boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.10.2021, 21:24
Benutzerbild von SeaRay 160BR
SeaRay 160BR SeaRay 160BR ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.04.2018
Ort: Saarland
Beiträge: 51
49 Danke in 18 Beiträgen
Standard Sack zum Einwintern von Z-Antrieb

Hallo zusammen,

vor einigen Jahren hat hier einer der User einen Sack gezeigt, den man über der Z-Antrieb stülpen kann um daraus das Frostschutzmittel ansaugen zu lassen.
Wenn ich es recht in Erinnerung habe, kam das Teil aus Richtung Skandinavien.
Da ich demnächst mein Boot einwintern will, wäre so eine "Tüte" natürlich ein feines Hilfsmittel den Motor winterfest zu machen.

Weiß hier noch jemand wie das Teil hiess oder wo man sowas her bekommt.
__________________
Gruß
Metti
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 13.10.2021, 21:43
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 3.266
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.850 Danke in 1.221 Beiträgen
Standard

Hallo Metti,

kommt drauf an welchen Antrieb Du hast.?.?

der Alpha One saugt da wahrscheinlich nicht an...
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.10.2021, 22:23
Benutzerbild von Svensk
Svensk Svensk ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.10.2011
Ort: Am See Bolmen in Südschweden
Beiträge: 49
Boot: Särki 570
90 Danke in 39 Beiträgen
Standard

Hej Metti,
soll es so etwas sein?

https://www.skruvat.se/batdelar/Drev...BoC2c4QAvD_BwE

oder den hier: https://www.biltema.se/bat/batmotor/...8-l-2000040999

Such mal nach " Drevsäck ", gibts in verschiedenen Größen und Preisklassen von mehreren Anbietern.


Gruß Uwe
__________________
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt!"
(Martin Luther King)

Geändert von Svensk (13.10.2021 um 22:58 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.10.2021, 23:48
gninneh gninneh ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 10.07.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 754
Boot: Sealine 200
Rufzeichen oder MMSI: #StopRacism
2.696 Danke in 800 Beiträgen
Standard

Die von Biltema waren das, ich hatte damals einen mitbestellt. Der von Skruvat sieht aber auf den ersten Blick genau an dem Punkt, den ich am stärksten bemängeln würde besser aus. Die von Biltema sind unten im Bereich der Finne viel zu breit und auch zu hoch. Das heißt, du kippst 60L Frostschutz in den Sack, aber die machen sich schön unten am Boden breit und reichen beim Volvo DP-A nichtmal bis an die Ansaugschlitze. Der von Skruvat sieht so aus, als wären die Seiten unten direkt ohne Bodenteil zusammengeklebt und der Sack ist da deutlich schmaler. Das würde das Problem zumindest schonmal verbessern. Ich habe das dann so gelöst, dass ich ein Gestell drumherum gebaut habe, welches den Sack zusammendrückt und so den Frostschutzstand deutlich über die Ansaugöffnungen anhebt. Dieses Jahr werde ich ihn aber nur noch zum Auffangen benutzen und den Ansaugschlauch direkt in den Kanister hängen. Allerdings muss ich auch nur durch den Wärmetauscher und die Krümmer durch, da ich ne 2-Kreis-Kühlung habe und nicht auf das Thermostat warten muss.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_4110.jpg
Hits:	60
Größe:	76,7 KB
ID:	937605  
__________________
Gruß,
Henning

Schrödingers Boot: zu klein und gleichzeitig zu groß
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 14.10.2021, 00:44
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Liegeplatz bei Wiesbaden & Sommerurlaub öfter mal HR
Beiträge: 5.148
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
4.624 Danke in 2.574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von SeaRay 160BR Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

vor einigen Jahren hat hier einer der User einen Sack gezeigt, den man über der Z-Antrieb stülpen kann um daraus das Frostschutzmittel ansaugen zu lassen.
Wenn ich es recht in Erinnerung habe, kam das Teil aus Richtung Skandinavien.
Da ich demnächst mein Boot einwintern will, wäre so eine "Tüte" natürlich ein feines Hilfsmittel den Motor winterfest zu machen.

Weiß hier noch jemand wie das Teil hiess oder wo man sowas her bekommt.
Hallo Metti,

kannst meinen haben. Ist noch jungfräulich verpackt. Alles weitere per PN.
__________________

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.10.2021, 03:12
Leuchtturm Leuchtturm ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.11.2005
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 1.695
1.112 Danke in 769 Beiträgen
Standard

Ich habe vor einigen JAhren welche aus Norwegen mitgebracht und hier verteilt. Kosteten ca 50 € und waren von Bilthema. Wie gut die sind kann ich nicht sagen aber die Tüte war aus stabiler LKW plane also war schon wertig. Ich winter mein Boot immer in Norwegen ein ohne Tüte mit Spülohren.
__________________
Gruß und Ahoi Martin
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.10.2021, 07:34
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 6.442
Boot: Chaparral 1930 SS Sport, Sealine 220
17.067 Danke in 5.361 Beiträgen
Standard

Wenn ich das Gestell so sehe: da kann man auch gleich bei der Maurerwanne bleiben wie die meisten hier.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 16.10.2021, 07:22
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 31.510
19.232 Danke in 13.960 Beiträgen
Standard

hat eben alles seine Vor und Nachteile,
statt den Sack könnte man auch ein ausgemustertes Kinder Planschbecken für solche Zwecke benutzen
ich werde aber beim Bottich bleiben
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell

Geändert von ralfschmidt (16.10.2021 um 07:33 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 16.10.2021, 08:03
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 2.565
Boot: Konsole Caro Krüger 470er mit Mercury 60 EFI/ Viamare 380er mit Yamaha 20PS
1.462 Danke in 888 Beiträgen
Standard

Spüle auch den Frostschutz mit Tauchpumpe und Maurerwanne, funktioniert bestens
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	B9EB9EB1-9460-4589-93BF-C44186A48C44.jpg
Hits:	35
Größe:	92,4 KB
ID:	937694  
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin 🇦🇹
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 16.10.2021, 09:47
Andrei Andrei ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 963
997 Danke in 605 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stoffy 2100sc Beitrag anzeigen
Spüle auch den Frostschutz mit Tauchpumpe und Maurerwanne, funktioniert bestens
Regentonne für 200 Liter geht auch. Wenn man mit weniger Flüsdigkeitsverbrauch auskommen muss, dann nehme ich eine viereckige durchsichtige Kunststoffbox (Staubox) aus dem Bauhaus. Sie fasst ca. 50 Liter und lässt sich diagonal unter dem Aussenborder platzieren.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 17.10.2021, 10:33
Benutzerbild von SeaRay 160BR
SeaRay 160BR SeaRay 160BR ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.04.2018
Ort: Saarland
Beiträge: 51
49 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Svensk Beitrag anzeigen
Hej Metti,
soll es so etwas sein?

https://www.skruvat.se/batdelar/Drev...BoC2c4QAvD_BwE

oder den hier: https://www.biltema.se/bat/batmotor/...8-l-2000040999

Such mal nach " Drevsäck ", gibts in verschiedenen Größen und Preisklassen von mehreren Anbietern.


Gruß Uwe
Danke, das war es was ich gesucht habe
__________________
Gruß
Metti
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Z-Antrieb Sack Bewuchsschutz iak Allgemeines zum Boot 29 21.04.2020 14:50
Mir platzt hier fast der Sack...oder wie der Täter wieder zum Opfer gemmacht wird dutschmann Kein Boot 131 30.12.2011 07:09
nun ist die Katze aus dem Sack;) el toro Kein Boot 15 23.04.2009 19:09
Ratespiel: Merc. 470 läuft wie´n Sack Nüsse Skibsplast Motoren und Antriebstechnik 34 29.09.2008 08:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.