boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Restaurationen



Restaurationen Refits, Lackierungen, GFK-Arbeiten, Reparaturen und Umbauten von Booten aller Art.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 75Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 75 von 75
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 27.09.2020, 17:20
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 6.854
Boot: van de stadt 29
6.865 Danke in 3.680 Beiträgen
Standard

Moin Volker
Sieht so aus,als wenn die Stelleisten die einfache Varante sind,mit GewindestiftenMadenschrauben)einzustellen.Bei der Masse konventioneller Drehmascinen sind das Keilleisten 1:100,soll heißen mit jeden Milimeter den man zustellt/dioe Leiste reischraubelt)wird das Spiel der Führung um einhunderstel Milimeter verringert,wenn die Führungen nach den Enden zu schwerer Gleiten,dann sind die nicht mehr komplet paralell,was sie nach der Fertigbearbeitung eigentlich sei sollten,man kann das durchaus mit einem Flachschaber,kommt drauf an wie groß die Abweichungen sind,durchaus von hand wieder aufarbeiten.Es gibt aber,so denke ich,nur noch wenige Maschinenbauer meines Ausbildungs-und Erfahrungsstandes die das wirklich noch drauf haben,weil im industriellem Fertigungsbereich kaum noch konventionelle Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen.
Mit Glück findest du einen Rentner der noch Schaber,Tuschierlineal,Tuschierfarbe im werkzeugschapp hat.
gruss hein
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #42  
Alt 04.10.2020, 12:47
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

So, es war wetterbedingt nur ein kurzes Bootswochenende, aber die letzten Relingsteile sind wieder montiert. Damit hat Minchen wieder eine umlaufende Reling. Das selbstgebastelte Klappteil passt sich prima ein (letztes Bild).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110851.jpg
Hits:	114
Größe:	75,7 KB
ID:	897994   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110904.jpg
Hits:	114
Größe:	56,0 KB
ID:	897995   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110912.jpg
Hits:	125
Größe:	66,9 KB
ID:	897996  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110927.jpg
Hits:	140
Größe:	69,1 KB
ID:	897997  
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 04.10.2020, 13:12
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Was sonst noch so passiert ist und passieren muss (1)
Elektrik.
Das Panel, Bild 5, finde ich klasse, möchte ich gerne behalten. Aber nicht mehr für die 230 V Verteilung und auch nicht mehr als 12V Sicherungspanel. Die ursprüngliche Landstromelektrik lief über den unteren Teil, da sind jetzt nur noch das Ladegerät und der Boiler angeschlossen. Alles andere geht über einen neuen Verteilerkasten (Bild3). Der hat in der oberen Reihe einen RCD und drei Sicherungen, eine geht zum Eingang Wechselrichter, eine fürs Ladegerät und eine für den Boiler, ausser dem Wechselrichter aber noch nicht belegt, mir fehlt noch blaues Gummikabel. Vom Wechselrichter gehts zurück in den Verteiler, untere Reihe, da sind dann wieder ein RCD und 4 Sicherungen, Herd, Kühlschrank, Steckdosen BB und Steckdosen SB. Vielleicht etwas übertrieben, aber so kann ich auch mal eine Seite abschalten. Alle Sicherungen sind natürlich 2-polig. Alle Leitungen vor dem Wechselrichter sind blau, die danach gelb. Das gesamte Elektrochaos zeigt Bild 4, hier ist links auf den Verteilern 12 V verdrahtet, auf den rechten 230 V. Berührungsschutz gibts nicht. Aber sobald Ladegerät und Boiler angeschlossen sind, kann das alles weg.
Bild 1 ist halb so chaotisch, wie es auf dem Bild aussieht, aber da geh ich auch noch mal dran, da sind mir zu viele dicke Kabel auf einer Schraube.
Oben ist ein Ladeverteiler mit 2 Eingängen und drei Ausgängen, darunter der Shunt für den Batteriemonitor.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110019.jpg
Hits:	107
Größe:	85,1 KB
ID:	898003   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110127.jpg
Hits:	111
Größe:	111,5 KB
ID:	898004   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_111429.jpg
Hits:	109
Größe:	50,3 KB
ID:	898005  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_111450.jpg
Hits:	121
Größe:	103,3 KB
ID:	898006   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105256.jpg
Hits:	112
Größe:	67,3 KB
ID:	898007  
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch

Geändert von volker1165 (04.10.2020 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 04.10.2020, 13:27
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Was sonst noch so passiert ist und passieren muss (2)
Küche
Als wir datt Minchen übernommen haben, gab es in der Pantry einen kleinen 12V Kühlschrank und einen Gasofen, 2flammig und Röhre, Bild 2, hinter der linken Verkleidung.
Der Kühlschrank war viel zu klein (Bier oder Nahrung ist doof, beides muss her), der Platz, vor allem in der Tiefe war aber ziemlich speziell. Ich habe einen 230V Kühlschrank gefunden der ziemlich genau passte, nur die untere der zwei Schubladen musste weg. Damit war dann aber auch der Wechselrichter ein "musthave".
Gas sollte eh raus, daher kam zum Kochen ein 2flammiges Induktionsfeld und eine Mikrowelle mit Grillfunktion. Die brauchte weniger Platz als der Gasbackofen, so konnte die Schublade noch mit da drunter.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105138.jpg
Hits:	132
Größe:	79,0 KB
ID:	898009   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20200301-WA0019.jpg
Hits:	126
Größe:	69,4 KB
ID:	898010  
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 04.10.2020, 13:29
Merduck Merduck ist offline
Commander
 
Registriert seit: 03.01.2020
Ort: Westlicher als tief im Westen
Beiträge: 387
Boot: Skagerrak 840
1.137 Danke in 283 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von volker1165 Beitrag anzeigen
So, es war wetterbedingt nur ein kurzes Bootswochenende, aber die letzten Relingsteile sind wieder montiert. Damit hat Minchen wieder eine umlaufende Reling. Das selbstgebastelte Klappteil passt sich prima ein (letztes Bild).
Ist die Reling unten auch auf Holz montiert?
__________________
Viele Grüße,
Carola
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #46  
Alt 04.10.2020, 13:32
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Was sonst noch so passiert ist und passieren muss (3)
Werkstatt

Der Bedarf an Werkzeugen und Platz ist doch recht groß, daher ist die Bugkabine im Moment Werkstatt. Auch das Bad wurde entkernt, das Klo hat eh nicht richtig funktioniert und eine zweite Dusche war auch überflüssig. Da lagern jetzt Farben, Lacke und so´n Zeug, ausserdem Schrubber, Besen, der Wasserschlauch und was man sonst noch so braucht. Da, wo die Toilette war passt noch prima eine Kühlbox hin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105220.jpg
Hits:	106
Größe:	66,8 KB
ID:	898011   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_111542.jpg
Hits:	107
Größe:	57,6 KB
ID:	898012  
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 04.10.2020, 13:35
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Hallo Carola,
yepp, die Teile lassen sich aber nicht so einfach entfernen. Im Winterlager werde ich immer zwei Relingstützen abschrauben und mich dann Meter für Meter vorarbeiten.

Zitat:
Zitat von Merduck Beitrag anzeigen
Ist die Reling unten auch auf Holz montiert?
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 04.10.2020, 13:41
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Was sonst noch so passiert ist und passieren muss (4)

Maschinenraum

Im Keller, das wird noch eine Baustelle für sich. Im Moment fehlt mir da auch wirklich noch der Überblick, was gut ist und was nicht. Vieles an Schlauchverbindungen sollte neu, auch das Kühlwasserleitungen 5mm von drehenden Keilriemenscheiben entfernt verlaufen mag zwar im Automobilbau heute Standard sein, hier gefällt mir das nicht
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105456.jpg
Hits:	121
Größe:	68,8 KB
ID:	898013   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105513.jpg
Hits:	133
Größe:	99,0 KB
ID:	898014   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105523.jpg
Hits:	131
Größe:	103,2 KB
ID:	898015  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105614.jpg
Hits:	129
Größe:	85,3 KB
ID:	898016   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105627.jpg
Hits:	121
Größe:	88,5 KB
ID:	898017   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_105942.jpg
Hits:	114
Größe:	138,2 KB
ID:	898018  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110010.jpg
Hits:	117
Größe:	70,8 KB
ID:	898019   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110045.jpg
Hits:	109
Größe:	120,7 KB
ID:	898020   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110057.jpg
Hits:	112
Größe:	96,9 KB
ID:	898021  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201004_110108.jpg
Hits:	110
Größe:	127,7 KB
ID:	898022  
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 04.10.2020, 14:15
Lady An Lady An ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Taunus
Beiträge: 1.984
Boot: Linssen 410 AC Mark II Twin
Rufzeichen oder MMSI: DJ 6198 MMSI 211620490
2.217 Danke in 1.075 Beiträgen
Standard

Großbaustelle trifft es besser.
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 08.10.2020, 17:22
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Passt nicht ganz hier her, aber ich hab noch was schönes für meine Navi Ecke geschossen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201008_181504.jpg
Hits:	77
Größe:	39,6 KB
ID:	898527   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201008_181546.jpg
Hits:	75
Größe:	53,7 KB
ID:	898528  
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 08.10.2020, 18:10
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 2.765
Boot: MAB 12 "Arkona"
5.366 Danke in 2.011 Beiträgen
Standard

Sextant, Fernrohr:
Gibt´s da irgendwas hinter dem amerikanischen Kontinent, von dessen Existenz wir noch nichts wissen?..

Ich glaube, Du hast was vor.
__________________
Gruss, Dirk

"Der alte Wolf, wird langsam grau, er kennt die Schliche die man braucht schon sehr genau.."
(Hildegard Knef)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 08.10.2020, 18:19
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Hinterm Horizont gehts weiter, so´n Eintrag in die Geschichtbücher wär ja schon was.

Ich mag das Ding einfach, 5 Linsen, über 70cm ausgefahren und 1,2kg schwer. Hab schon den ganzen Nachmittag Messing poliert.
Und die Vergrößerung ist schon Wahnsinn, hat sogar noch einen Filter hinten zum Sterne gucken

Zitat:
Zitat von Startpilot Beitrag anzeigen
Sextant, Fernrohr:
Gibt´s da irgendwas hinter dem amerikanischen Kontinent, von dessen Existenz wir noch nichts wissen?..

Ich glaube, Du hast was vor.
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 08.10.2020, 19:00
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 663
Boot: (noch) kein eigenes
5.897 Danke in 1.304 Beiträgen
Standard

Hallo Volker,

jetzt kannst dann auch eine Piratenflagge hissen und Dir eine Augenklappe zulegen

nein ganz im Ernst - schönes Teil gefällt mir auch...

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 08.10.2020, 20:47
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Piratenflagge ist doch verboten, kriminelle Vereinigung und so, das mach ich nicht

Zitat:
Zitat von velles Beitrag anzeigen
Hallo Volker,

jetzt kannst dann auch eine Piratenflagge hissen und Dir eine Augenklappe zulegen

nein ganz im Ernst - schönes Teil gefällt mir auch...

Grüße

Markus
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 08.10.2020, 21:15
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 663
Boot: (noch) kein eigenes
5.897 Danke in 1.304 Beiträgen
Standard

Hallo Volker,

Zitat:
Zitat von volker1165 Beitrag anzeigen
Piratenflagge ist doch verboten, kriminelle Vereinigung und so, das mach ich nicht


Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 18.10.2020, 13:09
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Mal eben.....sagt sich ja so schnell.
Unten in der Schlafkoje sind die Seiten mit hellem Stoff beklebt, der von einem vermeidlich alten Wasserschaden ganz schön fleckig war, Bild ist von der Steuerbordseite. An Backbord wollte ich nur den Stoff abreissen und Filz hinkleben. An den horizontalen Flächen geht das Super besch...eiden, darunter ist so eine Art Vlies, das bleibt erst mal auf dem Holz. Das Zeug ist angeklebt und gerade nicht stabil genug, dass man das evebtuell abziehen könnte. Spachtel geht nicht. Ein Versuch war, mit einem Heissluftfön das Zeug zu verbrennen und runterzuschleifen, war aber auch nicht Erfolg gekrönt. Am besten ging es mit einer Vibrosäge und einem groben Holzsägeblatt. Das setzt sich zwar nach 10cm zu, wird dann halt saubergemacht.
Am schlimmsten war die Decke von dem Fach, das ganze Brett darunter war nur noch Torf. Jetzt guckt man von unten jetzt erst mal unters Deck
So haben wir wieder eine Baustelle mehr

Ein anderes Problem sind die Handläufe, davon später mehr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201018_084447.jpg
Hits:	84
Größe:	24,1 KB
ID:	899417   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201018_084510.jpg
Hits:	93
Größe:	90,8 KB
ID:	899418   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20201018_084521.jpg
Hits:	90
Größe:	119,2 KB
ID:	899419  

__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 18.10.2020, 15:24
ørret ørret ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.10.2016
Beiträge: 197
Boot: Veha 850
824 Danke in 136 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von volker1165 Beitrag anzeigen
So haben wir wieder eine Baustelle mehr

So kommt wenigstens keine Langeweile auf, das ist das wichtigste

Zu den Handläufen: bist du sicher das man die nicht mehr retten kann? Teakholz ist ja Ultra Langlebig und sieht häufig schon wenige mm unter der Oberfläche wieder top aus, so jedenfalls meine Erfahrung.

Besten Gruß,
Tobias
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 18.10.2020, 15:38
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

Hallo Tobias,
Zu den Handläufen, ich hatte gesehen, dass die Standardteile echt preiswert sind, und für 30 Euro/Stk würde ich die nicht schleifen.
Wenn ich aber keine bekomme, werden die entweder aufgearbeitet oder es werden neue gebaut, das ist im Moment meine favorisierte Lösung.
Ich werde doch noch zum Holzwurm, habe gerade eine Oberfräse gekauft.
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 18.10.2020, 16:59
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 12.241
Boot: derzeit keines
28.773 Danke in 11.441 Beiträgen
Standard

Thema Wand und Decke.
Son Multitool kennst Du
Dafür gibt es div Vorsätze, z.B. Spachtel
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #60  
Alt 18.10.2020, 18:40
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 2.862
Boot: Chien HWA 34
Rufzeichen oder MMSI: DH3615
3.532 Danke in 1.642 Beiträgen
Standard

So´n Multitool meinte ich mit Vibrosäge, mit dem Spachtelvorsatz hat es aber gar nicht funktioniert. Aber ein bischen wenigstens mit einem groben Sägeblatt
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....



Minchen ist ein gutes Schiff, es kühlt mein Bier, backt Brötchen auf und durch die Gegend fährt es mich auch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 75Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 75 von 75

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Morgen gehts los... Sail-Skip Mittelmeer und seine Reviere 2 03.05.2005 15:02
Jetz gehts los wilde13 Selbstbauer 1 27.04.2005 15:05
In drei Stunden gehts los... Martl Allgemeines zum Boot 25 26.04.2005 08:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.