boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 97Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 97
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 21.08.2007, 19:22
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hallo BF,
bin mal wieder etwas weitergekommen hier das Resultat .Vielen Dank für die Infos.
Wolle

Geändert von Grisu1959 (12.03.2009 um 20:45 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 17.07.2008, 12:16
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hallo Ihr im Booteforum,
Meinen weiteren Leidensweg dokumentiere ich auf folgender Seite:

http://www.ms-nady.de

Schaut mal rein
Wolle
__________________
VG Wolle
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 17.07.2008, 13:36
Benutzerbild von Gebhard
Gebhard Gebhard ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2004
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 1.770
Boot: Coronet24
2.259 Danke in 742 Beiträgen
Standard

Hast Du die Bootsnummer inzwischen gefunden ?
Bei meiner Coronet befindet sie sich innen am Spiegel Mitte ca. 10 cm über dem Rumpfboden.
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 17.07.2008, 14:37
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Ja Vielen Dank Bootsnummer gefunden Bj 1968
__________________
VG Wolle
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 19.07.2008, 18:14
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard Schablone für 280 Z-Antrieb VP

Hallo,
wer von euch kann mir helfen oder einen Tipp geben.

1. Benötige so etwas wie eine Schablone um ein Volvo Penta Z-Antrieb in einen Heckspiegel zu sägen bzw.zu verbauen.

Möchte ab Anfang August meinen Antrieb einsetzten.

2. Benötige eine Welle die auf einen Mercedes OM 605 und VP 280 passt würde die Welle vom B30 passen?????????

Für jeden Tipp bin ich DANKBAR
Wolle
__________________
VG Wolle
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 11.08.2008, 21:13
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hallo Frank,
etwas gedauert-aber das Teil hat heute ebenfalls das Schiff verlassen,kann mir vorstellen hier passt eine Fly gut drauf.
Wolle
__________________
VG Wolle

Geändert von Grisu1959 (12.03.2009 um 20:45 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 12.08.2008, 15:16
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.241
Boot: derzeit keines
28.773 Danke in 11.441 Beiträgen
Standard

Bitte nicht verbasteln bzw. verunstalten.
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 12.08.2008, 18:59
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hallo Schraubär,
vielen Dank für dein Hinweis ,aber so soll es aussehen wenn fertig:
Wolle
__________________
VG Wolle

Geändert von Grisu1959 (12.03.2009 um 20:45 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 23.08.2008, 21:36
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hallo liebe User im Booteforum,
habe heute das Bugrohr in die "alte Lady" verbaut wieder eine Baustelle weniger.
Suche immer noch eine Schablone eines VP 280 Z-Antriebes zwecks Einbau in den Heckspiegel.
Ps.Schraubär das ist der Tread
Viele Grüße
Wolle
__________________
VG Wolle

Geändert von Grisu1959 (12.03.2009 um 20:45 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 10.10.2008, 21:33
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard Restauration Teil 1 B

Hallo Liebe Bootsfans,

nach mittlerweilen ein paar Monaten verbringe ich meine Freizeit an diesen Objekt.Am anfang war es eine Baustelle ohne Ende - mittlerweile habe ich heute wieder eine Baustelle weniger.das Ziel Ausbau der Nasszelle hier mal zwei Bilder VORHER ---NACHHER
also Nichts ist unmöglich
Viele Grüße
Wolle
__________________
VG Wolle

Geändert von Grisu1959 (12.03.2009 um 20:45 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 10.10.2008, 23:16
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.241
Boot: derzeit keines
28.773 Danke in 11.441 Beiträgen
Standard

Interessant wäre es jetzt wie Du von Bild 1 zu Bild 2 gekommen bist

Was ist das für ein Material das man auf Bild 2 sieht

Welche Schritte hast Du unternommen bis es so weit war das Du Bild 2 machen konntest
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 11.10.2008, 10:27
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

hallo Schraubär,
das material ist eine Art Laminat welches für feuchträume geeignet ist.Über die Arbeitsschritte habe ich auf meine HP eine ausführliche Dokumentation erstellt.
Viele Grüße
Wolle
__________________
VG Wolle
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 26.10.2008, 19:15
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,
bin gerade dabei die Elektroarbeiten in meiner Baustelle zu verbauen.Habe ein Fi-Schalter mit 16 Ampere eingebaut meine Frage wäre mit wieviel Ampere werden die meisten Hafenanlagen abgesichert.
Vielen Dank im voraus
Wolfgang
__________________
VG Wolle
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 26.10.2008, 19:25
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.241
Boot: derzeit keines
28.773 Danke in 11.441 Beiträgen
Standard

Zwischen 3 und 5 Ampere
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 26.10.2008, 19:35
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von 45meilen Beitrag anzeigen
Zwischen 3 und 5 Ampere
Hallo 45 Meilen,
da muß ich wohl noch etwas umbauen dann wären ja 16 Ampere viel zu hoch,welchen Fi ist den bei deiner Coronet verbaut
__________________
VG Wolle
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 26.10.2008, 19:41
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.241
Boot: derzeit keines
28.773 Danke in 11.441 Beiträgen
Standard

Auch nen 16ner
War schon drin und funzt wunnebar
Deswegen bleibt das so
Wenn was durchknallt ists am Steg und nicht bei mir
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 17.11.2008, 20:36
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hallo Leute im ,
auch die Elektrobaustelle ist fast Vergangenheit.Vielen Dank für eure Infos.
Hier mal zwei Bilder 1Bild die 220 Volt Abteilung das 2 Bild die 12 Volt Abteilung mit Kontrollleuchten für die Schmelzsicherung.
Viele Grüße
Wolle
__________________
VG Wolle

Geändert von Grisu1959 (24.10.2010 um 19:30 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 18.11.2008, 14:30
Benutzerbild von monk
monk monk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: 32683 Barntrup
Beiträge: 3.096
Boot: DE23 noch im Bau
Rufzeichen oder MMSI: DG7YFS
9.771 Danke in 2.482 Beiträgen
Standard

Sag doch mal wofür der Blaue Taster auf dem 12V Sicherungskasten ist. Legst du die damit die LED's an Masse um zu sehen welche noch heile sind?
__________________
Gruß Holger


Meine Baustelle DE23.

"Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!" (Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 18.11.2008, 15:02
Benutzerbild von Grisu1959
Grisu1959 Grisu1959 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 557
Boot: Coronet Seafahrer 27 komplett restauriert
873 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hallo Holger,
genau sobald du den blauen Taster betätigst brennen die grünen Led"s wenn die Schmelzsicherung einen Durchgang zum Verbraucher haben.Bei defekter Schmelzsicherung bleibt die dementsprechende LED aus.
Viele Grüße
Wolle
__________________
VG Wolle
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 18.11.2008, 15:37
Benutzerbild von monk
monk monk ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.08.2007
Ort: 32683 Barntrup
Beiträge: 3.096
Boot: DE23 noch im Bau
Rufzeichen oder MMSI: DG7YFS
9.771 Danke in 2.482 Beiträgen
Standard

Mit dieser Schaltung wäre es noch einfacher.
Die LED leuchtet sobald die Sicherung durchgebrannt ist.

http://www.funkbude.eu/funkbude/inde..._Sicherung.pdf

__________________
Gruß Holger


Meine Baustelle DE23.

"Wie sprechen Menschen mit Menschen? Aneinander vorbei!" (Kurt Tucholsky)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 97Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 97

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.