boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 06.10.2016, 15:48
Benutzerbild von funkboje
funkboje funkboje ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Essen
Beiträge: 150
156 Danke in 65 Beiträgen
Standard BMV 702 Batterie Wächter Zusatzanzeige

Für alle die den Batteriewächter BMV 702 von Victron Energy installiert haben gibt es jetzt eine zusätzliche Anzeige zum Selbstbau. Damit können mehrere Daten gleichzeitig angezeigt werden und die Daten können auch remote von zu Hause sichtbar sein. Der Touch Screen Monitor läuft mit 5 Volt. Hinten im Monitor ist ein Raspberry Pi eingebaut. Zusätzlich wird noch ein VE.Direct zu USB Kabel benötigt. Über dieses Kabel werden die Daten an den Raspberry Pi übertragen. Der Raspberry Pi kann dann, wenn gewünscht, die Daten über einen LTE Router in das Internet übertragen.
Hier gibt es weitere Informationen: https://solaranzeige.de
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Anzeige_BMV700.jpg
Hits:	63
Größe:	61,2 KB
ID:	723389   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_5591.jpg
Hits:	69
Größe:	56,6 KB
ID:	723390   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_5557-600.jpg
Hits:	53
Größe:	46,9 KB
ID:	723391  

__________________
Ulrich

OPEN SOURCE Projekt: solaranzeige.de
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 06.10.2016, 21:20
Leafde Leafde ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Joure/Nederland
Beiträge: 1.371
Boot: Carrena 33, Friendship 33
1.357 Danke in 727 Beiträgen
Standard

sieht super aus. kostet viel.

und der sinn davon ist ...

das geld für sowas lieber in segel oder fahrzeit investieren.
denn auf abstand bringt es nix
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 06.10.2016, 21:44
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.146
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.300 Danke in 1.069 Beiträgen
Standard

Hallo Ulrich,

wirklich ein klasse Projekt !

in unseren größeren BHKW u. USV -Anlagen können wir auch alles
gleichzeitig auslesen und mehr .

Aber in einer so kompakten Form, nicht übel .


Projektarbeit : Uni, Hochschule, Weiter- oder Ausbildung ?


Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.10.2016, 22:20
Benutzerbild von GeorgTa
GeorgTa GeorgTa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Albert-Schweitzer-Gasse 36, 8020 Graz
Beiträge: 3.269
Boot: italienische Wertarbeit
2.362 Danke in 1.296 Beiträgen
Standard

Hi, mit dem Smart Dongle von Victron kann ich alle Daten u.a. der BMV Series über IOS oder Android Handys weltweit auslesen, dazu stellt Victron die entsprechenden Server und die App gratis zur Verfügung.
__________________
mfg Georg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 07.10.2016, 12:00
Benutzerbild von T-Technik
T-Technik T-Technik ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: An der Sieg, nicht weit vom Rhein
Beiträge: 2.146
Boot: ZAR Formenti ZF-3 Tender
3.300 Danke in 1.069 Beiträgen
Standard

Hallo Georg,

das ist bekannt, wir vernetzen dies alles noch mit eigenem
Programm im Betrieb .


Ich finde aber die Hardware hier gelungen .


Grüße : TOMMI
__________________
MAN D2866 E

6 Zyl. 12 L Sauger 178 kW @ 2100 1/min , 850 Nm 1500-1800 1/min Bosch R-ESP . Aber auch D2866 LXE 40
Turbo-LA mit 294 kW @ 2100 1/min sowie Mercedes OM601-606 bereiten mir Freude und Technikvergnügen .
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 07.10.2016, 13:17
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Bodenwerder / Weser
Beiträge: 2.991
Boot: Deerberg Amethyst 27, Deerberg Beryll 31, Dean 365
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
4.034 Danke in 1.819 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von GeorgTa Beitrag anzeigen
Hi, mit dem Smart Dongle von Victron kann ich alle Daten u.a. der BMV Series über IOS oder Android Handys weltweit auslesen, dazu stellt Victron die entsprechenden Server und die App gratis zur Verfügung.
Nett... Da ich einen 702 und einen MPPT 100/30 auf dem Boot in Südafrika habe: Wie kommuniziert der Dongle mit dem Rest der Welt? Ich fürchte ja fast, mein Blutooth reicht gar nicht vom Handy (hier in D) bis zum Dongle (Boot in RSA)

mfg
Martin
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 07.10.2016, 15:47
Benutzerbild von GeorgTa
GeorgTa GeorgTa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Albert-Schweitzer-Gasse 36, 8020 Graz
Beiträge: 3.269
Boot: italienische Wertarbeit
2.362 Danke in 1.296 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mar-Thar Beitrag anzeigen
Nett... Da ich einen 702 und einen MPPT 100/30 auf dem Boot in Südafrika habe: Wie kommuniziert der Dongle mit dem Rest der Welt? Ich fürchte ja fast, mein Blutooth reicht gar nicht vom Handy (hier in D) bis zum Dongle (Boot in RSA)

mfg
Martin
https://www.victronenergy.com/live/v...h_smart_dongle
__________________
mfg Georg
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 08.10.2016, 11:00
tritonnavi tritonnavi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 4.676
2.391 Danke in 1.654 Beiträgen
Standard

vielleicht habe ich in dem Link etwas überlesen:
Ich sehe auch nur eine Verbindung vom Dongle zum Smartphone.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 08.10.2016, 15:35
Leafde Leafde ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Joure/Nederland
Beiträge: 1.371
Boot: Carrena 33, Friendship 33
1.357 Danke in 727 Beiträgen
Standard

ist ja alles nett. nur rein aus interesse. was ist der sinn?
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 08.10.2016, 20:50
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Bodenwerder / Weser
Beiträge: 2.991
Boot: Deerberg Amethyst 27, Deerberg Beryll 31, Dean 365
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
4.034 Danke in 1.819 Beiträgen
Standard

Ja, das hatte ich vorher auch schon selber gefunden. Das ist eine Anleitung, wie man sein Handy mit dem Dongle verbindet und war genau der Grund, wieso ich die Frage gestellt hatte. Wenn ich erst um die halbe Welt fliegen muß, um den Solarertrag meines Bootes auf dem per Bluetooth mit dem Dongle vernetzten Handy abzulesen, kann ich auch direkt auf den 702 gucken, das hat aber nichts mit "weltweit" zu tun ...

Und wozu irgendwer am anderen Ende der Welt meine Batterietelemetrie auslesen können soll, sobald ich mit dem Handy in Bluetooth-Reichweite meines Bootes bin, erschließt sich mir jetzt nicht so recht.

Sinn würde das ganze dann ergeben, wenn ich die Daten von hier aus abrufen könnte, während das Boot dort so vor sich hinsteht. Wenn die gangbare Option also heißt, daß ich ein Zweithandy (in diesem Fall also permanent eingeschaltet und mit nutzbarem Datenvolumen in momentan unbekannter Höhe) an Bord stationieren muß, dann sag das doch einfach anstatt wortlos auf ein PDF zu verlinken, das sich zu diesem Thema ausschweigt. (jedenfalls habe ich dazu nix darin gefunden). Da Du die Dinger ja vertreibst gehe ich mal davon aus, daß Du eine entsprechende Lösung für dein Boot in Kroatien realisiert hast, um von unterwegs mal "nach dem Rechten zu sehen"?

mfg
Martin
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 10.10.2016, 09:03
Benutzerbild von funkboje
funkboje funkboje ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.02.2010
Ort: Essen
Beiträge: 150
156 Danke in 65 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von T-Technik Beitrag anzeigen
Projektarbeit : Uni, Hochschule, Weiter- oder Ausbildung ?
Hallo Tommy,

nein, weit gefehlt: Rentner, Spaß an so einem Projekt. Habe aber Übung in solchen Projekten.
__________________
Ulrich

OPEN SOURCE Projekt: solaranzeige.de
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 10.10.2016, 11:40
Benutzerbild von GeorgTa
GeorgTa GeorgTa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Albert-Schweitzer-Gasse 36, 8020 Graz
Beiträge: 3.269
Boot: italienische Wertarbeit
2.362 Danke in 1.296 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mar-Thar Beitrag anzeigen
Ja, das hatte ich vorher auch schon selber gefunden. Das ist eine Anleitung, wie man sein Handy mit dem Dongle verbindet und war genau der Grund, wieso ich die Frage gestellt hatte. Wenn ich erst um die halbe Welt fliegen muß, um den Solarertrag meines Bootes auf dem per Bluetooth mit dem Dongle vernetzten Handy abzulesen, kann ich auch direkt auf den 702 gucken, das hat aber nichts mit "weltweit" zu tun ...

Und wozu irgendwer am anderen Ende der Welt meine Batterietelemetrie auslesen können soll, sobald ich mit dem Handy in Bluetooth-Reichweite meines Bootes bin, erschließt sich mir jetzt nicht so recht.

Sinn würde das ganze dann ergeben, wenn ich die Daten von hier aus abrufen könnte, während das Boot dort so vor sich hinsteht. Wenn die gangbare Option also heißt, daß ich ein Zweithandy (in diesem Fall also permanent eingeschaltet und mit nutzbarem Datenvolumen in momentan unbekannter Höhe) an Bord stationieren muß, dann sag das doch einfach anstatt wortlos auf ein PDF zu verlinken, das sich zu diesem Thema ausschweigt. (jedenfalls habe ich dazu nix darin gefunden). Da Du die Dinger ja vertreibst gehe ich mal davon aus, daß Du eine entsprechende Lösung für dein Boot in Kroatien realisiert hast, um von unterwegs mal "nach dem Rechten zu sehen"?

mfg
Martin
Hi, Victron bietet zur Überwachung aller seiner Geräte das
Color Control GX, Link dazu: https://www.victronenergy.com/live/ccgx:start

Da kannst du vom Solarregler, bis zum Ladegerät über Wechselrichter, fast alle Geräte überwachen, und dazu die App von Victron kostenfrei nutzen.

Zu deiner Frage, Überwachung aus aller Welt, ja dazu benötige ich ein WLAN mit Internet, oder einen Zugang über SIM-Karte. Diese kann an dem Color GX verwendet werden.
__________________
mfg Georg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Victron Energy BMV 702 Batterie Monitar Tamino Technik-Talk 7 28.09.2016 12:29
Hat jemand von euch ein Maxum 2100SC3 oder Bayliner 702? MichaelH Kleinkreuzer und Trailerboote 4 27.07.2011 21:16
Batteriemonitor Victron Energy BMV 600 inkl. Shunt&Kabel zum absoluten Sonderpreis alexmosel Werbeforum 2 03.05.2011 19:03
Victron BMV-600s zeigt immer über 80 Volt an. Wer kennt die Lösung? TomHH Technik-Talk 5 30.04.2011 18:09
Kühlwasser Wächter earlhill Technik-Talk 28 23.04.2005 18:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.