boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 536
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.03.2019, 16:39
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard Suche Boot für Hamburg für einen Sommer in 2019

Moin liebe Schwarmintelligenz.

Achtung, jetzt kommt - wie immer bei mir - viel Text. Wer das alles nicht lesen möchte kann gleich nach unten zur Anforderungs-/Fragenliste springen.

Ich werde von Mitte Juli bis Ende Oktober ein Sabbatical machen. Jetzt fange ich gaaaaanz langsam mit den Planung an, wie die Zeit denn schön und sinnvoll gefüllt werden kann.

Ich werde in der Zeit viel Reisen. Für die Zeitfenster, in denen ich in Hamburg bin hätte ich gerne ein eigenes Boot. Wer mich hier persönlich kennt, wird sich zurecht wundern, warum ich als eingefleischter Charterbootfahrer und "ein eigenes Boot passt zu uns nicht"-Behaupter jetzt auf einmal ein Boot will.

Es gab bisher folgende Gründe, warum wir kein eigenes Boot haben:
  1. Mien Fru und ich sind viel unterwegs und haben einfach wenig Zeit für das Bootfahren
  2. Wir haben beide zwei linke Hände und lauter Daumen. Wir können uns also wenig selber Helfen, wenn etwas hinüber ist.
  3. Wir haben wenig Lust unsere Freizeit mit den vielen Arbeiten - die am Boot zwangsweise anfallen - zu verbringen.


Punkt 1 entfällt durch das Sabbatical. Punkt 3 auch, weil die Zeit für evtl. Pflege/Reparatur etc. vorhanden ist. Also soll ein Boot für einen Sommer her.


Das Fahrgebiet wird hauptsächlich der Hamburger Hafen und die Dove Elbe sein. Wer den Hafen kennt weiß, dass die Welle dort recht zickig, hoch und aus allen Richtungen gleichzeitig kommen kann. Das Boot sollte also eine gewisse Rauwassertauglichkeit haben. Deshalb hatte mir idealerweise ein RIB vorgestellt. Je größer je besser.


Meine konkreten Vorstellungen und Fragen:

  1. Ausgeben möchte ich maximal 6-8 Tausend. Gerne eher weniger. Ich plane das Boot nach einem Sommer wieder zu verkaufen. 1-2K Verlust beim Verkauf wären in Ordnung.
  2. Das Boot muss äußerlich nicht perfekt in Schuss sein. Es sollte halt den Sommer überleben und mich am Leben lassen. Zur Not verkaufe ich am Ende des Sommers nur den AB
  3. Das Boot sollte rauhwassertauglich sein (idealerweise ein RIB)
  4. Ich möchte nicht slippen, sondern das Boot in Hamburg über den Sommer in einen Hafen legen. Frage: bekomme ich Algen, Muscheln etc. nach einem Sommer wieder ohne Beschädigungen des Rumpfes ab (darf auch viel arbeit sein)? Oder ist ein ganzer Sommer ohne Antifouling unmöglich als Wasserlieger?
  5. Pferdestärken sind mir mir nicht soooo wichtig. Wenn das Boot zu zweit oder dritt noch ins Gleiten kommt wäre es schön. Zumindest sollte es aber die 22 Km/h Hamburg Hafen Geschwindigkeit erreichen. Beim RIB denke ich mal dass das je nach Größe ab 20 PS aufwärts passen wird.
  6. Da ich nicht Slippen will benötige ich vermutlich auch nicht unbedingt einen Trailer (eine Anhängerkupplung hat unser Auto zudem auch nicht ). Irgendein Hamburger würde mir sicherlich aushelfen beim einmaligen Transport.
  7. Ich habe auch überlegt mir ein Boot über den Sommer von privat zu mieten bzw. mich an den Kosten mich zu beteiligen (so ich denn überhaupt jemanden fände, der sowas macht). Aber ich denke, das sich da eher teurer wegkomme, als Kaufen und wieder Verkaufen. Wenn ihr andere innovative Ideen für ein Boot für einen Sommer habt: immer her damit.


Ich habe es nicht eilig. Es reicht, wenn das Boot Mitte Juli zur Verfügung steht. Aber je früher je besser. Warum sollte ich nicht gleich die ganze Saison mitnehmen.


Was haltet ihr von so einem RIB mit großen Flicken im Unterwasserbereich? Ist das ein Problem in der Sicherheit?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...9828-211-15765
__________________
Beste Grüße
Volker

Geändert von Tuuut (22.03.2019 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 22.03.2019, 17:43
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 980
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60 PS EFI
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
1.468 Danke in 708 Beiträgen
Standard

Zu 4.
Mein Anti-Antifouling-Boot sieht zum Saisonende nach einen halben Jahr Elbwasser immer wieder jungfräulich aus. Dank LKW-Dampfstrahler und reichlich Schrubben mit Oxalsäure und Citronensäure.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20181013_124049453_HDR.jpg
Hits:	160
Größe:	99,9 KB
ID:	832819  
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 22.03.2019, 18:45
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Zu 4.
Mein Anti-Antifouling-Boot sieht zum Saisonende nach einen halben Jahr Elbwasser immer wieder jungfräulich aus. Dank LKW-Dampfstrahler und reichlich Schrubben mit Oxalsäure und Citronensäure.
Super, danke für die Info! Ein Problem weniger.
__________________
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 22.03.2019, 18:53
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.998
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.160 Danke in 8.997 Beiträgen
Standard

Volker, der Flicken ist kein Problem aber das Boot ist arg klein und 50 PS dürfen es schon sein

Schau mal nach sowas

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...26646-211-3896

https://www.ebay.de/itm/FESTRUMPF-SC...&ul_noapp=true

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...81550-211-1239

Und noch sind die Preise okay in vier Wochen gehen sie hoch.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 22.03.2019, 18:57
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.998
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.160 Danke in 8.997 Beiträgen
Standard

Oder das

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...138906-211-615
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 23.03.2019, 08:12
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.998
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.160 Danke in 8.997 Beiträgen
Standard

Das wäre auch eine Alternative
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=280493
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 23.03.2019, 08:35
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Volker, der Flicken ist kein Problem aber das Boot ist arg klein und 50 PS dürfen es schon sein

Schau mal nach sowas

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...26646-211-3896

https://www.ebay.de/itm/FESTRUMPF-SCHLAUCHBOOT-GFK-Rumpf-RIB-4-70-m-Zodiac-40PS-Suzuki/183657295555?hash=item2ac2d3eec3%3Ag%3AaUIAAOSwysh cTh3z&ul_ref=https%253A%252F%252Frover.ebay.com%25 2Frover%252F1%252F707-53477-19255-0%252F1%253Fcampid%253D5337991988%2526customid%253 Df9e57add-bab6-4e76-92e3-be4f85bf77f9%2526toolid%253D10049%2526mpre%253Dhtt ps%25253A%25252F%25252Fwww.ebay.de%25252Fitm%25252 FFESTRUMPF-SCHLAUCHBOOT-GFK-Rumpf-RIB-4-70-m-Zodiac-40PS-Suzuki%25252F183657295555%25253Fhash%25253Ditem2ac 2d3eec3%25253Ag%25253AaUIAAOSwyshcTh3z%2526srcrot% 253D707-53477-19255-0%2526rvr_id%253D1906018110961%2526rvr_ts%253Da6b9 af051690ad4c37736c46ffe29b0a&ul_noapp=true

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...81550-211-1239

Und noch sind die Preise okay in vier Wochen gehen sie hoch.

Das erste ist cool (wenn auch ziemlich abgerockt). User MarDan hat auch so ein altes Polizeiboot. Das wirkt trotz des Alters wertig.

Edit:
Uh, aber sehr weit weg. Ich würde am Anfang doch erstmal lieber etwas in der Nähe suchen.
__________________
Beste Grüße
Volker

Geändert von Tuuut (23.03.2019 um 09:24 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 23.03.2019, 10:21
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.998
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.160 Danke in 8.997 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuuut Beitrag anzeigen
Das erste ist cool (wenn auch ziemlich abgerockt). User MarDan hat auch so ein altes Polizeiboot. Das wirkt trotz des Alters wertig.

Edit:
Uh, aber sehr weit weg. Ich würde am Anfang doch erstmal lieber etwas in der Nähe suchen.
Martin fährt ein Avon Searider, mit das beste was du an kleinen Booten für Rauhes Wasser bekommen kannst, aber dafür recht schmal — eher ein sportliches Boot

Schau mal

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...020693-211-460

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...32971-211-4980


Günstig

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...8266-211-23788
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 23.03.2019, 10:38
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Das erste wäre grundsätzlich interessant. Leider ziemlich wenig Infos und Fotos. Die anderen sind mir zu weit weg.

Ich habe für mich weitere Erkenntnisse gewonnen.

  • Ich werde am Anfang maximal um die 150km weit fahren.
  • Das Boot sollte mindestens 3,80m lang sein, eher 4,20m oder mehr.
  • Ich benötige auf jeden Fall ein Bimini. Die meisten Angebote haben aber keines. Kann man beziffern, was ein Bimini nachrüsten bei einem Schlauchboot kostet?
  • Was kostet die Entsorgung eines Trailers?
__________________
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 23.03.2019, 10:50
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Wenn ich in der Nähe Hamburgs gucke finde ich sowas:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...138906-211-615 (wirkt schon ein wenig abgerockt)

Das gefällt mir ganz gut, ist aber preislich am oberen Limit. Ich würde erst einmal gerne versuchen weniger Geld auszugeben:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...3950718-211-57

Derzeit wäre das hier mein Favorit:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...0387-211-13234

Oder so eine Wiking (ist allerdings auch recht schmal):
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...4078-211-23260
__________________
Beste Grüße
Volker

Geändert von Tuuut (24.03.2019 um 10:50 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 23.03.2019, 10:59
Benutzerbild von kabimibo
kabimibo kabimibo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.11.2010
Ort: Halbinsel Wagrien (nun googelt mal)
Beiträge: 351
Boot: Beneteau Antares 550, "PETIT AMOUR"
708 Danke in 301 Beiträgen
Standard

Bimini von der Stange, z.B.:
https://www.compass24.de/komfort/son...ni-sonnensegel
__________________
Nehmt das Leben nicht so ernst - da kommt eh keiner lebend raus.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 23.03.2019, 11:02
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kabimibo Beitrag anzeigen
Danke.

Bekommt man das so einfach an ein Schlauchboot ran? Schrauben ist da ja eher schwierig.
__________________
Beste Grüße
Volker

Geändert von Tuuut (23.03.2019 um 11:23 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 23.03.2019, 11:09
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuuut Beitrag anzeigen
Derzeit wäre das hier mein Favorit:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...0387-211-13234
Ich überlege, mir das eventuell morgen anzugucken.

Worauf muss ich beim Schlauchi achten? Habe ich irgendeine Chance die Dichtigkeit der Schläuche zu prüfen?
__________________
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 23.03.2019, 11:21
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuuut Beitrag anzeigen
Ich überlege, mir das eventuell morgen anzugucken.

Worauf muss ich beim Schlauchi achten? Habe ich irgendeine Chance die Dichtigkeit der Schläuche zu prüfen?

Ist eine Probefahrt eigentlich üblich?

Ich würde den Motor schon gerne testen (wobei ich sowieso keine Ahnung habe ;) ). Zudem interessiert mich, wie kippelig das Boot ist und wie hoch der Bug bei schneller Verdrängerfahrt aus dem Wasser kommt. Ich finde es nervig, wenn ein Boot bei den üblichen 22 Km/h im Hamburger Hafen gefühlt im 45° Winkelm im Wasser liegt.
__________________
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 23.03.2019, 11:26
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 980
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60 PS EFI
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
1.468 Danke in 708 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuuut Beitrag anzeigen
...Bekommt man das so einfach an ein Schlauchboot ran?
Für die Halterungen nimmst du spezielle Schlauch-Schrauben ...

Oder vielleicht doch besser welche zum Aufkleben:

https://www.bootsbedarf-nord.de/Sonn...26c693b8119ab2
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 23.03.2019, 11:47
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 980
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60 PS EFI
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
1.468 Danke in 708 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuuut Beitrag anzeigen
Ist eine Probefahrt eigentlich üblich?

Ich würde den Motor schon gerne testen (wobei ich sowieso keine Ahnung habe ;) )...
Beim älteren 2-Takter würde ich drauf achten, wie er anspringt und ob er auch bei Langsamfahrt nicht ausgeht. Und ob er wieder anspringt, wenn er warm ist. Diese Problematiken habe ich bei einem 2-Takt-Kumpel mitbekommen, das ist für mich nichts.
Und man darf nicht sonderlich Abgas-Empfindlich sein, bei Langsamfahrt in den Kanälen oder Schlickschleusen hat mich das bei seinem 30 Jahren alten 2-Takter verrückt gemacht, jetzt hat er einen 20 Jahre alten Selbstmischer der wohl nur noch 1:100 braucht, da ist es nicht mehr ganz so schlimm.
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 23.03.2019, 12:44
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.998
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.160 Danke in 8.997 Beiträgen
Standard

https://www.ebay.de/itm/BOOTS-VERDEC...EAAOSwfvlbzdLq

Das hab ich mir geholt, waren gummifüsse dabei.

Frag doch MarDan ob er Zeit hat dich zu begleiten oder jemanden anderes aus HH
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 23.03.2019, 12:53
Frank-HH Frank-HH ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 633
892 Danke in 417 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuuut Beitrag anzeigen
Habe ich irgendeine Chance die Dichtigkeit der Schläuche zu prüfen?

Moin,

ja, indem Du mit viel viel Spül Lösung oder speziellen Lecksuchspray alles "eindüst"

Bis Du sicher das Du mit einem 2 Takter glücklich wirst, nachdem Du die ganze Zeit moderne 4 Takter gefahren bist ?

3,80 Meter kannst Du vergessen.
Ich hatte ein 4,50 M Rib ... Grenzwertig ... kannst Dich kaum lang machen.
__________________
Gruß
Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 23.03.2019, 12:59
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.998
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
21.160 Danke in 8.997 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank-HH Beitrag anzeigen
Moin,

ja, indem Du mit viel viel Spül Lösung oder speziellen Lecksuchspray alles "eindüst"

Bis Du sicher das Du mit einem 2 Takter glücklich wirst, nachdem Du die ganze Zeit moderne 4 Takter gefahren bist ?

3,80 Meter kannst Du vergessen.
Ich hatte ein 4,50 M Rib ... Grenzwertig ... kannst Dich kaum lang machen.
Naja auf 4,20 fahren wir zu viert


Aber ich würde auch zu dem 4,70 mit dem 50 Yammi (4Takt) tendieren.

Da machst du beim Verkauf wahrscheinlich auch kaum Verlust.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 23.03.2019, 16:02
Tuuut Tuuut ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.03.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.366
Boot: Narwhal BP 550 RIB + Charter
3.483 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Beim älteren 2-Takter würde ich drauf achten, wie er anspringt und ob er auch bei Langsamfahrt nicht ausgeht. Und ob er wieder anspringt, wenn er warm ist. Diese Problematiken habe ich bei einem 2-Takt-Kumpel mitbekommen, das ist für mich nichts.
Zitat:
Zitat von Frank-HH Beitrag anzeigen
Moin,
Bis Du sicher das Du mit einem 2 Takter glücklich wirst, nachdem Du die ganze Zeit moderne 4 Takter gefahren bist ?

Hmmm, da habe ich mir garnicht so die Gedanken zu gemacht. Das klingt ja nicht so super mit den 2 Takter.
__________________
Beste Grüße
Volker
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 536


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Törnberatung Sommer 2019 für Deutschland Mangusta Deutschland 13 22.03.2019 22:23
KAUFBERATUNG Neues Boot für 2019 gesucht. Cowe Allgemeines zum Boot 2 28.01.2019 07:21
Sommer 2019 Fin-De-Fin Nort Baltic sea Deutschland 16 12.11.2018 07:01
Suche Tips für FeWo mit Bootsanleger in Kroatien für 2019 **Claudi** Mittelmeer und seine Reviere 16 02.11.2018 12:33
"Sommer-"Liegeplatz Bereich Hamburg / Elbe HD4ever Deutschland 11 13.07.2010 15:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.