boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Langzeitfahrten Alles für die grosse Fahrt.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 27.06.2005, 17:30
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.386 Danke in 629 Beiträgen
Standard eMails an Bord senden und empfangen

Hallo,
ich habe im aktuellen Katalog von Budet Marine eine Gegenüberstellung der verschiedenen Dienste und die anfallenden Kosten gesehen, die das Verschicken und Empfangen von eMails außerhalb der GSM-Reichweite erlauben. Vielleicht hilft das bei der Planung der Ausrüstung für die Langfahrt.

jährliche Kosten

Sky Mate Basis-Unit 929.60, Zubehör 110.90, Total 1.040,00, jährliche Kosten 408.00

Inmarsat C Basis-Unit 2.695.00, Zubehör 000.00, Total 2.695,00, jährliche Kosten 1.322.50

Globalstar Basis-Unit 649.00, Zubehör 899.00, Total 1.548,00, jährliche Kosten 839.50

Iridium Basis-Unit 1.455.00, Zubehör 576.00, Total 2.031.00, jährliche Kosten 750.00

Kurzwelle Basis-Unit 3.500.00 Zubehör 000.00, Total 3.500,00, jährliche Kosten 200.00 (Sailmail)

Alle Preise sind in US$.

Sky Mate ist bei uns noch nicht sehr bekannt. Es handelt sich um ein Satelliten-gestütztes System, das mit umlaufenden Satelliten arbeitet.
Freuquenzbereich etwa 2 m Band. Die Basis Unit ist eine Black Box. Ein Laptop ist erforderlich. Ein Rufzeichen wird beim Kauf zugeteilt.

Die Kosten für das auf der Kurzwelle (SSB) arbeitende System beinhalten einen einseitenbandtauglichen Sende-Empfänger. Wenn dieses Marineradio ohnehin bereits an Bord ist, reduzieren sich die Kosten auf etwa 500 US$ für ein Pactor-Modem. Ein Seefunkzeugnis ist erforderlich.

Keine Gewähr für die Vollständigkeit und die Richtigkeit der Kosten.
Der Vergleich ist nicht absolut korrekt, da in den Preisen unterschiedliche Datenmengen beinhaltet sind.
Anmerkung:
Für lizensierte Funkamateure steht kostenlos das airmail-Netz (winlink) mit einem weltumspannenden Netz an Stationen zur Verfügung, das bei weitem dichter als z.B. das Sailmail-Netz ist. Auf dem Server stehen hunderte von täglich mehrfach aktualisierten Wetterdaten, Nachrichten, usw. mit weltweiter Abdeckung zur Verfügung. Die Inhalte der eMails sind durch die geltenden Gesetze eingeschränkt.

Gruß
Paul
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 27.06.2005, 18:02
Benutzerbild von Gerd1000
Gerd1000 Gerd1000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.07.2002
Ort: in Bayern daheim - auf dem Meer zuhause - www.yachtskipper.net -
Beiträge: 2.555
11 Danke in 10 Beiträgen
Gerd1000 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

und wer sich noch intensiver damit beschäftigen will hier gibts Detail.

http://www.skymatewireless.com/produ...s_compare.asp#

für alle Techniken:

Für mich geeignet erscheinen nur Iridium und Globalstar.

Globalstar ideal für Europa und weltweit bis 200sm vor der Küste und relativ schneller (9.600) Datenübertragung.

Iridium für weltweite Fahrt praktisch ohne Einschränkung. Z.B. Bobby Schenk übermittelt seine Daten damit. (Aber langsame Datenübertragung)

Mit beiden kann man telefonieren und Daten übertragen, sich ins Inetrnet wählen. Die Anschaffungskosten sind niedrig, die laufenden Kosten tragbar. Und das wann man will ohne Einschränkungen.

Ich nutzte selbst seit Jahren Globalstar und bin sehr zufrieden damit.
__________________
Gerd, mit vielen Grüßen
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.