boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 34
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 07.06.2019, 07:56
wassernixe111 wassernixe111 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 28
73 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Eure Vorschläge und Bedenken haben mich angeregt einen Teichhaendler zu fragen und mich beraten zu lassen.
Zur Not werde ich mir ueberlegen entweder den Teich zu entfernen oder gegen einen größeren auszutauschen.
Platz im Garten habe ich genug. Ich möchte natürlich das es den Fischen gut geht.
Ich danke euch fuer eure Ratschläge.
Genießt das tolle Pfingstwochenende.
__________________
Wer zweideutig denkt
Hat eindeutig mehr zu Lachen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 07.06.2019, 08:34
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 3.309
9.174 Danke in 4.204 Beiträgen
Standard

Wenn es dir nur um die Mückenlarven geht, frage den Händler nach BTI, gibt es als Tropfen und auch Tabletten, dabei handelt es sich um ein Bakterium das den Schlupf der Mücken verhindert.

So hast du auch keine Mücken und musst dir keinen Kopf um Fische machen.
__________________
Gruß Frank

Wenn sauer lustig macht, warum haben Wutbürger dann keinen Humor?
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 02.07.2019, 13:35
wassernixe111 wassernixe111 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 28
73 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Ich habe jetzt eine kleine Gruppe von Gruppys im Teich und bin Mueckenlave frei.
Jetzt habe ich Blut geleckt und werde im nächsten Frühjahr meinen Teich gegen eine größeren austauschen und dann habe ich auch eine Filteranlage und Pumpe.
Platz ist genug und weniger Rasen mähen ist ja auch toll.
Danke an alle die mich bei meinen Gedankengänge unterstützt haben.
__________________
Wer zweideutig denkt
Hat eindeutig mehr zu Lachen
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 02.07.2019, 19:23
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.679
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
3.845 Danke in 1.650 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wassernixe111 Beitrag anzeigen
Ich habe jetzt eine kleine Gruppe von Gruppys im Teich und bin Mueckenlave frei.
Ich freu mich, das du dich für meinen Vorschlag entschieden hast. Und wie man sieht/liest, hat es was gebracht

PS:
wie sieht die Gruppe an Geschlechter aus (wieviel M / W)? Und welche Guppys (normale oder Endler)?
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 03.07.2019, 08:02
wassernixe111 wassernixe111 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 28
73 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Guten Morgen Klaus,
es sind Endler.
Zum Geschlecht könnte mir der Verkäufer bei Pflanzen Koelle nichts sagen.
Ich lasse mich überraschen ob es Nachwuchs geben wird.
__________________
Wer zweideutig denkt
Hat eindeutig mehr zu Lachen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 04.07.2019, 10:24
Benutzerbild von wernerw
wernerw wernerw ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 390
Boot: W110 verkauft - kein Schiff mehr z. Zt.
590 Danke in 287 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wassernixe111 Beitrag anzeigen
Guten Morgen Klaus,
es sind Endler.
Zum Geschlecht könnte mir der Verkäufer bei Pflanzen Koelle nichts sagen.
Ich lasse mich überraschen ob es Nachwuchs geben wird.
Die Endler Guppies sind Neobioten die es in europäischen Gewässern geschafft haben den Winter zu überdauern. Nicht jeden Winter aber es gibt ein paar Fließgewässer in der Nähe von Köln wo sich Populationen dauerhaft angesiedelt haben.
Bei den Endlers sind die M immer bunt, die Weibchen sind größer meist grau und farblos, Dafür erkennt man sie am immer dicken Bauch. Sie sind ovipiar, d. h. sie gebären lebend, legen keine Eier.
Für Gartenteiche gilt bei Tiefen bis nur 60cm kein Fischbesatz da der Teich bis zum Boden durchfrieren kann. So ab 1m und mehr ist man auf der sicheren Seite so das Fische das auch überleben. Goldfische kann ich nicht empfehlen für kleine Teiche. Die fressen zuviel, versauen gern das Wasser und lassen Mückenlarven links liegen. Die Guppys sind schon die richtige Wahl wenn der Teich nicht ganz durchfriert bis nach unten. Ich hatte mal südamerikanische Zwergbuntbarsche im Teich. Vermehrten sich wie blöde im Sommer. Im Herbst wurden die abgefischt und verkauft. WAren sehr beliebt.
__________________
viele Grüße
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 10.09.2019, 11:37
wassernixe111 wassernixe111 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 28
73 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Meine eingesetzten Fische sind wohl sehr verliebt.
Ich habe Nachwuchs den ich zahlenmäßig nicht erfassen kann.
Sie sind noch sehr klein.
Ich denke ich kann sie nicht alle behalten.
Damit habe ich nicht gerechnet...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20190910_122748.jpg
Hits:	65
Größe:	126,9 KB
ID:	855234  
__________________
Wer zweideutig denkt
Hat eindeutig mehr zu Lachen
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 10.09.2019, 17:14
wolle-petri-heil wolle-petri-heil ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.06.2015
Ort: Rheine
Beiträge: 1.139
1.339 Danke in 711 Beiträgen
Standard

Glückwunsch zum Familienzuwachs.
Ich finde es aber nicht gut Fische die hier nicht heimisch sind in den Teich zu setzen.
Durch Wasservögel wird der Laich auch in andere Gewässer geschleppt.
Im schlimmsten Fall überlebt diese Art und verdrängt einheimische Arten.
Ist ein großes Problem.
Waschbär oder Signalkrebs um nur 2 zu nennen.
Fremde Arten in öffentliche Gewässer zu setzen ist auch strafbar!
Und das ist auch gut so.
Das mit den Kois und Goldfischen ist auch so entstanden.
Diese vermehren sich aufgrund der Färbung nicht so rasant.
Ein großes Problem zb. auch die Schwarzmeergrundel.
Diese ist vor 4 Jahren hier oben an der Ems (Grenze NRW/NDS), angekommen.
Wurde zwar nicht ausgesetzt, aber durch die Schleusen zur Donau eingewandert.
Fragt mal unsere Angelvereine hier was die davon halten.
Da kommt kaum Nachwuchs an einheimischen Fischen da der Laich gefressen wird.
__________________
2x abgeschnitten und immer noch zu kurz...
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 10.09.2019, 17:48
wassernixe111 wassernixe111 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 28
73 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Vielen Dank an deiner Kritik.
Ich habe einen Gartentisch samt Haus gemietet und hatte keine Erfahrungswerte was so ein Teich und Lebewesen brauchen.
Habe bei NABU und mich hier belesen und bin mir keiner Schuld bewusst.
Mir wurde nirgendwo gesagt das diese Fische nicht in meinem Teich gut aufgehoben sind.
Gruß an alle Angler
Nein!!!
Ich werde sie nicht einfach aussetzen!!
__________________
Wer zweideutig denkt
Hat eindeutig mehr zu Lachen
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 10.09.2019, 18:21
Wolle63 Wolle63 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Dettenheim
Beiträge: 290
Boot: Azimut 39
358 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Ich bin Angler, Bootsfahrern und habe einen Teich. Aber kein schlechtes Gwissen deshalb.
Wassernixe lass dir den Spaß nicht verderben.
Gruß Wolle
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 10.09.2019, 19:02
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 3.309
9.174 Danke in 4.204 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wassernixe111 Beitrag anzeigen
Vielen Dank an deiner Kritik.
Ich habe einen Gartentisch samt Haus gemietet und hatte keine Erfahrungswerte was so ein Teich und Lebewesen brauchen.
Habe bei NABU und mich hier belesen und bin mir keiner Schuld bewusst.
Mir wurde nirgendwo gesagt das diese Fische nicht in meinem Teich gut aufgehoben sind.
Gruß an alle Angler
Nein!!!
Ich werde sie nicht einfach aussetzen!!
Na da gab es hier schon diverse Hinweise in dem Faden und das der NABU dazu keine gegenläufige Meinung hat, kann ich mir auch nicht vorstellen.

Allerdings bin ich mir sicher, daß von den guppys keiner nachhaltige Beeinträchtigung ausgeht, die überstehen hier keinen Winter, wenn die barsch die fröhlich flatternden Fische nicht ohnehin ratzfatz wegfressen.
__________________
Gruß Frank

Wenn sauer lustig macht, warum haben Wutbürger dann keinen Humor?
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 10.09.2019, 19:34
wolle-petri-heil wolle-petri-heil ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.06.2015
Ort: Rheine
Beiträge: 1.139
1.339 Danke in 711 Beiträgen
Standard

He Wassernixe,
Ich habe auch Goldfische und Kois.
Also, alles ok, ich wollte nur kurz darauf aufmerksam machen!
Ich finde es bloß unüberlegt dir Fische vorzuschlagen, die einfach nicht hierher gehören.
Fühle dich bitte nicht persönlich. angegriffen.
Aber das wollte ich einmal ansprechen.
Gruß Wolfgang
__________________
2x abgeschnitten und immer noch zu kurz...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 10.09.2019, 23:39
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.679
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
3.845 Danke in 1.650 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolle-petri-heil Beitrag anzeigen
Glückwunsch zum Familienzuwachs.
Ich finde es aber nicht gut Fische die hier nicht heimisch sind in den Teich zu setzen.
Durch Wasservögel wird der Laich auch in andere Gewässer geschleppt..
Werfe bitte nicht soviel durcheinander.
von welchem Laich schreibst du hier?
Hier gehts um Guppys (Lebendgebärende).
von den Grundeln will ich erst garnicht reden. Bin selber Angler und erlebe die Mistvicher auch.
Leider ist es so, das wir für die Anwesenheit der Grundeln nix können. Schuld liegt bei der Schiffahrt.
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 11.09.2019, 07:36
wassernixe111 wassernixe111 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 28
73 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Wasservögel habe ich an meinem Teich noch nicht gesichtet. Nur Singvoegel die den Teich als Wasserspender nutzen und ein Taubenpaar das auf dem Grundstück lebt.
Daher werden meine Fische auch nicht in andere Gewässer verschleppt.
Allen einen zauberhaften Tag
Gruß
Sabine
__________________
Wer zweideutig denkt
Hat eindeutig mehr zu Lachen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 34


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir bauen einen Gartenteich.... Giligan Kein Boot 246 03.11.2015 19:01
Fischsterben im Gartenteich rabfanfamilie Kein Boot 21 11.01.2011 17:53
Gartenteich-Bedienungsanleitung Bomber Kein Boot 27 20.10.2009 10:10
Auswintern nicht im Gartenteich barrier-riff Allgemeines zum Boot 18 17.04.2009 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.