boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 49Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 49 von 49
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 11.02.2012, 09:40
Benutzerbild von ghaffy
ghaffy ghaffy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.12.2007
Ort: Korneuburg a.d. Donau
Beiträge: 4.832
Boot: Albin 25 AK
8.999 Danke in 3.578 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jugocaptan Beitrag anzeigen
Wer sagt das? In Ö schon, bei uns brauchst du nicht mal eine eigene Tafel, Fahrzeugschein reicht.
Der guten Ordnung halber für Österreich:
Wenn höchstzulässiges Gesamtgewicht des Zuges unter 3,5 t ist, dann darf man 100 km/h fahren (falls der Hänger dafür laut Zulassungsurkunde geeignet ist).
Sonst 80 km/h.

(Mit einem Hänger bis max. 750 kg sind 100 erlaubt, auch wenn das max. zul. Zuggewicht höher als 3,5 t ist).
__________________
Gruss Andreas

------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.
(Karl Valentin)
www.albin25.eu
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 11.02.2012, 09:43
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 5.495
Boot: Sessa 35 " BARFLY "
6.296 Danke in 2.506 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Fahr doch parallel zur Küste mit dem Boot und lade das erst in Italien auf den Trailer. Dann brauchste nur ne Genehmigung für Italien, Österreich und DLand


Genehmigung "nur für Italien" ist lustig.
Da wird Berlusconi eher schwul als wenn die Behörden dort einer Privatperson eine Genehmigung für eine Überbreite ausstellen.
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 12.02.2012, 06:35
ciera ciera ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.12.2010
Ort: im bayerisch-schwäbischen donaumoos
Beiträge: 177
Boot: Segelboot
192 Danke in 130 Beiträgen
Standard

hallo frank,
fahr dein boot nach slowenien und verlade es dort auf deinen trailer
und dann ab über italien nach hause. jeder kühlzug lkw hat heute eine offiziele
breite von 2.60m.hänge ein gutes zugfahrzeug vorne dran und mann kann die breite
nicht mehr so gut schätzen.ich wurde auch schon kontrolliert aber die breite hat
noch niemand interesiert.
mit freundlichen grüssen aus dem bayerisch-schwäbischen donaumoos
kurt
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 12.02.2012, 13:21
Benutzerbild von herrmic
herrmic herrmic ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Hamburg Umland
Beiträge: 2.500
Boot: sold
15.336 Danke in 4.904 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von moorsegler Beitrag anzeigen
Interessieren tue ich mich besonders für Leute, die so eine Tour gemacht haben.
Gruß
Frank
Von Rab nach Hamburg mit 2,8 m. 16:00 Uhr - 12:00 Uhr, keine Probleme, keine Kontrolle.
Aber solche Angaben bringen dich doch nicht weiter !
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC Gruß Michael
NUR DER HSV / unaufsteigbar

Ich bin über 70 und habe keine Zeit mehr,
die ich an Ladesäulen verschwenden möchte.
Geklaut von Walter Röhrl
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 12.02.2012, 13:24
Wohnbusfahrer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von OV260 Beitrag anzeigen
Österreich und Slo sind nicht Ausland sondern EU.

Gruß Uwe
Gehört das nicht in den Witze-Thread?
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 17.09.2018, 17:38
Benutzerbild von Scandthomas
Scandthomas Scandthomas ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.04.2015
Ort: Aargau, Schweiz
Beiträge: 3.213
Boot: Scand 7800 Tropic
Rufzeichen oder MMSI: Scandthomas
4.775 Danke in 1.674 Beiträgen
Standard

Also bei 2.85 Meter Breite müsste man ordentlich schräg stellen

Muss aber mal nach messen. Aber am Zoll oder in der ersten Maut würde ich bestimmt stecken bleiben.
Ich hatte schon mit 2,50 meter das Letzte Mal ziemlich eine Zirkelei an der Grenze? Ok mit den Spiegel waren es dann 2'60 M
__________________
Freundliche Grüsse
www.bootsservice-roth.ch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 17.09.2018, 17:58
RING18 RING18 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.11.2010
Beiträge: 3.939
6.896 Danke in 2.673 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Scandthomas Beitrag anzeigen
Also bei 2.85 Meter Breite müsste man ordentlich schräg stellen

Muss aber mal nach messen. Aber am Zoll oder in der ersten Maut würde ich bestimmt stecken bleiben.
Ich hatte schon mit 2,50 meter das Letzte Mal ziemlich eine Zirkelei an der Grenze? Ok mit den Spiegel waren es dann 2'60 M
Und du meinst das dieser wertvolle Beitrag nach 6 Jahren noch hilfreich ist?
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 17.09.2018, 18:36
Maribo Maribo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.04.2018
Ort: Hadersdorf am Kamp
Beiträge: 129
Boot: Monterey 246 SEL Bj 1994
92 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Hallo Leute
Ihr macht mich jetzt gerade nervös, zählen die Außenspiegel dazu, das wäre blöd, denn dann kommt man mit einem 2,9m breiten Boot ja über 3m
Lg Peter
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 17.09.2018, 18:56
Benutzerbild von vargtimmen
vargtimmen vargtimmen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Köln - Rheinkilometer 707
Beiträge: 2.181
Boot: Neptunus 106
2.051 Danke in 1.104 Beiträgen
Standard

2,9m ist ja auch ein bissel breit...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 17.09.2018, 22:33
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.812
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
3.057 Danke in 1.827 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Maribo Beitrag anzeigen
Hallo Leute
Ihr macht mich jetzt gerade nervös, zählen die Außenspiegel dazu, das wäre blöd, denn dann kommt man mit einem 2,9m breiten Boot ja über 3m
Wieso, hast Du Außenspiegel am Boot?
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 18.09.2018, 05:48
rolando40 rolando40 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.12.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 70
Boot: Viamare 380 Mercury F8 MH
52 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Es ist alles klar geregelt, wie Breit, Hoch oder Lang dein Zugfahrzeug mit Anhänger in deinem Fall Bootsanhänger/Trailer sein darf. In der EU gibt es keine festen Regeln, sondern die der jeweiligen Länder, und ist in Slowenien, Österreich, Deutschland und Kroatien max Breite 2.55m Länge 12.00 m (einschließlich Deichsel)und 4.00 Höhe angegeben . Gesamtlänge darf 18.00m nicht überschreiten . Die Anbauspiegel werden nicht mitgerechnet das ist auch klar geregelt unter §32 .


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
__________________
Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht


Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 18.09.2018, 06:43
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 3.257
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.916 Danke in 1.534 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Scandthomas Beitrag anzeigen
Also bei 2.85 Meter Breite müsste man ordentlich schräg stellen

Muss aber mal nach messen. Aber am Zoll oder in der ersten Maut würde ich bestimmt stecken bleiben.
Ich hatte schon mit 2,50 meter das Letzte Mal ziemlich eine Zirkelei an der Grenze? Ok mit den Spiegel waren es dann 2'60 M
Bestimmt nicht. Ich bin mit 2.55m und Zusatzspiegeln locker durchgekommen.
Du fährst ja nicht zum ersten Mal mit Hänger
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 18.09.2018, 10:02
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.812
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
3.057 Danke in 1.827 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rolando40 Beitrag anzeigen
Gesamtlänge darf 18.00m nicht überschreiten.
18,75 m.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 18.09.2018, 10:09
rolando40 rolando40 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.12.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 70
Boot: Viamare 380 Mercury F8 MH
52 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von onkelrocco Beitrag anzeigen
18,75 m.
Für Österreich

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
__________________
Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht


Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 18.09.2018, 10:13
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.812
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
3.057 Danke in 1.827 Beiträgen
Standard

Nee, Deutschland.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 18.09.2018, 10:22
rolando40 rolando40 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.12.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 70
Boot: Viamare 380 Mercury F8 MH
52 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von onkelrocco Beitrag anzeigen
Nee, Deutschland.
Dann schau bitte genau nach, das stimmt nicht Deutschland ist immer noch bei 18.00 m
Du meinst bestimmt das
.....
bei Zügen, die aus einem Lastkraftwagen und einem Anhänger zur Güterbeförderung bestehen, ... 18,75 m
Wir reden von Pkw

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
__________________
Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht


Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 18.09.2018, 10:27
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 31.321
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
25.864 Danke in 16.175 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rolando40 Beitrag anzeigen
Dann schau bitte genau nach, das stimmt nicht Deutschland ist immer noch bei 18.00 m
Du meinst bestimmt das
.....
bei Zügen, die aus einem Lastkraftwagen und einem Anhänger zur Güterbeförderung bestehen, ... 18,75 m
Wir reden von Pkw

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
https://www.bussgeldkatalog.org/lkw-laenge/

18,75m

http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_32.php

zitat: bei Zügen, die aus einem Lastkraftwagen und einem Anhänger zur Güterbeförderung bestehen, ... 18,75 m.

bei Fahrzeugen bis 7,5t ZlGg reden wir nicht mehr von PKW
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 18.09.2018, 10:37
Dagobertreiten Dagobertreiten ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.09.2006
Beiträge: 614
Boot: Sea Ray
1.008 Danke in 485 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
https://www.bussgeldkatalog.org/lkw-laenge/

18,75m

http://www.verkehrsportal.de/stvzo/stvzo_32.php

zitat: bei Zügen, die aus einem Lastkraftwagen und einem Anhänger zur Güterbeförderung bestehen, ... 18,75 m.

bei Fahrzeugen bis 7,5t ZlGg reden wir nicht mehr von PKW
Richtig!!!
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 18.09.2018, 10:38
rolando40 rolando40 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.12.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 70
Boot: Viamare 380 Mercury F8 MH
52 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Lesen Jungs, lesen bitte bitte ,was steht dort genau !!! Lastkraftwagen und nicht Pkw.......

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
__________________
Wir kommen unfertig auf die Welt und werden fertig gemacht


Gruß Roland
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 18.09.2018, 11:07
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.812
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
3.057 Danke in 1.827 Beiträgen
Standard

Gut, mir ist jetzt noch kein Gespann untergekommen von einer solchen Länge, wo ein PKW das Zugfahrzeug gewesen wäre...
Von daher dachte ich wir reden schon von "Gespannen". Aber Du hast recht mit den 18 Metern und PKW-Gespann, ich ging nur von was anderem vorne dran aus.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 49Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 49 von 49

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.