boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 886Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 886
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 06.03.2005, 20:43
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von bibo
Hallo Horst
Der Prop schaut bei Gleitfahrt etwa zu 1/3 aus dem Wasser heraus,und
zieht dadurch schnell Luft (Kein vorschub mehr) Bei dem Powertech Semicleaver(z.b.)ist das Problem aufgehoben.Vermutlich durch die
Propellergeometrie.

MfG.: Jan
für diesen Fall ,müsste ich dann diesen Probieren.
13-3/4 mal 23-Zoll Oberflächenpropeller,aus VA.
ich gehe aber davon aus , das die Steigung für ein Cat etwas
zu Steil ist. mit diesem Motor (König 70-PS )
Gruss
Horst
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2679_1110135760.jpg
Hits:	2019
Größe:	47,0 KB
ID:	9904   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2679_1110138158.jpg
Hits:	2038
Größe:	37,7 KB
ID:	9905  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 07.03.2005, 15:12
Benutzerbild von bibo
bibo bibo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 03.03.2005
Beiträge: 12
5 Danke in 5 Beiträgen
Standard

Hallo Horst
Das Boot ist aus PVC (Duratex),wird von manchen Herstellern
auch aus Hypalon angeboten.Dein Prop sieht ganz nett
aus .Irgendwie ähnlich dem Chopper von Mercury.
Gruß,Jan
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 09.03.2005, 21:43
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

hier gibts auch einen Testbericht,welche Geschwindigkeiten
diese ZapCats ereichen können, mit einem 50-PS Aussenborder.

Gruss
Horst
http://www.makoinflatables.com/ufo.htm#features

Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 10.03.2005, 21:58
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.889
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO
3.764 Danke in 2.066 Beiträgen
Standard

Hallo!

Ist ja hochinteressant!!!

116 kmH mit einem 18 er Prop!

Laut Propeller-Spezi " Urs " kann das nicht möglich sein , da wir mit einem "angeblich" 19er Prop knappe 120 gefahren sind ( ohne Powerlift )

Er meinte , daß man mit einem 19er höchstens 95 kmH erreichen kann , egal was für ein Boot und sogar ohne Schlupf

Jetzt wird es wirklich interessant und ich möchte gerne wissen , warum es doch geht ( ich glaube diesen Zap-Cat-Angaben jedenfalls )

Wir haben uns seiner Meinung nach vermessen ( mit dem GPS )

Kann aber auch sein , daß ich falsche Angaben zur Getriebeuntersetzung gemacht hatte


mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 10.03.2005, 22:56
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Andi
die GETRIEBE Übersetzung spielt Natürlich eine sehr Wichtige
Rolle,bei der Abstimmung ,Größe,Steigung usw. zum Passenden
Propp.
man Bedenke auch,das bei diesen CATS die Geschwindigkeit
mit Aussenborder und Pinnensteuerung gefahren werden.!!!
Gruss
Horst
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2679_1110491741.jpg
Hits:	1883
Größe:	35,7 KB
ID:	9999  
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 11.03.2005, 07:17
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.889
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO
3.764 Danke in 2.066 Beiträgen
Standard

Das bedeutet , daß es keine " normalen " 50 PS Motoren sind , sondern modifiziert, damit man den Speed erreicht ?

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 11.03.2005, 17:08
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Das bedeutet , daß es keine " normalen " 50 PS Motoren sind , sondern modifiziert, damit man den Speed erreicht ?

mfG
Andi
Nein,diese Aussenborder sind ALLE Standart-Motoren von
Yamaha und Tohatzu die man auch in Deutschland kaufen (50-PS-
2-Takt)kann.

Allerdings gibts die bei uns nicht mit Pinne.
hier kannst Du auch mal schauen.

http://www.thundercatracing.co.uk/./...=8&t=42&m=home

Gruss
Horst
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 11.03.2005, 17:57
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.889
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO
3.764 Danke in 2.066 Beiträgen
Standard

Na dannn verstehe ich das Statement von URS nicht so ganz.

Seiner Meinung nach ist mit einem 19" Prop nicht mehr als 95 KmH zu erreichen und das bei einem leichten 6m Sportboot mit 225 PS Yamaha - hhmmm...

Das Thema hiess " Rennpropeller " , auch im Offshore-Brett - evtl. kennst Du das ja schon.

Ich habe ja schwarz auf weiss lesen können , daß ein 18er Prop an diesem Zap-Cat 116 kmH macht und das ist laut Urs nicht möglich - kannst Du das erklären??

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 11.03.2005, 18:55
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Na dannn verstehe ich das Statement von URS nicht so ganz.

Seiner Meinung nach ist mit einem 19" Prop nicht mehr als 95 KmH zu erreichen und das bei einem leichten 6m Sportboot mit 225 PS Yamaha - hhmmm...

Das Thema hiess " Rennpropeller " , auch im Offshore-Brett - evtl. kennst Du das ja schon.

Ich habe ja schwarz auf weiss lesen können , daß ein 18er Prop an diesem Zap-Cat 116 kmH macht und das ist laut Urs nicht möglich - kannst Du das erklären??

mfG
Andi
Hallo Andi
wenn bei denn besagten AUBOS zb. eine Standartübersetzung
im Getriebe von ,sagen wir mal 1,4 oder 1,5 oder 1,6 usw. ist,
(wissen Tu ich dieses nicht,siehe Datenblätter der MOTOREN ) kann man mit einem
VIEL KLEINERN PROPP, HÖHERE GESCHWINIGKEITEN ERREICHEN
da dieser ANTRIEB viel LÄNGER Übersetzt ist.
(ZB.KFZ. 5-Ganggetriebe,4-ter Gang=1-1, 5-ter Gang =0,8-1 beim
Normalgetr. nicht Sportgetriebe)

Gruss
Horst
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 11.03.2005, 20:00
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.889
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO
3.764 Danke in 2.066 Beiträgen
Standard

Habe mal nachgeschaut:

Beim 225er Yamaha ist es 14:26 , also 1.86

Beim 50 PS Yamaha ist es 13:24 , also 1.85

macht das so einen Unterschied??

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 11.03.2005, 21:32
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Habe mal nachgeschaut:

Beim 225er Yamaha ist es 14:26 , also 1.86

Beim 50 PS Yamaha ist es 13:24 , also 1.85

macht das so einen Unterschied??

mfG
Andi
normalerweise nicht, aber alle diese Aubos fahren mit Oberflächen-
Props.und wenn die Drehzahlen von 8.000 Umdrehungen
Vertragen.??????? ist Das So.
der Reibungs Wiederstand dieser Cats ist auch ,auf ein Minimum
Reduziert,denn kann man mit einem anderen Boot nicht vergleichen.
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 12.03.2005, 01:18
Benutzerbild von Fletcher-Andi
Fletcher-Andi Fletcher-Andi ist offline
Fletcher Papst
 
Registriert seit: 16.08.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.889
Boot: FLETCHER 199 BRAVO 225 YAMAHA BETO
3.764 Danke in 2.066 Beiträgen
Standard

Naja, aber ein Serienmotor verträgt doch keine 8000 RPM , also doch etwas modifiziert

mfG
Andi
__________________
www.Fletcher-Sportboote.de - die Seite für Fletcher-Freunde
Propeller - Rechner - Propeller Speed calculator - download
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 12.03.2005, 20:49
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Oudee
Naja, aber ein Serienmotor verträgt doch keine 8000 RPM , also doch etwas modifiziert

mfG
Andi
nicht Modifiziert,alles Motoren von der STANGE ,nur mit Pinne.
hier gibts noch ein Paar Infos.

Gruss
Horst
http://www.thundercatracing.co.uk/./...=8&t=42&m=home
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2679_1110656930.jpg
Hits:	1956
Größe:	28,3 KB
ID:	10034  
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 13.03.2005, 21:37
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Rennfahrer
hier gibts auch ein schöne Seite, zum Erwerb von Material,
für denn Eigen-oder Umbau eines Schlauchboot oder Rib.


http://www.geminiindustries.co.uk/

Gruss
Horst
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2679_1110746230.jpg
Hits:	1929
Größe:	42,4 KB
ID:	10062  
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 14.03.2005, 18:35
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

und noch ne Tolle Seite.

http://216.239.39.104/translate_c?hl...lr%3D%26sa%3DN
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2679_1110827367.jpg
Hits:	1818
Größe:	36,2 KB
ID:	10101  
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 20.03.2005, 17:05
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

und so kann man auch damit fahren.
Gruss
Horst
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2679_1111334742.jpg
Hits:	1801
Größe:	38,5 KB
ID:	10227  
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 20.03.2005, 18:13
Benutzerbild von dumperjack
dumperjack dumperjack ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 04.09.2004
Ort: mal bei Malchin, mal bei Beelitz
Beiträge: 3.443
2.141 Danke in 1.371 Beiträgen
Standard


schlechte nachrichten für dich, horst
habe keinem w 38 von könig in meinen beständen gefunden
mfg
frank
__________________
Gruß Frank
Mein Vater lehrte mich immer erst das instandsetzen, später dann die Nutzung ... Danke, Väterchen

http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=2079&dateline=1175421  811 http://www.boote-forum.de/showthread.php?p=1860996#post1860996
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 20.03.2005, 19:32
Benutzerbild von tom99
tom99 tom99 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Florida -USA-
Beiträge: 138
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Horst,
ich habe ein Zap Cat in Hamburg gehabt und habe jetzt hier in Florida ein Xtreme von Mako.

Ein Freund von mir lebte einige Zeit in Südafrika und hat von dort aus, ich glaube die ersten Gemini Boote mitgebracht. Das ist aber bestimmt schon 8 Jahre her.

In Hamburg war das leine lustige Zeit, allerdings brauchen diese Boote recht hohe Wellen um "richtig" Spass zu machen. Ohne Wellen bringt das zwar auch Spass, aber keinen Flug.

Vor ein paar Jahren versuchtes es dann ein anderer Freund von mir die Boote zu vertreiben. Aber die Nachfrage war zu gering und auch die Probleme mit der Verarbeitung - Luftverlust - machte ihm mehr Probleme als Freude.

Ich habe einen Tohatsu 40er Motor drin und den noch ein wenig optimiert mit 50 HP carbs, stinger exhaust, cut head, welded crank, clipped rev guard, CEI wire unplugged, Boyeseen Reeds valve.

Jetzt soll er so knapp 60 PS bringen. wichtig ist der Kurzschaft, ich hatte mal einen Yamaha 70PS mit Langschaft = war keinen KM schneller. Nur der Anzug war Hölle, auch bei 2 Personen stand das Ding gerne vertikal!

In Europa habe ich keinen Motor mit 50PS und Kurzschaft / Pinne gesehen, hier allerdings auch nicht. Darum der 40PS + Kit.

Ich habe mal die Geschwindigkeit mit GPS gemessen: Viel mehr als 45 Miles waren nicht drin, auch bei unterschiedlichen Propellern. Ich habe meinen Motor aber jetzt mehr auf Beschleunigung ausgelegt, bringt mehr Spass.

In den USA kosten die Boote ca. $5000.

Viele Grüsse
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2602_1111343498.jpg
Hits:	1776
Größe:	35,1 KB
ID:	10233   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2602_1111343538.jpg
Hits:	1867
Größe:	41,8 KB
ID:	10234   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2602_1111343548.jpg
Hits:	1800
Größe:	40,5 KB
ID:	10235  

__________________
www.floridaforum.de
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 20.03.2005, 20:09
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von dumperjack

schlechte nachrichten für dich, horst
habe keinem w 38 von könig in meinen beständen gefunden
mfg
frank
Hallo Frank
Danke für Deine Mühe,bin aber Zwischenzeitlich Fündig geworden,
und bekomme Oberflächen-Rennprop für 40-und 65-PS
mit Unterschiedlichen Einsatz Eigenschaften.

Gruss
Horst
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 20.03.2005, 20:35
Koenigpower61
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Tom
schöne Bilder von Dir.

Aber die Nachfrage war zu gering und auch die Probleme mit der Verarbeitung - Luftverlust - machte ihm mehr Probleme als Freude

Bezüglich ZapCat,stehe ich kurz vor Abschluss eines Kaufes,aber
eins in HYPALON ,ist ca. 25-KG schwerer wie die anderen aber
auch Robuster.Bilder werde ich Posten, wenn ichs habe.

Gruss
Horst
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 886Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 886


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.