boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.09.2020, 18:27
Ribspeed Ribspeed ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 55
69 Danke in 15 Beiträgen
Standard Extrem langer Trailer zur Miete gesucht

Moin, vielleicht hat jemand ne Idee. Ich muss morgen eigentlich meinen Mast von Kiel nach wismar bringen. Mast ist 16 Meter lang. So leider ist mir mein Trailer heute abgesprungen, also die Zusage ihn nehmen zu können. Der trailer müsste so um die 10 Meter haben je länger desto besser. Rohranhänger, segelflugzeig etc irgendwie sowas. Hat wer Kontakte und könnte sowas zur miete organisieren ? Danke euch
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 14.09.2020, 19:17
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.513
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
23.326 Danke in 9.739 Beiträgen
Standard

Frag mal bei Ben Rudervereinen
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 14.09.2020, 19:58
Benutzerbild von waterfront
waterfront waterfront ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2014
Ort: Revier Brandenburg/Berlin
Beiträge: 329
Boot: Scarani 30 DC
212 Danke in 135 Beiträgen
Standard

Da hast du ein Problem, bei 18.75 m Gesamtzulänge in Deutschland. Hier hilft nur ein Sattelzug. Und dann quergestellt.
__________________
Gruß Holger
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 14.09.2020, 20:34
Benutzerbild von 45meilen
45meilen 45meilen ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.01.2007
Ort: Schleswig Holstein, rechts unten
Beiträge: 11.725
Boot: derzeit keines
27.010 Danke in 10.910 Beiträgen
Standard

Keine Ahnung ob der was passendes hat, auf jeden Fall hat er eine ganze Menge Anhänger zu vermieten
https://www.anmiet.de/kroeger/
__________________
Gruß 45meilen

In meinem Alter noch vernünftig werden ist jetzt auch keine Alternative
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 16.09.2020, 14:54
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.280
Boot: Motorboot, Jetski
5.741 Danke in 3.595 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ribspeed Beitrag anzeigen
Moin, vielleicht hat jemand ne Idee. Ich muss morgen eigentlich meinen Mast von Kiel nach wismar bringen. Mast ist 16 Meter lang. So leider ist mir mein Trailer heute abgesprungen, also die Zusage ihn nehmen zu können. Der trailer müsste so um die 10 Meter haben je länger desto besser. Rohranhänger, segelflugzeig etc irgendwie sowas. Hat wer Kontakte und könnte sowas zur miete organisieren ? Danke euch
Frag bei einem Rundholz-Transporteur an. Die Standartlänge für Fichtenstammholz liegt bei 18m + Überlänge . Mit Zugmaschine sind das dann mal schnell 21m + . Dafür haben diese Speditionen in der Regel "Dauer-Sondergenehmigungen"
Zwei Probleme sehe ich:
1. Du mußt wohl einen finden, der starre Nachläufer hat... mit deinem Mast alleine, wird der Nachläufer zu wenig "Druck" bekommen und fährt dann überall hin, wo er NICHT soll.
2. Rechne mal mit gut 100€/h
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 16.09.2020, 14:56
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.280
Boot: Motorboot, Jetski
5.741 Danke in 3.595 Beiträgen
Standard

PS: Zimmerein haben auch ab und zu Nachläufer für Ihre 7,5to..... da sollten 16m auch kein Problem sein.... Kostentechnisch ist das dann natürlich Verhandlungssache.

https://www.auwaerter.com/lkw-anhaen...w-nachlaeufer/ …. ist zwar nur bis 15m... geht aber auch länger !
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 16.09.2020, 22:33
Ribspeed Ribspeed ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 55
69 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Sooo damit keinem langweilig wird. Die Lösung war ein 10m drehschemelanhänger. Wobei mit dem drehschemel absoluter mist war. So hat das Stück von der Plattform bis zur Stoßstange gut 7 Meter frei gehangen und dementsprechend mega ausgeschenkt. Gut hat aber alles geklappt. Vielen Dank für die hinweise
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200916_175949.jpg
Hits:	144
Größe:	100,2 KB
ID:	896191  
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 17.09.2020, 13:59
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.280
Boot: Motorboot, Jetski
5.741 Danke in 3.595 Beiträgen
Standard

Was lernen wir also
Motorboot hat viele Vorteile!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 17.09.2020, 17:08
Benutzerbild von martin1302
martin1302 martin1302 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Kt. Bern, Schweiz
Beiträge: 601
Boot: LYS 16 (selbst gebaut)
1.684 Danke in 575 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ribspeed Beitrag anzeigen
Sooo damit keinem langweilig wird. Die Lösung war ein 10m drehschemelanhänger. Wobei mit dem drehschemel absoluter mist war. So hat das Stück von der Plattform bis zur Stoßstange gut 7 Meter frei gehangen und dementsprechend mega ausgeschenkt. Gut hat aber alles geklappt. Vielen Dank für die hinweise
Ist sowas denn überhaupt erlaubt? In Rechtskurven ragt die Ladung ja sehr bald in die Gegenfahrbahn hinein und in Linkskurven über die Fahrbahn hinaus?

Versteh mich richtig. Hat bei dir alles geklappt und du und die Ladung sind wohlbehalten angekommen , aber vielleicht gibt's ja hier jemanden der es nachmachen will und dann evtl. staunt wenn ihn die Rennleitung auf die Seite nimmt.
__________________
Gruss Martin


Experience starts when you begin! (Peter Culler)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 17.09.2020, 22:05
Benutzerbild von Canadachris
Canadachris Canadachris ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Magog QC
Beiträge: 695
Boot: soweit kommt's noch!!!
11.887 Danke in 2.527 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von martin1302 Beitrag anzeigen
Ist sowas denn überhaupt erlaubt? In Rechtskurven ragt die Ladung ja sehr bald in die Gegenfahrbahn hinein und in Linkskurven über die Fahrbahn hinaus?

Versteh mich richtig. Hat bei dir alles geklappt und du und die Ladung sind wohlbehalten angekommen , aber vielleicht gibt's ja hier jemanden der es nachmachen will und dann evtl. staunt wenn ihn die Rennleitung auf die Seite nimmt.


Lach hatte mich schon gewundert das da kein: "Aber darf man das denn überhaupt"? kam.

Ich habe vor einigen Jahren mal Holz geholt, die Sicht nach rechts war bescheiden, aber die 10km nach Hause waren dennoch kein Problem.... darf man das?




Wen interessierts, hat alles wunderbar geklappt, wer es nachmacht und dafür bestraft wird, ist selber schuld.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Holz holen Korfu 2002.jpg
Hits:	228
Größe:	60,2 KB
ID:	896309  
__________________
Kartoffelstempel
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 18.09.2020, 05:45
Benutzerbild von martin1302
martin1302 martin1302 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Kt. Bern, Schweiz
Beiträge: 601
Boot: LYS 16 (selbst gebaut)
1.684 Danke in 575 Beiträgen
Standard

Plagööri
__________________
Gruss Martin


Experience starts when you begin! (Peter Culler)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 18.09.2020, 11:18
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 1.858
1.964 Danke in 1.095 Beiträgen
Standard

Geht doch, man kann halt nur Linkskurven fahren, aber drei mal links ist ja auch wieder rechts
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 18.09.2020, 12:29
Benutzerbild von Canadachris
Canadachris Canadachris ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Magog QC
Beiträge: 695
Boot: soweit kommt's noch!!!
11.887 Danke in 2.527 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von martin1302 Beitrag anzeigen
Plagööri
het aber gfägt winemore, chli Angscht hani trotzdäm gha
__________________
Kartoffelstempel
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 18.09.2020, 12:55
Ribspeed Ribspeed ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.06.2010
Beiträge: 55
69 Danke in 15 Beiträgen
Standard

Hehe, tatsächlich ist es erlaubt sofern die Ladung vorne nicht über die Stoßstange steht und hinten bis max 3 Meter über den Hänger bis 100km fährt. Wie weit der ausschert ist wohl das eigene Problem. Das war in kreisverkehren übel...allerdings war der drehschemelanhänger nichtbunbeteiligt daran denn so war er ab dem drehpunkt 7m freitragend. Mit normalem Hänger wären es nur 5 auf dem foto sieht man das ganz gut. Starke Rechtskurve und der mast stand 5m nach links raus hab ich gemessen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200916_203229.jpg
Hits:	27
Größe:	39,0 KB
ID:	896341  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 18.09.2020, 13:02
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 1.858
1.964 Danke in 1.095 Beiträgen
Standard

Hast ja zum Glück alles hoch genug gelagert sonst hättest du zuhause einen Bikerschaschlik gehabt
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 18.09.2020, 13:30
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Pellenz
Beiträge: 7.415
Boot: Dicke Lippe II
21.872 Danke in 8.128 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ribspeed Beitrag anzeigen
Hehe, tatsächlich ist es erlaubt sofern die Ladung vorne nicht über die Stoßstange steht und hinten bis max 3 Meter über den Hänger bis 100km fährt. Wie weit der ausschert ist wohl das eigene Problem. ....
Das ist nicht richtig, die Ladung darf seitlich nicht rausragen, das gilt auch bei Kurvenfahrt, es sei denn, du hast eine Sondergenehmigung Überbreite für das maximal überstehende Maß, inkl. der ordnungsgemäßen Kennzeichnung, was bei diesem "Chaotentransport" gar nicht möglich ist.

Wer 16m lange Masten bewegt, sollte auch genügend Geld für einen legalen Transport haben.

Ich würde da lieber den Ball flach halten und schon gar keine Fotos in ein öffentliches Forum setzen...
__________________
gregor
...
, der derzeit im Flohmarkt dies & das und sogar das verkauft...


Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 18.09.2020, 13:43
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.280
Boot: Motorboot, Jetski
5.741 Danke in 3.595 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dicke Lippe Beitrag anzeigen
Das ist nicht richtig, die Ladung darf seitlich nicht rausragen, das gilt auch bei Kurvenfahrt, es sei denn, du hast eine Sondergenehmigung Überbreite für das maximal überstehende Maß, inkl. der ordnungsgemäßen Kennzeichnung, was bei diesem "Chaotentransport" gar nicht möglich ist.

Wer 16m lange Masten bewegt, sollte auch genügend Geld für einen legalen Transport haben.

Ich würde da lieber den Ball flach halten und schon gar keine Fotos in ein öffentliches Forum setzen...
Gregor..... mal davon abgesehen dass Du fachlich 100% recht hast(!) sind die Bilder aber recht unverfänglich!
Keine Gesichter zu erkennen, ob das öffentlicher Grund ist, weiß man auch nicht, selbst das Fahrzeug sieht man nicht....da will ich mal die Beweisführung der Justiz im Fall der Fälle sehen SOVIEL Vertrauen in den Rechtsstaat hab ich dann doch noch
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 18.09.2020, 13:44
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.513
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
23.326 Danke in 9.739 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dicke Lippe Beitrag anzeigen
Das ist nicht richtig, die Ladung darf seitlich nicht rausragen, das gilt auch bei Kurvenfahrt, es sei denn, du hast eine Sondergenehmigung Überbreite für das maximal überstehende Maß, inkl. der ordnungsgemäßen Kennzeichnung, was bei diesem "Chaotentransport" gar nicht möglich ist.

Wer 16m lange Masten bewegt, sollte auch genügend Geld für einen legalen Transport haben.

Ich würde da lieber den Ball flach halten und schon gar keine Fotos in ein öffentliches Forum setzen...
Kann nicht sein, das Überstehen macht jeder Drehschemelanhänger bei Kurvenfahrt, wie willst du da messen?
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 18.09.2020, 13:49
Skibbää Skibbää ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.07.2007
Beiträge: 3.280
Boot: Motorboot, Jetski
5.741 Danke in 3.595 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Kann nicht sein, das Überstehen macht jeder Drehschemelanhänger bei Kurvenfahrt, wie willst du da messen?
Wenn ich das richtig im Kopf habe gilt immer der Kurvenradius des Gespanns plus Überhänge. Sprich... alles was du mit dem (zugelassenen!) Gespann -also Zugmaschine und Auflieger - bei Kurvenfahrt "rassieren würdest, darfst Du auch mit deiner Ladung "rassieren"
Besonderheit: nach hinten raus darfst du - wenn die Ladung nicht in der Länge teilbar ist- 3m rausladen. - länger geht auch, brauchst Du aber Sondergenehmigung.
Nach vorne darf man die max. Abmessungen des Fahrzeugs nicht überschreiten!
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 18.09.2020, 14:00
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.513
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
23.326 Danke in 9.739 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skibbää Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig im Kopf habe gilt immer der Kurvenradius des Gespanns plus Überhänge. Sprich... alles was du mit dem (zugelassenen!) Gespann -also Zugmaschine und Auflieger - bei Kurvenfahrt "rassieren würdest, darfst Du auch mit deiner Ladung "rassieren"
Besonderheit: nach hinten raus darfst du - wenn die Ladung nicht in der Länge teilbar ist- 3m rausladen. - länger geht auch, brauchst Du aber Sondergenehmigung.
Nach vorne darf man die max. Abmessungen des Fahrzeugs nicht überschreiten!
Dann wäre das verboten



und das auch



wohl bemerkt beides Bilder von der Trailer Hersteller Seite

fährt auch überall so rum
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OGM Produkte Fenderreiniger EXTREM, GFK Grundreiniger, Yachtreiniger EXTREM apollo93348 Werbeforum 35 26.07.2020 08:07
Trailer zur Miete gesucht ! Commotio Allgemeines zum Boot 0 20.01.2015 15:41
trailer zur miete gesucht wolf77 Kleinkreuzer und Trailerboote 6 03.05.2013 11:00
Suche Trailer zur miete Wiepcke2007 Allgemeines zum Boot 5 03.09.2010 22:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.