boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.03.2012, 14:19
Benutzerbild von denisdominik
denisdominik denisdominik ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Gaimersheim bei Ingolstadt
Beiträge: 424
Boot: Bayliner 2052 Capri LS
302 Danke in 151 Beiträgen
Standard Mit dem Boot von Rab nach Zadar

Hallo allerseits,
wir möchten Pfingsten eine Tour von Rab über Pag nach Zadar unternehmen. Wie siehst es mit Boots Tankstellen aus. Wo dürfen wir in Zadar festmachen?

Gruß Reiner
__________________
Mei geht´s mir guad, wenn´s mir guad geht!!! Hauptsach gsund und fröhlich.

Geändert von denisdominik (21.03.2012 um 14:28 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 21.03.2012, 17:16
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: GT+ KA
Beiträge: 3.979
6.421 Danke in 3.059 Beiträgen
Standard

Von Rab nach Zadar kannst du tanken in
- Rab Stadt
- Novalja Pag
- Zadar

In Zadar kannst du z.B. tagsüber an der Mole des Hafens fest machen.
Hast du den Beständig? Da sind die Möglichkeiten für Tanken und
Festmachen bestens beschrieben.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 22.03.2012, 07:19
Benutzerbild von denisdominik
denisdominik denisdominik ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.11.2008
Ort: Gaimersheim bei Ingolstadt
Beiträge: 424
Boot: Bayliner 2052 Capri LS
302 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alaska Beitrag anzeigen
Hast du den Beständig? Da sind die Möglichkeiten für Tanken und
Festmachen bestens beschrieben.
Noch nicht, werde ihn mir besorgen. Gibt es zwischen Novalja und Vir keine Tanke?

gruß Reiner
__________________
Mei geht´s mir guad, wenn´s mir guad geht!!! Hauptsach gsund und fröhlich.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.03.2012, 07:25
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Oberpfalz WEN
Beiträge: 16.203
Boot: "meins" Regal 233XL
13.111 Danke in 7.063 Beiträgen
Standard

nein, und um so weiter du südlich kommst, um so weniger Tankstellen gibt es...
__________________
servus dieter
.................................................. ....................

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 22.03.2012, 07:28
Benutzerbild von windy0386
windy0386 windy0386 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.03.2004
Ort: 41472 Neuss / 52445 Titz
Beiträge: 3.792
Boot: Windy 22 DC
2.540 Danke in 1.655 Beiträgen
Standard

Zeitansatz 2-3 h
wenn du also keinen 50 Liter Tank hast solltest du durchkommen. ist keine Weltreise.
__________________
[Traue nie den leuchtenden Augen einer Frau... Es könnte auch die Sonne sein, die durch ihre hohle Birne scheint

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 22.03.2012, 08:02
Benutzerbild von idefix01
idefix01 idefix01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Franken
Beiträge: 1.577
Boot: Azimut
1.950 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Wenn Du in Zadar tankst - gut aufpassen die bescheissssssssen .

Unbedingt erst Tankdeckel auf, wenn Du fest liegst, da kann der alte mit dem Zapfrüssel fuchteln wie wer will und Hektik machen, vonwegen Fähre......

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 22.03.2012, 12:24
Trissi Trissi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.07.2010
Ort: Schwarzwald / Wehr
Beiträge: 325
Boot: Quicksilver Commander mit einer 175er Susi / Gruppo Mare Pholas 15 mit einem 50er Rudi
350 Danke in 159 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von idefix01 Beitrag anzeigen
Wenn Du in Zadar tankst - gut aufpassen die bescheissssssssen .

Unbedingt erst Tankdeckel auf, wenn Du fest liegst, da kann der alte mit dem Zapfrüssel fuchteln wie wer will und Hektik machen, vonwegen Fähre......

Wolfgang
Hallo Idefix,

hab da zwar schon ein paar Mal getankt, bin bisher aber noch nicht beschissen worden. Wie stellt der das an?

Viele Grüße
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 22.03.2012, 15:21
Benutzerbild von powerboat3
powerboat3 powerboat3 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.02.2006
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.408
Boot: Bayliner 2355 und Ski Nautique 2001
Rufzeichen oder MMSI: DB 3756 MMSI 211164900
1.034 Danke in 622 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von alaska Beitrag anzeigen
Von Rab nach Zadar kannst du tanken in
- Rab Stadt
- Novalja Pag
- Zadar

In Zadar kannst du z.B. tagsüber an der Mole des Hafens fest machen.
Hast du den Beständig? Da sind die Möglichkeiten für Tanken und
Festmachen bestens beschrieben.

wo an der Mole, in der Nähe der Tanke ??
dann bitte nicht, der Schwell der Fähren ist gewaltig. Letztes Jahr beim Tanken hats unsere Bayliner fast auf die Mole geworfen. Gut das ich das schon wußte und ausreichend Fender in versch. Höhen angebracht habe !
__________________
Schöne Grüße aus dem Westerwald

Bruno
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 22.03.2012, 16:15
Benutzerbild von stingray fiddich
stingray fiddich stingray fiddich ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Lippe
Beiträge: 165
Boot: Crownline 268 CR
220 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für die Info.
Das habe ich bis jetzt noch nicht gewusst.
Ich werde dieses Jahr mit Sicherheit auch in Zadar tanken müssen.
Also immer erst vernünftig fest machen, sagst Du.
Nicht an der Mole!!!
Danke Dirk
__________________
!!! ERST ÜBERLEGEN, DANN HANDELN !!!
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 22.03.2012, 16:36
Flipperskipper Flipperskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 1.356
958 Danke in 623 Beiträgen
Standard

gegenüber in Preko ist es besser beim Tanken
__________________
___________________

Gruß Werner
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 22.03.2012, 17:34
Benutzerbild von Fred
Fred Fred ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Bodenseekreis
Beiträge: 4.825
Boot: Windy 22HC
4.374 Danke in 2.228 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flipperskipper Beitrag anzeigen
gegenüber in Preko ist es besser beim Tanken
Stimmt - solange keine Fähre kommt ......
__________________
Gruß Fred
-------------------------------------
Bootfahren in Kroatien
-------------------------------------
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 23.03.2012, 18:10
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.250
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
4.634 Danke in 1.436 Beiträgen
Standard

Die Tanke in Preko ist für kleinere Boote schon bei normalem Maestral ein Abenteuer, und die in Zadar - ständiger Bootsverkehr im Hafen und entsprechender Schwell - ist auch nicht gerade angenehm. Zum Tanken würde ich ein paar (3 ??) sm weiter nach Sukosan fahren, da kann man nicht nur in aller Seelenruhe wellenfrei tanken, sondern auch einkaufen, Wasser bunkern usw.

Und zum Übernachten in Zadar würde ich versuchen, einen Platz entweder in der Stadtmarina (teuer!) oder im alten Hafen vor dem Restaurant "Foša" (gratis!) zu finden. Allerdings ist die Einfahrt in den alten Hafen(große Steine unter Wasser an Backbord, also rechts halten und gaaaanz langsam!!!) für Ortsunkundige schwierig, und wenn man einen "Einheimischen-Platz" belegt, kann es passieren, dass einem das Boot einfach los gemacht wird.

Wir sind während des Krieges mehrmals mit einem 6-m-Kajütboot mit 85 PS AuBo von Punat/Krk nach Zadar geschippert (immer außen 'rum, bloß nicht durch den Velebitski Kanal, der kann bei Bura tödlich sein!!!) iund haben auch mit Umwegen über Dugi Otok niemals mehr als 80 L Sprit verballert.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 23.03.2012, 19:07
Benutzerbild von alaska
alaska alaska ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.01.2003
Ort: GT+ KA
Beiträge: 3.979
6.421 Danke in 3.059 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen

Und zum Übernachten in Zadar würde ich versuchen, einen Platz entweder in der Stadtmarina (teuer!)
Der Stadthafen in Zadar ist laut und wir mussten nachts um 23h den
zugewiesenen Platz wieder räumen.
Desweiteren hat jeder Zutritt, so konnten wir dann nach 24 h einen
Fremden/Einbrecher auf unserem Boot "begrüßen."
Sukosan ist natürlich schön aber ich glaube die nehmen auch ein paar
"Cent" mehr für den Sprit.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 26.03.2012, 16:11
Benutzerbild von idefix01
idefix01 idefix01 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Franken
Beiträge: 1.577
Boot: Azimut
1.950 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Trissi Beitrag anzeigen
Hallo Idefix,

hab da zwar schon ein paar Mal getankt, bin bisher aber noch nicht beschissen worden. Wie stellt der das an?

Viele Grüße
Jörg
Oder nicht bemerkt

Ganz einfach, die Zapfpistolen werden nicht immer eingehängt (beobachte mal, die hängen teilweise einfach drüber jetzt wo ich es kenne.......)
oder der Schlauch gehört gar nicht zu der Säule bei der er drin hängt

Bei uns lief es so ab - An der Tanke festmachen - dann große Panik .... Fender - Leinen - Fähre gleich angeblich viel Schwell - und schon ist der Rüssel im Tankstutzen und der Alte läst laufen ----- Wir haben eigentlich immer gut aufgepasst - naja, man wächst mit seinen Aufgaben haben damals ca 80 - 100 Liter zu viel bezahlt. Das funktioniert aber auch nur einmal, das nächste mal gibt es HAUE . Wir sind im Übrigen nicht die einzigen Drum Augen auf und Tankdeckel erst auf wenn alles fest liegt und die Uhr sicher auf 0000 steht.

Zum Hafen - Wenn Zadar, dann nur in die Borik, liegt ruhig und du bist für 4 Kn in 10 Minuten mit dem Bus in der Altstadt - Großer Supermarkt gleich nebenan.

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 26.03.2012, 21:54
Benutzerbild von Hacky49
Hacky49 Hacky49 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.07.2010
Ort: Mittelweser / Hakata Bay
Beiträge: 82
Boot: Paddelboot aus Gummi
Rufzeichen oder MMSI: Versenker
204 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Trissi Beitrag anzeigen
Hallo Idefix,

hab da zwar schon ein paar Mal getankt, bin bisher aber noch nicht beschissen worden. Wie stellt der das an?

Viele Grüße
Jörg

bei mir lief es in Zadar sehr nett ab:



angelegt, festgemacht, Tankdeckel geöffnet, Rüssel rüberreichen lassen, ca. 50 Liter getankt und danach bezahlt.

Beim Bezahlen freundlich gefragt, ob ich mit meiner Yacht für einen Einkaufbummel irgendwo liegen kann.

Der jüngere Tankwart (konnte ganz gut Englisch) hat kurz nachgedacht, mal um die Ecke geschaut und mir dann eine kleine Parkbucht gezeigt direkt an der Ecke zur Tanke. Er hat beim Festmachen geholfen.

Dafür hab ich ihm freiwillig ein paar Kunas in die Hand gedrückt und mich sehr bedankt.

Später, beim Ablegen, hat er wieder geholfen und uns einen schönen Tag gewünscht.

Man wird also nicht immer beschissen. Zur Geschichte einige Bilder...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schwall Zadar.jpg
Hits:	179
Größe:	61,0 KB
ID:	348978   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tanke Zadar.jpg
Hits:	192
Größe:	70,9 KB
ID:	348979   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tanke Parkplatz.jpg
Hits:	179
Größe:	69,5 KB
ID:	348980  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Mein Parkplatz.jpg
Hits:	192
Größe:	58,8 KB
ID:	348981  
__________________
Gruss von der Weserkant

Rainer
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 27.03.2012, 12:25
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.021
Boot: Crownline765
2.137 Danke in 828 Beiträgen
Standard

marina borik ist ruhiger, aber bei transit für eine nacht um einiges teurer als die stadtmarina
stadtmarina ist o.k., so schlecht wie immer behauptet ist die nicht, sanitäranlagen auf neusten stand, klar hört man autoverkehr und gelegentlich im sommer discomusik, aber auch nicht mehr wie in anderen stadtmarinas
nicht weit zu laufen in die altstadt, oder mit taxiboot rüber an der hafeneinfahrt
supermarkt auch nur den berg hoch und 20m links
beim tanken echt aufpassen, haben auch schon mal mehr getankt als die eigentliche tankgröße hat, obwohl der zähler auf 0 stand
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 12.07.2018, 19:56
Benutzerbild von frommy69
frommy69 frommy69 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 18.10.2012
Beiträge: 84
Boot: Atlantic Marine DC 690
33 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hi,

ich möcht kurz ein Update geben.

Waren vor 3 Tagen in Zadar. Hab an der Tankstelle gleich gefragt, ob man für einen Altstadt besuch dort für 3 Stunden festmachen kann. Das war sofort möglich, allerdings hat der Tankwart 200 Kuna verlangt. Gerade noch ok, wenn man bedenkt, dass man eigentlich keine Alternative hat.

Er hat auch beim festmachen geholfen.

Übrigens haben wir ein paar Tage vorher in Novalia bei der Tankstelle auch gefragt, wo man anlegen kann. Der Tankwart war sehr nett und wir durften dort in der Ecke festmachen, wo man mit dem Tankschläuchen nicht hinkommt. Wir haben dafür nichts bezahlt. Das war super.

Viele Grüße

Dirk
__________________
Bis dahin...

Frommy69
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 12.07.2018, 20:04
Michael G. Michael G. ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Homburg
Beiträge: 1.966
Boot: Princess V 45 white Cloud
1.269 Danke in 727 Beiträgen
Standard

Tanken kann man jetzt auch gut in Gazenica. Ich glaube auch nicht, dass Sukosan teurer ist als Zadar. Zu nah dran.
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 14.07.2018, 21:28
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.250
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
4.634 Danke in 1.436 Beiträgen
Standard

Die Spritpreise sind in Kroatien bis auf die Stelle hinter dem Komma überall gleich, egal ob Wasser- oder Straßentankstelle. Und die nagelneue Tanke in Gazenica ist (noch) ein Geheimtip. Bevor ich mich mit den Charterern und Dickschiffen in Sukosan drängele, fahre ich lieber die 2 sm weiter nach Gazenica und bin dort (jedenfalls jetzt, Mitte Juli), alleine.

...obwohl : der Sprit in HR ist mit knapp 11 Kuna für den Liter Super mittlerweile teurer als in Deutschland. Europa lässt grüßen. Aber Geld ist ja eh nur bedrucktes Papier....
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 15.07.2018, 09:52
Michael G. Michael G. ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.12.2003
Ort: Homburg
Beiträge: 1.966
Boot: Princess V 45 white Cloud
1.269 Danke in 727 Beiträgen
Standard

Sukosan ist nur kritisch Freitagnachmittag und Samstagmorgen. Da liegen die Charterboote im Päckchen an der Tanke.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.