boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 89
 
Themen-Optionen
  #81  
Alt 26.11.2021, 20:07
Benutzerbild von nawarthmal
nawarthmal nawarthmal ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.02.2017
Ort: MOL & bei Waren/M.
Beiträge: 474
Boot: Waveline 270SA / 320er Chinadinghi
507 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Ja, das war nur was für die Partyscheiben, dass ist klar. Bei Dual gab es Tonarmköpfe mit verstellbarem Winkel, da konnte man den Fehler etwas vermitteln bei der Verwendung als Wechsler.
Ich selbst nutze manchmal einen "Stereokoffer" P90 aus alten Schulbeständen. Der war sogar schon mit im Dänemarkurlaub und auf Schwiegervadderns Geburtstag in der Gaststätte lief der auch schon.

Hier oben steht am Onkyo A-9911 ein CS-731 von Dual. Im Wohnzimmer mein erster Dual, ein 521. Im Schrank stehen aber noch 704, 714, 741, 701 (leider zwei defekte), ein 601, 1216, 1239 und noch ein paar andere

Meine letzte Platte hab ich mir neulich aufm Konzert gekauft. Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher interpretieren Schubert auf "Laß irre Hunde heulen". Hab ich im Admiralspalast gesehen, war klasse!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20211126_194930_HDR_800.jpg
Hits:	12
Größe:	105,3 KB
ID:	941329   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20211126_194630_800.jpg
Hits:	12
Größe:	126,3 KB
ID:	941330  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #82  
Alt 27.11.2021, 14:10
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 3.326
3.524 Danke in 1.951 Beiträgen
Standard

Mein Vater hatte Tchaikovsky 1812 mit den Kanonen auf LP. Als CD war das ja damals ein Boxenkiller.
Bei der LP sollte man ein paar Groschen auf den Tonarm mit Tesa kleben damit er bei den Kanonenschüssen in der Rille blieb. In dem Bereich der Platte war auch ein deutlich erhöhter Rillenabstand.
War bestimmt der Nadel und der Platte auch nicht zuträglich.
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #83  
Alt 27.11.2021, 14:35
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.847
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
3.093 Danke in 1.845 Beiträgen
Standard

Wenn jemand mal Lautsprecher-Membranen flattern sehen will empfehle ich immer den Song "The Providence" der Band "Age of Heaven". Das dürfte so ähnlich ausfallen.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
  #84  
Alt 27.11.2021, 14:47
coffeemuc coffeemuc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 2.442
3.493 Danke in 2.148 Beiträgen
Standard

Knock out "Boxenkiller" von Charly Antolini ist auch immer wieder gut
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #85  
Alt 27.11.2021, 18:41
diri diri ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: NRW
Beiträge: 4.878
Boot: kleiner Gummikreuzer
5.362 Danke in 3.119 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coffeemuc Beitrag anzeigen
Knock out "Boxenkiller" von Charly Antolini ist auch immer wieder gut
Damals die LP als Direktschnitt stand hoch im Kurs, inzwischen umsonst zum runterladen bei Tube und Co., wird aber die Dynamik weg sein,

gruss dieter
__________________
-
Die Birne klar und unten dicht, mehr braucht ein alter Rentner nicht,
hier gibts Musik von meinen Friends
http://www.youtube.com/results?searc....1.kRWm8KtlxIE
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #86  
Alt 27.11.2021, 18:52
diri diri ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: NRW
Beiträge: 4.878
Boot: kleiner Gummikreuzer
5.362 Danke in 3.119 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Duc749 Beitrag anzeigen
Bei Lautsprechern sollte man den Raum nicht außer acht lassen.

Das spielt eine genau so große Rolle.

Meistens stehen die irgendwo lieblos in einer Zimmerecke.
Lange her so in den siebzigern, hatte da in die Wand Wohnzimmer/ Schlafzimmer dicke Löcher für 30 cm Isophon Tieftöner reingebohrt um eine unendliche Schallwand zu erreichen, standen also keine grossen Boxen rum,

gruss dieter
__________________
-
Die Birne klar und unten dicht, mehr braucht ein alter Rentner nicht,
hier gibts Musik von meinen Friends
http://www.youtube.com/results?searc....1.kRWm8KtlxIE
Mit Zitat antworten top
  #87  
Alt Gestern, 11:59
Benutzerbild von nawarthmal
nawarthmal nawarthmal ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.02.2017
Ort: MOL & bei Waren/M.
Beiträge: 474
Boot: Waveline 270SA / 320er Chinadinghi
507 Danke in 227 Beiträgen
Standard

Die Steigerungsform von wall-mounted devices gibt es dann u.a. hier:
http://web.tiscali.it/royaldevice/ellittico.htm

Die Seite ist etwas älter und chaotisch, aber der im Boden eingemauerte Hornverlauf mit insgesamt 16 18Zöllern ist schon beeindruckend. Dass die Geräte dann direkt über den Treibern aufgebaut werden - Jammern auf hohem Niveau
Hornlänge: 2x 9.5m, Mündungsfläche je 2.2m², untere Grenzfrequenz 10Hz

Mit Zitat antworten top
  #88  
Alt Gestern, 12:55
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 3.326
3.524 Danke in 1.951 Beiträgen
Standard

Na ob das gut klingt. Die Abdeckung der Hörner erscheint mir recht leicht. Da hatte mindestens 50cm Betondecke drauf gehört
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #89  
Alt Gestern, 13:52
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 4.132
Boot: A29,Opti,Schlauchi
2.807 Danke in 1.645 Beiträgen
Standard

Nur was zu den Teufel Brüllwürfeln (den Begriff habe ich selbst hier schon mal gebraucht):
1975 habe ich mir; nach ganz tollen Elac Regalboxen; 4 Wege Standboxen mit preisbezogenem Spitzentest für 2000DM (beide) gekauft. Mein EmpfängerVerstärker leistete satte 22W pro Kanal (Yamaha), und ich war voll zufrieden. Im 1.Haus kamen dann Kenwood Verstärker + Emfänger dazu : nun 120W pro Kanal : die Boxen habe das weggesteckt, und alles war gut. 20 Jahre später gab es auch Raumklang, und meine Frau wollte sowas haben : Yamaha Verstärker mit X Möglichkeiten + mehr (unnötige) Leistung gekauft + die LS an die Grenze gebracht, obwohl die 200W Sinus vertragen sollten.Ergo: nur "leise" gehört. Dann: Frau wollte BT, und ich neue Boxen : die alten waren irgendwie alt.
Jetzt kommt Teufel: nach mehreren Hörtests gab es Teufel Theater 6 mit 3 Wege und aktivem 250mm Bass: die haben meine alten Boxen glatt an die Wand gespielt. Die langsame Alterung über 30 Jahre merkt man einfach nicht. Jetzt haben wir wieder einen Yamaha EmpfängerVerstärker mit BT + auch ich bin zufrieden damit => sowohl JSB Toccata als auch Carmina Burana, 8 Miles High (angeblich tiefster jemals aufgezeichneter Bass) = sooo schlecht kann Teufel nicht sein.
Besser geht immer, aber es braucht viel Geld für wirklich besseren Klang
Grüße, Reinhard
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20211128_124543.jpg
Hits:	9
Größe:	48,5 KB
ID:	941475  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 89

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Medien über garmin nmea abspielen Nebu Technik-Talk 8 18.08.2021 13:00
Neutrale Medien Pellworm Technik-Talk 18 06.01.2014 14:38
Megapulser in den Medien xtw Technik-Talk 0 06.02.2009 15:08
"Moderne" Navigation? ventum Allgemeines zum Boot 22 26.03.2004 23:20


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.