boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 53
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 17.09.2021, 10:53
Vogtlaender Vogtlaender ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.08.2021
Ort: Plauen
Beiträge: 17
Boot: Bayliner Capri 2052 LS
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard Tor zu schmal - Boot auf Trailer einseitig anheben?

Hallo zusammen,

Ich habe eine Bayliner 2052 gekauft und würde sie gerrne bei mir in der Firma in einer beheizten Halle unterstellen.
Das Problem ist:
Das Tor ist 2,24m breit, das Boot aber ca. 2,30m.
Gibt es eine Möglichkeit/Vorrichtung um das Boot auf dem Trailer einseitig ca. 90cm anzuheben?
Dann würde es durchpassen.
Viele Dank schonmal...
__________________
Viele Grüße, Ralf
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 17.09.2021, 10:57
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.900
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.599 Danke in 1.676 Beiträgen
Standard

Das wird schon irgendwie funktionieren, wenigstens für kurze Zeit.
Hast du alles andere probiert? Ich hab mal eins durch ein Hallentor bekommen, ähnliches Problem wie deins, indem wir die Scheuerleiste abgemacht haben und das Boot mit einem großen Spanngurt ein ganz klein bischen zusammengezogen haben
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 17.09.2021, 11:00
Elb Bummler Elb Bummler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.07.2012
Beiträge: 1.394
2.433 Danke in 1.255 Beiträgen
Standard

Für Segelboote gibt es ja extra diese Trailer, die geneigt werden können.

Mir wäre das Risiko das so irgendwie hin zu fummeln wohl zu groß und die Aktion auch zu aufwendig ... wenn die Halle regelmäßig als Stellplatz genutzt werden soll, wäre wohl ein breiteres Tor die sinnvollste Lösung

Grüße
Daniel
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 17.09.2021, 11:07
Vogtlaender Vogtlaender ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.08.2021
Ort: Plauen
Beiträge: 17
Boot: Bayliner Capri 2052 LS
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von volker1165 Beitrag anzeigen
Das wird schon irgendwie funktionieren, wenigstens für kurze Zeit.
Hast du alles andere probiert? Ich hab mal eins durch ein Hallentor bekommen, ähnliches Problem wie deins, indem wir die Scheuerleiste abgemacht haben und das Boot mit einem großen Spanngurt ein ganz klein bischen zusammengezogen haben
Nee, das Boot möchte ich nicht quälen, sollte für öfteres Raus-Rein gehen.
__________________
Viele Grüße, Ralf
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 17.09.2021, 11:08
Vogtlaender Vogtlaender ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.08.2021
Ort: Plauen
Beiträge: 17
Boot: Bayliner Capri 2052 LS
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elb Bummler Beitrag anzeigen
Für Segelboote gibt es ja extra diese Trailer, die geneigt werden können.

Mir wäre das Risiko das so irgendwie hin zu fummeln wohl zu groß und die Aktion auch zu aufwendig ... wenn die Halle regelmäßig als Stellplatz genutzt werden soll, wäre wohl ein breiteres Tor die sinnvollste Lösung

Grüße
Daniel
An diese Lösung dachte ich auch schon, ist natürlich sehr aufwändig.
__________________
Viele Grüße, Ralf
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 17.09.2021, 11:14
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: Nähe Bitburg - Trier
Beiträge: 2.273
Boot: Quicksilver 470 Cruiser 50 PS / Vorher Tema Marine Sprint 40 PS
1.558 Danke in 973 Beiträgen
Standard Tor zu schmal - Boot auf Trailer einseitig anheben?

Nee.........
Das Boot ist zu Breit.
__________________
Gruß Jogie

Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 17.09.2021, 11:16
murphys law murphys law ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Düsseldorf/Wassenaar
Beiträge: 2.007
Boot: Grommer 800
Rufzeichen oder MMSI: PH2588, MMSI244830184
2.311 Danke in 1.072 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Vogtlaender Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Ich habe eine Bayliner 2052 gekauft und würde sie gerrne bei mir in der Firma in einer beheizten Halle unterstellen.
Das Problem ist:
Das Tor ist 2,24m breit, das Boot aber ca. 2,30m.
Gibt es eine Möglichkeit/Vorrichtung um das Boot auf dem Trailer einseitig ca. 90cm anzuheben?
Dann würde es durchpassen.
Viele Dank schonmal...
Ich unterstelle mal, mit dieser Frage willst Du uns 90 cm hoch auf den Arm nehmen
__________________
sayonara
Thomas

"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie ihren Standpunkt".
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 17.09.2021, 11:16
horstj horstj ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 2.429
2.182 Danke in 1.349 Beiträgen
Standard

eine brauchbare Abstützung und Hebevorrichtung vorausgesetzt: wieso sollte das problematisch sein? Wir heben, drehen, legen die Boote im Verein bei Reparaturen immer so, dass man bequem daran arbeiten kann.
Als Zwischenlage bei Abstützungen haben sich bei uns Dämmplatten aus Styropor etabliert. Die passen sich sozusagen von selbst an die Rumpfform an und verteilen den Druck auch bei Schräglagen gut. Die Platte wird eingedrückt an den hervorstehneden Stellen bis sich der Druck langsam auf eine große Fläche verteilt.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 17.09.2021, 11:19
Vogtlaender Vogtlaender ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.08.2021
Ort: Plauen
Beiträge: 17
Boot: Bayliner Capri 2052 LS
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von murphys law Beitrag anzeigen
Ich unterstelle mal, mit dieser Frage willst Du uns 90 cm hoch auf den Arm nehmen
Nein, möchte ich nicht.
__________________
Viele Grüße, Ralf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 17.09.2021, 11:19
murphys law murphys law ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Düsseldorf/Wassenaar
Beiträge: 2.007
Boot: Grommer 800
Rufzeichen oder MMSI: PH2588, MMSI244830184
2.311 Danke in 1.072 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Vogtlaender Beitrag anzeigen
An diese Lösung dachte ich auch schon, ist natürlich sehr aufwändig.
Geniale Idee
__________________
sayonara
Thomas

"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie ihren Standpunkt".
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 17.09.2021, 11:24
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: Nähe Bitburg - Trier
Beiträge: 2.273
Boot: Quicksilver 470 Cruiser 50 PS / Vorher Tema Marine Sprint 40 PS
1.558 Danke in 973 Beiträgen
Standard

Das sinnvollste wird wohl auf dauer gesehen ein Breiteres Tor sein.
__________________
Gruß Jogie

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 17.09.2021, 11:26
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 5.080
5.464 Danke in 2.618 Beiträgen
Standard

Vielleicht eine eiseitige Rampe bauen so dass der Boot schräg reingefahren werden kann?

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 17.09.2021, 11:27
Elb Bummler Elb Bummler ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.07.2012
Beiträge: 1.394
2.433 Danke in 1.255 Beiträgen
Standard

Einfach mal mit Schwung probieren, ob es nicht doch passt... dann ist die halbe Arbeit für ein größeres Tor auch schon erledigt
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 17.09.2021, 11:33
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 6.449
Boot: Chaparral 1930 SS Sport, Sealine 220
17.087 Danke in 5.369 Beiträgen
Standard

Meine Frage wäre:
Wieviel muss das Boot denn eigentlich geneigt werden, um diagonal durch zu passen?
Mit etwaigen Kurbelstützen am Trailer (die meistens ja eh dran sind) bekommt man ein klein wenig schon hin.

Vielleicht kann man auch den Trailer als Ganzes kippen, indem man z.B. eine kleine Rampe (Auffahrkeile) einseitig in die Toröffnung legt.

PS: hatte der Anwalt auch schon, diese Idee
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 17.09.2021, 11:36
Vogtlaender Vogtlaender ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.08.2021
Ort: Plauen
Beiträge: 17
Boot: Bayliner Capri 2052 LS
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ca. 90 cm.
__________________
Viele Grüße, Ralf
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 17.09.2021, 11:39
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 3.575
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
5.941 Danke in 2.593 Beiträgen
Standard

Es geht um 6 cm .
Nimm die Scheuerleiste ab , das reicht doch…..
__________________
Gruß Bergi :

Heimathafen beim EWV-Hennigsdorf
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 17.09.2021, 11:43
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 31.321
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
25.864 Danke in 16.175 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bergi00 Beitrag anzeigen
Es geht um 6 cm .
Nimm die Scheuerleiste ab , das reicht doch…..
für jeden Winter die Scheuerleisten abbauen ?
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 17.09.2021, 11:44
Benutzerbild von Markus Nbg
Markus Nbg Markus Nbg ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 26.03.2003
Ort: Toscana Deutschlands, da wo Andere Urlaub machen
Beiträge: 989
Boot: im Winterlager ;-)
Rufzeichen oder MMSI: Du los e mol .....
2.378 Danke in 980 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elb Bummler Beitrag anzeigen
Einfach mal mit Schwung probieren, ob es nicht doch passt... dann ist die halbe Arbeit für ein größeres Tor auch schon erledigt
oder das mit dem Tor schmal oder breit hat sich dann komplett erledigt (kein Boot mehr)

zurück zum Thema, was ist das für ein Tor?
Ich hatte mal ein ähnliches Problem, war aber ein normales Garagentor (Schwingtor). Ich habe mit etwas gebaut womit ich im offenen Zustand die zwei Arme wegnehmen konnte.

Bild ist nicht meine Garage sondern als Beispiel aus dem Netz
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schwingtor.jpg
Hits:	82
Größe:	48,5 KB
ID:	935173  
__________________
Markus

es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 17.09.2021, 11:45
Vogtlaender Vogtlaender ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.08.2021
Ort: Plauen
Beiträge: 17
Boot: Bayliner Capri 2052 LS
12 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Es ist ein Hörmann-Sektional-Tor.
__________________
Viele Grüße, Ralf
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 17.09.2021, 11:47
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 31.321
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
25.864 Danke in 16.175 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Vogtlaender Beitrag anzeigen
Ca. 90 cm.
wie kommst du auf 90cm...

theoretisch (also wenn ich in matte nicht ganz blind war) reichen 53cm ... sagt Pythagoras
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 53

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreis Verden Tor zur Welt ? Pseudonymloser Kein Boot 11 01.01.2011 14:25
Kleine (Tor)tour 30.11.08 Skorpio Kein Boot 6 09.12.2008 13:10
Ein Tor würde ich ihnen aber gönnen... Eckaat Kein Boot 51 11.02.2008 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.