boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 111Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 111
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 13.03.2018, 17:08
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.337
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.641 Danke in 1.198 Beiträgen
Standard

Wenn Du mal tatsächlich über oder besser mit dem Rhein
bis Bonn kommen solltest,
ziehe ich Dich wieder zurück, damit Du auch wieder heim kommst .

Aber bestimmt könnten wir essen u. trinken gehen !

Und anschließend schlittern wir durch bis Damp .

Viele Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 13.03.2018, 17:30
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 11.768
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
37.396 Danke in 14.350 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Technik Beitrag anzeigen
Wenn Du mal tatsächlich über oder besser mit dem Rhein
bis Bonn kommen solltest,
ziehe ich Dich wieder zurück, damit Du auch wieder heim kommst .
Kann noch nicht sagen wie weit ich komme, starte in der Donau.
Aber bis zum Rhein ist so gut wie sicher.
Dann wird sich zeigen wie viel Zeit ich noch habe.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 13.03.2018, 21:39
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.293
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
10.717 Danke in 4.236 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Technik Beitrag anzeigen
Wenn Du mal tatsächlich über oder besser mit dem Rhein
bis Bonn kommen solltest,
ziehe ich Dich wieder zurück, damit Du auch wieder heim kommst .

Aber bestimmt könnten wir essen u. trinken gehen !

Und anschließend schlittern wir durch bis Damp .

Viele Grüße : TOMMI
Das kann ich auch anbieten! Ich würde Dich auch zum Köln-Bonner Stammtisch vom Hafen abholen und zurückbringen!
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 14.03.2018, 06:00
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 11.768
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
37.396 Danke in 14.350 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von huebi Beitrag anzeigen
Das kann ich auch anbieten! Ich würde Dich auch zum Köln-Bonner Stammtisch vom Hafen abholen und zurückbringen!
Mal wieder zum Bonner Stammtisch wär natürlich reizvoll.

Habt ihr einen Hafen mit Kran in der Nähe?
Auf die paar Meter von Frankfurt bis Bonn kommts ja auch nicht mehr an, bisher hab ich mir zwei Marinas in und bei Wiesbaden ausgeguckt.

Damit wir nicht ganz vom Thema abkommen: Neckar Tommi, du wärst natürlich eingeladen mal nen Tag mitzukommen, um einen Eindruck zu bekommen wie es mit einem langsamen Boot auf dem Rhein ist.
Das geht, ist auch sicher, aber nicht jedermanns Sache.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 14.03.2018, 07:01
Benutzerbild von skipper78
skipper78 skipper78 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.12.2016
Ort: Elbe-Km 280
Beiträge: 124
Boot: Skibsplast HT490, Yamaha F50
Rufzeichen oder MMSI: Rika
27 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Also ich kenne den Rhein (noch) nicht, weiß nur, daß da mehr Verkehr ist als bei uns auf der Elbe. Aber ich denke manche übertreiben hier mit den Mindestanforderung!
Da dürfte ja so mancher Frachter nicht fahren in Bezug auf PS/Gewicht. Mit 4m, 15PS oder einem 3m Schlauchi, 15PS dürfte man selbst dort zurecht kommen. Es ist ja nun nicht der Saltstraumen! Ich habe mich mit meinem 3,30m- Schlauchi (10PS), auf der Elbe, Ostsee nie unsicher gefühlt, selbst bei Welle.

Wie gesagt, das Budget, die Möglichkeiten spielen halt die wesentliche Rolle.
__________________
Grüße, Christian...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #46  
Alt 14.03.2018, 07:13
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 11.768
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
37.396 Danke in 14.350 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skipper78 Beitrag anzeigen
Aber ich denke manche übertreiben hier mit den Mindestanforderung!
Der Rhein ist so was wie der Mahlstrom.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 14.03.2018, 07:27
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.293
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
10.717 Danke in 4.236 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Mal wieder zum Bonner Stammtisch wär natürlich reizvoll.

Habt ihr einen Hafen mit Kran in der Nähe?
Auf die paar Meter von Frankfurt bis Bonn kommts ja auch nicht mehr an, bisher hab ich mir zwei Marinas in und bei Wiesbaden ausgeguckt.
Da bin ich jetzt nicht informiert, werde die Frage aber im Stammtischtrööt stellen.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 14.03.2018, 10:25
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.337
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.641 Danke in 1.198 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen .

Das ist wirklich eine gute Frage .

Slippen klar, Hersel oder Niederkassel z.B. ,
aber Krahn ?

In Oberwinter vielleicht ?
Ich könnte aber auch in der LuxWerft in Mondorf mal nachfragen .

Zur Not komme ich mit meinem Krahn zum Rhein .



Thema dieses Thread's :


Hallo Christian,

das kannst Du absolut nicht als Vergleich heranziehen . Der Maßstabeffekt
läßt das nicht zu und dann noch die Gemeinheit der zu kleinen Länge in der WL .
Während z.B. 100m leicht mit 500 PS laufen, sind es trotzdem ganz andere
Bedingungen z.B. 4m mit 20 Pferden .


Aber völlig richtig, auch mit 15 PS läßt sich im Rhein fahren .
Es muß halt nur klar sein, was gefällt, Bootstyp, Größe, Ausrüstung, .....
zudem noch Wünsche der Fahreigenschaften, Dynamik, Speed
und wichtiger, damit entsprechend in der Strömung umgehen .


Sind Vorstellungen, unterstelle ich hier jetzt auch mal dem ( Neckar ) Tommi, nicht gefestigt,
kann ich nur widerholen, vorher ausprobieren, mitfahren .


Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 15.03.2018, 05:48
Benutzerbild von skipper78
skipper78 skipper78 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.12.2016
Ort: Elbe-Km 280
Beiträge: 124
Boot: Skibsplast HT490, Yamaha F50
Rufzeichen oder MMSI: Rika
27 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Technik Beitrag anzeigen
Hallo Christian,

das kannst Du absolut nicht als Vergleich heranziehen . Der Maßstabeffekt
läßt das nicht zu und dann noch die Gemeinheit der zu kleinen Länge in der WL .
Während z.B. 100m leicht mit 500 PS laufen, sind es trotzdem ganz andere
Bedingungen z.B. 4m mit 20 Pferden .
Grüße : TOMMI
Hi Tommy,

die Größen kann man im Sinne von Fahrkomfort, Rumpfgeschwindigkeit, Stabilität natürlich nicht miteinander vergleichen. Ich meinte damit nur das reine Verhältnis Leistung/Länge. Deine beiden Beispiele haben das selbe Verhältnis und es funktionieren beide, natürlich nicht mit gleichen Komfort, gleicher Sicherheit...
__________________
Grüße, Christian...
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 15.03.2018, 13:04
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.337
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.641 Danke in 1.198 Beiträgen
Standard

Doch, das genau ist es leider Christian .

Je größer die Boote, umso immer weniger im Verhältnis der Dimensionen,
benötigt es weniger Leistung .
Das ganz kleine gleiten müssen um überhaupt zügig voran zu kommen,
ist ja dann auch noch ein zusätzlich weiteres Kapitel .


Grüße : TOMMI ( mit ...i )
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 16.03.2018, 09:13
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.310
Boot: Hellwig Marathon
46.701 Danke in 15.421 Beiträgen
Standard

Eigentlich ist die Größe egal, nur das Ösfass nicht vergessen...
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 16.03.2018, 09:29
Benutzerbild von Magellan
Magellan Magellan ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Runkel
Beiträge: 1.264
Boot: Fairline 33 Targa + ViaMare 380
Rufzeichen oder MMSI: DC 6350 Magellan
1.472 Danke in 860 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Der Rhein ist so was wie der Mahlstrom.
Morgen Wolf, dann könntest du
eigentlich auch bei mir in St Goar / Hafen Hunt als Zwischenstation vorbeischauen!
Ein kostenloser Liegeplatz ist dir sicher!
__________________
Mit Wassersportlichen Grüßen
Michael
Zitat: Wer alles glaubt was er liest, sollte besser aufhören zu lesen!
Meine Vereinewww.yc-stgoar.de+www.bcl-lahn.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 16.03.2018, 10:37
Benutzerbild von thomas020370
thomas020370 thomas020370 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2010
Ort: BaWü - Nord
Beiträge: 567
Boot: Coronet Explorer 22/1965
531 Danke in 256 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Der Rhein ist so was wie der Mahlstrom.
Weil ihn schon so viele gema(h)lt haben ?
__________________
Die Methode, mit einem Holzboot ein kleines Vermögen zu machen, setzt voraus, daß man vorher ein Großes hatte ...
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 16.03.2018, 11:47
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.337
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.641 Danke in 1.198 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Magellan Beitrag anzeigen
Morgen Wolf, dann könntest du
eigentlich auch bei mir in St Goar / Hafen Hunt als Zwischenstation vorbeischauen!
Ein kostenloser Liegeplatz ist dir sicher!

Wolf,

das würde ich dankend mitnehmen,
ist wirklich sehr schön im Gebirge .

Wäre auch ein klasse Treffpunkt .


Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 16.03.2018, 12:21
indux indux ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Wesel, NRW
Beiträge: 186
Boot: Sealine 240
96 Danke in 64 Beiträgen
Standard

Hi Tommi, ich Empfehle dir ein Schlauchboot ab 4 Meter mit Hochdruckkiel u. Aluboden. AB ab 5 PS, am besten Zweitackter (Schnellfahren wolltest Du ja nicht). Die sind nicht so schweer. Notmotor brauchst Du da nicht, damit kannst Du ohne Probleme mit der Strömung Paddeln.

Gruß Andreas
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 16.03.2018, 13:18
Benutzerbild von Grauer Bär
Grauer Bär Grauer Bär ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 662
Boot: Pischel Bolero 430 PT
Rufzeichen oder MMSI: Grauer Bär
1.206 Danke in 495 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von indux Beitrag anzeigen
Hi Tommi, ich Empfehle dir ein Schlauchboot ab 4 Meter mit Hochdruckkiel u. Aluboden. AB ab 5 PS, am besten Zweitackter (Schnellfahren wolltest Du ja nicht). Die sind nicht so schweer. Notmotor brauchst Du da nicht, damit kannst Du ohne Probleme mit der Strömung Paddeln.

Gruß Andreas
Was bitte ist denn ein "Hochdruckkiel" bei einem Schlauchboot mit Aluboden ?
Luftkiel kenne ich zwar, aber nicht mit Hochdruck ?
__________________
Gruß, der mit dem Bären tanzt, Stefan
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 16.03.2018, 16:38
indux indux ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.09.2009
Ort: Wesel, NRW
Beiträge: 186
Boot: Sealine 240
96 Danke in 64 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Grauer Bär Beitrag anzeigen
Was bitte ist denn ein "Hochdruckkiel" bei einem Schlauchboot mit Aluboden ?
Luftkiel kenne ich zwar, aber nicht mit Hochdruck ?
Öhm, Luftkiel Natürlich
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 16.03.2018, 18:03
Benutzerbild von Magellan
Magellan Magellan ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Runkel
Beiträge: 1.264
Boot: Fairline 33 Targa + ViaMare 380
Rufzeichen oder MMSI: DC 6350 Magellan
1.472 Danke in 860 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Technik Beitrag anzeigen
Wolf,

das würde ich dankend mitnehmen,
ist wirklich sehr schön im Gebirge .

Wäre auch ein klasse Treffpunkt .


Grüße : TOMMI
Wäre mal die Gelegenheit sich persönlich kennen zu lernen, wenn er in unseren Breitengraden rumschippert!
__________________
Mit Wassersportlichen Grüßen
Michael
Zitat: Wer alles glaubt was er liest, sollte besser aufhören zu lesen!
Meine Vereinewww.yc-stgoar.de+www.bcl-lahn.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 16.03.2018, 21:08
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 11.768
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
37.396 Danke in 14.350 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Magellan Beitrag anzeigen
Wäre mal die Gelegenheit sich persönlich kennen zu lernen, wenn er in unseren Breitengraden rumschippert!
Logisch, wenn mir die Zeit langt schau ich auf jeden Fall vorbei.
Ich hab leider noch keinen genehmigten Urlaub, kann also noch nicht sagen wie lange ich Zeit habe.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=tr9f...ature=youtu.be
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 16.03.2018, 21:50
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.337
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.641 Danke in 1.198 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Magellan Beitrag anzeigen
Wäre mal die Gelegenheit sich persönlich kennen zu lernen, wenn er in unseren Breitengraden rumschippert!
Wenn es zeitlich geht, sehr gerne .

Wolf kenne ich ja schon von den Ostsee-Treffen, da oben im Norden .


Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 111Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 111


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zodiac Mindestanforderung für Motor ellexir Allgemeines zum Boot 5 27.06.2013 16:11
Tips für den Rhein ab Mannheim oder Worms DonVolko Deutschland 6 24.07.2012 20:16
bootscharte mannheim und umgebung Horbi Kein Boot 0 09.06.2010 19:39
Luftbilder des Rhein Mannheim-St Goar nini Deutschland 0 28.02.2008 16:17
Elektrische Hilfe aus Mannheim/Ludwigshafen und Umgebung??? SteffenS Kein Boot 0 20.07.2007 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.