boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 16.04.2017, 18:46
BertiH BertiH ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.09.2015
Ort: Berlin Rostock
Beiträge: 148
Boot: Schlauchboot 4,2m mit 30 PS 2 Takt Evinrude
27 Danke in 16 Beiträgen
Standard Einlagen in Karbon erstellen / abformen?

Hallo!

Ich habe momentan normale Schuheinlagen. Diese sind aus Kork-Leder und ich latsche die immer recht schnell runter. Da in diesem Forum einige Leute unterwegs sind, die mit Karbon / GFK Erfahrung haben, dachte ich, vllt. kann mir hier jemand weiterhelfen. Und zwar möchte ich gerne am Ende solche Einlagen haben (also diese spezielle Obeflächenstruktur mit der Wölbung, welche Fußspezifisch ist) und zwar idealerweise aus Karbon.

Nun bin ich mir nicht sicher, wie man das am besten macht? Kann man sich als Anfänger da rantrauen?

Problem ist, ich will die Originalen eigentlich nicht unbedingt versauen.

Erst dachte ich, ich laminier einfach auf die Oberfläche eine Lage Karbon rüber und das reicht dann eigentlich schon, um das abtreten zu verhindern.

Dann dachte ich mir, ich erstelle komplett neue. Hier dachte ich, ich forme die Originalen mit Clay-Masse ab und erstelle daraus dann neue mit Karbon.

Wie macht man sowas am besten? Welcher Weg ist der beste?



Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 16.04.2017, 19:16
Benutzerbild von ghaffy
ghaffy ghaffy ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.12.2007
Ort: Korneuburg a.d. Donau
Beiträge: 4.831
Boot: Albin 25 AK
8.962 Danke in 3.577 Beiträgen
Standard

Und wie biegen sich dann ab beim Gehen?
__________________
Gruss Andreas

------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.
(Karl Valentin)
www.albin25.eu
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 16.04.2017, 20:16
Benutzerbild von Balu2000
Balu2000 Balu2000 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.10.2007
Ort: Lübz
Beiträge: 2.037
Boot: Revel Craft
Rufzeichen oder MMSI: "Hallo"
2.526 Danke in 1.417 Beiträgen
Standard

Warum selber basteln. Die kann dir jeder Orthopäde verschreiben. Meine Frau stellt die Dinger jeden Tag her. Schau mal hier. http://www.hk-fussstuetzen.de/START.HTML
__________________
MfG Roland

"Geht nicht" gibt´s nicht!
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 16.04.2017, 20:21
Grisu_1972 Grisu_1972 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 29.12.2015
Ort: Deggendorf
Beiträge: 39
Boot: Crownline 260 CR
71 Danke in 29 Beiträgen
Standard

Hallo,

also Kork Leder halten i.d.R sehr gut und lange wenn sie gut gemacht sind.
Man kann sie unter anderem hinten sehr gut versteifen und man bekommt 2 Paar im Jahr.
Also einfach mal mit dem Orthopädie Schuhtechniker reden.

VG
__________________
Grüße aus Deggendorf

Chris

www.mbc-bayerwald.de
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Kajak in FVK (GFK) abformen und bauen? Toblu Selbstbauer 17 11.08.2014 08:51
GFK Teil abformen BS24 Restaurationen 11 19.03.2008 21:36
HP erstellen Probs !! Hilfe ?? hilgoli Kein Boot 29 05.05.2003 11:06
HOMEPAGE erstellen,...für ANFÄNGER Segelwilly Kein Boot 45 28.10.2002 23:18
Bin dabei Anleitung fuer zDrive-Ausbau zu erstellen.. HILFE! EsZwo Motoren und Antriebstechnik 5 29.06.2002 09:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.