boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.11.2020, 10:18
Chris0483 Chris0483 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.08.2017
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 80
Boot: Carver Mariner 2897
16 Danke in 13 Beiträgen
Standard Crusader CH-220 Exhaust Manifold

Moin zusammen,

hat zufällig jmd. nen gebrauchten oder auch neuen Abgassammler für nen Crusader 5.0 von 1978 liegen und wäre gewillt diesen zu verkaufen?

Linke Zylinderbank (vom Schwungrad aus gesehen).

Foto anbei!

Danke und Gruss
Chris
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Manifold.jpg
Hits:	55
Größe:	99,5 KB
ID:	902121  
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 17.11.2020, 19:39
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.387
Boot: zurzeit keins
2.602 Danke in 1.149 Beiträgen
Standard

Wenn ich die Crusader richtig kenne, müsste das rechts vom Schwungrad sein.
Unsere hatte immer die Schwungräder in Fahrtrichtung vorne.
Waren aber auch keine 5,0 er sonder größer.
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 17.11.2020, 19:50
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 2.013
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.212 Danke in 733 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sunseeker_Portofino Beitrag anzeigen
Wenn ich die Crusader richtig kenne, müsste das rechts vom Schwungrad sein.
Unsere hatte immer die Schwungräder in Fahrtrichtung vorne.
Waren aber auch keine 5,0 er sonder größer.

Hallo Albert,

Du meinst wahrscheinlich die Riemenscheibe, Schwungrad ist da wo das Getriebe angeflanscht ist.
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 17.11.2020, 19:56
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.387
Boot: zurzeit keins
2.602 Danke in 1.149 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbopapst Beitrag anzeigen
Hallo Albert,

Du meinst wahrscheinlich die Riemenscheibe, Schwungrad ist da wo das Getriebe angeflanscht ist.
Eben nicht, wenn der ein hydr. Getriebe hat ist die Schwungscheibe vorne.
So ist es bei unserer Riva.
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.11.2020, 20:01
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.387
Boot: zurzeit keins
2.602 Danke in 1.149 Beiträgen
Standard guckst Du

guckst DU
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Riva Steuerbord Motor.pdf (482,8 KB, 22x aufgerufen)
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.11.2020, 20:11
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 2.013
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.212 Danke in 733 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sunseeker_Portofino Beitrag anzeigen
Eben nicht, wenn der ein hydr. Getriebe hat ist die Schwungscheibe vorne.
So ist es bei unserer Riva.

aber im vorliegendem Fall ist das Getriebe eindeutig hinten (Verteiler) angeflanscht...
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 17.11.2020, 22:24
Chris0483 Chris0483 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.08.2017
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 80
Boot: Carver Mariner 2897
16 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Moin!

Die Motoren laufen über V-Drives auf die Propellerwellen. Stehen also falsch herum im Boot, d.h. das Schwungrad nach vorne und Riemenscheibe Wasserppe etc. nach achtern.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.11.2020, 17:22
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.387
Boot: zurzeit keins
2.602 Danke in 1.149 Beiträgen
Standard

Nur weil der anders eingebaut ist ändert das nichts an linker oder rechter Zylinderbank.

Deiner Logik nach, müsstest Du dann auch die Zündfolge ändern.

Mach dich mal schlau.
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.11.2020, 18:20
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.387
Boot: zurzeit keins
2.602 Danke in 1.149 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von turbopapst Beitrag anzeigen
aber im vorliegendem Fall ist das Getriebe eindeutig hinten (Verteiler) angeflanscht...
Mein reden
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.11.2020, 12:19
Chris0483 Chris0483 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.08.2017
Ort: Haren (Ems)
Beiträge: 80
Boot: Carver Mariner 2897
16 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Moin,

da ich den Motor selbst von Grund auf neu aufgebaut habe, ist mir die Zündreihenfolge mehr als klar, trotzdem danke.


Hat irgendjemand noch einen Abgassammler liegen?
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 21.11.2020, 20:45
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 2.013
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.212 Danke in 733 Beiträgen
Standard

Hallo Chris,

Du weißt jetzt wo das Getriebe ist, und kennst die Zündfolge.
Abgassammler Fehlanzeige...
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche Erfahrungen zu - Crownline 220 LS / Regal 220 / Chaparral 230 SSI struppi555 Allgemeines zum Boot 0 24.01.2020 09:21
Crusader CH 220 / 305 cid / Bj. 1971 - Remote Oil Filter Set #22026 willi580 Motoren und Antriebstechnik 19 11.06.2013 22:46
Exhaust Elbow, Riser, Exhaust Manifold noch OK? Padrino Motoren und Antriebstechnik 14 04.05.2013 00:58
Exhaust manifold Wolfgang H. Motoren und Antriebstechnik 3 10.05.2008 20:56
Mercruiser 165 Exhaust Manifold Annika Motoren und Antriebstechnik 6 18.01.2008 21:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.