boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 182Nächste Seite - Ergebnis 181 bis 182 von 182
 
Themen-Optionen
  #161  
Alt 12.08.2018, 15:49
Benutzerbild von Durian
Durian Durian ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 05.01.2012
Ort: Langenargen, Bodensee
Beiträge: 55
Boot: Quicksilver 675 Sundeck, Merc 100 EFI
11 Danke in 7 Beiträgen
Standard Vesselview Mobile Installation am F-100 EFI BJ 2011

Hi zusammen,

ich habe ein paar mal gelesen, dass der lila 10 PIN Stecker mit der gelben Kappe VORNE am AB zu finden ist. Bei mir sehe ich so einen Stecker HINTEN auf der Steuerbordseite. Foto anbei. VORNE sehe ich zumindest nichts. Weiß jemand ob das richtig ist?

Das Modul soll dann so angebracht werden, dass es nicht heiß wird und nicht in bewege Teile kommt. Reicht es dafür, wenn man es einfach reinlegt und an die rumliegenden Kabel bindet?

Merci,

Jochen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	10 pin connector für Vesselview Mobile.jpg
Hits:	67
Größe:	63,6 KB
ID:	809511  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #162  
Alt 30.08.2018, 18:48
Benutzerbild von Thore_HH
Thore_HH Thore_HH ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.12.2014
Ort: Ehestorf bei Hamburg
Beiträge: 67
Boot: QS 555 PH & Hollandia 1000
59 Danke in 25 Beiträgen
Standard Hilfe: Verbindungsproblem mit dem Modul

Hallo!
Meine Bluetooth-Verbindung zu dem Modul bricht immer nach kurzer Zeit ab. Anschließend findet die APP das Gerät dann überhaupt nicht mehr.
Das Problem habe ich sowohl unter IOS als auch unter Android.
Ich habe auch schon einmal das Modul getauscht. Hat auch nichts genützt.
Ist ein 100 PS AB.
Könnt Ihr mir helfen?
Danke
Thore
Mit Zitat antworten top
  #163  
Alt 25.10.2018, 10:17
Benutzerbild von Kreiseltaucher
Kreiseltaucher Kreiseltaucher ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2003
Beiträge: 2.944
Boot: Doral 250 SE
1.202 Danke in 734 Beiträgen
Standard

Ich hab mir nun auch mal die Vesselview Mobile App heruntergeladen. Drehen funktioniert ja immer noch nicht, könnte man aber mit einer entsprechenden App lösen. Leider ist die App auf Android auch nicht Splitscreen fähig. Schade würde ich nämlich gerne im Split mit meiner Seapal Bodenseekarte laufen.
Vielleicht habt ihr ja dafür eine Lösung gefunden
__________________
Gruss - Peter

Man sollte dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen


Mit Zitat antworten top
  #164  
Alt 25.10.2018, 10:30
kurz kurz ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 1.633
Boot: MacGregor26
459 Danke in 331 Beiträgen
Standard

von wegen drehen: ich nutze auf Android screen rotaion control. Damit kann ich den screen in jede Richtung problemlos drehen. Ich brauche es nur, damit die Navionics Karte ablesbar ist, auch wenn der Stromstecker oben ist.
Mit Zitat antworten top
  #165  
Alt 25.10.2018, 10:40
Benutzerbild von Kreiseltaucher
Kreiseltaucher Kreiseltaucher ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.08.2003
Beiträge: 2.944
Boot: Doral 250 SE
1.202 Danke in 734 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kurz Beitrag anzeigen
von wegen drehen: ich nutze auf Android screen rotaion control. Damit kann ich den screen in jede Richtung problemlos drehen. Ich brauche es nur, damit die Navionics Karte ablesbar ist, auch wenn der Stromstecker oben ist.
Hst du auch für Splitscreen eine Lösung
__________________
Gruss - Peter

Man sollte dem Leib etwas gutes bieten, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen


Mit Zitat antworten top
  #166  
Alt 25.10.2018, 10:40
kurz kurz ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 1.633
Boot: MacGregor26
459 Danke in 331 Beiträgen
Standard

nie versucht
Mit Zitat antworten top
  #167  
Alt 10.02.2019, 16:34
HyCamp HyCamp ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 02.10.2018
Ort: Baden
Beiträge: 4
Boot: Maxum 1800 SR3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

Kann das VesselviewMobile den Kraftstoffverbrauch auch in der Form km/Liter oder Liter/sm anzeigen oder zeigt es nur den durchschnittlich errechneten Verbrauch pro Stunde an?

Grüße, Ralph
Mit Zitat antworten top
  #168  
Alt 10.02.2019, 17:35
Benutzerbild von Thore_HH
Thore_HH Thore_HH ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.12.2014
Ort: Ehestorf bei Hamburg
Beiträge: 67
Boot: QS 555 PH & Hollandia 1000
59 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Es geht m. W. nur l/h. Kann das aber zurzeit nicht testen!
LG
Thore
Mit Zitat antworten top
  #169  
Alt 10.02.2019, 18:28
Benutzerbild von har
har har ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 449
Boot: Stingray 230 SX
318 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HyCamp Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Kann das VesselviewMobile den Kraftstoffverbrauch auch in der Form km/Liter oder Liter/sm anzeigen oder zeigt es nur den durchschnittlich errechneten Verbrauch pro Stunde an?

Grüße, Ralph
Siehe die Screenshots im Beitrag #44.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #170  
Alt 10.02.2019, 18:37
Benutzerbild von Thore_HH
Thore_HH Thore_HH ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 23.12.2014
Ort: Ehestorf bei Hamburg
Beiträge: 67
Boot: QS 555 PH & Hollandia 1000
59 Danke in 25 Beiträgen
Standard

O. K. überzeugt! Geht ja doch!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #171  
Alt 11.02.2019, 19:38
Arzgebirger Arzgebirger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: C,BRB a.d.H.
Beiträge: 1.310
Boot: Pontonboot-Eigenbau
746 Danke in 551 Beiträgen
Standard

Hallo Männers,

durch was errechnet sich dieses System denn den Kraftstoffverbrauch ? Also, was da bis jetzt(gefahrene Strecke)durchgelaufen ist...
Ist oder wurde das von den Technikern schon im Vorfeld- anhand von Drehzahl/Drehmoment oder... einprogrammiert oder wie funktioniert das ?
Einen Durchflussmengenmesser gibt's ja bei den Motoren nicht...ich habe noch keinen entdeckt...

Glück Auf !
Gunar
Mit Zitat antworten top
  #172  
Alt 11.02.2019, 20:10
Benutzerbild von Ispep
Ispep Ispep ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.03.2011
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 670
Boot: Baja 232
662 Danke in 261 Beiträgen
Standard

Hallo,

in den USA gibt es das Vessleview Mobile scheinbar gerade deutlich günstiger als bei uns: https://publications.brunswick.com/V...le-p/vv-mm.htm

149,- USD vs knappe 300,- Euro ist schon eine Hausnummer, oder übersehe ich da einen Haken?
__________________
Grüße
Fritz
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #173  
Alt 11.02.2019, 20:16
Benutzerbild von har
har har ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 449
Boot: Stingray 230 SX
318 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Arzgebirger Beitrag anzeigen
Hallo Männers,

durch was errechnet sich dieses System denn den Kraftstoffverbrauch ? Also, was da bis jetzt(gefahrene Strecke)durchgelaufen ist...
Ist oder wurde das von den Technikern schon im Vorfeld- anhand von Drehzahl/Drehmoment oder... einprogrammiert oder wie funktioniert das ?
Einen Durchflussmengenmesser gibt's ja bei den Motoren nicht...ich habe noch keinen entdeckt...

Glück Auf !
Gunar
Das Steuergerät weiß ja wieviel Sprit es einspritzen (lässt). Von dort kommen die Daten denke ich.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #174  
Alt 11.02.2019, 20:22
Benutzerbild von har
har har ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 449
Boot: Stingray 230 SX
318 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ispep Beitrag anzeigen
Hallo,

in den USA gibt es das Vessleview Mobile scheinbar gerade deutlich günstiger als bei uns: https://publications.brunswick.com/V...le-p/vv-mm.htm

149,- USD vs knappe 300,- Euro ist schon eine Hausnummer, oder übersehe ich da einen Haken?
Ist jedenfalls ein heißer Preis, könnte vielleicht damit zusammen hängen dass Mercury Jubiläum feiert? Aber gibt man den Artikel in den Warenkorb und wählt z.B. bei Lieferadresse Österreich aus, so wird mir schnell USD 280 angezeigt. Keine Ahnung ob es das auch noch woanders um den Preis gibt.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #175  
Alt 11.02.2019, 20:29
Benutzerbild von Ispep
Ispep Ispep ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.03.2011
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 670
Boot: Baja 232
662 Danke in 261 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von har Beitrag anzeigen
Ist jedenfalls ein heißer Preis, könnte vielleicht damit zusammen hängen dass Mercury Jubiläum feiert? Aber gibt man den Artikel in den Warenkorb und wählt z.B. bei Lieferadresse Österreich aus, so wird mir schnell USD 280 angezeigt. Keine Ahnung ob es das auch noch woanders um den Preis gibt.
Tatsächlich... Wir Bootfahrer haben es nicht leicht in Europa...
__________________
Grüße
Fritz
Mit Zitat antworten top
  #176  
Alt 11.02.2019, 20:38
Arzgebirger Arzgebirger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.06.2011
Ort: C,BRB a.d.H.
Beiträge: 1.310
Boot: Pontonboot-Eigenbau
746 Danke in 551 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von har Beitrag anzeigen
Das Steuergerät weiß ja wieviel Sprit es einspritzen (lässt). Von dort kommen die Daten denke ich.

Ja...denke ich- ist wie weiterfahren oder liegenbleiben...

Also-Shit auf das "moderne Zeug " und ne Tankanzeige rein...

Glück Auf !
Gunar
Mit Zitat antworten top
  #177  
Alt 11.02.2019, 20:58
Benutzerbild von har
har har ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 449
Boot: Stingray 230 SX
318 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Arzgebirger Beitrag anzeigen
Ja...denke ich- ist wie weiterfahren oder liegenbleiben...

Also-Shit auf das "moderne Zeug " und ne Tankanzeige rein...

Glück Auf !
Gunar
Wenn es einem nur um die Tankanzeige geht dann würde ich darüber auch nicht nachdenken.

Nebenbei, habe soeben in einem Ami-Forum folgendes gelesen: "the fuel usage is calculated based on engine operating parameters, it is not an actual measurement of fuel flow or real fuel usage. Still a better indication than any standard dash gauge but the calculation can be off if the engine is older and/or not maintained properly."
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #178  
Alt 11.02.2019, 23:22
quickbuch quickbuch ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2017
Ort: Frankfurt
Beiträge: 170
Boot: Quicksilver 805 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DD9431
139 Danke in 76 Beiträgen
Standard

Aber die Kalkulation ist fast auf den Liter genau bei meinen Mercury smart craft System (280L). Da reibt man sich an der Tankstelle die Augen ob das sein kann. Die Verbrauchszahl hat ja auch nix speziell mit dem VVMobile zu tun. Der eingebaute Tanksensor dagegen kann da nicht im entferntesten mithalten.
__________________
---------------
Gruß Christof
Mit Zitat antworten top
  #179  
Alt 14.02.2019, 00:02
Awandy Awandy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.05.2017
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 246
Boot: 642 cuddy
87 Danke in 59 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von har Beitrag anzeigen
Ist jedenfalls ein heißer Preis, könnte vielleicht damit zusammen hängen dass Mercury Jubiläum feiert? Aber gibt man den Artikel in den Warenkorb und wählt z.B. bei Lieferadresse Österreich aus, so wird mir schnell USD 280 angezeigt. Keine Ahnung ob es das auch noch woanders um den Preis gibt.
Rechne mal MwSt + einfuhrzoll dazu .....
Mit Zitat antworten top
  #180  
Alt 14.02.2019, 09:24
Benutzerbild von har
har har ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.07.2015
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 449
Boot: Stingray 230 SX
318 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Awandy Beitrag anzeigen
Rechne mal MwSt + einfuhrzoll dazu .....
Warum soll ich? Ich bin ja gar nicht an einem Kauf interessiert, ich habe ja nur geschrieben dass mit Versand der Kaufpreis nicht mehr so interessant ist. Aber wer sich den Versand in die EU sparen kann, weil er vielleicht regelmäßig Reisende kennt so wie ich, der bekommt es drüben zu einem sehr guten Preis. Da kommt nur die Sales Tax des Bundesstaats wohin geliefert wird dazu, nach Alabama z.B. 10 Dollar. Für den Reisenden ist dieser Wert zumindest in Österreich unter der Freigrenze, also kein Zoll.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 182Nächste Seite - Ergebnis 181 bis 182 von 182


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iPad-> Browser vs. App-> Browsing schlecht bei eBay Mobile und Co.. Freibeuter Kein Boot 5 20.07.2015 15:02
VesselView 4 bzw. Smart-Tow für Merc. 4.3 MPI Kalli-Klick Technik-Talk 3 21.06.2015 12:30
VERKAUFT - Vesselview Smartcraft kleinheloise Werbeforum 7 15.06.2012 16:41
Iphone-App myLog. Top App für eure Törns welle1501 Allgemeines zum Boot 3 23.07.2011 22:40
C-MAP Module gerd5 Technik-Talk 8 05.04.2002 20:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.