boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 8.038
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.10.2009, 15:11
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.501
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.867 Danke in 1.776 Beiträgen
Standard An alle 2052 und 1952 Bayliner Eigner

Hallo
es gibt zwar schon ein Bayliner Tread aber dort tummeln sich mehr die größeren rum.

Ich dachte zum Erfahrungsaustausch ect. könnten wir uns hier niederlassen.

Wie denkt ihr darüber!
Ich fand es im Draconer Tread (den ich angeregt hatte) ganz gut, bis dann viele die Boote gewechset haben, mich eingeschlossen.

Ich habe ja schon so einiges gepostet wie z.B den Umbau der Badeleiter.
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 18.10.2009, 15:26
ManfredBochum ManfredBochum ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 3.176
Boot: Bayliner 2052LS 4,3LX
2.351 Danke in 1.433 Beiträgen
Standard

Find ich sehr gut die Idee.

Muß aber morgen nach Kroatien.
Nach meiner Rückkehr, kann ich dann viel beisteuern.
Hab da einiges geändert.

Gruß Mani
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.10.2009, 21:36
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.990
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
13.282 Danke in 4.267 Beiträgen
Standard

Da bin ich doch dabei!
Was für 'ne Badeleiter??
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 19.10.2009, 08:46
Benutzerbild von Skipper T
Skipper T Skipper T ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort: Wetter/Ruhr
Beiträge: 1.145
Boot: Regal 2000 ESX
828 Danke in 472 Beiträgen
Standard

Auch ich bin dabei; Skipper T (Peter)aus Wetter an der Ruhr mit meiner Toscana
2052, Bj. 96 3,0L 140PS
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 19.10.2009, 09:06
Benutzerbild von thommygun
thommygun thommygun ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Rastatt
Beiträge: 474
Boot: Seahorse Segeljolle
327 Danke in 194 Beiträgen
Standard

Ja da mache ich doch glatt mit
__________________
Gruß Thomas


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 19.10.2009, 10:03
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.501
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.867 Danke in 1.776 Beiträgen
Standard

Na das ist doch nen Wort!
@Manni
Na dann schönen Urlaub!Wenns denn einer ist!
@Chilli FFM
Badeleiter ist ne 2052 Sache. Die ist Original nur einen Tritt und nicht zu gebrauchen. Ich habe die ein wenig umgeändet.
http://www.boote-forum.de/showthread...adeleiter+2052
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 19.10.2009, 10:35
Benutzerbild von rick-the-skipper
rick-the-skipper rick-the-skipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 66
Boot: Bayliner 2052
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Ist eine supergute Idee mit dem 2052-Thread !

Ich besitze meine 2052 erst seit 6 Wochen und bin bestimmt für den einen oder anderen Tip dankbar.

..... ein "Bastler" bin ich übrigens auch und ich suche schon überall nach Verbesserungsmöglichkeiten für das schöne Schiffchen.

Folgende Projekte würde ich gerne über den Winter realisieren:

- Eine perfekte Notmotorhalterung finden oder selberbauen (freue mich auf Anregungen)
- Eine passende Kühlbox finden und installieren
- Eine Verbraucher-Batterie einbauen
- Einiges mehr fällt mir bestimmt noch ein ......

Viele Grüße,

Patrick

Geändert von rick-the-skipper (19.10.2009 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 19.10.2009, 10:42
Benutzerbild von thommygun
thommygun thommygun ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Rastatt
Beiträge: 474
Boot: Seahorse Segeljolle
327 Danke in 194 Beiträgen
Standard

Hallo Patrick,

eine Verbraucher Batterie habe ich auch drinne und finde ich als sehr Sinnvol an. Wenn ich die Woche mal noch ins Winterquartier komme mache ich Dir mal Fotos davon. Muss die Batterien nämlich eh noch ausbauen.
__________________
Gruß Thomas


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 19.10.2009, 10:44
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.990
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
13.282 Danke in 4.267 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von rick-the-skipper Beitrag anzeigen
Ist eine supergute Idee mit dem 2052-Tread !
Da muss ich protestieren, mein Lieber! Wir 1952er waren auch angesprochen...
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.10.2009, 11:40
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.501
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.867 Danke in 1.776 Beiträgen
Standard

Also ich kann ja mal kurz aufzählen was ich nach meinem Erwerb alles verändert habe.
Vor dem 1.Urlaub

1. Alles neu gepolstert Liegefläche (Bug) auf 11cm Unterlage
angehoben
2. Kajütte neu tapeziert
3. Persenning neu angefertigt
4. Heckdusche eingebaut
5. Verbraucherbatterie angeschlossen und Elektrik umgebaut.
6. Kompressorkühlbox angeschafft
7. Tisch gebaut in Kombination mit Sonnenschirm

Nach dem 1. Urlaub

1. Badeleiter umgebaut
2. 6 Fenderhaken montiert
3. Kajütenschott demontiert und gegen einen knöpfbaren Vorhang
ausgetauscht

Was in der Zukunft geplant ist.

Cockpit neu gestalten, Beide Sitzkonsolen aushöhlen als Staufächer
Back to Back auflösen und U-Form mit fester Liegefläche schreinern und Polstern
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 19.10.2009, 11:42
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Ostfalen
Beiträge: 3.375
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
2.596 Danke in 1.162 Beiträgen
Standard

Jibbet et denn doch so viele, mit kleinen Baylinern?
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Es muss nicht immer der Wind sein, wenn das Boot schaukelt...
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 19.10.2009, 11:52
Benutzerbild von thommygun
thommygun thommygun ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Rastatt
Beiträge: 474
Boot: Seahorse Segeljolle
327 Danke in 194 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Plattner Beitrag anzeigen
Also ich kann ja mal kurz aufzählen was ich nach meinem Erwerb alles verändert habe.
Vor dem 1.Urlaub

1. Alles neu gepolstert Liegefläche (Bug) auf 11cm Unterlage
angehoben
2. Kajütte neu tapeziert
3. Persenning neu angefertigt
4. Heckdusche eingebaut
5. Verbraucherbatterie angeschlossen und Elektrik umgebaut.
6. Kompressorkühlbox angeschafft
7. Tisch gebaut in Kombination mit Sonnenschirm

Nach dem 1. Urlaub

1. Badeleiter umgebaut
2. 6 Fenderhaken montiert
3. Kajütenschott demontiert und gegen einen knöpfbaren Vorhang
ausgetauscht

Was in der Zukunft geplant ist.

Cockpit neu gestalten, Beide Sitzkonsolen aushöhlen als Staufächer
Back to Back auflösen und U-Form mit fester Liegefläche schreinern und Polstern

Klingt gut! Ich glaube gegen ein paar tolle Fotos hätte hier keiner was dagegen
__________________
Gruß Thomas


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 19.10.2009, 12:15
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.501
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.867 Danke in 1.776 Beiträgen
Standard

OK!
Bilder! Alles nach dem Refit
Die Böcke habe ich mir selbst gebaut! Waren beim neuen AF unerlässlich!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	50P1.jpg
Hits:	6397
Größe:	38,0 KB
ID:	165822   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Bootmitschirm.jpg
Hits:	6352
Größe:	37,4 KB
ID:	165823   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF4325.jpg
Hits:	6457
Größe:	39,0 KB
ID:	165824  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCF4437.jpg
Hits:	6204
Größe:	22,0 KB
ID:	165825  
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 19.10.2009, 12:51
Benutzerbild von rick-the-skipper
rick-the-skipper rick-the-skipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 66
Boot: Bayliner 2052
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard

@ ChiliFFM:

Oh soooooorry, die 1952 gehören natürlich auch dazu !
Ich hoffe Ihr verzeiht mir!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 19.10.2009, 12:56
Benutzerbild von rick-the-skipper
rick-the-skipper rick-the-skipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 66
Boot: Bayliner 2052
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Mit dem neuen Teppich habe ich angefangen:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0008-1.jpg
Hits:	5978
Größe:	28,9 KB
ID:	165831   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0010-1.jpg
Hits:	6058
Größe:	30,9 KB
ID:	165833  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 19.10.2009, 13:12
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.990
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
13.282 Danke in 4.267 Beiträgen
Standard

Isch bin so uffjeregt. *zappel*
Geiler Thread. Jetzt schon.

Was ich bei meiner 1952 zeitnah vorhabe - und in dem Zusammenhang habe ich grosse Erwartungen an den Thread:

- Polsterung der Kajüte (war beim Kauf nämlich nicht mehr da)
- Nutzung der B2B-Sitzkonsolen als Stauraum
- evtl. neuen Teppich (der sieht grausig aus)
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 19.10.2009, 14:47
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Ostfalen
Beiträge: 3.375
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
2.596 Danke in 1.162 Beiträgen
Standard

Mein Teppich ist auch in die Jahre gekommen.
@ Plattner, was haste denn für einen Teppich genommen? Eingeklebt oder nur aufgelegt?
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Es muss nicht immer der Wind sein, wenn das Boot schaukelt...
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 19.10.2009, 15:02
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.501
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.867 Danke in 1.776 Beiträgen
Standard

@Judschi
servus, habe keinen neuen Teppich drin
Rick the skipper hat nen neuen Teppich drin.

Aber ich leite die Frage weiter, denn meiner sieht auch nicht mehr so gut aus.
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 19.10.2009, 15:25
Benutzerbild von rick-the-skipper
rick-the-skipper rick-the-skipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 66
Boot: Bayliner 2052
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo Jungs,

ich habe den Teppich vom Kunstlederprofi verlegt.

Man benötigt für den Boden einer Bayliner 2052 genau 3 laufende Meter (Teppich hat eine Breite von 2 Meter). Der Quadratmeterpreis liegt bei € 10,-. Der Teppich macht einen ordentlichen Eindruck und läßt sich einfach und problemlos verlegen. Ich habe meinen nur lose über dem originalen Teppich verlegt, lediglich den Deckel des Ankerkastens habe ich beklebt.
Zeitaufwand insgesamt vielleicht 2 Stunden, Kosten ca. € 65,-.
Aus dem Verschnitt kann man noch ein paar Fussmatten schneiden.

Patrick
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 19.10.2009, 15:27
Benutzerbild von rick-the-skipper
rick-the-skipper rick-the-skipper ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.09.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 66
Boot: Bayliner 2052
38 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Siehe auch:

http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=82984
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 8.038


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.