boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 57
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.12.2017, 18:08
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 153
Boot: Merry Fisher 1095
85 Danke in 54 Beiträgen
Standard DELPHIA Bluescape 1200s

Hallo Zusammen,

Da ich aktuell ein neues Boot suche bin ich die Ausstellerliste bei der Boot 2018 mal durch gegangen und bei der DELPHIA BLUESCAPE 1200 hängen geblieben. Aufteilung finden wir richtig gut und jetzt kommt mein Problem.
Das Teil wird als Halbleiter angeboten. Wenn ich die 2x 140 PS Diesel nehme kommt das Boot dann überhaupt ins gleiten ?

Es geht mir hierbei nicht ums wasserskifahren sondern einfach nur mal 35 oder 40 km/h fahren zu können um zum Beispiel mal schnell in den Hafen zu kommen oder langweilige Strecken schnell hinter sich zu bringen oder aber um schnell bei den Kollegen am Päckchen zu sein und schnell den ersten Drink nehmen zu können

Meine Frau will Komfort und nicht im Keller kochen was ich nachvollziehen kann außerdem sollen große Wassertanks da sein und die Möglichkeit bestehen auch mal 3 oder 4 Wochen am Stück unterwegs u sein.

Die Form gefällt uns auch und der Preis passt auch.

2. Frage

Würdet ihr mit Fly oder ohne nehmen ?

Ich hatte noch nie eine fly und habe von meinen Bekannten jetzt mehrfach völlig unterschiedliche Aussagen bekommen. Der eine sagt nie wieder ohne, der andere sagt nie wieder mit, der nächste sagt wenn dabei gut, wenn nicht auch.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir mal weiterhelft.

Grüße
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 28.12.2017, 21:21
Benutzerbild von immermutig
immermutig immermutig ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: ÖSTERREICH
Beiträge: 2.097
Boot: Bayliner 300; Honwave
2.481 Danke in 1.167 Beiträgen
Standard

Also gleiten wirst du mit 280 PS nicht
höchstens schnelle Verdrängerfahrt.
__________________

neuer Status: Eintragen was das Zeug hällt
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=267074
LG. Hans
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.12.2017, 21:44
Benutzerbild von immermutig
immermutig immermutig ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: ÖSTERREICH
Beiträge: 2.097
Boot: Bayliner 300; Honwave
2.481 Danke in 1.167 Beiträgen
Standard

du benötigst ca. 550 ps um ans Gleiten zu denken
__________________

neuer Status: Eintragen was das Zeug hällt
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=267074
LG. Hans
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.12.2017, 21:48
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 153
Boot: Merry Fisher 1095
85 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Warum bezeichnen die das Ding dann als Halbgleiter ? Auf den Videos bei YouTube sind die Teile auch nicht sehr langsam unterwegs ... allerdings sind sie bei epoty lediglich in der Rubrik verdränger geführt.
Ok was ist denn schnelle verdrängerfahrt ?
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 28.12.2017, 21:53
Schwermatrose Schwermatrose ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.11.2017
Beiträge: 861
Boot: Trawler
1.276 Danke in 466 Beiträgen
Standard

Ein sehr schönes Boot.
Der Hersteller hält sich mit Geschwindigkeitsangaben und Verbrauch vornehm zurück.
Warum kann man in diesem Testbericht nachlesen:
http://www.boatmaginternational.com/...slow-cruising/
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.12.2017, 22:08
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 153
Boot: Merry Fisher 1095
85 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Ok das habe ich verstanden... das heißt bei 20 km/h ist Schluss und dann auch nur mit entsprechender Welle...

Jedoch kann ich mich drehen und wenden wie ich will ... ich finde nichts vergleichbares in dem Bereich.

Habt ihr noch einen Tipp ?

Finanziell bin ich offen jedoch nicht wie ein Scheunentor also kommt nicht mit steeleryachts oder ähnlich
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.12.2017, 22:09
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 153
Boot: Merry Fisher 1095
85 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schwermatrose Beitrag anzeigen
Ein sehr schönes Boot.
Der Hersteller hält sich mit Geschwindigkeitsangaben und Verbrauch vornehm zurück.
Warum kann man in diesem Testbericht nachlesen:
http://www.boatmaginternational.com/...slow-cruising/
Danke den Artikel kannte ich noch nicht und hat einiges zur Erhellung beigetragen.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 28.12.2017, 22:26
Schwermatrose Schwermatrose ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.11.2017
Beiträge: 861
Boot: Trawler
1.276 Danke in 466 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bay2855 Beitrag anzeigen
Jedoch kann ich mich drehen und wenden wie ich will ... ich finde nichts vergleichbares in dem Bereich.

Habt ihr noch einen Tipp ?
Mein erster Gedanke für ein schnelleres Boot war eine Nimbus.
Die wäre allerdings schon deutlich teurer.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 28.12.2017, 22:38
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 153
Boot: Merry Fisher 1095
85 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Hi,

Danke für den tip jedoch ist das dann im Bereich steeler Yacht ... also weit weg von dem was ich bereit bin fürs Hobby zu zahlen.

Grüße
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 28.12.2017, 22:48
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.804
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
21.005 Danke in 3.611 Beiträgen
Standard

Zur zweiten Frage:
Zitat:
Würdet ihr mit Fly oder ohne nehmen ?
Wenn dein Fahrgebiet überwiegend Binnen ist, dann ist eine Fly sicher nicht zweckmäßig. Die Höhe sollte nicht über 3,45 m über Wasser liegen.

Bei der Boot&Fun Messe in Berlin war eine Bluescape ausgestellt.
Das Preisschild des Ausstellungsbootes sah so aus:
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	sld.jpg
Hits:	222
Größe:	47,7 KB
ID:	780551

Mein Boot wäre es nicht, aber die Delphia haben ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis.
Zum Kaufen und für eine faire und gute Beratung empfehle ich:
http://www.werderaneryachthandel.de/

Klaus, der den leistungsstärksten Dieselmotor (Single) wählen würde
__________________

Geändert von Fronmobil (28.12.2017 um 22:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 28.12.2017, 23:16
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 153
Boot: Merry Fisher 1095
85 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Ok 2 Heizungen brauche ich nicht

Entweder verkauft sich das Teil nicht oder es gibt eine seltsame preispolitik.

Ich habe jetzt netto 145 bis 211 alles gefunden. Ich rufe da morgen mal mein polnisch ist zwar schlecht aber Schwiegermutter kann fließend.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 28.12.2017, 23:56
Benutzerbild von Oliver74
Oliver74 Oliver74 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Overath
Beiträge: 1.917
Boot: Hellwig Milos 585
3.964 Danke in 1.520 Beiträgen
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von bay2855 Beitrag anzeigen
Jedoch kann ich mich drehen und wenden wie ich will ... ich finde nichts vergleichbares in dem Bereich.
Habt ihr noch einen Tipp ?
Wie wäre es mit der 1150 Voyage von Delphia? Ähnliches Raumkonzept, etwas kleiner, aber bei 450 PS klappt das auch mit dem Halbgleiten.

Beide werden wohl in Düsseldorf auf der Messe stehen:
https://de.delphiayachts.eu/events#t209

Als Alternativen von anderen Herstellern könnte sowas in Frage kommen:

https://www.bavariayachts.com/de-de/...an/highlights/

http://www.greenlinehybrid.si/yacht/greenline-39/

Viele Grüße,

Oliver
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 29.12.2017, 06:50
Benutzerbild von Navigator18
Navigator18 Navigator18 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 381
Boot: GFK-Halbgleiter Luna31
747 Danke in 284 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bay2855 Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

Da ich aktuell ein neues Boot suche bin ich die Ausstellerliste bei der Boot 2018 mal durch gegangen und bei der DELPHIA BLUESCAPE 1200 hängen geblieben. Aufteilung finden wir richtig gut und jetzt kommt mein Problem.
Das Teil wird als Halbleiter angeboten. Wenn ich die 2x 140 PS Diesel nehme kommt das Boot dann überhaupt ins gleiten ?

Es geht mir hierbei nicht ums wasserskifahren sondern einfach nur mal 35 oder 40 km/h fahren zu können um zum Beispiel mal schnell in den Hafen zu kommen oder langweilige Strecken schnell hinter sich zu bringen oder aber um schnell bei den Kollegen am Päckchen zu sein und schnell den ersten Drink nehmen zu können

Meine Frau will Komfort und nicht im Keller kochen was ich nachvollziehen kann außerdem sollen große Wassertanks da sein und die Möglichkeit bestehen auch mal 3 oder 4 Wochen am Stück unterwegs u sein.

Die Form gefällt uns auch und der Preis passt auch.

2. Frage

Würdet ihr mit Fly oder ohne nehmen ?

Ich hatte noch nie eine fly und habe von meinen Bekannten jetzt mehrfach völlig unterschiedliche Aussagen bekommen. Der eine sagt nie wieder ohne, der andere sagt nie wieder mit, der nächste sagt wenn dabei gut, wenn nicht auch.

Ich würde mich freuen wenn ihr mir mal weiterhelft.

Grüße
Guten Morgen,

ist nicht eine Fly irgendwie auch eine Glaubensfrage?
Sie bietet tollen Rundumblick, ermöglicht auch "über den Deich" zu schauen und mehr vom Land zu sehen. Der Wind weht einem um die Nase, aber die Sonne knallt einem auch gnadenlos aufs Gehirn. Ich fahre ja selbst eine und möchte sie auch nicht mehr missen, aber man muss sich im klaren sein, sie ist immer auch Mehrarbeit, immer nass, immer dreckig, muss auf- und abgeplant, mit Sonnenschutz versehen und bei der Wahl des Fahrgebietes beachtet werden. Meine Anna passt mit Fly und stehendem Geräteträger sogar noch in Frankreich durch die Tunnel....solange ich mittig fahre......bei einem zwölf-Meter-Boot wohl eher nicht mehr...ich meine, der Fahrspaß ist es trotz vieler Nachteile einfach wert...

Gruß an alle,

Thomas.
__________________
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber völlig sinnlos.....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 29.12.2017, 09:14
Benutzerbild von Greggi
Greggi Greggi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 624
Boot: Delphia Escape 1080S
253 Danke in 172 Beiträgen
Standard

Ich glaube, die Delphia Vertretung in NL haben schon eine oder zwei BlueScape:
https://www.boulevard-nautique-roerm...luescape-1200/

Ist auch nicht all zu weit, nach Roermond zu fahren. Zumindest kann man anrufen und fragen. Und sogar Probe fahren
Meine 1080 habe ich auch da geholt.
__________________

Gruß,
Gregor
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 29.12.2017, 09:52
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 153
Boot: Merry Fisher 1095
85 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oliver74 Beitrag anzeigen
Hallo



Wie wäre es mit der 1150 Voyage von Delphia? Ähnliches Raumkonzept, etwas kleiner, aber bei 450 PS klappt das auch mit dem Halbgleiten.

Beide werden wohl in Düsseldorf auf der Messe stehen:
https://de.delphiayachts.eu/events#t209

Als Alternativen von anderen Herstellern könnte sowas in Frage kommen:

https://www.bavariayachts.com/de-de/...an/highlights/

http://www.greenlinehybrid.si/yacht/greenline-39/

Viele Grüße,

Oliver
Vielen Dank,

Die e 40 mit dem mittigen steuerstand sagt mit überhaupt nicht zu.
Die greenline teilt ein Problem mit der Bavaria, nämlich nur einen einzelnen Fahrersitz ... mein Sohn (4 Jahre) sitzt jetzt immer auf meinen Schoß. Das soll sich ändern er will neben mir sitzen.

Aber das mit der Messe habe ich eh auf dem Zettel und auch die 1150 v schiele ich schon die ganze Zeit an.

Grüße
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 29.12.2017, 09:57
bay2855 bay2855 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.08.2013
Ort: NRW, Gütersloh
Beiträge: 153
Boot: Merry Fisher 1095
85 Danke in 54 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Greggi Beitrag anzeigen
Ich glaube, die Delphia Vertretung in NL haben schon eine oder zwei BlueScape:
https://www.boulevard-nautique-roerm...luescape-1200/

Ist auch nicht all zu weit, nach Roermond zu fahren. Zumindest kann man anrufen und fragen. Und sogar Probe fahren
Meine 1080 habe ich auch da geholt.
Das stimmt ... roermond ist wahrlich kein Problem.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 29.12.2017, 10:18
Benutzerbild von Greggi
Greggi Greggi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.08.2007
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 624
Boot: Delphia Escape 1080S
253 Danke in 172 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bay2855 Beitrag anzeigen
Das Teil wird als Halbleiter angeboten. Wenn ich die 2x 140 PS Diesel nehme kommt das Boot dann überhaupt ins gleiten ?
ich glaube, nicht. wenn gleiten dann eher 1150 nehmen, hat ne andere Rumpfform. bei 2 X 140 PS Diesel hast natürlich mehr Sicherheit, aber auch mehr Verbrauch. Zum Halbgleiten kommt das schon mit 140PS, machst aber richtig Welle, gewinnst ein paar km/h und verbrauch steigt enorm.

Zitat:
Zitat von bay2855 Beitrag anzeigen

Würdet ihr mit Fly oder ohne nehmen ?
ist vom Gebiet abhängig. In NL und binnen eher ohne (meine Meinung). Allerdings mit dem Autopilot kannst auch draußen bleiben
__________________

Gruß,
Gregor
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 29.12.2017, 11:15
Benutzerbild von Oliver74
Oliver74 Oliver74 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.11.2004
Ort: Overath
Beiträge: 1.917
Boot: Hellwig Milos 585
3.964 Danke in 1.520 Beiträgen
Standard

Hi

Zitat:
Zitat von bay2855 Beitrag anzeigen
Die greenline teilt ein Problem mit der Bavaria, nämlich nur einen einzelnen Fahrersitz ... mein Sohn (4 Jahre) sitzt jetzt immer auf meinen Schoß. Das soll sich ändern er will neben mir sitzen.
Evtl wäre die neue NC33 von Jeanneau was für Dich?

https://www.jeanneau.de/boats/10-nc/609-nc-33

Viele Grüße,

Oliver
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.12.2017, 11:58
Benutzerbild von immermutig
immermutig immermutig ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: ÖSTERREICH
Beiträge: 2.097
Boot: Bayliner 300; Honwave
2.481 Danke in 1.167 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oliver74 Beitrag anzeigen
Hi



Evtl wäre die neue NC33 von Jeanneau was für Dich?

https://www.jeanneau.de/boats/10-nc/609-nc-33

Viele Grüße,

Oliver
Ja aber mit Diesel und Ausstattung geht es da ja auch eher in Richtung 300000
__________________

neuer Status: Eintragen was das Zeug hällt
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=267074
LG. Hans
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 29.12.2017, 12:09
Benutzerbild von immermutig
immermutig immermutig ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: ÖSTERREICH
Beiträge: 2.097
Boot: Bayliner 300; Honwave
2.481 Danke in 1.167 Beiträgen
Standard

Schau dir mal die an
Das Boot kenne ich gut der Eigner ist Boothändler da gibt es sicher auch Garantie.
Das Boot wurde hauptsächlich zum Präsentieren benutzt.
Steht derzeit in Kroatien und ist im bestem Zustand.
Ist jetzt wie ich sehe auch Preisreduziert ( Winterpreis )
nein ich verdiene nix bei Vermittlung.

detail_bnteau_gran_turismo_gt34.pdf
__________________

neuer Status: Eintragen was das Zeug hällt
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=267074
LG. Hans
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 57


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Delphia 1080 Elbflitzer Yachten und Festlieger 13 06.04.2018 13:30
Delphia.....wenig im Umlauf ? ericjoo Allgemeines zum Boot 29 11.08.2015 22:15
Delphia Escape 800 Testbericht gesucht letkiss Allgemeines zum Boot 6 27.08.2014 06:11
Delphia Escape 1050 - Schnäppchen? Schwiddermeyer Allgemeines zum Boot 2 04.09.2009 22:58
Wer kennt Delphia Yachten? Sissi Allgemeines zum Boot 6 02.12.2004 12:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.