenkt haben (Versand nicht möglich - die kommt nicht heil an).
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 13.121 bis 13.140 von 13.170Nächste Seite - Ergebnis 13.161 bis 13.170 von 13.170

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.