boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Thema geschlossen
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 53
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.09.2019, 08:35
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.663
Boot: Segelboot " Tante T"
7.178 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard Info für Dampfraucher

Rauchen/Dampfen ist nicht mein Thema aber die Meldung hier vieleicht nicht ohne:
In den USA über 300Tote durch E Zigaretten, teilweise wohl bedingt durch die Zusätze (darf da echt alles drin sein) teilweise aber wohl auch weil der Dampf zuin heiß für die Lunge ist.
Link (Englisch, emphele Deepl als Übersetzer):
https://thehill.com/policy/healthcar...nked-to-vaping
__________________
Hans

Funfact: IMF,Weltbank und Un sprechen ganz offen darüber, das es bei der Klimakatastrophe um das Überlebenden der Menschheit geht
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.09.2019, 08:42
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 2.662
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
5.596 Danke in 2.201 Beiträgen
Standard

Ist auch schon in Deutschen Medien gelandet.
https://www.tagesschau.de/ausland/e-...n-usa-101.html
Es sind wohl 6 Tote und einige Hundert erkrankte. Da muss man das Dampfen natürlich verbieten.
Ganz im Gegensatz zu Schusswaffen, die trotz ca. 40.000 Toten pro Jahr nicht verboten werden. Amerikanische Logik
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin und Umgebung

top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.09.2019, 08:47
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.663
Boot: Segelboot " Tante T"
7.178 Danke in 2.494 Beiträgen
Standard

Wie gesagt, nicht mein Thema. The Hill ist seriös, und den Artikel hab ich im Überflogen und für beachtenswert in der Zielgruppe gehalten, daher eingerstellt.
__________________
Hans

Funfact: IMF,Weltbank und Un sprechen ganz offen darüber, das es bei der Klimakatastrophe um das Überlebenden der Menschheit geht
top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.09.2019, 08:48
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.039
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.340 Danke in 9.070 Beiträgen
Standard

Und durch Zigaretten sterben wie viele?

Und wie viele von den Toten haben vorher echt Zigaretten geraucht?
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
top
  #5  
Alt 13.09.2019, 08:56
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 3.879
4.125 Danke in 1.922 Beiträgen
Standard

Die großen Liquidhersteller in Deutschland wenden die gleichen Standards an wie für Medikamente.

In den USA wird offenbar auch viel Hasch Öl gedampft. Das steht im Verdacht für einen Großteil der Krankheiten verantwortlich zu sein.

Außerdem sind 300-400 Erkrankte bei wahrscheinlich mehreren Mio Dampfern eigentlich nicht der Rede wert.

Denke in Deutschland bekommen pro Woche mehr Raucher die Diagnose Lungenkrebs...

Gruß
Chris
top
  #6  
Alt 13.09.2019, 09:06
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 636
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
474 Danke in 240 Beiträgen
Standard

Außerdem sind in Amerika die Grenzwerte für die enthaltenen Schadstoffe sehr viel höher. Nikotin beispielsweise, dort ist ein doppelt so hoher Wert erlaubt.

Gebe Hendrik aber recht - normale Zigaretten haben bereits Millionen mehr umgebracht.

Am besten ganz die Finger davon lassen...
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
top
  #7  
Alt 13.09.2019, 10:12
Benutzerbild von KaiB
KaiB KaiB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 3.448
6.382 Danke in 2.581 Beiträgen
Standard

Man darf der Presse nur bedingt glauben.
Besser selber die Plausibilität prüfen.

Zunächst handlet es sich bei den US Problemen um ein begrenztes Areal wo in Liquids, die auf der Strasse -schwarz- gehandelt wurden und werden, als Verdickungsmittel E Acetat und Myclobutanil (ein Fungizid, das bei der THC "Zucht" benutzt wurde), zugesetzt worden sind.

Das ist illegal und extrem gesundheitsschädlich. Die US Behörden kennen diesen Umstand, der auch von einem dafür zuständigen californischen Labor bestätigt wurde.

Nun stellt die Presse es gerne so dar, das wenn man einen Becher Gift trinkt, der Becher Schuld ist, nicht das das Gift das man daraus trinkt
.
Ergo: wer dumm genug ist Dreck von Dealern aus der Dampfe zu dampfen, hat bewiesen dass die Dampfe gefährlich ist, nicht der Idiot am Drücker.

BTW: Dampfen bedeutet ein Aerosol aus Flüssigkeiten, dass raucht man nicht. Rauch setzt eine Verbrennung voraus!

Weiterhin ist solch ein Problem, wioe das aktuelle in USA, ein guter Ansatz aufkeimende Konkurrenz zu entsorgen.

Wer es genauer wissen möchte sollte sich nach dem (tobaco) Master settlement agreement zwischen Staat und Tabakindustrie erkundigen.
Kurz: Der Staat verzichtet auf Klagen gegen die Tabakleute, wenn diese einen Teile des Umsatzes an den Staat abführen.

Folge: Wer weniger raucht bringt weniger Umsatz.

In Michigan, wo als erstes ein Verbot erfolgte lag diese Beteiligung bei immerhin über einer Milliarde/a.

Wer ernsthaft an Details interessiert istz und sich nicht nur an den Pressehysterien erfreuen möchte, dem sei folgender YT Kanal

https://www.youtube.com/watch?v=ZoSex6SkHmk

empfohlen. Als Toxikologe ist der Mann eher am wahren Geschehen als die oft tendenziöse Presse,
__________________
Gruß
Kai

Geändert von KaiB (13.09.2019 um 10:21 Uhr)
top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 13.09.2019, 10:17
Benutzerbild von KaiB
KaiB KaiB ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.12.2002
Beiträge: 3.448
6.382 Danke in 2.581 Beiträgen
Standard

Und dieses Video als Anschauung wie ab und an die Presse mit Fakten umgeht:
https://www.youtube.com/watch?v=XNgYluguwkc
__________________
Gruß
Kai
top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 13.09.2019, 12:59
Benutzerbild von Woody
Woody Woody ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: 53°33,5'N 09°36,6'O
Beiträge: 2.411
Boot: 30er Jollenkreuzer Bj. 1938
Rufzeichen oder MMSI: "Verkaufen sie auch Batterien???"
3.135 Danke in 1.528 Beiträgen
Standard

300 Tote durch Dampfen: US-Regierung verbietet Liquids.
100 Tote pro Tag durch Schusswaffen: US-Regierung fordert mehr Waffen...
Gruß,

Jörg
top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.09.2019, 14:18
klausim klausim ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.01.2013
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.584
2.274 Danke in 1.109 Beiträgen
Standard

...das können die nicht verbieten,....jetzt sind erst die SUV´s dran.....
__________________
Gruß
Klaus
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 13.09.2019, 15:16
Benutzerbild von MotivaTom
MotivaTom MotivaTom ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 57
Boot: Chris Craft 315 Commander
Rufzeichen oder MMSI: DGNM
103 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Egal wie - ich drück mir doch im Leben nicht für Geld irgendwas in meine Lungen was da nicht reingehört. Deswegen muss ich nicht länger gesund bleiben als andere, aber die ganzen Vergleiche und Ausreden sind doch lediglich Schönrednerei - und das wissen glaube ich alle Raucher egal in welcher Form ganz genau.

Aber die Schönrednerei mach ich mir mit meinem Auto und Boot natürlich auch. Menschlich halt.
top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 13.09.2019, 18:17
Andrei Andrei ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 686
653 Danke in 404 Beiträgen
Standard

Als wir auf Mallorca mit Kindern auf der Fahrt vom Flughafen zum Hotel im Bus saßen (der Transfer war ja enthalten), hat ein Pärchen (ca. 50+, tätoviert) vor uns die E-Zigaretten gedampft.
Auf meine Bitte, das Rauchen im Beisein von Kindern und im geschlossenen Raum einzustellen, haben die erwidert, dass es "nur" Dampf ist.... Zum Glück haben die die Geräte ausgemacht.

Wenn jemand glaubt, dass Einnehmen oder Einatmen von unnatürlichen Substanzen ohne trifftigen medizinischen Grund gut oder folgenlos für den Körper ist, dann hält sich mein Mitleid wirklich in Grenzen.
top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 13.09.2019, 18:47
Benutzerbild von dodl
dodl dodl ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Wien
Beiträge: 475
285 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Man sollte statt Zeitung die Studien lesen. Dann erübrigt sich die Aufregung im Bus. Es gibt Daten seit 2005, selbst die FDA musste zurückstecken. Es ist schlicht folgenlos, ausser man ist PP Allergiker. Jede anderslautende Meldung beruht auf einem in der EU illegalen Inhaltsstoff.
Ich dampfe übrigens nicht.

face it
martin
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 13.09.2019, 19:14
Benutzerbild von MotivaTom
MotivaTom MotivaTom ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 57
Boot: Chris Craft 315 Commander
Rufzeichen oder MMSI: DGNM
103 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Naja, von der Geruchsbelästigung (manche dieser Dinger stinken wie diese Tannenbäume für Rückspiegel) abgesehen sind da ja auch immer noch suchtfördernde Substanzen, zumindest Nikotin, enthalten. Also nicht wirklich nett wenn da andere Menschen mit im Bus sitzen.
top
  #15  
Alt 13.09.2019, 19:59
FrankSTD FrankSTD ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.02.2005
Ort: An Bord
Beiträge: 718
Boot: KfK
Rufzeichen oder MMSI: DKMM
674 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Das mit dem Dampfen ist wie dem zu schnell fahren oder anderen Drogen: eine Schwäche des Charakters. Mensch braucht das alles nicht...
Trotzdem ist der freie Wille das höchste Gut einer Zivilisation und in der Presse ist das überall Mangelware.
__________________
Glückliche Kartoffeln von freilaufenden Bauern
top
  #16  
Alt 14.09.2019, 04:43
Benutzerbild von schnorps40
schnorps40 schnorps40 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.04.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 762
Boot: Sunseeker
1.312 Danke in 612 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MotivaTom Beitrag anzeigen
Naja, von der Geruchsbelästigung (manche dieser Dinger stinken wie diese Tannenbäume für Rückspiegel) abgesehen sind da ja auch immer noch suchtfördernde Substanzen, zumindest Nikotin, enthalten. Also nicht wirklich nett wenn da andere Menschen mit im Bus sitzen.
Wie kommst Du darauf, dass da IMMER Nikotin drin ist? Das ist schlichtweg falsch! Nikotin tun meist nur ehemalige Raucher rein, um von der Zigarette (Nikotinsucht) weg zu kommen. Es ist erstmal nur ein Liquid, dass es dampft und Geschmackstoffe.

Ich dampfe übrigens auch nicht.

Zitat:
Zitat von FrankSTD Beitrag anzeigen
Das mit dem Dampfen ist wie dem zu schnell fahren oder anderen Drogen: eine Schwäche des Charakters. Mensch braucht das alles nicht...
Trotzdem ist der freie Wille das höchste Gut einer Zivilisation und in der Presse ist das überall Mangelware.
Bootfahren braucht der Mensch auch nicht, das ist dann wohl auch eine Schwäche des Charakters
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 14.09.2019, 10:07
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 3.879
4.125 Danke in 1.922 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Andrei Beitrag anzeigen
Als wir auf Mallorca mit Kindern auf der Fahrt vom Flughafen zum Hotel im Bus saßen (der Transfer war ja enthalten), hat ein Pärchen (ca. 50+, tätoviert) vor uns die E-Zigaretten gedampft.
Auf meine Bitte, das Rauchen im Beisein von Kindern und im geschlossenen Raum einzustellen, haben die erwidert, dass es "nur" Dampf ist.... Zum Glück haben die die Geräte ausgemacht.

Wenn jemand glaubt, dass Einnehmen oder Einatmen von unnatürlichen Substanzen ohne trifftigen medizinischen Grund gut oder folgenlos für den Körper ist, dann hält sich mein Mitleid wirklich in Grenzen.
Dann ist doch alles in Ordnung. Du hast durch den Ausdruck rauchen deine Unwissenheit bewiesen und wurdest vollkommen zu Recht über den Unterschied dampfen und rauchen aufgeklärt.

Und ja es ist tatsächlich "nur" Dampf. Meines Wissens ungefähr das gleiche Zeugs was in Nebelmaschinen so drin ist.

Das interessante am dampfen, man weiss eigentlich genaus was drin ist. 3-4 Zutaten und man weiß was mit denen passiert wenn man sie erhitzt.

Beim rauchen findet eine Verbrennung statt. Da reagieren rund 4.000 unterschiedliche Chemikalien miteinander und kein Mensch weiss was man da am Ende für Endprodukte inhaliert.

Das Dampfen nicht gesund ist weiss übrigens JEDER Dampfer. Es ist aber das kleinere Übel.


Gruß
Chris
top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 14.09.2019, 10:17
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.141
5.733 Danke in 2.612 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen

Das Dampfen nicht gesund ist weiss übrigens JEDER Dampfer. Es ist aber das kleinere Übel.
Als Nichtraucher empfinde ich den Dampf bzw. den Geruch aber genau so unangenehm wie normales Rauchen.
top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 14.09.2019, 10:39
Benutzerbild von Tamino
Tamino Tamino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordsee
Beiträge: 1.064
Boot: Nimbus 320 C , ehemals Moody S336
1.039 Danke in 435 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
Rauchen/Dampfen ist nicht mein Thema aber die Meldung hier vieleicht nicht ohne:
Ich habe die Thematik auch schon in medizinischer Literatur gelesen.
Ich wundere mich nur , dass der Extrakt der Meldung hier kein Thema ist, sondern es wird lamentiert, was schädlicher ist und dass Waffen nicht verboten werden.

Leute nehmt doch einfach mal mit, dass E-Zigaretten nicht harmlos sind sondern
ein noch nicht vollständig bekanntes Risikopotential haben. Punkt !
__________________
Handbreit Jens
top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 14.09.2019, 10:42
Benutzerbild von Tamino
Tamino Tamino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordsee
Beiträge: 1.064
Boot: Nimbus 320 C , ehemals Moody S336
1.039 Danke in 435 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen

Das interessante am dampfen, man weiss eigentlich genaus was drin ist. 3-4 Zutaten und man weiß was mit denen passiert wenn man sie erhitzt.

Das Dampfen nicht gesund ist weiss übrigens JEDER Dampfer. Es ist aber das kleinere Übel.


Gruß
Chris
Vollkommener Unsinn !
__________________
Handbreit Jens
top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Thema geschlossen
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 53


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Info-Tafeln für Gastlieger Nils Allgemeines zum Boot 13 15.07.2005 17:52
Info für GFK - Teile Snicker Allgemeines zum Boot 9 22.07.2003 21:48
Gute Info Seite für GM Motoren Cyrus Motoren und Antriebstechnik 3 18.02.2003 20:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.