boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 2.561 bis 2.580 von 2.592
 
Themen-Optionen
  #2581  
Alt 12.07.2018, 20:59
coffeemuc coffeemuc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 957
1.038 Danke in 699 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Eugen_wue Beitrag anzeigen
Hier stellt sich für mich auch die Frage warum Gasantrieb hier gänzlich ausgeklammert wird, als ob es diese Option nicht gibt !? Ist nicht zufällig Politik ?

Das ist 100% Politik, deshalb diskutieren wir hier ja auch nicht darüber.
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2582  
Alt 13.07.2018, 05:42
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Flensburger Förde
Beiträge: 2.039
Boot: Adger 840 HT
4.281 Danke in 1.746 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tequila Beitrag anzeigen
Klar kann man über die Regierung meckern aber in diesem Fall geht es doch wohl eher um einen dreisten Betrug am Kunden durch bestimmte Automobilhersteller. Diesen Betrug dürfen die Kunden jetzt ausbaden.......
Und das ist für mich der Skandal schlechthin. Hier scheint es mafiöse Strukturen, aufgebaut in Jahrzehnten und gut geschützt durch Lobbyarbeit, Einflussnahme und massive Druckausübung auf Entscheidungsträger, zu geben.

Dass ein weltweit operierender Top-Manager in Deutschland in U-Haft genommen wird; ich beziehe mich auf Audi-Chef Rupert Stadler, und diese U-Haft nicht unter Auflagen beendet wurde, ist doch ein klares Indiz dafür, dass hier ein Rechtsbruch mit noch nicht absehbaren Dimensionen begangen wurde.

Ich glaube, wir werden uns nach Aufklärung noch ungläubig die Augen reiben .
__________________
always remind - happy wife, happy life
Gruß Karsten




Geändert von hansenloewe (13.07.2018 um 05:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2583  
Alt 13.07.2018, 06:02
Benutzerbild von lachshunter
lachshunter lachshunter ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Brunsbüttel
Beiträge: 2.911
Boot: Sunseeker San Remo
30.658 Danke in 6.449 Beiträgen
Standard

Moin Männers,

welchen Teil des Postings von Bernd habt ihr nicht verstanden? Braucht irgendjemand Hilfe bei der Übersetzung???

Zitat:
Zitat von Bernd Beitrag anzeigen
Und ihr seid gerade mächtig in den Bereich Politik abgetriftet.
Bitte lassen, will hier nicht zumachen.

Bernd

Gruß, Frank.
__________________
Der Gesunde weiß nicht, wie reich er ist!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2584  
Alt 13.07.2018, 06:26
Benutzerbild von hansenloewe
hansenloewe hansenloewe ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Flensburger Förde
Beiträge: 2.039
Boot: Adger 840 HT
4.281 Danke in 1.746 Beiträgen
Standard

@Frank (Lachshunter):

Habe meinen Beitrag eher im allgemeinen gesellschaftlichen Bereich, nicht im Politischen, "angesiedelt" gesehen.
Wenn es n. A. von euch Mods nicht so ist, einfach löschen.
__________________
always remind - happy wife, happy life
Gruß Karsten



Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2585  
Alt 13.07.2018, 07:03
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.481
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
2.980 Danke in 1.581 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Eugen_wue Beitrag anzeigen
Hier stellt sich für mich auch die Frage warum Gasantrieb hier gänzlich ausgeklammert wird, als ob es diese Option nicht gibt !? Ist nicht zufällig Politik ?

Zitat:
Zitat von coffeemuc Beitrag anzeigen
Das ist 100% Politik, deshalb diskutieren wir hier ja auch nicht darüber.

Nein ist es nicht. Es gibt kaum Gasanlagen für DI-Motoren, wenn dann viel zu teuer. Abgasgutachten (R115) für Euro 6xxx hab ich noch gar nicht gesehen.
Es gibt also kein Angebot. Außerdem gibts kaum noch vernünftige Saugrohreinspritzer, die für den Umbau geeignet sind.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
  #2586  
Alt 13.07.2018, 07:34
Eugen_wue Eugen_wue ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.08.2015
Ort: Würzburg
Beiträge: 220
Boot: Rinker Captiva 186
161 Danke in 91 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Nein ist es nicht. Es gibt kaum Gasanlagen für DI-Motoren, wenn dann viel zu teuer. Abgasgutachten (R115) für Euro 6xxx hab ich noch gar nicht gesehen.
Es gibt also kein Angebot. Außerdem gibts kaum noch vernünftige Saugrohreinspritzer, die für den Umbau geeignet sind.
das ist ja alles richtig, aber doch nur, weil hier weder von den Autoherstellern, noch von der Politik gewünscht ist hier aktiv zu werden!

Es wurde festgelegt, dass Strom die Zukunft ist und alles andere teufels Zeug! Basta!!!!
__________________
Gruß
Eugen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2587  
Alt 13.07.2018, 09:14
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Pellenz
Beiträge: 6.870
19.727 Danke in 7.474 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Eugen_wue Beitrag anzeigen
...

Es wurde festgelegt, dass Strom die Zukunft ist und alles andere teufels Zeug! Basta!!!!

Nur für die nächsten 6 Jahre, dann kommt Wasserstoff..., zunächst langsam, aber dann gewaltig.


Damit lassen sich solar sogar Kohlekraftwerke ersetzen...
__________________
gregor





Geändert von Dicke Lippe (13.07.2018 um 10:03 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #2588  
Alt 13.07.2018, 13:26
coffeemuc coffeemuc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 957
1.038 Danke in 699 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Nein ist es nicht. Es gibt kaum Gasanlagen für DI-Motoren, wenn dann viel zu teuer. Abgasgutachten (R115) für Euro 6xxx hab ich noch gar nicht gesehen.
Es gibt also kein Angebot. Außerdem gibts kaum noch vernünftige Saugrohreinspritzer, die für den Umbau geeignet sind.

Es gibt genügend Erdgas und auch Autogas Fahrzeuge, die man ab Werk so kaufen kann. Es ist aber nicht gewollt, dass die die "Zukunft" sind.


Umrüstung von Bestandsfahrzeugen ist bei der ganzen Debatte doch nie ein Thema. Selbst die Nachrüstung von Dieselfahrzeugen mit Harnstoff Einspritzung (kann man kaufen und kostet nicht viel) wird von den selbsternannten "Eliten" konsequent ignoriert.
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
  #2589  
Alt Gestern, 21:56
horstj horstj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.754
1.333 Danke in 860 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coffeemuc Beitrag anzeigen
(kann man kaufen und kostet nicht viel)

vlt. weil die "Eliten" wissen, wie Entwicklungszyklen (Länge, Verlauf) im Automobilbereich aussehen. Man muß jetzt gesetzliche Rahmen schaffen (Vorsicht Politik) für Mobile nach 2030. Die nächsten 10 Jahre sind technologisch ja längst vollentwickelt. Das wäre wirtschaflich katastrophal, noch darüber zu streiten. Das eine oder andere Harnstoffpflaster bringt da auch wenig.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
  #2590  
Alt Gestern, 22:20
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.022
Boot: Crownline 210CCR
2.196 Danke in 1.121 Beiträgen
Standard

Ohne Worte
https://www.focus.de/auto/news/abgas...d_8485253.html
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
  #2591  
Alt Heute, 10:43
Dagobertreiten Dagobertreiten ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.09.2006
Beiträge: 410
Boot: Sea Ray
396 Danke in 222 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cularis Beitrag anzeigen
Deswegen und auch noch wegen andere Sachen ist mir das völlig egal
was die Beschließen in Sachen Feinstaub, Fahrverbote usw. ich fahre meine
Fahrzeuge bis das der TÜH uns scheidet.
Wir müssen mal davon wegkommen, dass Deutschland mit seinen Gutmenschen die Welt retten kann.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2592  
Alt Heute, 19:37
coffeemuc coffeemuc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.08.2010
Ort: München
Beiträge: 957
1.038 Danke in 699 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von horstj Beitrag anzeigen
vlt. weil die "Eliten" wissen, wie Entwicklungszyklen (Länge, Verlauf) im Automobilbereich aussehen. Man muß jetzt gesetzliche Rahmen schaffen (Vorsicht Politik) für Mobile nach 2030. Die nächsten 10 Jahre sind technologisch ja längst vollentwickelt. Das wäre wirtschaflich katastrophal, noch darüber zu streiten. Das eine oder andere Harnstoffpflaster bringt da auch wenig.

man könnte natürlich auch die vorhandenen Fahrzeuge so umbauen, dass sie die bestehenden Gesetze einhalten. Aber das wäre halt zu einfach.
Und vor allem müsste dafür niemand ein neues Auto kaufen. Somit ist die Idee für die "Eliten" völlig irrelevant, da die Aufgabenstellung "die Leute zum Kauf eines neuen Autos zwingen" nicht erfüllt ist.
__________________
Gruß
Richard
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 2.561 bis 2.580 von 2.592


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Petition gegen angedachte Fahrverbote für Motorräder (>15 Jahre) in Städten Flip Kein Boot 9 18.03.2015 05:08
Parkplatznot in den Städten Giligan Kein Boot 89 10.12.2013 19:32
IOC verbannt Ringen aus Olympia bayliner2655_KN Kein Boot 21 14.02.2013 09:50
Ich wandere bald auch aus !!!! Fligh_High Kein Boot 27 14.07.2004 18:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.