boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Werbeforum Hier kann nach Lust und Laune geworben werden. Bitte auch hier die Regeln und Nutzungsbedingungen beachten!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 37
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 18.01.2019, 20:20
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pongo Beitrag anzeigen
Hallo, ich bin neu hier und fahre auch erst seit einigen Jahren ein kleines Sportboot. Anfangs hatte ich einen gebrauchten Johnson 2 Takter mit 40 Ps Bj 79 (neue Wartung), mit dem bin ich bei der zweiten Fahrt auf dem Rhein liegen geblieben. Dann kaufte ich mir einen Überholten Suzuki mit 40 Ps Bj 86, nach einem Jahr Garantie wieder liegen geblieben. Nun habe ich die Schnauze voll und würde mir gerne einen neuen 40Ps 4 Takter kaufen. Also hat jemand wirklich selbst Erfahrung mit einem Parsun und nicht nur vom hören sagen.
Im voraus vielen Dank schon mal
Naja ich bin ja Parteiisch aber meine Kunden sind zufrieden mit den Motoren. Es ist nicht alles schlecht, was aus China kommt
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 13.04.2019, 23:45
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard

Hier mal der Parsun 40PS EFI beim Probelauf

https://www.facebook.com/bootekoch.d...6018576926642/

Demnächst wird, das Video auch bei Youtube hochgeladen.
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 19.04.2019, 00:29
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard

Wir haben wieder eine Lieferung Parsun Außenborder bekommen....

Aufgrund unser Abnahmemengen, können wir Euch in sehr gute Konditionen anbieten...da kommt in der Regel kein Ebay oder sonst ein Onlinehändler mit, mit dem Unterschied, dass wir Euch bei Selbstabholung entsprechende Einweisung und einen Service anbieten.

www.boote-koch.de
info@boote-koch.de



__________________
Gruß Carsten

Geändert von kaptainkoch (19.04.2019 um 00:39 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 21.04.2019, 16:37
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard

Jetzt ist Sie Online die Parsun Germany Seite bei Facebook

https://www.facebook.com/ParsunGermany/

Um Parsun auf dem deutschen Markt bekannter zu machen, haben wir, als Parsun Vertreter in Deutschland eine eigene Facebook Seite erstellt.

Auf dieser werden wir in Zukunft Neuigkeiten, Angebote und über Service Support zu Parsun Außenborder berichten werden.

Ihr seit herzlich willkommen....natürlich auch in unseren Shop in Dortmund, wo die Auswahl an Parsun Modellen stetig wächst.

Gruß Euer Parsun Team von Boote Koch
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #25  
Alt 22.06.2019, 00:16
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard

Hier mal die Eindrücke von der Shanghai Bootshow vom Parsun Stand

Vorstellung des neuen 115PS 4 Takt EFI 👌

Sind gespannt wann die Europa Vorstellung ist....Preise standen noch nicht fest.

Wir halten Euch auf dem laufenden.

Gruß Carsten Koch von Boote Koch

Www.boote-koch.de
Info@boote-koch.de
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	64782332_1221855441337896_7592687127679205376_n.jpg
Hits:	160
Größe:	65,5 KB
ID:	844810   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	65162163_1221855398004567_5666982014453022720_n.jpg
Hits:	159
Größe:	75,1 KB
ID:	844811   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	64666191_1221855568004550_2713690711345070080_n.jpg
Hits:	149
Größe:	86,7 KB
ID:	844812  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	64746996_1221855588004548_6624727049644802048_n.jpg
Hits:	152
Größe:	86,5 KB
ID:	844813   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	65271029_1221855474671226_7032524496363847680_n.jpg
Hits:	152
Größe:	83,8 KB
ID:	844814   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	65307821_1221855544671219_6166621147749154816_n.jpg
Hits:	139
Größe:	99,9 KB
ID:	844815  

__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 28.12.2019, 21:24
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard

Vorstellung des 90 und 115PS Parsun EFI ist für Juni 2020 geplant

Habe schon die ersten Testvideos gesehen und ein 115PS für Testfahrten ist reserviert

Weiterhin im Angebot 15PS Parsun Typ ABMS (362ccm) für 1699€ inkl. Übergabeinspektion
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 10.01.2020, 19:28
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard

Parsun NEWS bei Boote Koch in Dortmund

Es ist endlich soweit - der 15PS Typ ABMS-EFI ist in Europa lieferbar

Die letzten Test wurden mit Bravour gemeistert und der Parsun Europa Importeuer gibt dieses Modell nun frei. Das Modell ist bereits Weltweit im Einsatz, nur für den peniblen europäischen und vor allem dem deutschem Markt wollte man ganz sicher sein, ein Qualitätsprodukt anbieten zu können.

Somit ab sofort auch bei Boote Koch lieferbar....

15PS Parsun Typ ABMS-EFI 362ccm Version mit elektronischer Einspritzung

Startpreis ab 1899€

Dieses Modell gibt es als Kurz- und Langschaft, Pinnenversion oder mit Fernschaltung und selbstverständlich auch als E-Start.

Das Vergaser Modell Typ ABMS (362ccm) bleibt vorerst auch lieferbar und fängt bei uns bereits

ab 1699€ an.

Alle Preise ab Lager Dortmund inkl. Übergabeinspektion und 2 Jahren Herstellergarantie und Gewährleistung.

PARSUN-Motoren unterliegen strengsten Qualitätskontrollen und erfüllen ausnahmslos die Richtlinie 2013/53/EU, somit sind diese auch Zugelassen für den Bodensee.

Ein Hinweis noch speziell zu dem 15er Modellen, da manche Händler noch die „älteren“ BMS/BML-Modelle mit nur 323 cm³ Hubraum anbieten, die ABMS/ABML-Modelle wurden wesentlich verbessert. Aus diesem Grund bieten wir ausschließlich ABMS/ABML-Modelle an. Auch nur diese Modelle sind umrüstbar auf 20 PS.

Andere PARSUN-Modelle in hochwertiger Qualität von 2,3 bis 60 PS sind ebenfalls zu günstigen Preisen bei uns verfügbar. Im Sommer kommt die Präsentation des 90 & 115PS Parsun EFI....die letzten Belastungstests laufen auf Hochtouren.

Bei weiteren Fragen stehen wir Euch gerne per Telefon, Email, Whatsapp zur Verfügung oder kommt bei uns in Dortmund vorbei und wir zeigen Euch die Parsun Modelle und stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Sollten die Entfernungen zu weit sind, bieten wir auch Versand der Motoren an, jedoch wird dann der Motor ohne Befüllung (Motoröl) geliefert.

In diesem Sinne, einen schönen Gruß

Carsten von Boote Koch, Euren Parsun Partner in Deutschland

www.boote-koch.de
info@boote-koch.de
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	43504109_1995017963853471_747274320379641856_o.jpg
Hits:	107
Größe:	79,7 KB
ID:	866200   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	46432608_1051096635080445_1259511563417550848_n.jpg
Hits:	94
Größe:	75,2 KB
ID:	866201   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	boot m. 40ps parsun.jpg
Hits:	97
Größe:	42,4 KB
ID:	866202  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Testlauf China.jpg
Hits:	106
Größe:	91,0 KB
ID:	866203   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	einer offen einer zu.jpg
Hits:	113
Größe:	51,6 KB
ID:	866204   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	15ps m. schlauchboot.jpg
Hits:	99
Größe:	39,8 KB
ID:	866205  

__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 11.01.2020, 00:59
Neutral Neutral ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: NRW Weserbergland
Beiträge: 817
Boot: Wiking Orion 350(30 PS), Jetline 400 mit diversen 18 PS´lern u. 4 PS, div. Kajak´s
587 Danke in 346 Beiträgen
Standard

... es muss nur der Vergaser getauscht werden und man hat 20 PS. Wenn das nur bei allen Motoren so einfach wäre.
.
__________________
Schöne Grüsse !
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 11.01.2020, 11:19
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Neutral Beitrag anzeigen
... es muss nur der Vergaser getauscht werden und man hat 20 PS. Wenn das nur bei allen Motoren so einfach wäre.
.
Falsch, das sagen viele Händler, aber entspricht leider nicht der Wahrheit
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 11.01.2020, 23:46
Neutral Neutral ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 16.02.2009
Ort: NRW Weserbergland
Beiträge: 817
Boot: Wiking Orion 350(30 PS), Jetline 400 mit diversen 18 PS´lern u. 4 PS, div. Kajak´s
587 Danke in 346 Beiträgen
Standard

.
... das dachte ich, da ich eine Anzeige sah, wo es zum Kauf des 2020 ziger 15 PS einen 20 PS Vergaser und nen Drehzahlmesser gratis dazu gab.

... wenn es so einfach und preiswert wäre, hätte ich gerne mehr Leistung aus meinem 30 PS Yamaha 3- Zyl. aus 1997 geholt.


Carsten,

... ich finde die Parsum mittlerweile richtig interessant. Sie sind doch deutlich günstiger als die Yamaha. Bräuchte ich einen neuen 60 PS Viertakter, würde ich mir die Motoren näher anschauen. Es liegen nunmal noch Zweifel wegen der Material- und Verarbeitungsqualität vor. Der Widerverkaufswert wäre mir egal. Einen neuen Motor würde ich mind. 5 Jahre fahren. Da ja die Yamaha Teile kompatibel sein sollen, wäre die Ersatzteilbesorgung im Urlaub/ im Ausland kein Hinderniss.
.
__________________
Schöne Grüsse !
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 13.01.2020, 12:19
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Reichenbach/V.
Beiträge: 286
Boot: Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DG4933
157 Danke in 110 Beiträgen
Standard

Ich hatte vor Jahren einen Parsun F15BMS an meinem Schlauchboot, ich war wirklich zufrieden damit. Einmal ist mir ein Thermostat kaputt gegangen in all den Jahren, was mich 25€ und zehn Minuten Arbeit gekostet hat. Verkauft habe ich ihn damals nur weil ich was größeres wollte und es damals von Parsun noch nichts größeres gab, zumindest nicht in Deutschland. Ach ja, Yamaha Teile passen!
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 03.06.2020, 22:25
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.257
Boot: Mal dies mal das
Rufzeichen oder MMSI: info@boote-koch.de
10.347 Danke in 5.553 Beiträgen
Standard







ENDLICH SIND DIE EFIs da������

Hier mal die Vorstellung des PARSUN F15 EBMS (Modell 2020)

Elektronischer 4 Takt Einspritzer mit 362ccm

Die Vorteile
-Laufruhe
-noch sparsamer
-kraftvoll (kein Vergaserloch mehr)

Als Pinnenversion und Kurschaft ab 1970€ bei uns inkl. Übergabeinspektion (Entfällt bei Versand)

Auch als Fernschaltung, Langschaft, E-Start etc. erhältlich.

Weitere Infos bei uns
Www.boote-koch.de
Info@boote-koch.de
__________________
Gruß Carsten

Geändert von kaptainkoch (03.06.2020 um 22:30 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 25.08.2020, 18:41
tumland tumland ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.05.2013
Ort: Lübeck
Beiträge: 64
Boot: Triss 48
Rufzeichen oder MMSI: DB2348
54 Danke in 46 Beiträgen
Standard

Hallo,

mal eine Frage. Hier wird ja auch ein 60 PS EFI Parsun angepriesen. Ich habe gerade mal auf parsun.eu geschaut, nur das Lower Case für den F60 kostet im Ersatzteilkatalog €2.940. Der ganze Motor kostet €6.000 neu. Kann das sein?

Ich frage mich, ob das Unterwasserteil des Parsun F60 auch zum Yamaha F60CET Bj.05 passt? Und ob das Unterwasserteilgehäuse wirklich so teuer ist, und fast zum halben Neumotorpreis verkauft wird?

Danke,
VG TIM
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 14.09.2020, 08:39
Hesse89 Hesse89 ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.06.2018
Beiträge: 100
Boot: Quicksilver Flamingo 420
20 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Ist normal und bei jedem Hersteller so. Ich fahre einen 2020er 40 PS Evinrude, ganzer Motor etwas über 5, nur das Unterwasserteil aber etwas über 2
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 14.09.2020, 16:54
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 29.098
17.689 Danke in 12.935 Beiträgen
Standard

in China wirst du die Teile bestimmt deutlich preiswerter bekommen
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 18.09.2020, 20:11
werner3 werner3 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 642
Boot: Drago 601 WB vorher Drago 510
478 Danke in 205 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ralfschmidt Beitrag anzeigen
in China wirst du die Teile bestimmt deutlich preiswerter bekommen
Davon kannst du ausgehen!

Gruß Werner
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt Gestern, 12:46
Benutzerbild von Modellbootsfahrer
Modellbootsfahrer Modellbootsfahrer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2006
Ort: PEINE
Beiträge: 4.314
Boot: Modellboot
Rufzeichen oder MMSI: Handy 0176-49317009 >>> ruf einfach an ohne zu fragen. Manfred Berger @ YOUTUBE + FACEBOOK
3.371 Danke in 1.814 Beiträgen
Standard

Ich fahre ja nur gebrauchte Zweitakter Aussenborder seit 40 Jahren,

aber son PARSUN um die 70 bis 100 PS würde mich schon mal jucken
zu fahren.

Mfg
Manfred
__________________
Natürlich spreche ich mit mir selbst. Manchmal brauche ich auch mal kompetente Beratung.

Privates Hobby NOTFALL Telefon 0176-49317009
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 37


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquaparx Schlauchboote bei Boote Koch in Dortmund kaptainkoch Werbeforum 59 11.06.2020 13:39
Bootstrailer von Vlemmix, TPV von Böckmann und Heku bei Boote Koch kaptainkoch Werbeforum 33 28.12.2019 21:22
Abverkauf OceanCraft Außenborder bei Boote Koch kaptainkoch Werbeforum 1 10.02.2018 21:25
HEKU Bootsanhänger / Trailer bei Boote Koch kaptainkoch Werbeforum 0 27.10.2016 23:30
Abverkauf von Mercury Motoren bei Boote Koch kaptainkoch Werbeforum 2 17.08.2016 21:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.