boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Yachten und Festlieger



Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.08.2021, 15:28
Andy2 Andy2 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 7
10 Danke in 4 Beiträgen
Standard NC 33 oder Nimbus 305 oder ...?

Hallo ich bräuchte mal die Hilfe von euch Experten der Branche
bei folgender Frage :

Bin auf der Suche nach einem Boot in der Länge von ca.30 - 35 fuss.
Unser Liegeplatz ist in der Nähe Venedig. Das Fahrtenrevier ist grundsätzlich Kroatien und hier eher der südliche Bereich.
Da wir Selbstversorger sind, daher ständig auf dem Boot Kochen möchten, und meine Frau rheumatische
Probleme mit dem Bewegungsapparat hat, wäre eine ebene Anordung der Küche in der Nähe des Essbereichs sehr von Vorteil.
Auf der Suche bin ich auf die Jeanneau NC 33 und die Nimbus 305 gestossen.
Es gibt auch die Swift - Trawler von Beneteau, aber ich glaub die sind mir zu "langsam" als Halbgleiter.

Welche weiteren Hersteller/Boote kämen noch in Frage?

Vielen Dank im Voraus für eure Hinweise...

Gruß
Andy2
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.08.2021, 16:19
Benutzerbild von Münsteraner
Münsteraner Münsteraner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 1.759
Boot: Performance 607
2.171 Danke in 978 Beiträgen
Standard

Auf Anhieb fallen mir folgende ein:
Marex 310 Suncruiser
Rhea 35 Trawler
Grandezza 34 OC
Cranchi T36 Crossover
Greenline 33 Hybrid (allerdings Halbgleiter)
__________________


Beste Grüße, Benedikt
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 05.08.2021, 22:01
Benutzerbild von Oliver74
Oliver74 Oliver74 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Overath
Beiträge: 1.980
Boot: Hellwig Milos 585
4.128 Danke in 1.584 Beiträgen
Standard

Hi Andy

Zitat:
Zitat von Andy2 Beitrag anzeigen
...wäre eine ebene Anordung der Küche in der Nähe des Essbereichs sehr von Vorteil.
Auf der Suche bin ich auf die Jeanneau NC 33 und die Nimbus 305 gestossen.
Es gibt auch die Swift - Trawler von Beneteau, aber ich glaub die sind mir zu "langsam" als Halbgleiter.
Sehr viel schneller als ein Swift Trawler 35 fährt eine Nimbus 305 aber auch nicht. Bei der kleinen Nimbus ist bei 20 Knoten ist Schluss, beim Trawler wohl so bei 18 Knoten
Beides schnell genug zum Strecke machen, aber natürlich nichts für den Adrenalin Kick

Generell haben in der Größe sehr viele Boote die Kochmöglichkeit an Deck gegenüber der Sitzecke.
Um das Angebot einzuschränken, musst Du Dir noch ein paar Kriterien mehr überlegen: Neu oder Gebraucht, Budget Rahmen, Diesel oder Benziner, Welle oder Z-Antrieb,evtl sogar Aussenborder, Anzahl Kojen, usw

Viele Grüße,

Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 06.08.2021, 07:08
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach und Punat
Beiträge: 3.551
Boot: Merry Fisher 1095 mit Yamaha AB
3.878 Danke in 1.373 Beiträgen
Standard

Wenn es auch Außenborder sein dürfen: Merry Fisher 1095.
Bei Klein-Ebay wird grad eine angeboten:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...0580-211-10632
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 06.08.2021, 08:05
Andy2 Andy2 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.07.2019
Beiträge: 7
10 Danke in 4 Beiträgen
Standard

ersteinmal vielen Dank für die Hinweise.

die Marex SC 310 gefällt mir zwar sehr gut, allerdings ist die Küche unten angesiedelt, d. h. Treppchen laufen dreimal täglich...
Versuche mal zu konkretisieren:
Grundsätzlich sind wir nur zu zweit unterwegs. Zeitraum 1-2 Monate auf dem Boot.
Mein Budget: ca. 250.000 €.
Neu wird gern genommen oder bis zu 4/5 Jahre alt, denn fürs Budget gibt's wohl eher gebraucht...
Die Frage des Antriebs: bin nicht festgelegt, ebensowenig wie Diesel oder Benzin.
@ Oliver : die angegebenen Geschwindigkeiten sind Vollgas, so würd ich dann die Motoren nicht fahren/quälen mögen.
Bin gewohnt zwar zügig aber nur mit 3/4 Gas unterwegs zu sein...
Bei der Nimbus hast du Recht mit der Geschwindigkeit, aber der Rest des Konzepts passt ins Beuteschema und das Boot gefällt halt.

Gruß
Andy2
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 06.08.2021, 08:19
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 2.170
2.045 Danke in 913 Beiträgen
Standard

et voilá: https://www.boarnstream.com/de/gebra.../marex-350-cc/
Geht ab wie Schmidt's Katze, kann alles, was Ihr sucht und ist im Budget.

Grüße

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 06.08.2021, 08:35
Benutzerbild von justme
justme justme ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Hannover
Beiträge: 1.224
Boot: Tresfjord 26 Lux
Rufzeichen oder MMSI: DF6347/211271830
1.367 Danke in 750 Beiträgen
Standard

Moin moin,
für das Budget würde als Gebrauchtboot auch eine Nimbus 335 in Frage kommen - die gibt's leider nicht mehr neu, und vermutlich müßte man von der Vorgabe 'max. 4/5Jahre' etwas Abstriche machen (ich meine, die gab es nur bis 2013), aber ansonsten dürfte die eure Vorstellungen vermutlich ganz gut treffen. Mit der großen Maschine (D4-300) macht die 26kn und ist ansonsten einfach eine etwas vergrößerte Form der 305 mit allen Vorteilen (Wellenantrieb, Diesel, Coupé-Form mit fester Schiebetür zur Plicht etc...)

lg, justme
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 06.08.2021, 10:48
Benutzerbild von Conni
Conni Conni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: Nähe Mönchengladbach und Punat
Beiträge: 3.551
Boot: Merry Fisher 1095 mit Yamaha AB
3.878 Danke in 1.373 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von justme Beitrag anzeigen
mit fester Schiebetür zur Plicht
Halte ich für sehr wichtig, wenn man ein Boot mehrere Monate im Jahr nutzen möchte.
__________________
Grüße vom schönen Niederrhein
Conni (Volker)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jemand dabei der Sealine 305/310 fährt? Wolle56 Allgemeines zum Boot 7 14.08.2011 13:12
Welche Zündkerzen bei GM V-8 305 cid vivis Motoren und Antriebstechnik 1 27.08.2010 21:52
Bombard Tropik 305 moschi Allgemeines zum Boot 2 06.02.2010 16:05
Mercruiser 898 (2BBL) 305 Bj. -1982, nachträglicher Einbau eines Öl-Temperaturgebers arrowbolt Motoren und Antriebstechnik 12 30.01.2008 20:57
Class 1 Rennen in Izmır Andrée Offshore 0 08.09.2002 16:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.