boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 26
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 13.05.2021, 13:21
supernasenbaer supernasenbaer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 21.04.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 79
Boot: Ibis 2, Werlsee, Yamaha WR500G
70 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Ich hab hier - wie eindeutig geschrieben - meine Meinung und meine Erfahrungen dargelegt.

Ich lasse jedem daher auch seine Meinung haben und freue mich über jeden der positive Erfahrungen damit gemacht hat und macht.

Dennoch, aus welchem Grund LEDs?
Spritersparnis und Umweltschutz? Die Herstellung von den Leuchten benötigt Schaltmodule, Leiterplatinen etc., alles Aufwändig in der Herstellung. Und den Vorteil muss man mir mal bitte vorrechnen, wieviel km man mit Anhänger fahren muss um die Spritersparnis gegen die Herstellung und entsorgungskosten zu rechnen.

Wenn eine LED ausfällt muss das gesamte Modul getauscht werden, nicht nur eine Glühlampe oder eine neue Streuscheibe. Also nochmal einen drauf auf die CO2 Bilanz.

Bitte nicht falsch verstehen, ich bin weder Ökoonkel noch mit Greta liiert.

Wenn die Optik der Grund ist streite ich auch nicht über Sinnhaftigkeiten oder Meinungen, ist eine Geschmackssache.

Aber die eigene Faulheit als Begründung zu nehmen und man nicht 3 oder 4mall im Jahr die Lichtleise abnehmen möchte...ok...ist auch ein Grund, und wenn es der Grund ist soll das jeder für sich ausmachen...für mich wäre es definitiv keiner.


Und eines noch, was mir bei dem Link aufgefallen ist: Dort steht, dass man das Anschlusskabel nicht kürzen darf. Ist da vielleicht das Kabel so ausgelegt, dass es der Widerstand ist oder ist der Wiederstand dort irgendwo mit eingelötet?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #22  
Alt 13.05.2021, 13:28
uli07 uli07 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 5.996
4.199 Danke in 2.788 Beiträgen
Standard

Was ist denn an den LED's besser als bei Glühbirnen? Eventuell die Langlebigkeit die die Werbung verspricht aber keine ist.
Hast du hier schonmal gelesen das eine Glühbirnen-Lichtleiste die Probleme macht wie eine LED-Lichtleiste?
Wenn bei einer LED Lampe ein Licht ausfällt wird gleich eine neue Lampe fällig. Wenn du Glück hast bekommst du die Gleiche nochmal, sonst brauchst du zwei neue. Bei einer einfachen Lichtleiste gehe ich ins nächste Geschäft und kaufe eine Glühbirne für 1,50 Euro, baue die ein und kann 5 Minuten später weiterfahren.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 13.05.2021, 14:18
Benutzerbild von martin1302
martin1302 martin1302 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Kt. Bern, Schweiz
Beiträge: 623
Boot: LYS 16 (selbst gebaut)
1.749 Danke in 597 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von supernasenbaer Beitrag anzeigen
Dennoch, aus welchem Grund LEDs?
Du hättest dir den langen Text sparen können und statt dessen vielleicht mal nachlesen, warum zB kurz oder ich die LED Leuchten montiert haben. Nur soviel, es soll ja auch Leute geben die eben nicht nur 3 oder 4 mal Slippen, sondern 10x, 20x, pro Jahr, auch schon mal nur eine Stunde ins Wasser wollen,Â…..
Das war bei mir, das war bei kurz und das war wohl bei den meisten anderen der Hauptgrund für die Umstellung.

Ja, du kannst das meinetwegen Faulheit nennen, aber wenn du 10 oder 20 mal pro Jahr fummeln musst und nicht nur drei vier mal, würdest du dir vielleicht auch mal Gedanken machen wie man die ganze Slipperei optimieren könnte.

Und bei kurz funktionieren die LED Leuchten seit 10 Jahren und bei mir seit 6 Jahren ohne jegliche Pflege und Wartung bisher einwandfrei, auch wenn das noch keine Ewigkeit ist.

Wieso ist das so schwierig zu akzeptieren, dass es auch Leute gibt die ihren Trailer anders nutzen und die schon jahrelang glücklich und absolut problemlos mit LEDs rumfahren?

Ich meinerseits sehe ja auch, dass es diverse Gründe und Traileranwendungen gibt wo konventionelle Leuchten durchaus ihre Vorteile haben.
__________________
Gruss Martin


Experience starts when you begin! (Peter Culler)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 13.05.2021, 19:17
supernasenbaer supernasenbaer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 21.04.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 79
Boot: Ibis 2, Werlsee, Yamaha WR500G
70 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von martin1302 Beitrag anzeigen
Du hättest dir den langen Text sparen können und statt dessen vielleicht mal nachlesen, warum [...]

Wieso ist das so schwierig zu akzeptieren, dass es auch Leute gibt die ihren Trailer anders nutzen und die schon jahrelang glücklich und absolut problemlos mit LEDs rumfahren? [...]
Ich weiß beim besten Willen nicht, was genau du mir jetzt vorwirfst.

Zitat:
Zitat von supernasenbaer Beitrag anzeigen
Ich hab hier - wie eindeutig geschrieben - meine Meinung und meine Erfahrungen dargelegt.

Ich lasse jedem daher auch seine Meinung haben und freue mich über jeden der positive Erfahrungen damit gemacht hat und macht.
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 13.05.2021, 19:45
Benutzerbild von martin1302
martin1302 martin1302 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.04.2010
Ort: Kt. Bern, Schweiz
Beiträge: 623
Boot: LYS 16 (selbst gebaut)
1.749 Danke in 597 Beiträgen
Standard

Naja, zuerst grossartig sagen „ich lasse jedem seine Meinung und freue mich…..“ um dann im nächsten Satz zu unterstellen man hätte die Leuchten zur Spritersparnis montiert und sei sowieso nur zu Faul.

Wie wenn irgendjemand hier LED Leuchten am Anhänger je einmal mit Spritersparnis und Ökologie begründet hätte
__________________
Gruss Martin


Experience starts when you begin! (Peter Culler)

Geändert von martin1302 (13.05.2021 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 14.05.2021, 12:10
talkmaster talkmaster ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 14.06.2019
Ort: Limburg
Beiträge: 77
Boot: Chranchi 21
16 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für alle eure Beiträge.
Wir slippen in der Saison teilweise auch in der Woche und fast jedes 2. Wochenende.
Daher ist es für mich mehr als lästig, die Lichtleiste ständig abzunehmen und wieder dran zu fummeln. Auch wenn ich sie komplett aus Alu fertige und sie dann leichter wird, bleibt es umständlich. Auch gibt es hier inder Frankfurter Umgebung kaum eine Slippe mit Steg. Heißt, wenn das Boot im Wasser ist, muss meine Frau die Lichtleiste montieren weil sie keinen Bootsschein hat und sich in der Strömung nicht zutraut, das Boot zu manövrieren. Also hält sie das Boot erst fest, bis ich die ....lichtleiste wieder angebaut habe. Kostet Zeit und Nerven, wenn dann ein Berufsschiffer grade vorbei fährt und der Wellengang dir das Boot mit 1,6 to hin und her schaukelt. Diesen Stress möchte ich zukünfitg vermeiden.

Heißt: Gurte ab, rein ins Wasser, Frau fährt direkt den Wagen mit Trailer raus ohne die Lichtleiste schwergägngig montieren zu müssen, parkt, ich hole sie an der Slippe ab.

Ich werde die wasserdichte LED Technik testen. Es sind spezielle Stecker an der LED Rückleuchte , die hierfür genutzt werden und somit eine Kapilarwirkung nicht eintreten sollte über die Kabel, da angeblich die Steckerkontakte wasserdicht sind.
Sollten die sich nicht als Wasserdicht erweisen, baue ich meine alten Rückleuchten dran und löte die Lämpchen dran.
Dann war es eben ein 100,-€ Test.

Vielleicht schaffe ich es ja, Bilder einzustellen.
Aber erstmal geht es nächste Woche nach Murter. Große Vorfreude!!!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 26

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserdichte Trailerbeleuchtung was nehmen? DaWeiß Kleinkreuzer und Trailerboote 9 07.10.2019 13:20
LED Trailerbeleuchtung über Funk Flybridge Kleinkreuzer und Trailerboote 9 29.01.2019 17:48
Trailerbeleuchtung zum Slippen - wie legal auf die Straße bringen? pilot_flying Kleinkreuzer und Trailerboote 27 17.08.2016 20:44
Montage seitliche Trailerbeleuchtung mrt066 Kleinkreuzer und Trailerboote 38 22.05.2008 22:13
Trailerbeleuchtung meinolf Kleinkreuzer und Trailerboote 29 05.04.2007 20:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.