boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 02.12.2004, 08:29
Benutzerbild von Sissi
Sissi Sissi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Südsteiermark
Beiträge: 209
Boot: Segelyacht aus Holz
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard Wer kennt Delphia Yachten?

Ich find einfach die Homepage von Delphia Yacht nicht
Wer kann mir helfen?
Wer kennt Delphia und hat Erfahrung damit?
__________________
Gruß Sissi und Hans-Jürgen


"Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen." Sergio Bambaren
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 02.12.2004, 09:26
Benutzerbild von Sissi
Sissi Sissi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Südsteiermark
Beiträge: 209
Boot: Segelyacht aus Holz
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Habs doch gefunden.

Aber wer kennt diese Delphina 40?
__________________
Gruß Sissi und Hans-Jürgen


"Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen." Sergio Bambaren
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 02.12.2004, 09:47
Benutzerbild von stef0599
stef0599 stef0599 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: LK Hannover
Beiträge: 1.109
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

wirst niemanden finden, der Erfahrungen mit dem Boot hat, ist nämlich auf der Hanseboot erst neu präsentiert worden. Sieht gut aus, Preis ist klasse, aber das nachfolgende ? weiss nicht.
__________________
beste Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 02.12.2004, 09:51
Benutzerbild von Sissi
Sissi Sissi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.05.2004
Ort: Südsteiermark
Beiträge: 209
Boot: Segelyacht aus Holz
3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

hi stefan,

was meinst du mit "aber das nachfolgende"?
__________________
Gruß Sissi und Hans-Jürgen


"Nur wer seine Träume lebt, kann seine Sehnsucht stillen." Sergio Bambaren
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 02.12.2004, 10:20
Benutzerbild von stef0599
stef0599 stef0599 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: LK Hannover
Beiträge: 1.109
12 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Bauqualität, Auslieferung, Gewährleistung, Nachbesserung, Segeleigenschaften, Motoreigenschaften, und halt alle Felder, die im Laufe eines Schiffslebens Probleme bereiten könnten.

Will das nicht kaputt reden und Erfahrung habe ich nicht, Holzfinish sah wirklich gut aus, und der Preis ist super, aber.......( gab mal jemandem im Forum, der sich eine polnische Yacht gekauft hat und erst sehr erfreut über den Preis und hinterher sehr ernüchtert über den Zustand war und erhebliche Probleme hatte / hat.....) Allerdings - völlig richtig, Delphia ist Sportina und damit sicherlich keine Ware, die erst seit gestern Erfahrung sammelt, sondern etabliert und die Qualität von Sportina ist eigentlich nicht schlecht. Komischerweise sind aber die kleinen Sportinas auf einer ganz anderen Preiswelle unterwegs, liegen durchweg auf Jeanneau oder Etap Niveau. Warum geht es dann bei den grossen Modellen billiger ?
__________________
beste Grüße
Stefan
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 02.12.2004, 10:32
Benutzerbild von gerrit
gerrit gerrit ist offline
Commander
 
Registriert seit: 31.08.2003
Ort: Bremen - Liegeplatz Kühlungsborn
Beiträge: 388
Boot: Anina - Dufour 40
Rufzeichen oder MMSI: 211412320
19 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Leider bin ich mir nicht mehr 100% sicher, aber ich denke das ich mir das Boot in Hamburg angeschaut habe. Ich fand die Cockpitgestaltung schlecht. Es gibt fast keine Möglichkeit sich bei Lage zu verkeilen. Zwischen Genuawinsch und kleiner separater Winsch für die Rollgenua ist zu wenig Platz zum sitzen. Finishmängel. Und die Aussage des Verkäufers (gebetsmühlenartig): Von einem Segler für Segler gebaut, alles kann individuell geändert werden.

So wurde auch jede Anmerkung oder Frage niedergebügelt. Dieser Verkäufer war ein Fachmann seiner Zunft .

Insgesamt war der Preis nicht so heiß wie ich dachte. Dann würde ich doch eher zu einer Hanse oder Bavaria tendieren.

Gruß Gerrit
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 02.12.2004, 11:27
Benutzerbild von Paul Petersik
Paul Petersik Paul Petersik ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 26.08.2004
Ort: Hopfenland Hallertau
Beiträge: 3.571
Boot: Whitby 42
1.385 Danke in 628 Beiträgen
Standard

Hallo Sissi,
sorry, wenn ich schon wieder ungefragt meinen Senf dazugebe. Nachdem Du mal Euer Ziel genannt hast, denke ich, dass ich mir den Hinweis leisten sollte.
Ich hab mir die delphia40 mal im Internet angeschaut. Das Unterwasserschiff geht sehr stark in Richtung der in Europa seit einigen Jahren vorherrschenden Tendenz zum Cruiser-Racer. Ob die Schiffe nun Bavaria, Oceanis oder Dufour heißen. Ideale Fahrtenschiffe für Langfahrt mit kleiner Crew sind sie alle nicht. Ich meine die modernen Konstruktionen. Der Normalkiel geht über 2.10m, was für das eine oder andere Revier schon zuviel sein kann. Das Ruder ist ohne Skeg, was viele Nachteile für eine reines Fahrtenschiff mit sich bringt. Ihr wollt auf die andere Seite des Atlantik. Da muss ein Ruder schon mal eine Grundberührung aushalten, ohne gleich abzufallen oder zu brechen. Ihr fahrt dort drüben in Inselnähe ständig zwischen den Schwimmleinen der Hummerfallen und Fischernetze. Wir fahren mit unserem Langkieler (das andere Extrem!) schon mal drüber, wenn wir sie zu spät sehen.
Ein Langkieler ist sicher nicht das alleinseeligmachende Fahrtenschiff, es gibt aber noch was dazwischen,. Z.B. ein Schiff, bei dem das Ruder an einem ordentlichen Skeg befestigt ist. Auch wenn diese Bauweise leider immer seltener wird.
Gruß
Paul
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.