boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 441 bis 460 von 810Nächste Seite - Ergebnis 481 bis 500 von 810
 
Themen-Optionen
  #461  
Alt 07.04.2020, 23:25
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 370
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Die faust zum gruss!!!
Mit Zitat antworten top
  #462  
Alt 07.04.2020, 23:28
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.809
3.007 Danke in 1.831 Beiträgen
Standard

Diese ? 💪✊

__________________
Glück auf , Peter .
Mit Zitat antworten top
  #463  
Alt 07.04.2020, 23:40
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 370
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

genauso
Mit Zitat antworten top
  #464  
Alt 08.04.2020, 07:45
knibbel3 knibbel3 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.05.2014
Ort: Dormagen
Beiträge: 207
Boot: Fairline Targa 35
206 Danke in 130 Beiträgen
Standard

Ich weiß nicht was Ihr euch aufregt, die Häfen haben die Entscheidung nicht getroffen, das war die jeweilige Regierung. Bei Marec ist es die Regierung in Belgien, also die gezahlte Gebühr ist da nur das kleinste Problem.
Ich zahle jetzt doppelt, da mein Boot aus der Halle musste und jetzt auf der holländischen Seite im Hafen liegt. Ja und es gibt schlimmeres!!

Viele Grüße
Herbert
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #465  
Alt 08.04.2020, 08:32
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.809
3.007 Danke in 1.831 Beiträgen
Standard

Dann sind wir ja schon zu zweit , ich zahle ebenso doppelt .
Von daher … alles Bestens
__________________
Glück auf , Peter .
Mit Zitat antworten top
  #466  
Alt 08.04.2020, 09:40
eis eis ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Südhessen / NL-Roermond
Beiträge: 188
Boot: Crescent 465 Trader + Cascaruda 1150
Rufzeichen oder MMSI: kommt noch
176 Danke in 79 Beiträgen
Standard

Nunja, ich bin der Meinung, daß die Leistung bezgl. Liegeplatz grundsätzlich erfüllt wurde. Zumindest bei den Wasserliegern, die nicht auch noch einen Landplatz zahlen müssen. Allerdings bin ich der Meinung, dass zumindest die anteiligen Nebenkosten für Sanitärleistungen erstattet werden sollten, da diese ja auch der Marina erspart bleiben, solange diese Einrichtungen gesperrt bleiben.
__________________
Gruß
Karsten
Mit Zitat antworten top
  #467  
Alt 08.04.2020, 09:49
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 370
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Ich bin bei dir
Muss ja auch zahlen weil ich nutzen könnte

Auch wenn es nervt sehe ich es aber auch als "Entwicklungshilfe" - ich habe nichts davon wenn mein Hafen und seine Infrastruktur nun den Bach runter geht / hatte eigentlich noch vor da ein paar Jahre zu bleiben

Ich bin bist zufrieden und moechte auch das die gastro etc bleibt... Daher halte ich hier die Bälle flach

Gibt aber andere Sachen (Schulgeld) wo ich dann auch auf eine anteilige Rückerstattung plädiere
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #468  
Alt 08.04.2020, 09:54
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 848
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
937 Danke in 465 Beiträgen
Standard

Verstehe ich nicht - beim Hobby untestützt man die Infrastruktur und die Schule nicht?

Mal davon abgesehen, dass individuelle Fernunterricht aufwendiger sein dürfte als Unterricht im Klassenzimmer.

bis denne, Rainer
Mit Zitat antworten top
  #469  
Alt 08.04.2020, 11:06
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 370
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Nee Schule nicht (in meinem Fall) ich muss eine monatliche Gebühr bezahlen für eine Leistung die im Moment nicht erbracht wird.... Im Hafen wird mir ja eine Leistung erbracht - die ich nicht nutze
Mit Zitat antworten top
  #470  
Alt 08.04.2020, 12:14
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 848
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
937 Danke in 465 Beiträgen
Standard

Wieso - mach die Schule keinen "Fernunterricht"?
Mit Zitat antworten top
  #471  
Alt 08.04.2020, 16:05
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 370
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
135 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Leider nicht in dem Maße wie wir uns das wünschen

In der Grundschule ist es beim meinem anderen besser organisiert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #472  
Alt 08.04.2020, 20:37
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 669
Boot: MAB 12
1.461 Danke in 492 Beiträgen
Standard

Relativ frisch reingekommen:

Die Bürgermeisterin von Roermond will über Ostern Campingplätze und Yachthäfen schliessen.
Betroffen wären Citymarina, Hatenboer, Hermus, De Weerd, Oolderhuuske etc.
Ob dies weitere Auswirkungen auch auf Wessem haben wird, bleibt abzuwarten, da momentan in der gemeindeübergreifenden "Veiligheidsregio" ( in etwa: Sicherheitsverband/Region) diskutiert wird.
Die Entscheidung soll heute abend/morgen fallen.

Donders (die Bürgermeisterin) hat offenbar Probleme, die weiter Öffnung gegen ihre eigenen Bürger zu verteidigen vor dem Hintergrund der aktiven Bewegungsströme.

Quelle:

https://www.1limburg.nl/donders-wil-...ntext=topstory
__________________
Gruss, Dirk

"Und wüsste ich auch, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch Boot fahren (frei nach Luther)"
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #473  
Alt 08.04.2020, 21:02
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 1.503
Boot: Holl.Stahlbau
2.354 Danke in 1.008 Beiträgen
Standard

Soll sie machen, und vor allem Wasser und Strom an den Stegen abschalten lassen , sonst bleiben einige unbelehrbare im Hafen. Kann ja gerne ein paar Tage nach Ostern alles wieder angeschaltet werden. Rutte hat aufgefordert nicht zu kommen , für einige scheint das zu kompliziert formuliert zu sein. Unser Boot liegt auch startklar im Hafen aber wir bleiben zu Hause.
Zitat:
Eine bereits beschlossene Maßnahme ist, dass die Sicherheitsregion Unternehmer auffordert, die Werbung in deutschen Medien sofort einzustellen, damit Einkaufstouristen nicht mehr versucht sind, nach Limburg zu kommen. Limburger Medien werden gebeten, keine Werbung mehr in deutschen Geschäften zu schalten. Wenn die Situation an der Grenze außer Kontrolle zu geraten droht, können Unternehmen oder Geschäfte sofort geschlossen werden. Darüber hinaus werden Polizei und Vollzugsbeamte an Orten, an denen viele Deutsche zusammenkommen, strenge Kontrollen durchführen.
Nicht gesperrt
Derzeit folgt die Nord-Sicherheitsregion Limburg nicht dem Beispiel Süd-Limburg, um die Region für alle Besucher zu sperren. An der Grenze zu Deutschland wird jedoch eine aktive Entmutigungspolitik verfolgt, um die Besucher so weit wie möglich fernzuhalten. Dies bedeutet, dass die Marechaussee-Leute, die das Gebiet ohne dringenden Grund betreten, gebeten werden können, sich umzudrehen. "Einkaufen oder Urlaub machen ist daher kein dringender Grund", sagt die Sicherheitsregion.
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #474  
Alt 08.04.2020, 21:23
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 669
Boot: MAB 12
1.461 Danke in 492 Beiträgen
Standard

... und noch ein aktueller Artikel zur Situation Oolderhuuske.
Alles wie ausgestorben, Gäste haben Angst vor 14-Tage-Quarantäne nach Rückkehr.
Eigentümer Perry Houkes spricht von "3-400.000€ Schaden":

https://www.1limburg.nl/camping-mari...ntext=topstory

(Bitte selbst durch den Übersetzer laufen lassen)
__________________
Gruss, Dirk

"Und wüsste ich auch, dass morgen die Welt unterginge, so würde ich heute noch Boot fahren (frei nach Luther)"
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #475  
Alt 08.04.2020, 21:31
Benutzerbild von Tobaran
Tobaran Tobaran ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Wessem auf dem Boot
Beiträge: 1.083
Boot: Damen Vlet und Amirante Ak (2)
Rufzeichen oder MMSI: DO8HV Amateurfunk,
1.089 Danke in 444 Beiträgen
Standard

Was ich persönlich nicht glaube, wenn ich sehe was hier auf dem Wasser und bei uns los ist.......
Aber erzählen kann man das ja mal, vlt hat dann der ein oder andere sogar Mitleid mit dem Mann, dem die Roermonder Goldgrube gehört.....
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #476  
Alt 09.04.2020, 07:20
Benutzerbild von Navigator18
Navigator18 Navigator18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 518
Boot: GFK-Halbgleiter Luna31
1.049 Danke in 365 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

tja, ob nun die Quarantäne kommt, oder nicht, es hilft im Grunde nichts.
Selbst wenn das nur eine Abschreckung von staatlicher Seiter her sein sollte,
die Reaktionen, auch der Roermonder Bürgermeisterin, lassen ja letztlich nicht viel Spielraum.
Ich bin ja wirklich einer, der immer ans Boot fahren möchte und auch fährt und das auch hier hier immer wieder betont hat, aber langsam gehen mir auch die Argumente aus.
Auch wenn mich das schon ziemlich hart trifft. Der Kühlschrank ist bereits gefüllt, die Vorräte untergebracht, Boot ist also startklar, werde ich mich wohl schweren Herzens für ein Ostern an Land entscheiden.
Man kann natürlich auch ein bisschen den Unmut der Limburger verstehen, die ja nach wie vor von den ganzen Unbelehrbaren Deutschen überfallen werden, die unbedingt einkaufen müssen und die Geschäfte überfüllen und überfordern.
Denen haben wir nun sicher den Umstand zu verdanken, dass sich die Stadtregierung überlegt hat, die Häfen und Campingplätze besser zu schließen.
Wir wissen ja alle aus Erfahrung, was es heißt, an Karfreitag nach Roermond zu wollen.....Stillstand ab Elmpt!!

Gerade lief im Radio sogar, man möchte gar keine Besucher aus NRW...ok.

Also, frohe Ostertage für alle, gute Hin- und Rückreise und viel Spaß am Wasser, für die, die es probieren möchten.

Gruß in die Runde, Thomas.
__________________
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber völlig sinnlos.....

Geändert von Navigator18 (09.04.2020 um 07:52 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #477  
Alt 09.04.2020, 08:52
Benutzerbild von Captain Piet
Captain Piet Captain Piet ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.07.2014
Ort: Niederkrüchten / Wessem
Beiträge: 176
Boot: Vissers MK1000
125 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Unser Boot liegt noch im Winterschlaf aus dem ich es vielleicht Ende April wecken werde kommt aber auch auf die jeweilige Situation an.
Mit Zitat antworten top
  #478  
Alt 09.04.2020, 08:55
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Rheinland a.d.NG
Beiträge: 1.503
Boot: Holl.Stahlbau
2.354 Danke in 1.008 Beiträgen
Standard

Wir sind dort nur Gäste und wenn man uns zur Zeit dort nicht haben möchte sollte man das respektieren. Leider gibt es noch genug Ignoranten die dies nicht verstehen wollen oder können. Dieser Egoismus kotz mich einfach nur an. Ich ich ich. Nach Ostern kann man ja gerne mal wieder dran denken nach NL zufahren aber warum muss man es immer auf die Spitze treiben und warten bis es verbote statt bitten gibt.
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #479  
Alt 09.04.2020, 09:04
Benutzerbild von Captain Piet
Captain Piet Captain Piet ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.07.2014
Ort: Niederkrüchten / Wessem
Beiträge: 176
Boot: Vissers MK1000
125 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Na das mit dem Schliessen der Plätze und Häfen scheint sich auch erledigt zu Haben.

https://www.limburger.nl/cnt/dmf2020...jven-met-pasen
Mit Zitat antworten top
  #480  
Alt 09.04.2020, 09:04
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.809
3.007 Danke in 1.831 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Perre Pescadore Beitrag anzeigen
Wir sind dort nur Gäste und wenn man uns zur Zeit dort nicht haben möchte sollte man das respektieren. Leider gibt es noch genug Ignoranten die dies nicht verstehen wollen oder können. Dieser Egoismus kotz mich einfach nur an. Ich ich ich. Nach Ostern kann man ja gerne mal wieder dran denken nach NL zufahren aber warum muss man es immer auf die Spitze treiben und warten bis es verbote statt bitten gibt.
Auf´n Punkt gebracht , Danke
__________________
Glück auf , Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 441 bis 460 von 810Nächste Seite - Ergebnis 481 bis 500 von 810


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OM 636 stottert nach 10km erniberni Motoren und Antriebstechnik 17 01.11.2014 21:43
Raymarine e7 - Direkte Koordinateneingabe nicht möglich? Balticbird Technik-Talk 2 18.08.2013 15:38
4bbl sparsamer als 2bbl bei 10km/h monette999 Motoren und Antriebstechnik 11 02.08.2011 00:22
Roermond - Brügge - Roermond islandhopper Woanders 6 20.07.2008 13:48
Autopilot: Direkte Ansteuerung contra Flettnerruder Beat Weber Technik-Talk 1 06.08.2006 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.