boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 49
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.05.2010, 22:22
Benutzerbild von stingray fiddich
stingray fiddich stingray fiddich ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Lippe
Beiträge: 165
Boot: Crownline 268 CR
220 Danke in 88 Beiträgen
Standard !!! Wir haben ein neues verdeck !!!

Hallo,
wir haben uns eine neues Verdeck machen lassen.
Wir würden gerne von Euch wissen, ob es Euch gefällt.

Einige von Euch wissen ja, dass solch eine Arbeit nicht billig ist.

Falls einer von Euch auch mal mit dem Gedanken spielt sich soetwas neu machen zu lassen, kann ich gerne vermitteln. Gute Arbeit für einen fairen Preiß.

Wir würden uns über ein Feedback von Euch freuen.
Nicole und Dirk
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC06453.jpg
Hits:	717
Größe:	92,0 KB
ID:	205238   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC06457.jpg
Hits:	727
Größe:	90,5 KB
ID:	205239   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC06458.jpg
Hits:	730
Größe:	95,0 KB
ID:	205240  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC06460.jpg
Hits:	725
Größe:	80,6 KB
ID:	205241  
__________________
!!! ERST ÜBERLEGEN, DANN HANDELN !!!
Mit Zitat antworten top
Folgende 11 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 14.05.2010, 22:28
Benutzerbild von duke2000
duke2000 duke2000 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Haag (nähe Neckar 43,2km)
Beiträge: 294
Boot: Sea Ray Laguna 21 CC
524 Danke in 171 Beiträgen
Standard

Ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber das Teil scheint mir nicht sehr funktionell zu sein!! Warum keine Stehhöhe und warum nicht ganz nach hinten gezogen und hinten senkrecht runter??
Wäre mir zu eng darunter, kommt aber sicher auf die Art der Nutzung an!
__________________
Gruß Holger


Über BADEN lacht die Sonne,
über Schwaben die ganze Welt!
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 14.05.2010, 22:30
Benutzerbild von Freibeuter
Freibeuter Freibeuter ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: ... 43,2 sm östl. Helgoland
Beiträge: 3.754
Boot: Yar-Craft BowCat
15.561 Danke in 5.571 Beiträgen
Standard

Ist das Plane oder Tuch?
__________________
Jörg von der (ex)Freibeuter
...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 14.05.2010, 22:33
Benutzerbild von stingray fiddich
stingray fiddich stingray fiddich ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Lippe
Beiträge: 165
Boot: Crownline 268 CR
220 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Tuch von der Firma Sattler in Österreich.

DUKE 2000: Wir wollten, dass das sportliche Flair des Bootes erhalten bleibt !!!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC06459.jpg
Hits:	691
Größe:	65,3 KB
ID:	205242  
__________________
!!! ERST ÜBERLEGEN, DANN HANDELN !!!

Geändert von stingray fiddich (14.05.2010 um 22:46 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 14.05.2010, 22:43
cid cid ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 26.11.2009
Beiträge: 33
124 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Mir gefällt die Linie, wie sich mit der Form des Bootes harmoniert.
Ob 100% Optimal-Funktionell (Stehhöhe, Platzausnutzung, etc) hat für jeden andere Prioritäten.
Die Ästhetik stimmt auf jedem Fall und die ist bei solche Boote auch Teil der Funktion.
Viel Spaß!
José
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 14.05.2010, 22:45
Lars Ostsee Lars Ostsee ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 12.01.2006
Beiträge: 967
6.550 Danke in 2.128 Beiträgen
Standard

Hab´ auch überlegt, ob ich Euch mit einer Antwort nicht möglicherweise zu Nahe trete,

vorne (oberhalb der Scheibe) sieht es ja so aus, als wenn da Reissverschlüsse eingearbeitet sind für den Durchstieg zum Vordeck !? Ich meine die zwei senkrechten Streifen ... Das ist total praktisch.

Ich fragte mich nur, wie Ihr hinten rauswollt, oder legt Ihr grundsätzlich vorwärts an ??

Und dann fragte ich mich, warum das nicht so konzipiert wurde, dass bei abgenommenen Front-, Heck- und Seitenteilen ein Bimini übrig bleibt, unter dem man Sonnenschutz findet, so wie duke2000 das ansprach.

gruss
lars
__________________
Keine Zukunft vermag gutzumachen, was Du in der Gegenwart versäumst. (Albert Schweitzer)
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.05.2010, 22:56
Benutzerbild von chris24
chris24 chris24 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 1.093
Boot: Doriff
523 Danke in 296 Beiträgen
Standard

Mir gefällt vor allem die Sitzfläche auf der Rücksitzbank.

Naja, Geschmackssache.
__________________
Gruß
Chris24

Never change a running system -->

Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 14.05.2010, 23:06
Benutzerbild von stingray fiddich
stingray fiddich stingray fiddich ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Lippe
Beiträge: 165
Boot: Crownline 268 CR
220 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Die Rücksitzbank die Du meinst, ist die Sonnenliege.
Die Sitzbank befindet sich unterhalb, wo man sich noch bequem mit 4 Leuten am Tisch hinsetzen kann.
Ist auf den Bildern leider nicht zu erkennen.

Lars Ostsee: Ein Biminitop bleibt natürlich stehen. Kann man auf dem ersten Bild eigentlich erkennen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC06447.jpg
Hits:	653
Größe:	86,5 KB
ID:	205246  
__________________
!!! ERST ÜBERLEGEN, DANN HANDELN !!!

Geändert von stingray fiddich (14.05.2010 um 23:14 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 14.05.2010, 23:14
Benutzerbild von MainOderAdria
MainOderAdria MainOderAdria ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.07.2009
Ort: Würzburg
Beiträge: 663
Boot: Coverline 710(760), vorher Drago 660
Rufzeichen oder MMSI: Chiara
992 Danke in 462 Beiträgen
Standard

Hallo Nicole und Dirk,

Wie eben schon gesagt wurde: Geschmackssache !

Ihr seit begeistert von der Arbeit (alleine 6 gezählte Smileys beim ersten Beitrag) und es stimmt: Der sportliche Charakter bleibt meiner Meinung nach erhalten ! Wie auf dem ersten Bild gezeigt, kommt man hinten raus, wenn man das Hinterteil eben abnimmt und da kann man dann auch die Liegefläche (z.B. zum sonnen) wieder nutzen und hat vorne trotzdem etwas Wind/Sonnenschutz.
Wenn Ihr keinen Kaffeklatsch in der Plicht abhalten wollt, reicht das !
Obendrein ist durch die flachere Kombination das Boot auch nicht so windanfällig, wie es bei einer grösseren Konstruktion wäre.

Jeder wie er eben mag - Geschmackssache eben.
Ich würde zwar auch eher die geräumigere Variante nehmen - aber ich hab ein anderes Boot und setze andere Schwerpunkte.
Ihr habt Eure Wunschpersenning machen lassen und nun freut Euch auch dran

Viele Grüße,
Holger
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 14.05.2010, 23:15
Benutzerbild von boyco69
boyco69 boyco69 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.06.2008
Ort: Weyhe nahe der Weser
Beiträge: 568
Boot: Eine kleine Sprint 340
2.210 Danke in 1.038 Beiträgen
Standard

Ich find´s schick so.
Die Form wird nicht durch die sonst überall und immer genutzten Hochkantig & Eckigen Verdecke zerstört und passt zu einem Sportboot.
__________________
´
Ciao & Gruß

Marcus
________ ____
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 14.05.2010, 23:36
Benutzerbild von stingray fiddich
stingray fiddich stingray fiddich ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Lippe
Beiträge: 165
Boot: Crownline 268 CR
220 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Wollte mich schon mal für die ersten Antworten bedanken.
Werde jetzt den Computer herunterfahren und morgen nochmal schauen.
Ich wünsche allen noch ein schönes Wochenende.
Gute Nacht
__________________
!!! ERST ÜBERLEGEN, DANN HANDELN !!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 15.05.2010, 01:00
Benutzerbild von B.Hallier
B.Hallier B.Hallier ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Abbach / Regensburg
Beiträge: 2.101
4.322 Danke in 1.847 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Freibeuter Beitrag anzeigen
Ist das Plane oder Tuch?
Kein Verdeckstoff, sondern Planenmaterial

Nehme ich mal von den Bildern her an...

Weißer Verdeckstoff ist die Hölle, schon bei der Verarbeitung und Anfertigung (kann ich recht gut beurteilen, weil wir vor kurzem für eine Stahlyacht ein weißes Pflichtverdeck gemacht haben ).


@ Threadersteller:

Hat es einen bestimmten Grund, warum ihr euch für Planenstoff entschieden habt und nicht für Verdeckstoff? Er ist ja leicht zu reinigen, ihr seid euch aber auch über den Nachteil der nicht vorhandenen Wasserdampfdurchlässigkeit im Klaren?
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 15.05.2010, 08:06
Benutzerbild von RalphQ61
RalphQ61 RalphQ61 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Lahnstein
Beiträge: 254
Boot: Mirro Marine Cruiser
3.326 Danke in 284 Beiträgen
Standard

Mir gefällt es.
Sieht schick aus.
Gruß
Ralph
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 15.05.2010, 09:30
Benutzerbild von rammidammi
rammidammi rammidammi ist offline
Commander
 
Registriert seit: 10.11.2006
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Beiträge: 338
Boot: Joda 280 Family
188 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Optisch ganz großes Kino, aber ich meine auch, dass ihr funktionell eindeutig Abstriche gemacht habt.
Das Bimini kann auch nur ein leicht vergrößertes Taschentuch sein, oder? Stell doch mal ein Foto ein!
Wie siehts denn ohne Verdeck aus, wo lasst ihr denn das Gestänge?
__________________
Freundliche Grüße von Bernd aus Meck-Pomm

Du kannst Dein Leben nicht verlängern und Du kannst es auch nicht verbreitern. Aber Du kannst es vertiefen!
(Gorch Fock - deutscher Schriftsteller, 1880-1916)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 15.05.2010, 09:57
Benutzerbild von Freibeuter
Freibeuter Freibeuter ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.06.2004
Ort: ... 43,2 sm östl. Helgoland
Beiträge: 3.754
Boot: Yar-Craft BowCat
15.561 Danke in 5.571 Beiträgen
Standard

Auch wenn es in sich chic ist, -kann man das Verdeck von innen problemlos öffnen? Die Heckanbindung sieht schon ein bisschen artistisch aus.

Aber: form follows function.


Ist das Tuch: Sattlers Yachtmaster? Das soll ja prima sein.


Sattler hatten wir schon mal:
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=34303
__________________
Jörg von der (ex)Freibeuter
...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 15.05.2010, 11:12
Benutzerbild von stingray fiddich
stingray fiddich stingray fiddich ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Lippe
Beiträge: 165
Boot: Crownline 268 CR
220 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo,

Freubeuter hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Der Stoff ist von der Firma Sattler.

Hier die Bezeichnung:

JACHTMASTER PREMIUM
ACRYLGEWEBE
BREITE 150CM
GEWICHT PRO M' 335 g
BESCHICHTUNG
PREIß PRO M 33 euro
WASSERDICHT 0,11 bar
DEHNUNG 37 %
MAXIMALE REIßFESTIGKEIT 179 daN
ÖLABWEISEND
WASSERABWEISEND
SALZWASSERFEST
Muldentest dicht
Wasserdampfdurchlässigkeit pro Tag 405,0 g/m

Wurde von der Zeitschrift "Boote" als einziger Stoff ohne Mängel getestet.

Weiterhin hat der Stoff hohe Reißfestigkeit, hohe Wasserdampfdurchlässigkeit trotz Beschichtung.

B. Hallier: Hätte eigentlich gedacht, dass der Stoff von Dir erkannt wird. Auf Deiner Internetseite schreibst Du, dass auch dieser von Dir verarbeitet wird.
__________________
!!! ERST ÜBERLEGEN, DANN HANDELN !!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 15.05.2010, 12:10
Thomas S Thomas S ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 3.105
Boot: Sea Ray 265 DAE
4.760 Danke in 1.869 Beiträgen
Standard

Sieht chic aus,aber mir wäre weiß zu empfindlich und die Form zu unpraktisch.Wenn man auch mal eine gewisse Zeit auf dem Boot verbringt und bei Regen 3 Tage unter der Plane hängen muß kann nur im vorderen Bereich sitzen..die hinteren Leute müssen immer kauern und Luft kann man auch nicht reinlassen weil alles dann nass würde.
Außerdem kein hinteren Ausstieg für Anlegemanöver oder mal ein Notmanöver..
aber leider kommt ja Schönheit vor praktischem Nutzen..
Aber euch muß es gefallen..
__________________
Gruß Thomas S

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 15.05.2010, 12:19
Benutzerbild von Antaris
Antaris Antaris ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Weserbergland oder Nordsee
Beiträge: 1.661
Boot: Maxum 2400SCR,Mercr.4,3LX,AlphaII,Bj1995
Rufzeichen oder MMSI: DC3554
2.025 Danke in 904 Beiträgen
Standard

Bitte habt Verständnis dafür, ihr habt da sicher Freude dran,
aber das ist ein Beispiel, wie man es nicht machen soll.
__________________
Gruß
Axel

wir sind anerkannte Führerschein-Ausbildungsstätte - Mitglied im DMYV
www.wyce.de
www.dmyv.de
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 15.05.2010, 13:09
Benutzerbild von coolibri
coolibri coolibri ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Schwalmtal/Roermond
Beiträge: 1.657
Boot: Sealine S28 / Cranchi Riviera
5.186 Danke in 2.034 Beiträgen
Standard

LEUTE !!!

Die hier genannte Kritik finde ich zwar richtig, aber wie würde es euch denn ergehen, wenn ihr euch was neues angeschafft, stolz wie Oskar seid und es dann madig gemacht wird? Finde ich nicht ganz ok...

Ich denke, dass es schon Gründe dafür gab warum das Verdeck so gestaltet wurde und die stolzen Besitzer werden schon selber merken ob alles so ist wie sie es sich vorgestellt haben. Wenn nicht wird es eben unter Lehrgeld verbucht...

Ich jedenfalls finde es nicht besonders prickelnd, wenn mir die Freude an meinem Neuerwerb genommen wird.

Habe fertig !
__________________
so long, der Thomas...

Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 15.05.2010, 13:23
Benutzerbild von stingray fiddich
stingray fiddich stingray fiddich ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2009
Ort: Lippe
Beiträge: 165
Boot: Crownline 268 CR
220 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo Leute,
dass mit dem Aussteigen ist überhaupt kein Problem!!!
Man kann bequem die Seitenteile von innen entnehmen und dann auch aussteigen!! Ist auf den Bildern vielleicht nicht ganz gut zu erkennen.
Desweiteren ist es auch einfach das hintere Teil zu öffnen.
Kann man sich an hand der Bilder vielleicht auch schlecht vorstellen.
Wir bedanken uns aber trotzdem für eure Meinungen.
Natürlich haben wir uns das Verdeck auch nicht machen lassen um darauf zu wohnen.
Das Boot sollte das sportliche Aussehen behalten und bei schlechtem Wetter nicht nass werden uM einige gemüdliche Stunden darauf verbringen zu können !!!
Vielen Dank,
Nicole und Dirk
__________________
!!! ERST ÜBERLEGEN, DANN HANDELN !!!

Geändert von stingray fiddich (15.05.2010 um 13:30 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 49


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.