boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 12.201 bis 12.220 von 12.660Nächste Seite - Ergebnis 12.241 bis 12.260 von 12.660
 
Themen-Optionen
  #12221  
Alt 22.01.2019, 06:48
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.929
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.662 Danke in 1.367 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Killing Beitrag anzeigen
Klasse! Vielen Dank! Also trotz smart edition noch Bastelarbeit. Das Mente-System ist allerdings ganz schön teuer. Weiß nicht ob es das wert ist.
Probier das erst mal aus, das kann man auch nachrüsten.
Ich fahr ein ähnliches Boot komplett ohne Trimmklappen und ein Kollege hier ne Drago 29 ebenso ohne.
Das geht problemlos
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #12222  
Alt 22.01.2019, 06:55
Killing Killing ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Lindlar
Beiträge: 127
Boot: QS 85 active cruiser
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo,

ja werde ich, automatische Trimmung hat es ja serienmäßig. Wenn die Leute nicht ständig auf dem Boot hin und herlaufen wird es wohl nur begrenzt Sinn machen.

VG Stephan
Mit Zitat antworten top
  #12223  
Alt 22.01.2019, 07:05
quickbuch quickbuch ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 220
Boot: Quicksilver 805 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DD9431
182 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Stephan:
Die 220V Steckdose habe ich auch dort in der Kajüte angebracht. Die läßt sich aber jederzeit nachrüsten. Vielleicht schaust Du erstmal ob Du Sie brauchst und dann ggf wo!

Das Mente habe ich mir auch schon oft überlegt. Ebenso die automatische Trim von Mercury. Aber eigentlich macht mir das trimmen des Bootes auch noch Spaß. Von daher habe ich -bis jetzt- darauf verzichtet. Kann man ja jederzeit schnell und unkompliziert bei uns nachrüsten.

Marc:
Wie kompliziert war es den die FB Ankerwinde zu installieren? Und vor allem
das Bugstrahlruder zu integrieren? Läuft die Ankerwinde über dieselbe Batterie wie das Bugstrahlruder? Ich werde mir das nachher mal am Boot anschauen und zum Stand von Quick auf die Messe gehen. Danke für den Tip!

Zitat:
Zitat von Hamburger Jung Beitrag anzeigen
Moin Stephan,

- Steckdose: Ja, 220 V. In der Regel sollte auf dem Boot serienmäßig nur eine Steckdose in dem Schrank unter der Spüle verbaut sein. In der Kajüte ist leider keine. Ich habe diese in der Nähe des Sicherungs-Panels installiert.

...

- FB Ankerwinde: Es gibt Kabelgebundene oder Funkversionen. Ich habe die Version mit Kabel von Quick (passend zur Winde). 4 Kanäle plus Taschenlampenfunktion. Damit kann man dann auch gleich das Bugstrahlruder ansteuern. Wird direkt am Ankerkasten installiert.

...

Gruss
Marc
__________________
---------------
Gruß Christof
Mit Zitat antworten top
  #12224  
Alt 22.01.2019, 07:08
Killing Killing ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Lindlar
Beiträge: 127
Boot: QS 85 active cruiser
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Werde am Samstag auch auf der Messe sein. Mein Boot kommt ja erst Februar...
Mit Zitat antworten top
  #12225  
Alt 22.01.2019, 07:52
Benutzerbild von Hamburger Jung
Hamburger Jung Hamburger Jung ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.04.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 170
Boot: QS 805 Activ Cruiser
182 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Killing Beitrag anzeigen
Klasse! Vielen Dank! Also trotz smart edition noch Bastelarbeit. Das Mente-System ist allerdings ganz schön teuer. Weiß nicht ob es das wert ist.
Wohl wahr, leider haben wir uns da kein preiswertes Hobby ausgesucht.

Aber auch hier gilt ja immer noch das alte Swinger Motto: "Alles kann, nichts muss"

Grundsätzlich gilt doch für alles an Zubehör: Ob sinnvoll/nützlich oder nicht, für mich ist die Bastelei am Boot ein nicht unwesentlicher Teil dieser schönen Freizeitgestaltung.
__________________
Wenn nicht JETZT, wann dann?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12226  
Alt 22.01.2019, 08:04
Benutzerbild von Hamburger Jung
Hamburger Jung Hamburger Jung ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.04.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 170
Boot: QS 805 Activ Cruiser
182 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von quickbuch Beitrag anzeigen
Stephan:

Marc:
Wie kompliziert war es den die FB Ankerwinde zu installieren? Und vor allem
das Bugstrahlruder zu integrieren? Läuft die Ankerwinde über dieselbe Batterie wie das Bugstrahlruder? Ich werde mir das nachher mal am Boot anschauen und zum Stand von Quick auf die Messe gehen. Danke für den Tip!
Moin Christof,

die Herausforderung mit der Fernbedienung war so Mittelschwer. Wenn man etwas Erfahrung mit elektrischen Installationen hat, hilft das auf jeden Fall ungemein. Ich musste mich auch erstmal durch das Kabelgewirr arbeiten und die Anleitung ist nicht 100% klar. Ich hatte dazu auch schon Fragen im BF stellen müssen und Stegnachbarn zur Hilfe geholt.
Für die Ansteuerung des Bugstrahlruders musste ich ein Kabel von vorn (Ankerkasten) nach hinten zum Cockpit ziehen, um die Steuereinheit des BSR zu erreichen. Ich glaube die vordere Batterie des BSR ist ausschließlich für das BSR zuständig und der Saft für die Ankerwinde kommt von der Verbraucherbatterie hinten.

Wenn Du die FB bei Dir auch einbauen willst, kann ich Dir natürlich gern noch weitere Tipps geben.

Beste Grüße
Marc
__________________
Wenn nicht JETZT, wann dann?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12227  
Alt 22.01.2019, 08:19
Killing Killing ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Lindlar
Beiträge: 127
Boot: QS 85 active cruiser
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ja, ich bastel auch gerne, auch an Autos. Haus, Motorrad....
Aber für 600€ möchte ich auch einen echten Zugewinn erreichen.

Wie oft nutze ich so ein Boot? Bei uns wird es vermutlich nur in Urlauben eingesetzt werden können.
Früher habe ich, auf Teufel komm raus, erstmal alles ein- und umgebaut was mir gerade einfiel. Jetzt versuche ich schon ein wenig Geld, Zeit und Nutzen in ein Verhältnis zu bringen.
Mit Zitat antworten top
  #12228  
Alt 22.01.2019, 18:04
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.929
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.662 Danke in 1.367 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Killing Beitrag anzeigen
Ja, ich bastel auch gerne, auch an Autos. Haus, Motorrad....
Aber für 600€ möchte ich auch einen echten Zugewinn erreichen.

Wie oft nutze ich so ein Boot? Bei uns wird es vermutlich nur in Urlauben eingesetzt werden können.
Früher habe ich, auf Teufel komm raus, erstmal alles ein- und umgebaut was mir gerade einfiel. Jetzt versuche ich schon ein wenig Geld, Zeit und Nutzen in ein Verhältnis zu bringen.
Ich hab zwar keine Quicki - aber so viel wie beim neuen Boot hab ich in alle den Jahren am alten nicht gebastelt und geschaubt
Ich hatte vor HR noch nicht mal Lust irgend noch was zu bestellen
Nächste Runde kommt im Frühjahr (Landanschluß, Ladegerät umbauen)...

Für was braucht ihr den alle ne 220V Steckdose wenn ich fragen darf ?
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
  #12229  
Alt 22.01.2019, 18:59
Killing Killing ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Lindlar
Beiträge: 127
Boot: QS 85 active cruiser
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Na z.B. für einen Heizlüfter.....
Mit Zitat antworten top
  #12230  
Alt 22.01.2019, 19:30
quickbuch quickbuch ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 220
Boot: Quicksilver 805 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DD9431
182 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Fön
Fernseher
Mikrowelle
Staubsauger
Toaster

(N)Esspressomaschine läuft bei uns auf 12V.


alles was mehr als 200W verbraucht.

Kann man alles, muß man natürlich nicht.

Wir haben allerdings unsere 220V Steckdose letztes Jahr sehr wenig genutzt
__________________
---------------
Gruß Christof
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12231  
Alt 23.01.2019, 09:01
Benutzerbild von Hamburger Jung
Hamburger Jung Hamburger Jung ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 12.04.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 170
Boot: QS 805 Activ Cruiser
182 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skipper_winni Beitrag anzeigen
Für was braucht ihr den alle ne 220V Steckdose wenn ich fragen darf ?
-Heizlüfter
-Toaster
-Nespresso Maschine
-TV + aktive Antenne
-Akkusauger laden
-Mini Raclette-Gerät
-Fön

Wir nutzen unsere 805 als "Ferienhaus an der Ostsee" und sind in der Saison fast jedes Wochenende von Freitag bis Sonntag an Bord. Da kommt dann schon einiges an Geräten zusammen....
__________________
Wenn nicht JETZT, wann dann?
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12232  
Alt 24.01.2019, 20:42
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.929
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.662 Danke in 1.367 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hamburger Jung Beitrag anzeigen
-Heizlüfter
-Toaster
-Nespresso Maschine
-TV + aktive Antenne
-Akkusauger laden
-Mini Raclette-Gerät
-Fön

Wir nutzen unsere 805 als "Ferienhaus an der Ostsee" und sind in der Saison fast jedes Wochenende von Freitag bis Sonntag an Bord. Da kommt dann schon einiges an Geräten zusammen....
Ach du sch...
Fährt das Boot mit dem ganzen Gewicht noch ?
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
  #12233  
Alt 25.01.2019, 06:51
havelwu havelwu ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 25.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 107
Boot: Quicksilver 755 Weekend
104 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Einer Quicki macht das nichts


Schönes We Euch allen
__________________
.............................
LG
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #12234  
Alt 27.01.2019, 21:52
Killing Killing ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Lindlar
Beiträge: 127
Boot: QS 85 active cruiser
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard Wartung

Guten Abend,

hat nur zum Teil was mit der 805 zu tun...Obwohl das Boot erst gerade die erste Wartung hinter sich hat möchte ich es, da es auf dem Trailer bei mir stehen wird, selber erledigen wenn möglich.

Ich schraube seit 35 Jahren an Autos und Motorrädern, an Booten noch sehr wenig...
Was macht man dann denn so jährlich? Gibt es Wartungschecklisten oder sogar Anleitungen?
Insbesondere natürlich der Verado 350 XL. Wenn man nur wenig fährt, muss man trotzdem jährlich warten? Was wird gemacht? Was braucht man?

VG Stephan
Mit Zitat antworten top
  #12235  
Alt 28.01.2019, 05:32
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 2.608
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
5.538 Danke in 2.169 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Killing Beitrag anzeigen
Gibt es Wartungschecklisten oder sogar Anleitungen?
Den Inspektions- und Wartungsplan findet man im Handbuch.
http://download.brunswick-marine.com.../8m0147275.pdf
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin und Umgebung

Mit Zitat antworten top
  #12236  
Alt 28.01.2019, 06:53
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.929
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.662 Danke in 1.367 Beiträgen
Standard

ich hab auf der Boot eine Quicki 875 ? etc gesehen, die hatte nen Klapptisch hinten in der Pflicht Sitzgruppe.
Hat den jemand von euch zufällig und kann mir die Maße sagen ?
Hab leider vergessen Foto von dem Modell zum machen bzw. zu notieren

Den hier meine ich:
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190123_113906c41.jpg
Hits:	61
Größe:	86,9 KB
ID:	826545   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20190123_113916c42.jpg
Hits:	52
Größe:	55,3 KB
ID:	826546  
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
  #12237  
Alt 28.01.2019, 07:02
Killing Killing ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Lindlar
Beiträge: 127
Boot: QS 85 active cruiser
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Super! Wusste ich nicht...

Muss man beim XL das Öl mit dieser ominösen Ölpumpe abpumpen oder wie beim Auto einfach laufen lassen?

Wie bekommt man die Öle (Motor/Getriebe) gut abgelassen bzw. eingefüllt?
Ist alles bohrungstechnisch ziemlich klein.

Vg Stephan





Zitat:
Zitat von Kladower Beitrag anzeigen
Den Inspektions- und Wartungsplan findet man im Handbuch.
http://download.brunswick-marine.com.../8m0147275.pdf
Mit Zitat antworten top
  #12238  
Alt 28.01.2019, 07:03
Killing Killing ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.10.2015
Ort: Lindlar
Beiträge: 127
Boot: QS 85 active cruiser
14 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo,

interessiert mich auch. Außerdem haben fast alles anderen Modell einen Teak-Tisch gehabt, da ich Teakboden habe möchte ich auch einen entsprechenden Tisch.
Was kann man da machen? Und wer?

VG Stephan



Zitat:
Zitat von skipper_winni Beitrag anzeigen
ich hab auf der Boot eine Quicki 875 ? etc gesehen, die hatte nen Klapptisch hinten in der Pflicht Sitzgruppe.
Hat den jemand von euch zufällig und kann mir die Maße sagen ?
Hab leider vergessen Foto von dem Modell zum machen bzw. zu notieren

Den hier meine ich:
Mit Zitat antworten top
  #12239  
Alt 28.01.2019, 07:42
quickbuch quickbuch ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 220
Boot: Quicksilver 805 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DD9431
182 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Das Schwesterschiff Uttern D77 ist identisch und hat einen Teaktisch. Also bei einem Uttern Händler ordern

Wir haben den Tisch mit Seadeck belegt. Ebenso die Trittstufen zur Kabine. Schablonen liegen bereits bei Seadeck in Wiesbaden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Seadeck Tisch.jpg
Hits:	51
Größe:	42,9 KB
ID:	826547   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Trittstufen.jpg
Hits:	40
Größe:	33,2 KB
ID:	826551  
__________________
---------------
Gruß Christof
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12240  
Alt 28.01.2019, 08:03
Benutzerbild von Kladower
Kladower Kladower ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.11.2011
Ort: Berlin-Kladow a.d. Havel
Beiträge: 2.608
Boot: Nidelv 26
Rufzeichen oder MMSI: DB8017
5.538 Danke in 2.169 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Killing Beitrag anzeigen
Muss man beim XL das Öl mit dieser ominösen Ölpumpe abpumpen oder wie beim Auto einfach laufen lassen?

Wie bekommt man die Öle (Motor/Getriebe) gut abgelassen bzw. eingefüllt?
Ist alles im verlinkten PDF beschrieben - mit Bildern
__________________
Viele Grüße
Gerhard

Revierinformationen Berlin und Umgebung

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 12.201 bis 12.220 von 12.660Nächste Seite - Ergebnis 12.241 bis 12.260 von 12.660


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.