boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 2.601 bis 2.620 von 2.640
 
Themen-Optionen
  #2621  
Alt 18.02.2018, 14:15
Thomka Thomka ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.12.2016
Ort: Kohlberg / Württemberg
Beiträge: 107
Boot: Hille Kruiser 10.50
145 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Auch von mir einen Gruss und viel Spass mit diesem feinen "neuen" Boot. Ich glaube, da hast du einen guten Griff getan und mit dem DAF sowieso.
Wenn du an deinem Schiff arbeitest, würden wir uns über Bilder freuen, vor allem deswegen, weil auch für uns dieses Jahr einiges ansteht beim Thema Innenausbau und wir daher für Inspirationen, Erfahrungen und Eindrücke anderer Bootsfahrer immer dankbar sind.
Und überhaupt freue ich mich, das man mal wieder was von der Verdrängerfraktion hört.
__________________
Das Lächeln ist ein Fenster,durch das man sieht, ob das Herz zuhause ist.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2622  
Alt 18.02.2018, 15:22
Benutzerbild von dete
dete dete ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: bei Wolfenbüttel
Beiträge: 299
Boot: den Langhans
Rufzeichen oder MMSI: DH 9009
349 Danke in 164 Beiträgen
Standard

Schönes Boot !
VIEL Spaß damit.
Grüße
Dete
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2623  
Alt 18.02.2018, 16:23
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostssee
Beiträge: 1.574
Boot: Beja Silverfish
2.398 Danke in 1.021 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Petermännchen Beitrag anzeigen
Ein sehr schönes Boot!
Ich hoffe du stellst auch noch Bilder von innen rein.

Gruß

Peter

Danke euch allen, Bilder von Innen da habe ich ein paar
Es muss halt was gemacht werden, was ich aber nicht als Problem sehe.
Überprüft wird auf jeden Fall, alles was mit Gas zu tun hat, also Warmwassererhitzer und Heizung.
Dann wird der Sommer auf dem Boot verbracht und überlegt was alles so gemacht wird.
Im Herbst dann in die Halle rein und los geht das, hört sich jetzt etwas Blöde an, aber im nächsten Jahr möchte ich Weihnachten auf dem Boot verbringen

Ach ja weil wir so viel um die Ohren hatten, haben wir keine Bilder von der Achterkajüte gemacht
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Daf.JPG
Hits:	59
Größe:	87,0 KB
ID:	786710   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20180122-WA0001.jpg
Hits:	63
Größe:	48,7 KB
ID:	786711   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020478.jpg
Hits:	64
Größe:	80,3 KB
ID:	786712  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020480.jpg
Hits:	70
Größe:	85,8 KB
ID:	786715   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020482.jpg
Hits:	61
Größe:	90,8 KB
ID:	786717   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020485.jpg
Hits:	58
Größe:	68,8 KB
ID:	786718  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020508.jpg
Hits:	58
Größe:	36,3 KB
ID:	786719   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020486.jpg
Hits:	55
Größe:	58,4 KB
ID:	786720  
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2624  
Alt 18.02.2018, 16:28
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostssee
Beiträge: 1.574
Boot: Beja Silverfish
2.398 Danke in 1.021 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomka Beitrag anzeigen
Auch von mir einen Gruss und viel Spass mit diesem feinen "neuen" Boot. Ich glaube, da hast du einen guten Griff getan und mit dem DAF sowieso.
Wenn du an deinem Schiff arbeitest, würden wir uns über Bilder freuen, vor allem deswegen, weil auch für uns dieses Jahr einiges ansteht beim Thema Innenausbau und wir daher für Inspirationen, Erfahrungen und Eindrücke anderer Bootsfahrer immer dankbar sind.
Und überhaupt freue ich mich, das man mal wieder was von der Verdrängerfraktion hört.
Danke Dir.
Dann erzähle doch mal was so anliegt, ist ja nicht das erste Boot was so
Renoviert wurde
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2625  
Alt 18.02.2018, 17:26
Thomka Thomka ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.12.2016
Ort: Kohlberg / Württemberg
Beiträge: 107
Boot: Hille Kruiser 10.50
145 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elgar_2 Beitrag anzeigen
Danke Dir.
Dann erzähle doch mal was so anliegt, ist ja nicht das erste Boot was so
Renoviert wurde
Aber gerne. Es geht im einem ersten Schritt um die komplette Erneuerung des Innenraumes. Also sämtliche Möblierungen, Wand- und Deckenverkleidungen.
Unser Boot bekam in der Werft neue Alu-fenster, neue Tanks, neue Wasserinstallationen und teilweise neue Elektrik. Auch der Aussenbereich wurde gestrichen. Da es beim Vorbesitzer mal im Ruderhaus einen Brand gegeben hatte durch einen zu heissen Auspuff, wurde ein wassergekühlter Auspuff eingebaut und die Maschine, ein DAF 575, überholt.
Wir machen uns jetzt daran, zuerst im Salon, dann im Ruderhaus und zuletzt in der Achterkajüte neu auszubauen. Daher rührt auch mein in den vorangegangenen Beiträgen gezeigtes Interesse an derartigen Arbeiten anderer Bootskameraden.
Dass das alles viel Arbeit ist und das kommende Jahr damit ausgefüllt wird, ist uns klar. Aber wenn man ein solches Boot haben will mit den Möglichkeiten, wie wir es wollen, dann muss man entweder viel Geld oder viel Arbeit investieren.
Wir sind in der Saison und auch manchmal ausserhalb nahezu jedes Wochenende an Bord und der Fokus liegt neben dem Fahren eben auch auf dem Leben an Bord.
Im kommenden Monat gehts also los. Zuerst kommen die Nut- und Federdecken im Salon und im Ruderhaus runter, dann kommt der Küchenblock, die Toilette und die Sitzgruppe raus und dann wird der ganze Bereich freigelegt und wo nötig gestrichen und mit Armaflex 32mm neu gedämmt. Elektroinstallationen werden neu gelegt, Wasser und Abwasser liegen schon und werden angeschlossen, wenn die neuen Möbel eingebaut sind. Wie wir die bauen, wird im Detail noch geklärt, da sind wir für Tips immer offen. Wahrscheinlich werden es Multiplex-Platten mit angeleimten Vollholzkanten und entsprechender Lasur oder Lackierung.
Die Decke und der Bereich um die Fenster soll hell sein, die Möbel sollen in einem warmen honiggelben Farbton werden, ergänzt durch Polster und Vorhänge im marineblauem Ton und Messinglampen und Uhren.
Wir scheuen die Arbeit nicht, denn es ist bzw. wird unser Traumboot. Bilder sind in unserem Album.
Wir schauen natürlich, dass wir das alles mit Bildern dokumentieren und freuen uns in diesem Zusammenhang auf Kommentare und Gedanken der anderen Bootskameraden - die waren in der Vergangenheit immer hilfreich.
__________________
Das Lächeln ist ein Fenster,durch das man sieht, ob das Herz zuhause ist.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2626  
Alt 18.02.2018, 17:37
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostssee
Beiträge: 1.574
Boot: Beja Silverfish
2.398 Danke in 1.021 Beiträgen
Standard

Wau Ok ihr habt was vor
Vergesst bitte nicht die Netzkabel, WLAN, Router für die Kommunikation,
denn das möchte ich gerne miterleben
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #2627  
Alt 21.02.2018, 16:05
Benutzerbild von Sönke Hans
Sönke Hans Sönke Hans ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: 49504 Lotte
Beiträge: 853
Boot: Holländische Stahlvlet 10,40 m
1.714 Danke in 472 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas!

Welche Maschine hast du denn jetzt? DAF 615 oder DAF 575?
Den DAF 575 hab ich auch an Bord. Feines Maschinen! Hat aber Max. 120 Ps.

Euer Arbeitsplan ist sehr ambitioniert.
__________________
Grüße Sönke
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2628  
Alt 21.02.2018, 16:47
Thomka Thomka ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.12.2016
Ort: Kohlberg / Württemberg
Beiträge: 107
Boot: Hille Kruiser 10.50
145 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elgar_2 Beitrag anzeigen
Wau Ok ihr habt was vor
Vergesst bitte nicht die Netzkabel, WLAN, Router für die Kommunikation,
denn das möchte ich gerne miterleben
Ja Andreas, das haste mal einen wunden Punkt angesprochen. Das ist genau der Bereich, in dem ich mich sehr wenig auskenne. Bin halt die "Generation Kassettenrekorder". Und weil wir uns aber auf dem Boot bewusst ausklinken möchten, wird es nach jetzigem Stand nur ein Radio geben und ein Smartphone, mit dem ich ins Internet kann. Das sollte bis zur Rente reichen.
Im übrigen war uns ein Boot wichtig mit möglichst wenig Elektronik und einer bewusst einfachen Technik, wo man auch mal was selbst reparieren kann. Deswegen auch der DAF 575. Vor kurzem ging uns mitten auf dem Fluss der Sprit aus. Ein Bootskamerad hat mir gezeigt, wie man den Motor entlüften kann, dass wieder Diesel kommt. Das war einfach und ging schnell - und so sollte bei mir die ganze Technik sein.
__________________
Das Lächeln ist ein Fenster,durch das man sieht, ob das Herz zuhause ist.
Mit Zitat antworten top
  #2629  
Alt 21.02.2018, 16:59
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Ort: Duisburg (Rhein km 780)
Beiträge: 2.701
Boot: Luxemotor 15 m
3.493 Danke in 1.665 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomka Beitrag anzeigen
JDas war einfach und ging schnell - und so sollte bei mir die ganze Technik sein.
Solch einen Traum hatte ich auch mal.
Mit Zitat antworten top
  #2630  
Alt 21.02.2018, 17:35
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostssee
Beiträge: 1.574
Boot: Beja Silverfish
2.398 Danke in 1.021 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sönke Hans Beitrag anzeigen
Hallo Andreas!

Welche Maschine hast du denn jetzt? DAF 615 oder DAF 575?
Den DAF 575 hab ich auch an Bord. Feines Maschinen! Hat aber Max. 120 Ps.

Euer Arbeitsplan ist sehr ambitioniert.
Hallo Sönke Hans
es ist die 615ner mit 130 PS
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #2631  
Alt 21.02.2018, 17:37
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostssee
Beiträge: 1.574
Boot: Beja Silverfish
2.398 Danke in 1.021 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomka Beitrag anzeigen
Ja Andreas, das haste mal einen wunden Punkt angesprochen. Das ist genau der Bereich, in dem ich mich sehr wenig auskenne. Bin halt die "Generation Kassettenrekorder". Und weil wir uns aber auf dem Boot bewusst ausklinken möchten, wird es nach jetzigem Stand nur ein Radio geben und ein Smartphone, mit dem ich ins Internet kann. Das sollte bis zur Rente reichen.
Im übrigen war uns ein Boot wichtig mit möglichst wenig Elektronik und einer bewusst einfachen Technik, wo man auch mal was selbst reparieren kann. Deswegen auch der DAF 575. Vor kurzem ging uns mitten auf dem Fluss der Sprit aus. Ein Bootskamerad hat mir gezeigt, wie man den Motor entlüften kann, dass wieder Diesel kommt. Das war einfach und ging schnell - und so sollte bei mir die ganze Technik sein.
Ja das kann ich mir gut Vorstellen, das mit den Cassetten kenne ich ja auch noch nur der Beruf bringt ja so einiges mit sich
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #2632  
Alt 21.02.2018, 22:05
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 1.128
4.289 Danke in 2.118 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elgar_2 Beitrag anzeigen
Da die Gesundheit mir einen Streich gespielt hat, habe ich mich entschlossen, mein leben etwas umzukrempeln.
Die Waterland 850 haben wir verkauft und jetzt ein "Neues" Gebrauchtes
Böötchen gekauft.
Dieses wird mich etwas ablenken, da einiges gemacht werden muss

Es ist ein Beja "Silverfish"
Kurz zu den Daten:
10*3,3*1,1 Meter, DAF 615, 6 Zylinder Diesel mit 130 PS,

Im April wird es abgeholt, zur Zeit liegt es noch in der Nähe von Middelburg / NL.
Der Vorbesitzer fährt es nach Groningen, da dieser etwas mehr Zeit hat.
Wir Übernehmen es dann dort und werden es über die Kanäle nach Maasholm fahren

Moin mein Lieber, viel Spaß mit eurem neuen Schiff
Sieht sehr gut aus und ist für mich gut in Maasholm erkennbar wenn ich mal wieder in der Schlei bin.
Schönes Achterdeck, viel Platz zum Lümmeln und Bier trinken.
Immer eine Handbreit und für dich und deine Gesundheit nur das Beste!!!
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2633  
Alt Gestern, 17:37
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostssee
Beiträge: 1.574
Boot: Beja Silverfish
2.398 Danke in 1.021 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarDan Beitrag anzeigen
Moin mein Lieber, viel Spaß mit eurem neuen Schiff
Sieht sehr gut aus und ist für mich gut in Maasholm erkennbar wenn ich mal wieder in der Schlei bin.
Schönes Achterdeck, viel Platz zum Lümmeln und Bier trinken.
Immer eine Handbreit und für dich und deine Gesundheit nur das Beste!!!
Danke Danke
und solltest Du in der Schlei sein dann komme bloß vorbei auf ein oder 10 Bier
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2634  
Alt Gestern, 18:29
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostssee
Beiträge: 1.574
Boot: Beja Silverfish
2.398 Danke in 1.021 Beiträgen
Standard

So und die ersten Teile für das Boot sind auch eingetroffen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20180222_170420.jpg
Hits:	20
Größe:	55,2 KB
ID:	787215   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20180221-WA0023.jpg
Hits:	20
Größe:	48,7 KB
ID:	787216  
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2635  
Alt Gestern, 18:43
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 4.632
Boot: Sea Ray 260 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Hänn die denn kein Telefon.....
32.847 Danke in 7.903 Beiträgen
Standard

Hallo an die Verdrängerfahrer, wie steht denn ein 135 PS Ford Lehmann qualitativ so da?
Und kann jemand erkennen um was für einen Generator und was für ein Motor es sich hier handelt?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Y162702-40.jpg
Hits:	46
Größe:	75,3 KB
ID:	787225   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Y162702-44.jpg
Hits:	42
Größe:	55,9 KB
ID:	787226  
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaues
SeaRay 260 Sundancer abzugeben bei Interesse bitte PN

Stephan


Mit Zitat antworten top
  #2636  
Alt Gestern, 18:44
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 4.632
Boot: Sea Ray 260 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Hänn die denn kein Telefon.....
32.847 Danke in 7.903 Beiträgen
Standard

Wir schauen uns morgen mal ne Altena 13.80 an wo das verbaut ist.
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaues
SeaRay 260 Sundancer abzugeben bei Interesse bitte PN

Stephan


Mit Zitat antworten top
  #2637  
Alt Gestern, 19:35
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.516
Boot: Jährlich wechselnd
12.683 Danke in 3.631 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan123 Beitrag anzeigen
Wir schauen uns morgen mal ne Altena 13.80 an wo das verbaut ist.
Dann drücke ich mal die Daumen für Morgen.

Natürlich war ich neugierig und hab nach Altena 13.80 gegoogelt.

Google hat mir als Suchbegriff Aldena 13.80 angeboten, ein Bett für " ältere Menschen"

Ich habs dann aber doch gefunden.
Schönes Schiff !
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2638  
Alt Gestern, 20:55
Benutzerbild von Frido2013
Frido2013 Frido2013 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.09.2013
Ort: Niederrhein
Beiträge: 151
Boot: holl. Stahlverdränger
139 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Wie alle großen Diesel eigentlich unkaputtbar. Wenn ich das richtige Boot gefunden habe, hat der Motor unter 3000 h gelaufen, das ist nicht viel! Die Frage ist, war er neu beim Einbau, generalüberholt oder war nix daran gemacht?
Der Generator wird in der Beschreibung des Maklers mit Typenbezeichnung genannt.
Die Bilder sind vielversprechend, viel Glück und vorab: herzlich willkommen bei den Verdrängern
Herbert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2639  
Alt Gestern, 21:16
Benutzerbild von Stephan123
Stephan123 Stephan123 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 4.632
Boot: Sea Ray 260 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Hänn die denn kein Telefon.....
32.847 Danke in 7.903 Beiträgen
Standard

Mit der Typenbezeichnung bin ich bei Gockel leider nicht weiter gekommen.
Mal sehen was der Händler dazu sagen kann.
__________________


Grüße aus der Wiege des Ruhrbergbaues
SeaRay 260 Sundancer abzugeben bei Interesse bitte PN

Stephan


Mit Zitat antworten top
  #2640  
Alt Heute, 09:17
Benutzerbild von Haffskipper
Haffskipper Haffskipper ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: MV (mehr V als M)
Beiträge: 378
Boot: Nimbus
367 Danke in 180 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan123 Beitrag anzeigen
Hallo an die Verdrängerfahrer, wie steht denn ein 135 PS Ford Lehmann qualitativ so da?
Und kann jemand erkennen um was für einen Generator und was für ein Motor es sich hier handelt?
In unserem Vorgängerboot hatte ich zwei Ford 2715E mit 120 PS, ca. 2500 h.
Waren sehr zuverlässig, nie einen Ausfall gehabt in 13 Jahren.

Allerdings konnten sie ihre Herkunft aus LKW/Landmaschinen nicht verbergen.
Die Volvos des jetzigen Bootes laufen wesentlich ruhiger.
__________________
Gruß Daniel

"Ich muss weg - Zeit zu geh´n, weit entfernt rumort die See.
Mach´s dir selbst ..."

Geändert von Haffskipper (Heute um 09:45 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 2.601 bis 2.620 von 2.640


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.