boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.03.2018, 17:24
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 27
Boot: Hammermeister Baracuda
31 Danke in 13 Beiträgen
Standard Urlaub Rovinj 2018

Wir haben uns letztes Jahr eine Hammermeister Baracuda 4,65 m gekauft (sonst nur gechartert)und wollen mit Womo und Boot Mitte Juni auf den Camping Val Saline. Habe hier im Forum schon viel gelesen und habe trotzdem eine Bitte an die erfahrenen Kroatienfahrer. Was muss alles auf dem Boot mitgeführt werden in Kroatien?
Welche Papiere brauche ich zum anmelden beim Hafenmeister. Hab gelesen das es in Damatien besser ist, aber wir wollen uns mal diese Gegend ansehen da wir früher schon in Porec, Medulin etc ohne Boot waren.
Trotzdem wären wir für Tipps über die Gegend dankbar.
Vielen Dank im Vorraus ,
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 08.03.2018, 19:43
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.004
Boot: Crownline 210CCR
2.147 Danke in 1.101 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd
Was Du brauchst, findest Du auf der Seite von Fred .
Besuchen wirst Du sicher den Limski, ist ja vor der Haustüre.
Ein Besuch solltest dem Leuchtturm Sv. Ivan abstatten.
Eis ist in Vrsar hier ein Muss.
Aber halte bei Gleitfahrt genügend Abstand zum Land, bzw. Verdrängerfahrt im Limski,
sonst wird es teuer. In dieser Gegend wird viel kontrolliert.
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 09.03.2018, 05:57
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 27
Boot: Hammermeister Baracuda
31 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo Chris, vielen Dank für die Info.
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.03.2018, 00:14
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.004
Boot: Crownline 210CCR
2.147 Danke in 1.101 Beiträgen
Standard

Mir ist gerade noch was eingefallen.
Vor Sonnenuntergang kannst Du in der Nähe der Römerbucht Delfine sehen.
Leider sind auch dann die Touridampfer da .
( s. Markierung, hier ungefähr )
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	römerbucht delfin.jpg
Hits:	77
Größe:	62,3 KB
ID:	789145  
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 10.03.2018, 10:29
Brüllfrosch Brüllfrosch ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.06.2017
Ort: Großraum HH
Beiträge: 23
Boot: Rio
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Moin, ein Stück weiter nördlich, etwa zwischen Vrsar und Porec haben wir letzten Sommer auch einige an zwei Abenden gesehen.
Aber natürlich ist da dann auch die Touridampfer Flotte. Jeden Abend vor Sonnenuntergang ca. 5-7 Ausflugsboote und ein Haufen private Boote und Yachten „auf der Jagd“.
Uns taten die Delfine bei dem Trubel dann leid, deshalb ist es bei uns dabei geblieben.

Grüße
Sascha

Geändert von Brüllfrosch (10.03.2018 um 10:34 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 10.03.2018, 18:25
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.004
Boot: Crownline 210CCR
2.147 Danke in 1.101 Beiträgen
Standard

Naja, in der Römerbucht sind es in der Regel 2-3 Touridampfer.
Total rücksichtslos, die würden dich auch über den Haufen fahren .
Wir waren beim letzten mal auch nur einmal hingefahren, war ja praktisch vor der Haustüre.
Ausserdem war es unser letzter Urlaub in dieser Gegend.
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 11.03.2018, 12:29
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 27
Boot: Hammermeister Baracuda
31 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
Sorry wenn ich nochmal nachfragen muss. Reicht der WSA Bootsschein für Kroatien jetzt aus, oder brauche ich noch was anderes.
Die Angaben die ich gefunden habe sind da widersprüchlich.
Dank im Vorraus. Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.03.2018, 12:55
Benutzerbild von Capitaneus
Capitaneus Capitaneus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Revier: Donau bei Schlögen, Rab/Korčula/Kroatien
Beiträge: 240
Boot: Quicksilver 645 Cruiser mit Mercury F 150 XL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DH3334
288 Danke in 154 Beiträgen
Standard

WSA-Zulassung reichte bisher immer aus.
Mir ist nix bekannt, dass sich da was geändert hätte.
Einfach zur Kapetanija in Rovinji, Öffnungszeiten beachten:
Carera ul. 15, 52210, Rovinj
Sonntag Geschlossen
Montag 08:30–14:00
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 08:30–14:00
Donnerstag 08:30–14:00
Freitag 08:30–14:00
Samstag Geschlossen

http://www.bootfahren-in-kroatien.de...anmeldung.html
__________________
Viele Grüße
Guido

Geändert von Capitaneus (11.03.2018 um 13:23 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 11.03.2018, 13:40
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.004
Boot: Crownline 210CCR
2.147 Danke in 1.101 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Capitaneus Beitrag anzeigen
WSA-Zulassung reichte bisher immer aus.
Mir ist nix bekannt, dass sich da was geändert hätte.
Einfach zur Kapetanija in Rovinji, Öffnungszeiten beachten:
Carera ul. 15, 52210, Rovinj
Sonntag Geschlossen
Montag 08:30–14:00
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 08:30–14:00
Donnerstag 08:30–14:00
Freitag 08:30–14:00
Samstag Geschlossen

http://www.bootfahren-in-kroatien.de...anmeldung.html
Hat sich da was geändert und bist Du dir da sicher?
Ich habe 2012 noch am Sonntag Vormittag mein Boot angemeldet,
da am Samstag Nachmittag geschlossen war.
Ich denke mir auch, wenn so eine Superyacht am Samstag auslaufen möchte,
wird Sie ungern mit dem ausklaren bis Montag warten wollen
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 11.03.2018, 14:34
Benutzerbild von Capitaneus
Capitaneus Capitaneus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Revier: Donau bei Schlögen, Rab/Korčula/Kroatien
Beiträge: 240
Boot: Quicksilver 645 Cruiser mit Mercury F 150 XL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DH3334
288 Danke in 154 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cularis Beitrag anzeigen
Hat sich da was geändert und bist Du dir da sicher?
Ich habe 2012 noch am Sonntag Vormittag mein Boot angemeldet,
da am Samstag Nachmittag geschlossen war.
Ich denke mir auch, wenn so eine Superyacht am Samstag auslaufen möchte,
wird Sie ungern mit dem ausklaren bis Montag warten wollen
Hallo Chris,
hab die Info zu den Öffnungszeiten von Tante Google "kapetanija rovinj".
Daher ohne Gewähr. Es kann aber durchaus sein, dass in der Haupturlaubszeit das Hafenamt auch zusätzlich besetzt ist. Um die Frage der Öffnungszeit gings aber Barracuda17 m. E. gar nicht...
__________________
Viele Grüße
Guido
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 11.03.2018, 17:37
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 27
Boot: Hammermeister Baracuda
31 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo Chris und Guido,
Vielen Dank für die Infos, da wir auch Samstag Anreise werden sind die Öffnungszeiten auch relevant. Sonst könnten wir womöglich erst am Montag anmelden. Also immer her mit Infos.
Finde das Forum echt spitze.
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 11.03.2018, 18:48
Brüllfrosch Brüllfrosch ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.06.2017
Ort: Großraum HH
Beiträge: 23
Boot: Rio
6 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Alternativ könnt ihr euer Boot auch mit Aquamarin von hier aus bequem anmelden. Gibt es hier in einigen Threads Infos zu.
Werde ich dieses Jahr auch machen, dann ist es egal, wann das Boot ins Wasser kommt. Ich kann dann sofort los und muss nicht noch ein paar Kilometer zur nächsten Kapetanija fahren und mich nach den Öffnungszeiten richten.
Gruß
Sascha
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 11.03.2018, 18:51
Benutzerbild von Capitaneus
Capitaneus Capitaneus ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Revier: Donau bei Schlögen, Rab/Korčula/Kroatien
Beiträge: 240
Boot: Quicksilver 645 Cruiser mit Mercury F 150 XL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DH3334
288 Danke in 154 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Baracuda17 Beitrag anzeigen
Hallo Chris und Guido,
Vielen Dank für die Infos, da wir auch Samstag Anreise werden sind die Öffnungszeiten auch relevant. Sonst könnten wir womöglich erst am Montag anmelden. Also immer her mit Infos.
Finde das Forum echt spitze.
Gruß Bernd
Freue mich auch immer, wenn mir jemand aus dem Forum hilft.
Hab grad einen alten Trööd ausgegraben, Bootsanmeldung soll in Istrien auch über einen Dienstleister aus Medulin gehen, kostet natürlich ein paar € mehr, je nach Bootsgröße.
Dafür schon am Samstag losdüsen...Kopien per E-Mail sollen reichen...

http://www.aquamarin.hr/de/skipper/allgemeines.html
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=236861
__________________
Viele Grüße
Guido
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 11.03.2018, 20:48
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.004
Boot: Crownline 210CCR
2.147 Danke in 1.101 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Baracuda17 Beitrag anzeigen
Hallo Chris und Guido,
Vielen Dank für die Infos, da wir auch Samstag Anreise werden sind die Öffnungszeiten auch relevant. Sonst könnten wir womöglich erst am Montag anmelden. Also immer her mit Infos.
Finde das Forum echt spitze.
Gruß Bernd
Gerne doch .
Kleiner Tip am Rande.
Trotz Slipanlage würde ich das Boot in Valalta bei Danijel kranen.
Dürfte bei deiner Größe rein/raus + Hochdruckreinigung rund 100-120€ kosten.
Zitat:
Zitat von Capitaneus Beitrag anzeigen
Freue mich auch immer, wenn mir jemand aus dem Forum hilft.
Hab grad einen alten Trööd ausgegraben, Bootsanmeldung soll in Istrien auch über einen Dienstleister aus Medulin gehen, kostet natürlich ein paar € mehr, je nach Bootsgröße.
Dafür schon am Samstag losdüsen...Kopien per E-Mail sollen reichen...

http://www.aquamarin.hr/de/skipper/allgemeines.html
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=236861
Mache ich schon seit Jahren bei Mato und bin sehr zufrieden .
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 13.03.2018, 13:01
freerider13 freerider13 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 1.562
978 Danke in 572 Beiträgen
Standard

Servus!

Ausrüstung hast du ja beim Fred schon gelesen.
LK in Rovinj will sehen: Bootspapiere (WSA bislang problemlos), Versicherungsbestätigung und Führerschein. Besonders ohne gültige Versicherung geht gar nix.
Tipp: Nicht im Unterhemd oder Badehose erscheinen - da sind se spießig und schicken dich wieder heim...
Öffnungszeiten Sonntags sind nicht immer sicher - kann sein, muss aber nicht. Oft haben se auf obwohl an der Türe was anderes steht. Aber besser nicht drauf verlassen.

Sonst wird's schon werden, ist ein nettes Revier (Ja, obwohl es weiter südlich schöner sein mag...)

Vielleicht sieht man sich ja, bin voraussichtlich Ende Juni auch dort.

Schöne Grüße,
Jan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 13.03.2018, 17:16
Baracuda17 Baracuda17 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.01.2018
Ort: NRW
Beiträge: 27
Boot: Hammermeister Baracuda
31 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Hallo Jan,
Treffen wäre bestimmt toll. Ich weiß allerdings noch nicht wie ich mein Boot ins Wasser bringe. Die meisten raten ja vom slippen ab (einleuchtend). Was mache ich als erstes, wenn wir ankommen erst auf den CP mit Gespann und danach nochmal los Anmelden und dann kranen? Was mache ich wenn ich das Boot im Wasser habe mit dem Womo? Wie macht man das mit Womo und Boot am besten?
Sorry,fragen über fragen! Ist unser erstes mal mit Boot nach Kroatien, sonst slippen wir immer.
Gruß Bernd
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 13.03.2018, 17:33
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 3.840
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
3.036 Danke in 1.856 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd,

würde online von Mato anmelden lassen. Geht alles per Mail. Habe vor 2 Jahren bei ihm den Führerschein gemacht. Netter Kerl.

Dann kannst du gleich kranen und loslegen.


http://www.aquamarin.hr/de/skipper/allgemeines.html

oder hier im BF https://www.boote-forum.de/member.php?u=1616
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 13.03.2018, 18:09
freerider13 freerider13 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 1.562
978 Danke in 572 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Baracuda17 Beitrag anzeigen
Hallo Jan,
Treffen wäre bestimmt toll. Ich weiß allerdings noch nicht wie ich mein Boot ins Wasser bringe. Die meisten raten ja vom slippen ab (einleuchtend). Was mache ich als erstes, wenn wir ankommen erst auf den CP mit Gespann und danach nochmal los Anmelden und dann kranen? Was mache ich wenn ich das Boot im Wasser habe mit dem Womo? Wie macht man das mit Womo und Boot am besten?
Sorry,fragen über fragen! Ist unser erstes mal mit Boot nach Kroatien, sonst slippen wir immer.
Gruß Bernd


Servus!

ruhig bleiben - alles nicht so schlimm...
Val Saline gehört ja irgendwie zu valalta. Ist halt der „No FKK“ Teil.
Ob Saline jetzt ne eigene sliprampe hat weiß ich nicht - ist ja auch neu alles...
Valalta hat aber alles, kann man sicher benutzen.
Slippen ja oder nein ist einfach: wenn deine Räder bis über die Nabe ins Wasser müssen dann lass es um gottes Willen!!! Wenn nicht dann gehts.
Den Rest besprichst du mit der Rezeption vor Ort. Bist ja nicht der erste mit WoMo und Boot da...
Im Zweifel gibts nen Traktor der den Trailer holt...

Und anmelden:
Ins Wasser lassen und innerhalb des Hafens zum Liegeplatz fahren darfst du ja. Der Steg von valalta saline ist ca. 300m von der valalta Marina - da sagt noch keiner was. Bloß rausfahren is halt nicht - zB. Mit dem Boot zum LK zum anmelden- beliebter Fehler.

Jan



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 14.03.2018, 06:26
MSLopar MSLopar ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.07.2015
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 117
Boot: Bayliner 2051 SS Sport
74 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Baracuda17 Beitrag anzeigen
Hallo Jan,
Treffen wäre bestimmt toll. Ich weiß allerdings noch nicht wie ich mein Boot ins Wasser bringe. Die meisten raten ja vom slippen ab (einleuchtend). Was mache ich als erstes, wenn wir ankommen erst auf den CP mit Gespann und danach nochmal los Anmelden und dann kranen? Was mache ich wenn ich das Boot im Wasser habe mit dem Womo? Wie macht man das mit Womo und Boot am besten?
Gruß Bernd
Wir fahren auch mit WOMO.
Ich melde mein Boot auch aus Gründen der Einfachheit bei Mato alias Aquamarin an. Die geringe Gebühr als Aufpreis ist mir die Ersparnis von Zeit und Nerven Wert.
Allein schon, dass ich wenn ich ankommen nicht erst mit dem Gespann oder nur Womo zum Hafenkapitän muss.
Ohne dem muss man immer gucken: Wo kann ich jetzt stehen bleiben?
Kann ich hier wieder wenden? etc.

Ich halte es so, dass ich das Boot bei meiner Ankunft direkt in den Hafen ziehe, abhänge und zurück zum CP Platz fahre, sofern noch andere mit Kranen vor mir dran sind.
Wenn ich dort alles erledigt habe mache ich mich wieder auf den Weg in den Hafen.
Hab ich die besten Erfahrungen mit gemacht.
Besonders positiv an der Online Anmeldung ist auch, dass du zeitlich absolut flexibel bist, allein schon bei der Anreise. Hat
der Hafenkapitän zu , nix mehr mit anmelden.
Aus meiner Erfahrung heraus sind Urlaubsfahrten zeitlich nicht immer so planbar wie wir das gerne hätten. (Stau, Fähre etc.)
Da gibt einem die Anmeldung wirklich mehr Ruhe und Freiheit sich vor Ort nicht zu hetzen, sondern zu entspannen, Urlaub ebend.
__________________
Liebe Grüße

Moritz
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 14.03.2018, 08:58
Michael G. Michael G. ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Homburg
Beiträge: 1.910
Boot: Princess V 45 white Cloud
1.224 Danke in 702 Beiträgen
Standard

Aquamarin ist jeden Euro wert1
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 23 von 23


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rovinj - villen rubin monnem Mittelmeer und seine Reviere 12 03.02.2016 08:45
Seekarte rund un Rovinj Meistereder Mittelmeer und seine Reviere 2 27.06.2003 12:17
Rovinj Peter R. Mittelmeer und seine Reviere 4 28.03.2003 07:51
Tanke nahe Rovinj Bernd Mittelmeer und seine Reviere 5 23.04.2002 17:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.