boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 63Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 63 von 63
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 13.03.2016, 11:41
sprayman sprayman ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.09.2008
Beiträge: 277
Boot: Neptun 22
102 Danke in 58 Beiträgen
Standard

Jaja,....wo kämen wir nur hin, wenn jeder seine Geräte selber einstellt, bzw. beim Verkauf derselben einfach die Kennungen selber neu eingegeben können.....

Das es nicht in der Bedienungsanleitung steht ist für mich nur durch eine Abzockmentalität erklärbar. Im Boot dauert die komplette Prozedur inkl. Eingabe der neuen Kennungen keine 5 Minuten. Das Einsenden eines Gerätes nur um die alte Kennung zu löschen (die eigene kann und soll man ja durchaus selber eingeben) ist vollkommener Humbug. Wie so vieles im Bootsbereich. Wo Geld gerochen wird, da wird auch extrem abgezockt.

Ich habe gerade ein Link5 neu gekauft, welches ich demnächst einbauen werde. Der Code ist notiert, falls Funke und/oder Boot mal verkauft werden sollten.
__________________
Gruss, Sprayman
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 13.03.2016, 14:39
CarCode CarCode ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.04.2015
Ort: Heimathafen Monastir
Beiträge: 183
Boot: Westerly
69 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sprayman Beitrag anzeigen
Jaja,....wo kämen wir nur hin, wenn jeder seine Geräte selber einstellt, bzw. beim Verkauf derselben einfach die Kennungen selber neu eingegeben können.....
Tja, wo kämen wir hin, wenn jeder seine gekauften Geräte selber bedienen würde. Undenkbar. Man sollte auf jeden Fall einen Funker einstellen, wenn es was zum Funken gibt, einen Kapitän einstellen, wenn man Boot fahren möchte usw. usw.
Vielleicht sollte man auch einen Vorleser einstellen, der einem diesen Quatsch hier vorliest...

Gerhard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 13.03.2016, 15:04
Ostsee2015 Ostsee2015 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 730
Boot: Ten Broeke und Winz-Schlauchi
634 Danke in 351 Beiträgen
Standard

Ich finde es völlig normal, dass GeorgTA mit solchen Serviceleistungen Geld verdient. Ja, ich finde das sogar wünschenswert. Ich - und viele andere hier im Forum - verdiene mein Geld auch damit, dass ich etwas weiß und kann, das andere nicht wissen oder können.
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 13.03.2016, 17:14
XXXXXXX
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

HI, mein Spruch ist: "wer sich das Bootfahren nicht leisten kann, soll bitte aufhören," und nicht pauschal über andere herfallen.

Es gibt Dinge die muss man nehmen wie sie sind. Ich habe mich noch nie bei meiner BMW-Werkstätte aufgeregt wenn ich 41,00 Euro für die Diagnose bezahle.

Vielleicht rufe ich mal bei VW an und fordere die Steuerungssoftware für meinen Firmenwagen an, denn schließlich ist das mein Auto und die sollen gefälligst rausrücken, weil sonst ist es abzocke, wenn ich zur Werkstattfahren muss.

Gehts noch??? Ich bin noch immer geschockt über die Sichtweise mancher Teilnehmer hier. Gibt es hier ein Spendenkonto für arme Bootsfahrer?
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 13.03.2016, 17:55
Benutzerbild von beeblebrox
beeblebrox beeblebrox ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.07.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 202
Boot: Bavaria 37 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DK8907, 211718300
146 Danke in 91 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GeorgTa Beitrag anzeigen
HI, mein Spruch ist: "wer sich das Bootfahren nicht leisten kann, soll bitte aufhören," und nicht pauschal über andere herfallen.
Moin,

ich habe dreimal lesen müssen - aber das ist wirklich Ernst gemeint, oder? Ungläubiges Staunen - welche Arroganz...

Es könnte ja auch daran liegen, das man sich manches nicht leisten möchte, oder?

vg, Lutz
__________________
Falls Plan A nicht funktioniert - das Alphabet hat noch 25 weitere Buchstaben.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #46  
Alt 13.03.2016, 18:10
Ostsee2015 Ostsee2015 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 730
Boot: Ten Broeke und Winz-Schlauchi
634 Danke in 351 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GeorgTa Beitrag anzeigen
Gibt es hier ein Spendenkonto für arme Bootsfahrer?
Ja, meins. Ich nehme auch Kleinbeträge ...
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 13.03.2016, 18:16
horstj horstj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.986
1.617 Danke in 1.029 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
auf jeden Fall einen Funker einstellen, wenn es was zum Funken gibt,
richtig. Ohne Funkschein darf die Funke nicht betrieben werden.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 14.03.2016, 07:45
Winglet Winglet ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Oberbergisches Land
Beiträge: 206
Boot: CrownLine 200 LS
Rufzeichen oder MMSI: Michael, wie sonst... ;-)
165 Danke in 89 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GeorgTa Beitrag anzeigen
HI, mein Spruch ist: "wer sich das Bootfahren nicht leisten kann, soll bitte aufhören," und nicht pauschal über andere herfallen.
Ziemlich höchnäsige Einstellung. Jeder hat mal klein angefangen...


Zitat:
Zitat von CarCode Beitrag anzeigen
Tja, wo kämen wir hin, wenn jeder seine gekauften Geräte selber bedienen würde. Undenkbar. Man sollte auf jeden Fall einen Funker einstellen, wenn es was zum Funken gibt, einen Kapitän einstellen, wenn man Boot fahren möchte usw. usw.
Ich denke es geht hier nicht darum das jemand mit Dienstleistungen Geld verdient, weil es sich der Eine oder Andere selber nicht zutraut. Das ist vollkommen legitim (solange die Kosten im Rahmen bleiben).

Es geht hier darum dass es immer noch Leute gibt die etwas wissen, was Anderen helfen könnte, es aber nicht sagen, weil Sie dann nicht mehr wichtiger sind!!! Und somit denen, die sich selber helfen können, versuchen das Geld aus der Tasche zu ziehen!
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 14.03.2016, 08:00
Oyster70 Oyster70 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.02.2014
Beiträge: 527
824 Danke in 342 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GeorgTa Beitrag anzeigen
HI, mein Spruch ist: "wer sich das Bootfahren nicht leisten kann, soll bitte aufhören," und nicht pauschal über andere herfallen.

Gehts noch??? Ich bin noch immer geschockt über die Sichtweise mancher Teilnehmer hier. Gibt es hier ein Spendenkonto für arme Bootsfahrer?
Wenn du Geld hättest oder jemals besessen hättest, würdest du darüber nicht reden, wärst du in der Dienstleistung erfolgreich und hättest honorige Kunden, würdest du nicht so über potentielle Kunden sprechen.

(Mein Spruch): Geschäftlich wie auch menschlich eher im unteren Bereich der Bewertungsskala anzuordnen.

PS: Vermögend wird man nicht dadurch das man sein Geld unverdient anderen zu eigen werden lässt.

Bist Du sicher, in der Dienstleistungsbranche richtig aufgehoben zu sein???
__________________
_________________________
LG
Frank
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 30.01.2018, 20:00
Ronnski Ronnski ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 28.11.2017
Ort: Heinsberg
Beiträge: 2
Boot: Crownline 180 Br
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Hallo zusammen, ich wollte mir ein Lowrance Link 5 holen. Läst sich mit dem Code in dem Menü auch der Kanal 31 freischalten? Gruß aus NRW
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 30.01.2018, 20:33
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.526
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.431 Danke in 13.995 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ronnski Beitrag anzeigen
Hallo zusammen, ich wollte mir ein Lowrance Link 5 holen. Läst sich mit dem Code in dem Menü auch der Kanal 31 freischalten? Gruß aus NRW
Ich schau morgen bei meinem link 8 nach
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 31.01.2018, 10:38
Benutzerbild von PMHM
PMHM PMHM ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.05.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 688
Boot: Sealine 285
332 Danke in 213 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GeorgTa Beitrag anzeigen
Ich verlange 40 Euro für die Arbeit, plus die anfallenden Versandkosten.
Ich muss das Gerät an die Stromversorgung anschalten, eine Antenne anbringen, also das Gerät funktionsfähig machen, dann die alte MMSI löschen und die neue programmieren, mit einem Funktionscheck, dauert eine gute Stunde. Für bei mir gekaufte Geräte, sind nur die Versandgebühren zu zahlen.
Ich kenne Firmen, die verlangen auch bis zu 120 Euro.
Aber ihr seid doch alle mündige Bürger, man kann bei allen Firmen anfragen.


Gesendet von meinem K01B mit Tapatalk
Bei meinem Händler hat das ganze 10 Minuten gedauert. Da konnte ich drauf warten. 40 € hat es auch nicht gekostet.

Gruß Holger
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 31.01.2018, 10:57
Benutzerbild von Raili
Raili Raili ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ort: Graz
Beiträge: 1.248
Boot: Gobbi 255 mit VP D3-160 DPS-A
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 203612300
746 Danke in 520 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oyster70 Beitrag anzeigen
Wenn du Geld hättest oder jemals besessen hättest, würdest du darüber nicht reden, wärst du in der Dienstleistung erfolgreich und hättest honorige Kunden, würdest du nicht so über potentielle Kunden sprechen.

(Mein Spruch): Geschäftlich wie auch menschlich eher im unteren Bereich der Bewertungsskala anzuordnen.

PS: Vermögend wird man nicht dadurch das man sein Geld unverdient anderen zu eigen werden lässt.

Bist Du sicher, in der Dienstleistungsbranche richtig aufgehoben zu sein???
...ganz ehrlich: eigentlich ist es Sache des Herstellers, ob er eine Freischaltung zulässt oder nicht, er hätte es sonst in die Betriebsanleitung geschrieben (wenn er gedurft- gewollt hätte). Dem Händler das jetzt zum Vorwurf zu machen ist überzogen.
liebe Grüße
Raimund
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 31.01.2018, 11:00
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.526
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.431 Danke in 13.995 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Raili Beitrag anzeigen
...ganz ehrlich: eigentlich ist es Sache des Herstellers, ob er eine Freischaltung zulässt oder nicht, er hätte es sonst in die Betriebsanleitung geschrieben (wenn er gedurft- gewollt hätte). Dem Händler das jetzt zum Vorwurf zu machen ist überzogen.
liebe Grüße
Raimund
naja wenn hier schon seit Jahren der Code bekannt ist.... hier immer noch zu behaupten dass man dafür eine besondere Software braucht und dies nur vom Händler gemacht werden kann ist für mich sehr dreißt... und hat mit Kundenservice nichts zu tun.... das ist verarsche.... aber das ist die normale Art von dem Händler hier...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 31.01.2018, 11:22
Benutzerbild von uncle_cadillac
uncle_cadillac uncle_cadillac ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 15.08.2016
Ort: Schönerlinde
Beiträge: 748
Boot: Gruno de Luxe
Rufzeichen oder MMSI: DA5398 / 211750770
848 Danke in 421 Beiträgen
Standard

Bei meiner Funke hat Garmin die MMSI kostenlos gelöscht. Sogar das Rückporto haben sie bezahlt.
Geht also auch anders.
__________________
Beste Grüße
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 31.01.2018, 11:50
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.526
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.431 Danke in 13.995 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Ich schau morgen bei meinem link 8 nach
Hallo leidef ist die Freischaltung der funkkanäöe kein bestandteil dieses herstellermenues.. da gibt ea eohl noch einen code.
Ich weiss aber das compass dir die kanäle freischaltet bei Bestellung wenn du dies angibst.
Hier ein bold vom menü bei meinem link 8
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tmp_21696-20180131_1144312087627168.jpg
Hits:	39
Größe:	51,1 KB
ID:	784488   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tmp_21696-20180131_114444303429762.jpg
Hits:	40
Größe:	54,2 KB
ID:	784489   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	tmp_21696-20180131_114450496451082.jpg
Hits:	52
Größe:	56,7 KB
ID:	784490  

__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 31.01.2018, 11:55
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Ostfalen
Beiträge: 3.391
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
2.641 Danke in 1.173 Beiträgen
Standard

Hierzu hab ich mal ne Frage, gibt es irgendwelche Dinge zu beachten, wenn die Kanäle 31 und 37 freigeschaltet werden?
Dürfen diese Kanäle auch in D freigeschaltet sein? Ich frage deshalb, weil ich kurz vor dem Kauf des Link 8 stehe, aber momentan (noch) nicht beabsichtige in NL zu fahren. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Es muss nicht immer der Wind sein, wenn das Boot schaukelt...
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 31.01.2018, 12:29
Ronnski Ronnski ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 28.11.2017
Ort: Heinsberg
Beiträge: 2
Boot: Crownline 180 Br
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Laut Bundesnetzagentur kein Problem. Gibt auch keine spezielle Freigabe der Kanäle in der Frequenzurkunde mehr. Darfst die Kanäle in Deutschland nur nicht besprechen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 22.09.2019, 14:57
hoisdorfer hoisdorfer ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 18.10.2015
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 39
Boot: Jeanneau Merry Fisher 795
Rufzeichen oder MMSI: DF8926
32 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Moin,....
Schade der Code funktioniert bei meim Lowrance Link8 aus 2016 nicht.
Ich kann die Kanäle nicht mehr wechseln und nur Kanal 16 nutzen. Beim Kanalwechsel fängt das Display an zu blinken.......was kann das denn nur bedeuten und die MMSI ist auch nicht meine. War in 2016 ein Neugerät.....


Hel.....
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 22.09.2019, 15:10
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.526
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.431 Danke in 13.995 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hoisdorfer Beitrag anzeigen
Moin,....
Schade der Code funktioniert bei meim Lowrance Link8 aus 2016 nicht.
Ich kann die Kanäle nicht mehr wechseln und nur Kanal 16 nutzen. Beim Kanalwechsel fängt das Display an zu blinken.......was kann das denn nur bedeuten und die MMSI ist auch nicht meine. War in 2016 ein Neugerät.....


Hel.....
Der code sollte funktionieren...
Dein Gerät hat eine gravierenden Defekt
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 63Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 63 von 63


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funkgerät Lowrance Link 8 AIS auf Ipad Matze600 Technik-Talk 3 15.12.2013 21:12
Garmin GPS 720s mit Lowrance Funke Link 8 NMEA 2000 supergfoxoo Technik-Talk 1 15.04.2013 21:04
Abnehmbares Mikrofon am Lowrance LVR-250 / Link-5? Jeveraner Technik-Talk 1 15.04.2013 19:52
Unterschiede Command Link und Command Link Plus im NMEA2000 Netzwerk Seebert Technik-Talk 0 17.07.2012 07:50
MMSI - UKW Funkgerät bei Verkauf löschen? Bob Crane Allgemeines zum Boot 24 18.12.2010 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.