boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > > >

Suche Was ich suche...

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 31.08.2019, 14:40
Benutzerbild von Bayliner
Bayliner Bayliner ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.06.2019
Ort: Spanien
Beiträge: 5
Boot: Bayliner 185 BR mit 3.0 L Mercruiser
2 Danke in 1 Beitrag
Standard SUCHE einen kleineren Propeller für Mercruiser 3.0L 145 PS

Hallo an alle Mitglieder aus diesem Forum !!!

Ich SUCHE einen kleineren Propeller für eine bessere BESCHLEUNIGUNG für meinen Bayliner 185 mit einem 4 Zylinder Mercruiser 3.0L 145 PS aus dem Baujahr 2003.

Hat da jemand einen Tip welchen Propeller ich kaufen muss?

Aktuell fahre ich einen 14 1/4, 21 pitch, 3 Blatt in Alu.

Danke für Eure Info. Viele Grüsse.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 31.08.2019, 14:46
von Jürgen von Jürgen ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 403
Boot: Indpo Aristocrat LX
266 Danke in 185 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner Beitrag anzeigen
Hallo an alle Mitglieder aus diesem Forum !!!

Ich SUCHE einen kleineren Propeller für eine bessere BESCHLEUNIGUNG für meinen Bayliner 185 mit einem 4 Zylinder Mercruiser 3.0L 145 PS aus dem Baujahr 2003.

Hat da jemand einen Tip welchen Propeller ich kaufen muss?

Aktuell fahre ich einen 14 1/4, 21 pitch, 3 Blatt in Alu.

Danke für Eure Info. Viele Grüsse.
So einfach ist das nicht, wobei ich schon denke das er 21 zu groß für Dein Motor ist.
Der Motor sollte bei normaler Beladung des Bootes mit halb vollem Tank an seine Höchstdrehzahl kommen. Wenn er das nicht schaft ist der Propeller zu groß und Du machst Dir den Motor kaputt.

Überdreht der Motor ist der Propeller zu klein.

Wie hoch ist Deine Drehzahl bei Vollgas im Moment?
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 31.08.2019, 22:51
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.301
16.615 Danke in 12.201 Beiträgen
Standard

ich würde es mal mit einem High Five 13 1/4 x 21 oder High Five 13 1/4 x 19
testen,
da liegen Welten zwischen zu Alu Propellern
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 01.09.2019, 16:36
Benutzerbild von Christian30
Christian30 Christian30 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: D
Beiträge: 2.395
Boot: P16
1.093 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner Beitrag anzeigen
Hallo an alle Mitglieder aus diesem Forum !!!

Ich SUCHE einen kleineren Propeller für eine bessere BESCHLEUNIGUNG für meinen Bayliner 185 mit einem 4 Zylinder Mercruiser 3.0L 145 PS aus dem Baujahr 2003.

Hat da jemand einen Tip welchen Propeller ich kaufen muss?

Aktuell fahre ich einen 14 1/4, 21 pitch, 3 Blatt in Alu.

Danke für Eure Info. Viele Grüsse.
Hab ich hier dür Dich im Angeboot, bessere Beschleunigung garantiert:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=290024

Gruss
Christian
__________________
27 Pitch Laser II gesucht.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 01.09.2019, 19:51
Benutzerbild von Bayliner
Bayliner Bayliner ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.06.2019
Ort: Spanien
Beiträge: 5
Boot: Bayliner 185 BR mit 3.0 L Mercruiser
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von von Jürgen Beitrag anzeigen
So einfach ist das nicht, wobei ich schon denke das er 21 zu groß für Dein Motor ist.
Der Motor sollte bei normaler Beladung des Bootes mit halb vollem Tank an seine Höchstdrehzahl kommen. Wenn er das nicht schaft ist der Propeller zu groß und Du machst Dir den Motor kaputt.

Überdreht der Motor ist der Propeller zu klein.

Wie hoch ist Deine Drehzahl bei Vollgas im Moment?

Hallo und vielen Dank für Deine Antwort,

ganz ehrlich gesagt, habe ich das Boot noch nie ausgefahren, fahre hier in Marbella max. 30 Knoten, zumal gibt es hier dieses Jahr wenig Tag wo das Meer wirklich ruhig ist.
Daher würde ich mich auch für eine bessere Beschleunigung interessieren.

Werde mich mal an einen Fachbetrieb in Deutschland wenden, mal schauen was die sagen.

VIELE GRÜSSE
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 02.09.2019, 06:18
von Jürgen von Jürgen ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.05.2017
Beiträge: 403
Boot: Indpo Aristocrat LX
266 Danke in 185 Beiträgen
Standard

https://www.mercurymarine.com/en/us/...or/#!/step-one

versuch es mal da....

Wenn Du eine bessere Beschleunigung brauchst, dann sind mehr als drei Flügel schon ratsam, aber der Motor sollte auch mit dem Propeller auf seine Höchstdrehzahl kommen.

Wenn Du einen vernünftigen Betrieb findest, dann gibt er dir gegen Kaution zwei drei Propeller zum probieren und wenn Du sie nicht kaputt machst und wirklich nur für eine Testfahrt nimmst kannst Du die, die Du nicht brauchst zurück geben.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 02.09.2019, 08:24
Benutzerbild von Glastron2000
Glastron2000 Glastron2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.08.2013
Ort: Eggesin / Vorpommern
Beiträge: 397
Boot: Glastron 2000 3.0
398 Danke in 203 Beiträgen
Standard

Wenns Alu sein soll, würde ich einen 4 Blatt Spitfire 14X19 versuchen.
Hab den am 20 Fuß Boot mit dem 3.0 habe gute Beschleunigung und Durchzug, und fahre ca. 55 Km/h bei ca. 4400 UPM. Am 18 Fuß Boot geht da bestimmt mehr.
__________________
Gruß Falko
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 02.09.2019, 19:29
Benutzerbild von chewbaka
chewbaka chewbaka ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2013
Ort: Nähe Rosenheim
Beiträge: 2.188
Boot: Sea Ray 170CB
3.287 Danke in 1.226 Beiträgen
Standard

Viel mehr nicht...4-Blatt Hustler in 14x19 am 18er Böötchen bei mir. VMax bei normaler Beladung bei etwa 4500 RPM und ~38 mph (62kmh)
Durchzug ist aber um Welten besser als mit dem 3-Blatt
__________________
Grüße, Tobi

Projekt: http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=229791
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 03.09.2019, 05:43
Benutzerbild von Sea Ray 18
Sea Ray 18 Sea Ray 18 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.11.2012
Beiträge: 1.593
Boot: Sea Ray 180 BR mit 4.3 L Mercruiser Alpha One Gen.I
Rufzeichen oder MMSI: keine Funke
1.582 Danke in 872 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von chewbaka Beitrag anzeigen
Viel mehr nicht...4-Blatt Hustler in 14x19 am 18er Böötchen bei mir. VMax bei normaler Beladung bei etwa 4500 RPM und ~38 mph (62kmh)
Durchzug ist aber um Welten besser als mit dem 3-Blatt
Kann Deine positive Erfahrung mit dem Prop nur bestätigen. Habe auf meiner Sea Ray 180 BR mit 4.3 L Motor 190 PS den 4-Blatt Hustler 14x21 drauf.

Nachdem ich diverse Props, auch Edelstahl, auf meinem Boot getestet habe, war dieser vom Preis/Leistungsverhältnis her für mich die beste Wahl.
Die Props gibt's übrigens bei der Bootshalle Braunschweig für 149,- Euronen.

Gruß
Alexander II.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 03.09.2019, 18:15
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 951
Boot: zurzeit keins
1.451 Danke in 695 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bayliner Beitrag anzeigen
Hallo an alle Mitglieder aus diesem Forum !!!

Ich SUCHE einen kleineren Propeller für eine bessere BESCHLEUNIGUNG für meinen Bayliner 185 mit einem 4 Zylinder Mercruiser 3.0L 145 PS aus dem Baujahr 2003.

Hat da jemand einen Tip welchen Propeller ich kaufen muss?

Aktuell fahre ich einen 14 1/4, 21 pitch, 3 Blatt in Alu.

Danke für Eure Info. Viele Grüsse.
habe den als 17er, 19er, 21er und 23er gefahren, optimal um in Gleitfahrt zu kommenist der 19er,
der 17er ist noch besser aber dann Gas wegnehmen, sonst überdreht er

Tip, der 21er ist eigentlich sehr gut, leg das Boot beim Anfahren leicht auf die Seite, Du sitzt Steuerbord, also das Boot in eine leichte Linkskurve fahren vor dem Übergang zur Gleitfahrt, dann kommt es top in Gleitfahrt, dann kannst Du den 21er perfekt ausnutzen,
es sei denn Du hast nicht mehr die Volle Leistung,
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 03.09.2019, 18:53
Benutzerbild von Christian30
Christian30 Christian30 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: D
Beiträge: 2.395
Boot: P16
1.093 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sunseeker_Portofino Beitrag anzeigen
der 17er ist noch besser aber dann Gas wegnehmen, sonst überdreht er
sag ich doch
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=290024
__________________
27 Pitch Laser II gesucht.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 04.09.2019, 17:11
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 951
Boot: zurzeit keins
1.451 Danke in 695 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Christian30 Beitrag anzeigen
Meine Ausführungen bezogen sich auf den Standart Alupropeller.
Edelstahl würde ich nie fahren (sind auch nicht vergleichbar), werde mich diesbezüglich aber auch nicht an einer Diskussion über dieses Thema beteiligen, da wurde schon genug drüber geschrieben.
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 04.09.2019, 21:05
Benutzerbild von Bayliner
Bayliner Bayliner ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.06.2019
Ort: Spanien
Beiträge: 5
Boot: Bayliner 185 BR mit 3.0 L Mercruiser
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo an alle und vielen Dank für eure Info !!! Dies ist ein super Forum mit netten Mitgliedern und raschen Antworten.

Ich denke, werde mal nach einem 14 x 19 schauen, ehrlich gesagt fahre ich meinen Bayliner 185 nie aus, bin hier in Marbella auf dem Mittelmeer und sehr selten gibt es hier wenig Wellengang. Daher würde ich eine bessere Beschleunigung vorziehen, über 3.000 Touren bin ich den Mercuiser 3.0L mit 145 PS noch nie gefahren.

Ich halte euch auf dem laufenden.

VIELE GRÜSSE !!!!!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 05.09.2019, 13:26
Benutzerbild von Cedrik270405
Cedrik270405 Cedrik270405 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Schwabach
Beiträge: 2.311
Boot: Bayliner Capri 2052 5L V8
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
4.766 Danke in 1.702 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich habe einen 19 Mirage liegen.
Wenn du den haben willst dann kannst dich ja mal melden .
__________________
Gruß Harald
Ernsthafter Sport hat mit fair play nichts zu tun.
Er ist fest verbunden mit Hass, Eifersucht, Prahlerei, dem ignorieren aller Regel und dem sadistischen Vergnügen, Zeuge von Gewalt zu sein. George Orwell
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Yamaha F-100 (auch F-80) , Zeit für neue Modelle wie die kleineren u. größeren Brüder T-Technik Motoren und Antriebstechnik 10 28.12.2017 20:42
kleineren Propeller - Überdrehungsgefahr ? HD4ever Motoren und Antriebstechnik 14 22.06.2009 10:01
Lifebelt und Lifeline auf kleineren Booten - gute Lösung gesucht Nils Allgemeines zum Boot 14 17.11.2007 17:41
Sikaflex in kleineren Gebinden? Wingman Technik-Talk 12 05.06.2007 13:05
Reparatur von kleineren Schäden am GFK Rumpf compilot Allgemeines zum Boot 4 05.06.2003 14:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.