boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.09.2018, 15:26
Benutzerbild von flexplosion
flexplosion flexplosion ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.05.2017
Beiträge: 53
1 Danke in 1 Beitrag
Standard Boot von Saint Quentin nach Brüssel überführen

Moin!

Wir planen aktuell unser Boot von Saint Quentin, FR nach Belgien zu überführen. Bei meiner Recherche bin ich mittels Mix aus Google Maps, Navionics, fluviacarte und VNF-Webseite im Chaos gelandet.

Hat jemand eventuell schon mal eine ähnliche Route in der Ecke gemacht und weiß, welche Kanäle / Route am kürzesten / schnellsten ist?

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 21.09.2018, 15:44
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 2.694
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
2.275 Danke in 1.141 Beiträgen
Standard

Haben sie die Fluviakarte #21 mal angeschaut?
Zeigt 2 möglichkeiten
SQ > Fargniers > Can. Sambre-L'Oise > Charleroi > Bruxelles
SQ > Cambrai > Escaut > Sambre > Charleroi > Bruxelles
__________________
Rob

Den Fliegenden Hollander
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.09.2018, 20:08
Benutzerbild von chrisma
chrisma chrisma ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.11.2004
Ort: an der lahn
Beiträge: 1.196
Boot: Daycruiser 6m mit Diesel
557 Danke in 413 Beiträgen
Standard

Wasserreich ist die obige zweite Möglichkeit, also Schelde und Sambre.
__________________
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.09.2018, 21:17
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.414
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.081 Danke in 4.367 Beiträgen
Standard

Ich kenne den Weg über den Canal de St. Quentin, durch den Tunnel du Riqueval, bei Estrun in die Schelde.
Bei Fresnes sur Escaut nach Westen, weil der Canal Pommeroeul a Conde gesperrt ist.
Bei Peronnes nach Osten über den Canal Nimy bis zum Schiffshebewerk von Strepy-Thieu.
Danach bei Seneffe nach Norden in den Canal al Charleroi-Bruxelles über den Schrägaufzug von Ronquieres nach Brüssel.

Wir sind das in diesem Jahr teilweise gefahren https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=277407 10. bis 18. Juni, von Brüssel in Gegenrichtung in 2011: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=137463 18. bis 25. Juni.

Über die derzeitigen Wasserverhältnisse kann ich aber nichts sagen.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Canal de Saint-Quentin Frankreich Schmitti Woanders 4 20.06.2013 06:47
Slowenien verteidigt Vignette gegenüber Brüssel !! Fred Mittelmeer und seine Reviere 7 22.11.2008 20:28
Boot von Cote Azur nach Köln am Rhein überführen! Fangnix Allgemeines zum Boot 6 06.10.2004 20:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.