boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 89Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 89
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 27.06.2012, 12:14
medo medo ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.05.2011
Beiträge: 726
749 Danke in 446 Beiträgen
Standard

Die US Hersteller sind ja schon genannt (Hustler ist da eher nicht so bekannt, aber meines Erachtens mindestens gleichwerig mit den bei uns bekannteren Marken a la Cigarette, Fountain, Donzi, Formula etc.), die Italiener sind auch bereits aufgeführt, da fällt mir noch Hydrolift aus Norwegen ein, wobei dort bei 32 Füssen das obere Ende erreicht ist, mit 2*725PS Ilmor sollte das aber durchaus respektable Fahrleistungen liefern, siehe:

http://www.hydrolift.com/models/c-32-sun

Ein Sonderfall ist dann noch Goldfish, ein RIB mit 2*725 PS Ilmor ist nicht jedermanns Geschmack.

http://goldfishboat.com/individuals/...p1-supersport/

Zu den Dieseln: Perfomance baut in die 1407 auf Wunsch Seatek Diesel mit ZF Minirex Surface Drives ein, die Kosten dürften aber nicht homöpathisch sein.
__________________
Bootslos - und das bleibt so, alles im Leben hat seine Zeit, meine Zeit mit Booten ist nach 35 Jahren vorbei.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 27.06.2012, 12:36
Benutzerbild von Warmduscher
Warmduscher Warmduscher ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.998
Boot: Sevylor Caravelle BB open T56 Frontrunner
3.890 Danke in 2.055 Beiträgen
Standard

Ja, z. B. der italienische Seatek Diesel 12 4V 21 mit 1.500 hp ist mit knapp 1,8 Tonnen etwas leichter als der MAN V12 mit 1550 PS und knapp 2,3 Tonnen.

Worauf und nach welchen Normen die Gewichts- und Leistungsangaben basieren steht nur zum Teil dabei.

Aber für den Vergleich mit einem Ilmor MV10 725 PS (weniger als 400 kg) müsste man eh viel kleinere Diesel nehmen...

W

Hier noch ein Kurzbeschrieb zur angesprochenen Performance 1407 mit dieselbetriebenen Oberflächenquirls.
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 27.06.2012, 14:31
Carlocco Carlocco ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.06.2012
Beiträge: 5
9 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Fountain, Donzi und Baja kann man wohl nicht mehr neu bestellen, da anscheinend geschlossen und insolvent


Die Dieselmotoren sind bei 35-40 Fuß Booten viel zu schwer oder haben zuwenig Leistung

Ich will ein 5 t Boot, kein Schiff mit 17 t

In Frage kommen daher nur Mercury Racing 662 oder Ilmor 650 oder 725


Mal schauen, was die italienischen Werften für einen Eindruck machen.
Hat heuer jemand eine 2012 er Performance oder Abbate gekauft ?
__________________
Speed changes you
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 27.06.2012, 14:57
nickel nickel ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.06.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 100
Boot: Baja 30 Outlaw Narwahl 520
51 Danke in 38 Beiträgen
Standard

...baja und fountain sind neu zu bestellen...... wer etwas anderes behauptet liegt (gott sei dank) falsch. alternativ noch sicherlich interessant: nortech....die haben auch einen offiziellen vertrieb in europa (deutschland, benelux und mittelmeer (west) und mittelmeer (west)). die beiden angesprochenen herrsteller: performance: sehen vielleicht optisch toll aus, aber die verarbeitung ist meiner meinung nach lausig und durch die welle bescheiden.wie bei italienern so oft wird mehr wert auf die optik als auf die qualität wert gelegt. ich kenne zwei eigner (bj. 2007 und 2010) die nicht zufrieden sind/waren und bei einer, verhältnismässig leichten welle auf der ostsee, gas zurücknehmen mussten während boote anderer hersteller dieses eben noch nicht mussten. und zu abbate kann ich nur sagen: MIR persönlich zu altbacken. die frage die du beantworten solltest, bevor noch viele leute ihre virtuelle meinung so wie ich kundtun: wo willst du fahren? welche rahmenbedingungen existieren (gewicht, liegeplatz, servicemöglichkeiten durch hersteller/lieferanten)? sich technisch auf ilmor einzuschiessen ist sicherlich nicht die schlechteste wahl. alternativ bieten auch hersteller turbinentriebwerke an... (nortech mit 50 ft und 2 mal 1500 PS hubschrauberturninen). so denn.....fragen beantworten und denn kann vielleicht der eine oder andere mensch helfen
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 27.06.2012, 19:05
PerformanceHH PerformanceHH ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.06.2004
Ort: Norderstedt
Beiträge: 135
Boot: Bertram 35
35 Danke in 25 Beiträgen
Standard

FORMULA - keine Frage
Komfortabelster, ruhiger Lauf - Beste Qualität ( Werft in Privatbesitz )
Deutscher Importeur seit Jahren vorhanden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 27.06.2012, 19:30
Benutzerbild von Formula
Formula Formula ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.01.2003
Ort: Gelsenkirchen NRW
Beiträge: 266
Boot: FORMULA / CIGARETTE
543 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nickel Beitrag anzeigen
...baja und fountain sind neu zu bestellen...... wer etwas anderes behauptet liegt (gott sei dank) falsch.
Bestellen kann man immer , aber kommt auch was an ?

Wo kann man denn Baja und Fountain bestellen inklusive Lieferung ?

Bei der Bank wo die 61.000.000 $ Schulden haben ?

Good Luck
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 27.06.2012, 19:57
nickel nickel ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.06.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 100
Boot: Baja 30 Outlaw Narwahl 520
51 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Formula Beitrag anzeigen
Bestellen kann man immer , aber kommt auch was an ?

Wo kann man denn Baja und Fountain bestellen inklusive Lieferung ?

Bei der Bank wo die 61.000.000 $ Schulden haben ?

Good Luck
das war ja nicht die frage und die aufgabenstellung.... da der verfasser des threads ja der meinung ist: geld ist zweitrangig..... kann er sicherlich auch vor ort den bau/die lieferung/den versand oder was weiß ich auch immer überwachen lassen.........
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 27.06.2012, 20:03
nickel nickel ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.06.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 100
Boot: Baja 30 Outlaw Narwahl 520
51 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von PerformanceHH Beitrag anzeigen
FORMULA - keine Frage
Komfortabelster, ruhiger Lauf - Beste Qualität ( Werft in Privatbesitz )
Deutscher Importeur seit Jahren vorhanden
stimmt....geniale boote....nen kumpel hat grad seine 292 fastech bekommen....geiler rumpf...aber "obenrum" etwas....antiquiert. dennoch: rumpftechnik ist genial
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 27.06.2012, 20:25
Benutzerbild von THRO
THRO THRO ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.05.2012
Ort: Unna
Beiträge: 135
Boot: Formula 271 FasTech
Rufzeichen oder MMSI: THRO®
73 Danke in 37 Beiträgen
Standard

habe ja als "Cadet" noch die Klappe zu halten, aber was ist mit einer Hunton. Der Film war so geil
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1265.jpg
Hits:	190
Größe:	69,5 KB
ID:	371520  
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 28.06.2012, 07:15
Benutzerbild von Formula
Formula Formula ist offline
Commander
 
Registriert seit: 28.01.2003
Ort: Gelsenkirchen NRW
Beiträge: 266
Boot: FORMULA / CIGARETTE
543 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von nickel Beitrag anzeigen
stimmt....geniale boote....nen kumpel hat grad seine 292 fastech bekommen....geiler rumpf...aber "obenrum" etwas....antiquiert. dennoch: rumpftechnik ist genial

"obenrum" etwas....antiquiert ??
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_3026.jpg
Hits:	241
Größe:	60,5 KB
ID:	371625   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	256.jpg
Hits:	311
Größe:	126,7 KB
ID:	371626   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tmp11043_0293ret.jpg
Hits:	220
Größe:	116,8 KB
ID:	371627  

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 28.06.2012, 08:02
nickel nickel ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.06.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 100
Boot: Baja 30 Outlaw Narwahl 520
51 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Formula Beitrag anzeigen
"obenrum" etwas....antiquiert ??
ist nur meine meinung..... nun ja....der ersteller des threads wird uns sicherlich zeitnah mitteilen wie seine entscheidung ausgefallen ist
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 28.06.2012, 09:02
Benutzerbild von The power of Baja H2X
The power of Baja H2X The power of Baja H2X ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 206
Boot: Baja 275 Boss 496er HO
318 Danke in 158 Beiträgen
Standard

Hoffe ich auch, bis jetzt ist ja nicht viel rübergekommen bis auf Geld ist nebensache und er will viel PS. 😳
__________________
Warum braucht man eine Musikanlage wenn man den schönen Sound vom V8 hören kann ?

Zugpferd Vw Touareg 5,0L V10


Sportliche und schnelle Grüße aus HH , Nico
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 28.06.2012, 09:24
Benutzerbild von Harleyschrotter
Harleyschrotter Harleyschrotter ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.02.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 252
Boot: Holzschachtel
416 Danke in 169 Beiträgen
Standard

Ums Sommerloch zu überbrücken
ist es doch ok

Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 28.06.2012, 09:28
nickel nickel ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.06.2011
Ort: Magdeburg
Beiträge: 100
Boot: Baja 30 Outlaw Narwahl 520
51 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Harleyschrotter Beitrag anzeigen
Ums Sommerloch zu überbrücken
ist es doch ok

Gruß Thomas
rüschtüch
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 28.06.2012, 09:47
Benutzerbild von THRO
THRO THRO ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.05.2012
Ort: Unna
Beiträge: 135
Boot: Formula 271 FasTech
Rufzeichen oder MMSI: THRO®
73 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Bin ja nicht so für Außenborder aber das sieht doch super geil aus!
http://www2.best-boats24.net/de/boot...165&oa-mask=69
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 28.06.2012, 12:22
Benutzerbild von Warmduscher
Warmduscher Warmduscher ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 2.998
Boot: Sevylor Caravelle BB open T56 Frontrunner
3.890 Danke in 2.055 Beiträgen
Standard

"Offshoreboot" mit Aussenborder ?

Und schon komme ich wieder auf die Frage:

Was ist eigentlich ein Offshoreboot, wie definiert man den Begriff ?

In einem Lexikon gibts Offshoreboote nur als Rennboote der "Offshore powerboat racing" Serien und Klassen.

Hier eine Beschreibung:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein Offshoreboot wird fast ausschließlich im Rennsport eingesetzt. Es handelt sich dabei um sehr schnittige, lange Rennboote, die für Langstreckenrennen benutzt werden. Offiziell wird vom „Offshore Powerboat Racing“ gesprochen. Ein Offshoreboot ist im Wettkampf mindestens mit zwei Personen besetzt, von denen sich eine ausschließlich damit beschäftigt, das Boot zu navigieren.

Das Rennboot wird in verschiedenen Bootsklassen gebaut. Sie werden anhand der Maße und der Stärke des Motors eingeteilt. Die „Class 1“ ist sozusagen die „Formel 1“ des Wasserrennsports. Dabei handelt es sich um die größten Boote. Ihre Motoren dürfen gemäß der von der Union Internationale Motonautique festgelegten Regularien höchstens einen Hubraum von 16 Litern besitzen. Ein Offshoreboot in dieser Klasse darf mit bis zu 1000 PS pro Schraube motorisiert sein. Sie sind meist zwischen zwölf und 14 Meter lang.

In der Class 1 wird eine Weltmeisterschaft durchgeführt. Jedes Jahr gibt es in diesem Rahmen acht Veranstaltungen in verschiedensten Gewässern der Welt. Es werden dabei Strecken von bis zu 180 Kilometern zurückgelegt.

In kleineren Offshoreboot-Klassen sind geringere Motorisierungen vorgegeben. Allerdings werden hier kürzere Strecken gefahren als in der Class 1. Die Meisterschaften werden in diesen Klassen gewöhnlich an einem einzigen Wochenende ausgetragen und bestehen aus nur zwei bis drei Renndurchläufen.


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Andere definieren Offshoreboote über die Rauwassertauglichkeit, dabei fallen auch Festrumpf-Schlauchboote, Polizei- und Lotsenboote unter den Begriff "Offshoreboot".

Was ist denn nun ein Offshoreboot ?


W
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 28.06.2012, 13:56
Benutzerbild von 23 Nova
23 Nova 23 Nova ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.11.2011
Ort: Bonn/ Köln
Beiträge: 301
Boot: Wellcraft 243 Prima
315 Danke in 137 Beiträgen
Standard

@ Carlocco: Was gibt´s denn neues bzgl. des Bootes

Oder ist das Geld ausgegangen

Schöne Grüße

Oli
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 28.06.2012, 15:08
Benutzerbild von Ulzana
Ulzana Ulzana ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 785
Boot: Hellwig Puck V330
1.813 Danke in 506 Beiträgen
Standard

Warum nicht dieses:

http://www.offshore-race.com/products/c35/index.html

__________________
MfG
Oliver
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 28.06.2012, 19:24
Benutzerbild von Münsteraner
Münsteraner Münsteraner ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.541
Boot: Boston Whaler 11 SS, Regal 2500, Performance 607
1.775 Danke in 841 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 23 Nova Beitrag anzeigen
@ Carlocco: Was gibt´s denn neues bzgl. des Bootes

Oder ist das Geld ausgegangen

Schöne Grüße

Oli
Da kommt nix mehr
__________________


Beste Grüße, Benedikt
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 29.06.2012, 00:32
Benutzerbild von Elbspritzer
Elbspritzer Elbspritzer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Bei Hamburg
Beiträge: 162
Boot: Baja 25 Outlaw / RXPX 300RS
182 Danke in 86 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Münsteraner Beitrag anzeigen
Da kommt nix mehr
Falls doch noch was kommt, wie wärs damit?

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/power...item231ebaf97e

oder

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/2005-...item27c8859559

Ich persönlich würde ja die Apache nehmen, aber hey....ich persönlich kann auch nicht sagen, dass Geld keine Rolle spielt und wenn ich mir jetzt momentan schon nur bei der Überlegung ein Boot für 80.000,- Euronen zu kaufen fast in die Hose mache, was soll ich dann mit nem Boot für 400.000 Dollares

Jedenfalls wird mir mal wieder gerade klar, ich zahl meine Steuern definitiv aufm falschen Kontinent
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 89Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 89


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.