boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.03.2011, 13:34
waidmanns_heil waidmanns_heil ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 15
2 Danke in 1 Beitrag
Standard Performance 1107 vs. Performance 1107

Hallo zusammen,

da ich seit der letzten Saison ernsthaft darüber nachdenke mir dieses Jahr ein neues (gebrauchtes) Boot zuzulegen würde ich gerne eure Meinung hören.

Aktuell fahre ich ein 20 Fuß 4,3l V6 und denke daran mir als "Zweitboot" eine Performance 1107 zuzulegen. Bin hier auch schon ein paar mal mitgefahren auf dem Gardasee und das war echt ein tolles Fahrgefühl (2 x 525EFI . Auch finde ich die Raumaufteilung einfach toll gemacht mit der großen Kabine. Hierzu sind in Boatshop24 ja einige gute angebote finde ich und denke mit den verkäufern über den preis auch noch sicherlich reden zu können da diese größenlage kein billiger spaß mehr ist vom unterhalt.

mit einem habe ich vor ein paar wochen schon mal telefoniert, rein als interesse wobei ich seines nicht wollte, er hätte hohe abschläge in kauf genommen um das boot loszuwerden.

Nun stellt sich für mich die Frage: sollte man beim motor (bei etwa gleichem Preis) eher auf den neueren 496MPI gehen oder ist der 502MPI von der zuverlässigkeit/Verbrauch/servicefreundlichkeit etc. bereits auch o.k.? Und dann auch noch eine frage die bei rund 150 betriebsstunden im jahr durchaus zu berücksichtigen ist sind die verbräuche. mir kommt es ja hier mit sicherheit nicht auf ein paar liter an. gehe ich aber richtig der annahme dass ich im drittelmix ca. 40 liter pro stunde pro maschine rechnen kan?

vielen dank schon mal für eure antworten.

WH
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.03.2011, 15:25
Benutzerbild von XLars
XLars XLars ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.01.2007
Ort: Kiel
Beiträge: 3.590
Boot: Hellwig Milos 585 IB
5.825 Danke in 2.489 Beiträgen
Standard

wo willst Du damit denn rumtuckern?
__________________
Gruß Lars
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.03.2011, 15:42
waidmanns_heil waidmanns_heil ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 15
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

hauptliegeplatz wäre an der donau und am gardasee bzw. kroatien im sommerurlaub. natürlich ist es für ersteres etwas überdimensioniert. aber das hilft mir natürlich auch nichts wenn ich von dort 15 minuten wegwohne und so auch 3 mal unter der woche für 1 stunde boot fahren kann.

außerdem kann ich dann endlich mal auf meinem boot schlafen so wie wir das auch im freundeskreis machen wenn wir beim segeln sind (charter). genieße das sehr ehrlich gesagt.
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.03.2011, 16:37
kaptainkoch kaptainkoch ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 3.232
Boot: Aquaparx Rib430
10.160 Danke in 5.518 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von waidmanns_heil Beitrag anzeigen
hauptliegeplatz wäre an der donau und am gardasee bzw. kroatien im sommerurlaub.
Die Transporte könnten sehr kostspielig werden, da fällt die Differenz über den minimal unterschiedlichen Verbrauch nicht so sehr ins Gewicht.

Bei 40L pro Maschine, darfst Du aber nicht oft den Hahn aufreissen

Sonst aber ein schönes Boot
__________________
Gruß Carsten
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 13.03.2011, 16:48
Benutzerbild von Micha Bl
Micha Bl Micha Bl ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.09.2007
Ort: Dormagen
Beiträge: 983
Boot: 2007-2014 Hellwig Taros / -
806 Danke in 458 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Die Transporte könnten sehr kostspielig werden, da fällt die Differenz über den minimal unterschiedlichen Verbrauch nicht so sehr ins Gewicht.

Bei 40L pro Maschine, darfst Du aber nicht oft den Hahn aufreissen

Sonst aber ein schönes Boot

Wird doch nur sein Zweitboot!
__________________
Gruß Micha
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.03.2011, 17:51
waidmanns_heil waidmanns_heil ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 15
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von kaptainkoch Beitrag anzeigen
Die Transporte könnten sehr kostspielig werden, da fällt die Differenz über den minimal unterschiedlichen Verbrauch nicht so sehr ins Gewicht.

Bei 40L pro Maschine, darfst Du aber nicht oft den Hahn aufreissen

Sonst aber ein schönes Boot
ich habe das schon geklärt Harbeck baut mir einen lkw anhänger. breite ist 3,00 m da gibts eine dauerausnahmegenehmigung dafür, kostet eur 72,- für 2 jahre. ich schick das boot mit einer spedition mit, der nimmt mir das für eine faire pauschale mit runter bzw. wieder mit rauf. über den fahren wir von der firma her recht viel da kann der das schon machen finde ich.

würdet ihr eher auf den 502 oder den 496 motor gehen. ich tendiere ja eher zu 496 vom gefühl her, hab da aber keine konkrete vorstellung. gibts hier vorteile/nachteile?

Geändert von waidmanns_heil (13.03.2011 um 18:17 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 13.03.2011, 18:59
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.453 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von waidmanns_heil Beitrag anzeigen
ich habe das schon geklärt Harbeck baut mir einen lkw anhänger. breite ist 3,00 m da gibts eine dauerausnahmegenehmigung dafür, kostet eur 72,- für 2 jahre. ich schick das boot mit einer spedition mit, der nimmt mir das für eine faire pauschale mit runter bzw. wieder mit rauf. über den fahren wir von der firma her recht viel da kann der das schon machen finde ich.

würdet ihr eher auf den 502 oder den 496 motor gehen. ich tendiere ja eher zu 496 vom gefühl her, hab da aber keine konkrete vorstellung. gibts hier vorteile/nachteile?

Der 496 wird nicht mehr produziert, Austauschblöcke nur noch als Nachbau, nicht mehr als org. GM Block.

Baut Harbeck den Anhänger als Auflieger oder als reg. Anhänger mit Zugmaul??
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 13.03.2011, 19:02
Benutzerbild von Jörg
Jörg Jörg ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.05.2005
Ort: Kulmbach - Punat
Beiträge: 10.812
Boot: Bavaria 33 Sport D3-190
6.976 Danke in 4.204 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von waidmanns_heil Beitrag anzeigen
ich habe das schon geklärt Harbeck baut mir einen lkw anhänger. breite ist 3,00 m da gibts eine dauerausnahmegenehmigung dafür, kostet eur 72,- für 2 jahre. ich schick das boot mit einer spedition mit, der nimmt mir das für eine faire pauschale mit runter bzw. wieder mit rauf. über den fahren wir von der firma her recht viel da kann der das schon machen finde ich.

?
Stimmt in D gibt es eine pauschale Sondergenehmigung für 3m Breite, in Österreich brauchst du auch noch eine, geht aber auch noch zu organisieren. Wenns dann nach HR gehen soll benötigst du ein Begleitfahrzeug einer dortigen Spedition und das wird dann umständlich und teuer
__________________
Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 13.03.2011, 19:46
waidmanns_heil waidmanns_heil ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 15
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
Der 496 wird nicht mehr produziert, Austauschblöcke nur noch als Nachbau, nicht mehr als org. GM Block.

Baut Harbeck den Anhänger als Auflieger oder als reg. Anhänger mit Zugmaul??
Gehe ich hier richtig der annahme, dass wenn der block kaputt geht ich für den älteren 502mpi einen ersatz bekomme für den 496 aber nicht?! das wäre natürlich ungut. ob das entscheidend ist weiß ich im moment allerdings noch nicht... ich persönlich meine ja das der 496 weniger sprit brauchen könnte, da neuer.

harbeck baut die tandemtrailer bis 12to gesamtgewicht. ist also ein normaler tandem trailer mit zugmaul und luftdruckbremse.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 13.03.2011, 19:49
rubberduckV162 rubberduckV162 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2008
Ort: Gustorf
Beiträge: 1.291
Boot: keines
5.453 Danke in 3.181 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von waidmanns_heil Beitrag anzeigen
Gehe ich hier richtig der annahme, dass wenn der block kaputt geht ich für den älteren 502mpi einen ersatz bekomme für den 496 aber nicht?! das wäre natürlich ungut. ob das entscheidend ist weiß ich im moment allerdings noch nicht... ich persönlich meine ja das der 496 weniger sprit brauchen könnte, da neuer.

harbeck baut die tandemtrailer bis 12to gesamtgewicht. ist also ein normaler tandem trailer mit zugmaul und luftdruckbremse.

496 Block kaputt, dann nur noch Nachbau, die 502er werden jetzt wieder gebaut.


Beim Trailer mit Zugmaul wird es dann aber für den Spediteur kritisch mit der Gesamtlänge von Motorwagen und Anhänger.
__________________
Gruß


Heinrich

gesendet von Telefonzelle
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 13.03.2011, 20:17
waidmanns_heil waidmanns_heil ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 12.03.2011
Beiträge: 15
2 Danke in 1 Beitrag
Standard

Zitat:
Zitat von rubberduckV162 Beitrag anzeigen
496 Block kaputt, dann nur noch Nachbau, die 502er werden jetzt wieder gebaut.


Beim Trailer mit Zugmaul wird es dann aber für den Spediteur kritisch mit der Gesamtlänge von Motorwagen und Anhänger.
ach so, du meinst weil er den anhänger nicht einfach hinter seinen lkw hängen kann wegen der gesamtlänge? hab gerade mal nachgeschaut 18,75m sind da regulär zugelassen, die ladung dürfte aber bis zu 3m überstehen. hmmm, bevor ich mich jetzt da verrückt mache frage ich den speditionschef nächste woche mal. 6m wären natürlich etwas kurz für einen lkw. wäre aber ein 7,5 tonner wenn man davon asugeht, dass der trailer 12m hat.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.