boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 12.321 bis 12.340 von 13.179Nächste Seite - Ergebnis 12.361 bis 12.380 von 13.179
 
Themen-Optionen
  #12341  
Alt 18.03.2019, 20:09
Benutzerbild von Stingray558
Stingray558 Stingray558 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: Steißlingen Bodensee
Beiträge: 15
Boot: Quicksilver 595 activ
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Kevin,
danke für den Tipp.
Mit dem Cutter habe ich auch schon versucht. Leider ist das Messer immer wieder abgebrochen.
Mit dem Schneidedraht komme ich nicht überall dazwischen. Der Kasten liegt stellenweise zu eng an.
Aber dann werde ich es weiter mit dem Messer versuchen....
Danke nochmals
__________________
Viele Grüße, Reiner
Mit Zitat antworten top
  #12342  
Alt 19.03.2019, 19:40
Benutzerbild von Billufer
Billufer Billufer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 7
Boot: Quicksilver 595 Activ Cruiser
20 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Moin liebe Leute,

mittlerweile lese ich hier ca. zwei Jahre mit und habe es nun endlich mal geschafft, mich anzumelden. Mein Name ist Andreas und ich bestreite zusammen mit meiner Frau dieses Jahr die dritte Saison mit einer 60 PS Quicksilver 455 Cabin auf der Elbe hauptsächlich im Hamburger Hafen und auf der Bille, wo auch unser Liegeplatz ist. Zum Einstand dann auch gleich ein paar Bilder aus dem Revier und in diesem Sinne einen schönen Start in die neue Saison.

Viele Grüße, Andreas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160726_162238.jpg
Hits:	95
Größe:	142,0 KB
ID:	832520   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20160805_162643.jpg
Hits:	82
Größe:	71,0 KB
ID:	832521   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20170814_135809.jpg
Hits:	77
Größe:	50,2 KB
ID:	832522  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20171001_145020.jpg
Hits:	79
Größe:	73,4 KB
ID:	832523   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180406_140630.jpg
Hits:	74
Größe:	66,0 KB
ID:	832524   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180407_200100.jpg
Hits:	77
Größe:	60,5 KB
ID:	832525  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180505_184449.jpg
Hits:	82
Größe:	57,5 KB
ID:	832526   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180628_185016.jpg
Hits:	85
Größe:	90,2 KB
ID:	832527   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180802_124225.jpg
Hits:	80
Größe:	65,7 KB
ID:	832528  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180806_151700.jpg
Hits:	81
Größe:	102,8 KB
ID:	832529   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180826_174936.jpg
Hits:	83
Größe:	94,2 KB
ID:	832530   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181013_152020.jpg
Hits:	113
Größe:	101,9 KB
ID:	832531  

Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12343  
Alt 19.03.2019, 19:52
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg / Stove
Beiträge: 1.341
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60PS EFI
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
2.329 Danke in 1.036 Beiträgen
Standard

Moin Andreas, herzlich Willkommen

da möchte man sofort wieder losdampfen, wenn man deine Hamburg-Bilder sieht
Falls du dich für "unsere" Hamburg-Threads interessierst:

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=27190

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=230494

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=1630
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12344  
Alt 19.03.2019, 20:20
Benutzerbild von pit55
pit55 pit55 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Lüneburg,elbe km 574
Beiträge: 1.421
Boot: Quicksilver 460
Rufzeichen oder MMSI: DF2066
888 Danke in 558 Beiträgen
Standard

Moin Andreas
Willkommen bei den quickies
Wir liegen oberhalb der Schleuse geesthacht in artlenburg
Gruss Peter aus Lüneburg

Gesendet von meinem SM-T580 mit Tapatalk
__________________
Gruss aus Lüneburg von Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12345  
Alt 19.03.2019, 20:23
Benutzerbild von Billufer
Billufer Billufer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 7
Boot: Quicksilver 595 Activ Cruiser
20 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Moin Andreas, herzlich Willkommen

da möchte man sofort wieder losdampfen, wenn man deine Hamburg-Bilder sieht
Falls du dich für "unsere" Hamburg-Threads interessierst:

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=27190

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=230494

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=1630
Klar gerne, danke ! Dann muss ich nicht selber suchen
__________________
Irgenwatt is ja immer
Mit Zitat antworten top
  #12346  
Alt 21.03.2019, 18:07
quickbuch quickbuch ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 24.01.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 350
Boot: Quicksilver 805 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DD9431
498 Danke in 225 Beiträgen
Standard

QS 805 2x150PS
Habe gestern mal die Max. Geschwindigkeit mit 3! GPS auf dem Rhein gemessen.
Wen es interessiert:
81,7km/h +71,4km/h => 76,55km/h d.h. 41,35 kn
(ohne Bewuchs, vollgetankt, 2 Personen)
__________________
---------------
Gruß Christof
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12347  
Alt 22.03.2019, 11:16
Ingobert Ingobert ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.09.2018
Beiträge: 14
9 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo
Ich habe versucht, Zeichnungen zu Wasserlinienmessungen für Antifouling zu finden. Bisher kein Glück. Hat jemand eine Idee woher ich diese finden kann? Mein besonderes Interesse wäre 595 Activ Cruiser. Bisher war es ein Trailer-Boot, das gereinigt und poliert wurde, sodass ich keine Referenzlinie habe. Vielen Dank.
Mit Zitat antworten top
  #12348  
Alt 22.03.2019, 12:20
Benutzerbild von Billufer
Billufer Billufer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 7
Boot: Quicksilver 595 Activ Cruiser
20 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Moin Ingobert,

schau mal in das original Product Sheet von Quicksilver - da ist ein Strich eingezeichnet. Ob das nun genau die Wasserlinie ist, kann ich Dir leider auch nicht sagen.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf product-sheet_quicksilver_595cruiser_de.pdf (419,0 KB, 50x aufgerufen)
__________________
Irgenwatt is ja immer
Mit Zitat antworten top
  #12349  
Alt 22.03.2019, 12:47
Ingobert Ingobert ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.09.2018
Beiträge: 14
9 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Billufer Beitrag anzeigen
Moin Ingobert,

schau mal in das original Product Sheet von Quicksilver - da ist ein Strich eingezeichnet. Ob das nun genau die Wasserlinie ist, kann ich Dir leider auch nicht sagen.
vielen Dank.
Ich habe das gleiche Dokument angeschaut, aber leider fehlen die Maße. Das Zeichnen der Linie "ungefähr so" fühlt sich einfach nicht richtig an.
Gibt es weitere 595 Besitzer hier, was haben sie getan?
Mit Zitat antworten top
  #12350  
Alt 23.03.2019, 07:37
Exodus2018 Exodus2018 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.09.2018
Ort: Bonn
Beiträge: 7
Boot: Quicksilver Active Sundeck 605
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Quicksilver 605 Sundeck

Hallo Zusammen,
Dann stellen wir uns auch mal kurz vor, wir sind völlig neu dabei, erste Boot und absolute Neulinge was Boote angeht..

Nun ist es endlich soweit und wir haben unser Boot letzte Woche am Rhein ins Wasser gelassen und es in den Heimathafen Nähe Bonn gefahren..Wir hatten viel Spaß dabei...es lag wegen Hochwasser und Regen nun eine Woche im Hafen.
Gestern nun haben wir festgestellt, dass in der Bilge zwischen 3 und 5 Liter Wasser stand...wir haben es manuell rausgeschöpft, es lief bei Verlagerung des Schwerpunkte in Richtung der Batterie und sammelte sich dort, was dann einfach war, dennoch gibt es ja die Bilgenpumpe an Bord...die wir nicht eingeschaltet haben, weil wir nicht wussten, ob sich dabei jemand an Bord befinden soll oder wo genau er sich hinstellen soll... kann uns jemand sagen, wo genau die Bilgenpumpe sitzt und auch, ob das normal ist, dass sich so viel Wasser da sammelt und wie das Wasser da rein kommt?

Danke Armin und Britta
Mit Zitat antworten top
  #12351  
Alt 23.03.2019, 08:33
Quicky Quicky ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Borken NRW
Beiträge: 2.519
Boot: Keins mehr
Rufzeichen oder MMSI: Landratte
1.599 Danke in 961 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr zwei und Willkommen bei der QS Gemeinde.

Wasser sucht sich seinen Weg , gerade bei Starkregen . Der Schalter der Bilgepumpe sollte 2 Modi haben Auto u. Manuell . Bei Abwesenheit auf Auto stellen, passiert nichts . Wo die Pumpe sitzt ? vermutlich unter der Motorraumwanne , ansonsten auf Manuell stellen und Horchen

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #12352  
Alt 23.03.2019, 12:54
alex_e alex_e ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 10.05.2009
Ort: An der Schlei
Beiträge: 108
8 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Moin,

leider hat unser Propeller in der letzten Saison ordentlich unter Pocken gelitten. Die Reinigung hat leider nicht alle Rückstände beseitigt, deshalb will ich den Prop lieber tauschen, das Aluminium ist auch schon angefressen. Es lässt sich leider nicht mehr ablesen was verbaut ist (aktuell sind es 3 Flügel).

Was würdet ihr empfehlen? Boot ist eine Pilothouse 640 mit 100 PS Mercury EFI aus 2006.



Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #12353  
Alt 23.03.2019, 14:00
Quicky Quicky ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Borken NRW
Beiträge: 2.519
Boot: Keins mehr
Rufzeichen oder MMSI: Landratte
1.599 Danke in 961 Beiträgen
Standard

Hatte den 115 EFI mit 1,7 l aus 2005 , Boot dürfte der gleiche Rumpf sein vermute ich mal. Prop 15 "oder 17 " ner Steigung je nach Beladung und Einsatzgebiet .

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #12354  
Alt 23.03.2019, 16:57
Leuchtturm Leuchtturm ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 1.630
1.061 Danke in 736 Beiträgen
Standard

Ichg fahre die 630 SD mit 14,5 X 21 P ich denke das du den 14,5 X 17 oder 19 P fahren kannst kommt auf die Beladung an bei 2 Personen den 19 bei mehr den 17 ner.
__________________
Gruß und Ahoi Martin
Mit Zitat antworten top
  #12355  
Alt 23.03.2019, 18:39
Benutzerbild von Stingray558
Stingray558 Stingray558 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.07.2017
Ort: Steißlingen Bodensee
Beiträge: 15
Boot: Quicksilver 595 activ
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ingobert Beitrag anzeigen
Hallo
Ich habe versucht, Zeichnungen zu Wasserlinienmessungen für Antifouling zu finden. Bisher kein Glück. Hat jemand eine Idee woher ich diese finden kann? Mein besonderes Interesse wäre 595 Activ Cruiser. Bisher war es ein Trailer-Boot, das gereinigt und poliert wurde, sodass ich keine Referenzlinie habe. Vielen Dank.
Hallo Ingobert,
ich habe ebenfalls eine 595 activ. Mein Boot ist mit einem Unterwasseranstrich versehen.
Ich denke aber das ich Dir da nicht weiterhelfen kann.
Zum einen sind hier ja keine definierte Kanten oder Ecken (scharfkantig) um ein genaues Maß abnehmen zu können.
Jeder Rumpf hat gewisse Toleranzen ebenso die Montage des Motors (ich habe einen 100 PS) daraus können diverse Abweichungen entstehen die dann bei einer Übertragung der Maße wohl nicht professionell aussehen werden.
Gerade im vorderen Bereich wird es wohl sehr schwer Maße abzunehmen.
Bin mir aktuell bei meinem Boot nicht sicher aber bei anderen Booten die ich hatte waren nicht mal beide Seiten gleich.
Von daher würde ich Die empfehlen eine Saison ins Wasser und dann streichen....
__________________
Viele Grüße, Reiner
Mit Zitat antworten top
  #12356  
Alt 23.03.2019, 19:21
franz2136 franz2136 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Wien Umgebung
Beiträge: 431
Boot: Quicksilver Captur 555 Pilothouse
206 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen
Ich möchte bei meiner QuickSilver Captur Pilothouse 555 die Motordaten (Mercury 115) mit dem VesselView Link auf meinen Simrad übertragen. Dafür brauche ich einen Smartcraft Anschluss bzw Junltionbox. Angeblich ist so etwas bereits beim Steuerstand vorhanden. Wisst Ihr ob das stimmt und wo ich suchen muss??
Vielen Dank
LG Franz
Mit Zitat antworten top
  #12357  
Alt 23.03.2019, 20:01
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg / Stove
Beiträge: 1.341
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60PS EFI
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
2.329 Danke in 1.036 Beiträgen
Standard

Das hängt davon ab, wie dein Bootsverkäufer das Boot ausgerüstet hat.
Ich kenne dein Boot nicht, wo dort eventuelle Serviceöffnungen/-deckel sind.
Wenn nicht irgendwo deutlich eine Junction-Box zu sehen ist, würde ich im Berich der Instrumente oder der Fernschaltung suchen.
An dem Fernschaltkabel, welches vom Motor kommt, ist ein Stecker vorhanden, an dem du die entsprechnden Dinge anschließen kannst. Was für Instrumente hast du derzeit? Analoge oder Smartcraft?
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12358  
Alt 23.03.2019, 20:08
franz2136 franz2136 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Wien Umgebung
Beiträge: 431
Boot: Quicksilver Captur 555 Pilothouse
206 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Zuerst herzlichen Dank für deine Antwort
Ich habe analoge Instrumente dadurch kann ich ja keine Motordaten einsehen und auch die Trollingfunktion nicht nützten mit dem VesselView Link ginge das alles über den werksmäßig verbauten Simrad.
LG Franz
Mit Zitat antworten top
  #12359  
Alt 23.03.2019, 20:12
Benutzerbild von Oscar04
Oscar04 Oscar04 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.04.2014
Ort: Westmünsterland
Beiträge: 118
Boot: Quicksilver Captur 555 Pilothouse
206 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Hallo Franz,

für meinen 115 „alter“ Bauart habe ich das Mercury NMEA 2000 Gateway nachgerüstet. Netzwerk bis zum Motor ziehen, Gateway mit dem Motor und dem NMEA Netzwerk verbinden und das Simrad findet alle verfügbaren Daten.


Zitat:
Zitat von franz2136 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen
Ich möchte bei meiner QuickSilver Captur Pilothouse 555 die Motordaten (Mercury 115) mit dem VesselView Link auf meinen Simrad übertragen. Dafür brauche ich einen Smartcraft Anschluss bzw Junltionbox. Angeblich ist so etwas bereits beim Steuerstand vorhanden. Wisst Ihr ob das stimmt und wo ich suchen muss??
Vielen Dank
LG Franz
__________________
Viele Grüsse
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #12360  
Alt 23.03.2019, 20:29
franz2136 franz2136 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Wien Umgebung
Beiträge: 431
Boot: Quicksilver Captur 555 Pilothouse
206 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hallo Stefan
genau das habe ich befürchtet, ist das nicht schwierig bei unserer Pilothouse das Kabel nach hinten zu bringen?
Darum habe ich gehofft die hätten schon ein Smartcraftkabel nach vorne gelegt. Das Gateway liegt bei dir dann im Motor und ist mit dem Smartcraftanschluss ( gelbe Terminatorkappe) verbunden?! Trolling geht mit Gateway auch?
LG Franz
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 12.321 bis 12.340 von 13.179Nächste Seite - Ergebnis 12.361 bis 12.380 von 13.179

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.