boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 12.481 bis 12.500 von 13.179Nächste Seite - Ergebnis 12.521 bis 12.540 von 13.179
 
Themen-Optionen
  #12501  
Alt 29.05.2019, 13:29
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 106
Boot: QuickSilver 555 WA
43 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Ja aber du hast ein anderes Modell, ich habe ja die 555 wa comander
__________________
Viele Grüße Julian
Mit Zitat antworten top
  #12502  
Alt 29.05.2019, 13:34
Quicky Quicky ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Borken NRW
Beiträge: 2.519
Boot: Keins mehr
Rufzeichen oder MMSI: Landratte
1.599 Danke in 961 Beiträgen
Standard

Hallo Julian , ich vermute mal das entweder die Schlauchschelle am Stutzen nicht fest angezogen ist , oder die Lenzöffnung nicht mit Dichtmittel eingesetzt wurde und nur angeschraubt ist . Da kann Wasser durch diese Kapilarfuge schon eindringen und du schreibst ja 1/3 unter Wasser .

Gruß Jörg Ps. aus anderem Baujahr evtl.
Mit Zitat antworten top
  #12503  
Alt 29.05.2019, 14:56
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 106
Boot: QuickSilver 555 WA
43 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hier ein Bild von der Lenzklappe! Sie hängt deutlich im Wasser!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	A40BF53F-2397-49E8-B1E1-2DC0A5ABA705.jpg
Hits:	91
Größe:	59,8 KB
ID:	842079  
__________________
Viele Grüße Julian
Mit Zitat antworten top
  #12504  
Alt 29.05.2019, 18:00
Klopferle Klopferle ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.12.2013
Ort: Blaustein
Beiträge: 319
Boot: CAD Marine 20
256 Danke in 124 Beiträgen
Standard

Hallo Julian,
ich hatte bis letztes Jahr noch eine QS 500 Commander bei der waren je nach Tankinhalt auch die Lenzöffnungene unter Wasser. Ich hatte dadurch aber kein Wasser in der Bilge war alles schön trocken.
__________________
Grüße aus Ulm
Frank

Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die anderen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12505  
Alt 29.05.2019, 18:34
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 106
Boot: QuickSilver 555 WA
43 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Ja ich denke dann ist das bei mir undicht... stehe grad vorm Boot und Versuch in die Bilge rein zu kriechen... hoffentlich komm ich’s auch wieder raus!
Vor dem Motor ist in der Motor Wanne eine Revisionsklappe , die hätte ich gerne offen . Bekomm Sie uns verr.... nicht auf. Gibts da nen Schlüssel dazu??
__________________
Viele Grüße Julian

Geändert von Juli81 (29.05.2019 um 18:44 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #12506  
Alt 29.05.2019, 18:37
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 106
Boot: QuickSilver 555 WA
43 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Diese Klappe meine ich
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	49B19B23-A977-41F1-BD27-FAA0199309FB.jpg
Hits:	69
Größe:	48,3 KB
ID:	842102  
__________________
Viele Grüße Julian
Mit Zitat antworten top
  #12507  
Alt 29.05.2019, 18:44
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 106
Boot: QuickSilver 555 WA
43 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hab sie offen. War nur geschraubt aber extrem fest.. von da komm ich evtl. An die schlauchschellen von Ablauf. Rein vom fühlen scheinen sie fest zu sein... .
Der Ablauf Schein mit sika flex. rein geklebt worden sein aber vermutlich nach 10 Jahren doch undicht?
__________________
Viele Grüße Julian

Geändert von Juli81 (29.05.2019 um 21:19 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #12508  
Alt 29.05.2019, 18:52
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 106
Boot: QuickSilver 555 WA
43 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Schaut’s so aus von innen. Man sieht deutlich wo Wasser gelaufen ist. Wie sieht das bei euch so aus?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	80EB18DC-4456-4A42-BC3E-423BE85F1402.jpg
Hits:	79
Größe:	62,3 KB
ID:	842103   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	389F17A4-9A78-40BD-8113-958006FB35C6.jpg
Hits:	79
Größe:	67,6 KB
ID:	842104  
__________________
Viele Grüße Julian
Mit Zitat antworten top
  #12509  
Alt 29.05.2019, 21:36
taylor2002 taylor2002 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.04.2019
Ort: NRW
Beiträge: 9
Boot: Quicksilver 540 CC
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So. Kleine Wasserstandsmeldung von mir in Sachen Bugöse bei unserer 540.
Das Teil ist wieder bombenfest. Haben uns aber doch dazu entschlossen, durch den Ankerkasten zu gehen. Wozu doch so ein Multitool alles gut sein kann? Danach mit einem 13er Schlüssel alles wieder festgedreht und mit dem Allheilmittel abgedichtet. Tikaflex is always your best friend!!
Zwar hat meine bessere Hälfte jetzt ein Paar Fingernägel weniger und einige Schrammen am Arm mehr, aber wozu ist man Kapitän wenn nicht dafür. Tja, wenn man den Revi-Schacht möglichst klein halten will, dann muss man sich eben hinterher nicht wundern wenn's schmerzt.

Jetzt geht's dann an die nächste Aufgabe. Der Einbau einer Verbraucherbatterie! Material liegt bereit und wartet aufs Verbauen. Mal sehen, wie es klappt.
Mit Zitat antworten top
  #12510  
Alt 29.05.2019, 22:20
schwedenhoerbi schwedenhoerbi ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.05.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 8
Boot: Quicksilver 470 cabin
5 Danke in 1 Beitrag
Standard Topplicht Quicksilver 470

Moin,

kleine blöde Frage: Wie aktiviert man das Topplicht bei diesem Boot (Quicksilver 470 active)? Ich habe diese Stange mit dem weißen Licht bislang nur als Ankerlicht benutzt (steuerbords am Heck).
Wie benutze ich es als Topplicht? Oder reicht es wenn ich es hinten benutze?

Viele Grüße
Sven
Mit Zitat antworten top
  #12511  
Alt 31.05.2019, 12:33
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 106
Boot: QuickSilver 555 WA
43 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Hallo nochmal!
Ich hab ein Riesen Problem mittlerweile! Nachdem ich mir die cockpitentwasserung von innen genauer angeschaut habe habe ich bemerkt, das ich literweise Wasser unter dem doppelten Boden hatte!!! Habe die bilge dann komplett entwässert , getrocknet und bin nochmal probe gefahren. Definitiv sind wasserspuren von den Dichtungen der Cockpit Entwässerung zu sehen. Folglich sind diese undicht! Boot wieder rausgeslippt und die bilge auf Wasser kontrolliert! Ergebnis wieder voll Wasser. Schätze einige Liter. Jetzt ist die Frage wo das viel Wasser herkommt? Nur durch den kleinen wasserdurchtritt bei den Dichtungen?? Das Boot war nur 2 Stunden im Wasser!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	53666F32-A14C-42C5-8613-EF0F9C7A6BDC.jpg
Hits:	83
Größe:	98,1 KB
ID:	842266   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	9A4B1ADB-AB98-4B88-9E26-0FF76BB02EDB.jpg
Hits:	77
Größe:	85,8 KB
ID:	842267   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	FE543204-1164-4ECF-B0A0-77B101CAB2B0.jpg
Hits:	86
Größe:	45,0 KB
ID:	842269  

__________________
Viele Grüße Julian
Mit Zitat antworten top
  #12512  
Alt 31.05.2019, 12:36
Benutzerbild von Juli81
Juli81 Juli81 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.08.2018
Ort: Forchheim
Beiträge: 106
Boot: QuickSilver 555 WA
43 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Gibts hier noch welche die das Boot auch besitzen? Wie sehen bei euch die Dichtungen aus und habt ihr ab und zu Wasser in der bilge?
Ich denke so viel Wasser nicht normal!
Nicht das der Händler meint das wäre normal?
__________________
Viele Grüße Julian
Mit Zitat antworten top
  #12513  
Alt 31.05.2019, 14:20
Klopferle Klopferle ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.12.2013
Ort: Blaustein
Beiträge: 319
Boot: CAD Marine 20
256 Danke in 124 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Juli81 Beitrag anzeigen
Gibts hier noch welche die das Boot auch besitzen? Wie sehen bei euch die Dichtungen aus und habt ihr ab und zu Wasser in der bilge?
Ich denke so viel Wasser nicht normal!
Nicht das der Händler meint das wäre normal?
Hallo Julian,
wie gesagt ich hatte eine QS 500 Commander und hatte nach 3 Wochen Kroatien keinen Tropfen Wasser in der Bilge.
Also normal ist dein Problem nicht, aber wenn nach 2 Stunden soviel Wasser im Boot ist müsste man doch auch sehen wo es herkommt.
__________________
Grüße aus Ulm
Frank

Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die anderen.
Mit Zitat antworten top
  #12514  
Alt 02.06.2019, 11:11
Quicky Quicky ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Borken NRW
Beiträge: 2.519
Boot: Keins mehr
Rufzeichen oder MMSI: Landratte
1.599 Danke in 961 Beiträgen
Standard

Hatte das auch mal, Wasser kam seitlich aus dem grünen Schlauch. Trocken legen , dann mit Fön/Heißluftfön den Schlauch erwärmen und dann die Schellfisch fest anziehen. Besser noch, falls Schellen schon im Gewinde nicht mehr richtig greifen, ersetzen durch Schwerlastschlauchschellen.

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #12515  
Alt 02.06.2019, 22:53
Benutzerbild von Oscar04
Oscar04 Oscar04 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.04.2014
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 118
Boot: Quicksilver Captur 555 Pilothouse
206 Danke in 63 Beiträgen
Standard Essen im Boot

Hallo Leute,

der Anfang vom Essen auf dem Boot nach einem schönen Bootstag.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	293FED4A-1AFB-4D77-8FA1-5CC8F5CB1B0D.jpg
Hits:	81
Größe:	86,3 KB
ID:	842535  
__________________
Viele Grüsse
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #12516  
Alt 03.06.2019, 10:27
taylor2002 taylor2002 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.04.2019
Ort: NRW
Beiträge: 9
Boot: Quicksilver 540 CC
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hätte eine dringende Frage an die 540er Besitzer. Leider fehlte beim Kauf unseres Bootes der Schlüssel für die Kabinentür.
Bekommt man sowas noch einmal nachgekauft?

Danke schon mal.
Mit Zitat antworten top
  #12517  
Alt 04.06.2019, 19:28
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.835
3.035 Danke in 1.841 Beiträgen
Standard 645 - 675

Die 645 war schon immer mein geheimer Favorit !
Bitte um Postings der "neuen“ 675er !!!!

Optisch gefällt mir sie äußerst gut !

Durchdacht wie ihr Vorgänger , aber das "Retro“ liegt mir mehr .

Bitte Infos alsbald jemand mit ihr unterwegs war !


Und JA ! Ich kenne die üblichen Movies von diversen Vertrieben

Die interessieren mich nicht , mag mehr ehrliche Infos
__________________
Glück auf , Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12518  
Alt 07.06.2019, 10:26
Benutzerbild von KevinFLT
KevinFLT KevinFLT ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 871
Boot: Quicksilver Activ 875 Sundeck
2.318 Danke in 589 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iak Beitrag anzeigen
Die 645 war schon immer mein geheimer Favorit !
Bitte um Postings der "neuen“ 675er !!!!

Optisch gefällt mir sie äußerst gut !

Durchdacht wie ihr Vorgänger , aber das "Retro“ liegt mir mehr .

Bitte Infos alsbald jemand mit ihr unterwegs war !


Und JA ! Ich kenne die üblichen Movies von diversen Vertrieben

Die interessieren mich nicht , mag mehr ehrliche Infos

Willst Du damit sagen, dass ich unehrliche Videos machen?

Gruß, Kevin (Bootscenter Kiel)
Mit Zitat antworten top
  #12519  
Alt 07.06.2019, 10:56
quickbuch quickbuch ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 24.01.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 351
Boot: Quicksilver 805 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DD9431
498 Danke in 225 Beiträgen
Standard

Kevin, ich finde Deine Videos sehr gut und informativ.
Ausserdem bist Du hier im Quicksilver-Thread ggü allen sehr hilfreich mit Deinem Wissen und den Detailinformationen. -Dafür mal ein extra Danke-,

(von daher kann ich mir kaum vorstellen das es um Dich ging)
__________________
---------------
Gruß Christof
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12520  
Alt 07.06.2019, 11:02
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.835
3.035 Danke in 1.841 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von KevinFLT Beitrag anzeigen
Willst Du damit sagen, dass ich unehrliche Videos machen?

Gruß, Kevin (Bootscenter Kiel)
um Gottes Willen - NEIN !!!

Ich pers bin ja froh das es wenigstens aussagekräftige Videos mit Infos & Angaben gibt !
__________________
Glück auf , Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 12.481 bis 12.500 von 13.179Nächste Seite - Ergebnis 12.521 bis 12.540 von 13.179

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.