boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 41
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 25.01.2020, 18:39
Snoop2 Snoop2 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.03.2019
Ort: Heilbronn
Beiträge: 23
Boot: Bayliner 1851 Capri
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Kroatien

Hallo zusammen.
Wir fahren das erste mal mit Boot nach Kroatien. Region Zadar
Was ist bezüglich der Strecke zu beachten?
Österreich/Slowenien/Kroatien?
Was für eine Ausrüstung ist gesetzlich nötig?
Welche zusäzlichen Leinen brauche ich?
Für meine Binnenschifffahrt haben mir bisher 2×15m und 2× 5m gerreicht.
Tiefenmesser hab ich.
Welche Seekarten oder auch Infomaterial benötigen wir?
Tut mir leid wenn das jetzt einige lustig finden aber ich bin erst seid kurzem im Besitz des Bootscheins?
Vielen Dank
Sven
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 25.01.2020, 20:03
Benutzerbild von turbopapst
turbopapst turbopapst ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.09.2018
Ort: Weisendorf / Bayern
Beiträge: 1.718
Boot: Sea Ray 21 MC, Bj. 1987 / Mercruiser 4.3L
1.083 Danke in 638 Beiträgen
Standard

Hallo Sven,

Strecke alternativ über Zagreb.
Leinen würde ich noch 2x 10m mitnehmen
Anker mit 30 Meter Kette/Leine.
Seekarten von dem Gebiet in dem Du fahren willst...
__________________
Gruß
Werner

es kommt nicht drauf an welches Boot du fährst, sondern wer es fährt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 25.01.2020, 20:18
Benutzerbild von Contessa
Contessa Contessa ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.11.2013
Ort: Mitten in Hessen / Tisno HR
Beiträge: 362
Boot: Cicibela, Bavaria 28 Sport
1.200 Danke in 311 Beiträgen
Standard

Hallo Sven,

auf der Seite von Flo1, hier im Forum, findest du viele nützliche Tipps und Links, die dir bestimmt weiterhelfen.

http://members.aon.at/gerdhoefler/links.htm

Danke Gerhard
__________________
Grüße



Isa & Danijel
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 25.01.2020, 20:43
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.578
Boot: Crownline 210CCR
3.384 Danke in 1.680 Beiträgen
Standard

Hallo Sven,
zuerst wäre mal wichtig,welche Strecke Du fahren möchtest?
A6 über Regensburg, Passau, Graz oder über Stuttgart, A8, Tauernautobahn Karawanken?
Möchtest Du unterwegs übernachten oder durchfahren?
Wenn Du uns nähere Infos gibst, können wir Dir auch Tipps geben .
Erster Tip: Kauf Dir dies
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 25.01.2020, 21:18
Snoop2 Snoop2 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.03.2019
Ort: Heilbronn
Beiträge: 23
Boot: Bayliner 1851 Capri
2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Bevorzugen würde ich über Regensburg /Graz.
Kenne beide Strecken. Kommen aus HN und da ist es besser über die A6.
Wir werden im Normalfall durchfahren.
Mir geht es auch darum ob ich für eines der 3 Länder noch was zusätzliches beachten muss z.b extra Schild hinten dran usw.
Dein Link funktioniert nicht so wie gedacht.
Danke.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 25.01.2020, 21:59
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.578
Boot: Crownline 210CCR
3.384 Danke in 1.680 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Snoop2 Beitrag anzeigen
Dein Link funktioniert nicht so wie gedacht.
Danke.
Komisch, habe ich getestet, bei mir funktioniert es .
Gemeint ist das.
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 25.01.2020, 22:01
Benutzerbild von ruessel10_1
ruessel10_1 ruessel10_1 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.01.2011
Ort: Upper Austria
Beiträge: 648
Boot: Bayliner 552 LC
279 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Sollte dein Trailer eine 100kmh Zulassung haben, denk dran dass die in Österreich nicht gilt. Hier gilt Tempo 80. Auch die Lkw Überholverbote gelten für Pkw mit Anhängern über 750 Kilo wenn die Zusatztafel dabei ist. Des weiteren kennen auch diverse Section Control Messungen (z.Bsp. beim Plabutschtunnel in Graz) ob du einen Trailer dran hast oder nicht.
__________________
Gruß
Andi


Wenn Gott gewollt hätte, dass ich jedem in den Arsch krieche, dann wäre ich ein Zäpfchen geworden !!
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 25.01.2020, 22:27
Benutzerbild von Juisas
Juisas Juisas ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 456
Boot: Maxum 2400 SC3
351 Danke in 149 Beiträgen
Standard

Du benötigst wahrscheinlich Tauchleinen 2 x 15m für den Liegeplatz an der Mole.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 26.01.2020, 11:13
Benutzerbild von Burner
Burner Burner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Tief in den bayerischen Bergen
Beiträge: 1.024
2.338 Danke in 739 Beiträgen
Standard

Hallo Sven,
Ebenso wichtig wie die Ausrüstung für das Boot ist die zusätzliche Ausstattung für Dein Gespann. Hier bekommst du gute Infos beim ADAC.
Als Beispiel:
In HR benötigst du ein zweites Warndreieck wenn du mit Anhänger unterwegs bist.

Schorsch
__________________
Grüße Sandra & Schorsch
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 26.01.2020, 11:46
Benutzerbild von Burner
Burner Burner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Tief in den bayerischen Bergen
Beiträge: 1.024
2.338 Danke in 739 Beiträgen
Standard

Hallo Sven,

Schau mal hier:

https://www.kroati.de/kroatien-infos...#wissenswertes

Schorsch
__________________
Grüße Sandra & Schorsch
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 26.01.2020, 13:27
Benutzerbild von Flo1
Flo1 Flo1 ist offline
Seebär
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Graz
Beiträge: 1.608
Boot: Carver 28 Voyager
3.680 Danke in 1.094 Beiträgen
Standard

Danke Schorsch,
habe die Seite in meine Homepage aufgenommen. (Links/Anreise Kroatien)
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 26.01.2020, 13:40
Benutzerbild von Burner
Burner Burner ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.11.2011
Ort: Tief in den bayerischen Bergen
Beiträge: 1.024
2.338 Danke in 739 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flo1 Beitrag anzeigen
Danke Schorsch,
habe die Seite in meine Homepage aufgenommen. (Links/Anreise Kroatien)
Sorry Gerhard,

wusste ich nicht. Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich Deine Seite in diesem Bereich noch nie geöffnet habe.

LG

Schorsch
__________________
Grüße Sandra & Schorsch
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 26.01.2020, 15:25
Quicky Quicky ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Borken NRW
Beiträge: 2.478
Boot: Keins mehr
Rufzeichen oder MMSI: Landratte
1.560 Danke in 936 Beiträgen
Standard

Seenotfackeln sind in HR vorgeschrieben , 2 tes Warndreieck wurde bereits erwähnt , Warnwesten für jeden Sitzplatz im Auto , klingt doof aber wenn du einen 7 Sitzer hast , müssen auch 7 Warnwesten im Auto sein . Und wichtig , weil sonst teuer !! die 300 m Abstand zu Ufer in Gleitfahrt beachten . Wenn per Mooring angelegt wird , kann es nützlich sein kurze Tampen ( 3m )10/12 mm zu haben . Die Mooringleinen sind sehr dick , zu dick für kleine Klampen . Auge in Mooring legen und den dünnen Tampen anknoten , habe ich immer gemacht an meinem Gastliegeplatz ( 3-4 Wochen )

Gruß Jörg

PS. Wenn der KH beständig benötigt wird , ich gebe meinen ab , wir fahren nicht mehr nach HR . 28 Auflage von 2015/16
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 29.01.2020, 10:21
Benutzerbild von Interceptor43
Interceptor43 Interceptor43 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.05.2014
Ort: Hagen in Westfalen
Beiträge: 370
Boot: Hellwig Marathon V 485
260 Danke in 143 Beiträgen
Standard

Wo wir gerade dabei sind ...

Für Auto und Trailer müssen Ersatzlampen mitgeführt werden.


Ich habe aber auch noch mal eine Frage zu den Seenotfackeln.

Reicht da auch diese Nico Signalkartusche :
https://www.compass24.de/sicherheit/...RoCNQ4QAvD_BwE
__________________
Gruß

Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 29.01.2020, 23:03
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Liegeplatz bei Wiesbaden & Sommerurlaub öfter mal HR
Beiträge: 4.955
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
4.417 Danke in 2.469 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Interceptor43 Beitrag anzeigen
Wo wir gerade dabei sind ...

Für Auto und Trailer müssen Ersatzlampen mitgeführt werden.


Ich habe aber auch noch mal eine Frage zu den Seenotfackeln.

Reicht da auch diese Nico Signalkartusche :
https://www.compass24.de/sicherheit/...RoCNQ4QAvD_BwE
Das wird sowieso nie kontrolliert. Meine liegt seit Jahren im Keller. Hatte sie nie mit in HR. In Italien wird das schonmal kontrolliert, in HR bisher noch bei keinem erlebt.

Wenn du die haben möchtest, dann kurze PN.
__________________

Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 30.01.2020, 00:10
Benutzerbild von SL55
SL55 SL55 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2017
Ort: Weißkirchen in Steiermark / Kornic / Punat
Beiträge: 539
Boot: Sessa Oyster 40
Rufzeichen oder MMSI: još jedno pivo molim!
837 Danke in 367 Beiträgen
Standard

Meine letzten Notfackeln habe ich am 4. 7. 1998 an Kroaten verschenkt um bei der Fußball WM zu feiern.
__________________
Gruß
Hans-Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 30.01.2020, 15:29
werner3 werner3 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 646
Boot: Drago 601 WB vorher Drago 510
483 Danke in 208 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ruessel10_1 Beitrag anzeigen
Sollte dein Trailer eine 100kmh Zulassung haben, denk dran dass die in Österreich nicht gilt. Hier gilt Tempo 80. Auch die Lkw Überholverbote gelten für Pkw mit Anhängern über 750 Kilo wenn die Zusatztafel dabei ist. Des weiteren kennen auch diverse Section Control Messungen (z.Bsp. beim Plabutschtunnel in Graz) ob du einen Trailer dran hast oder nicht.

Ganz so einfach ist das wohl nicht. In Deutschland sind die 100 auch nur auf Autobahnen erlaubt. Genau wie in Österreich für viele Gespanne auch. Hängt vom Gesamtgewicht ab. Mehr als 3,5 t = 80 km.

Gruß Werner
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 30.01.2020, 15:36
werner3 werner3 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.04.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 646
Boot: Drago 601 WB vorher Drago 510
483 Danke in 208 Beiträgen
Standard

Da fahre ich nun seit Jahren mit meinem Gespann durch Österreich nach Kroatien und wußte bis heute nicht, daß ich Ersatzbirnen und ein zweites Warndreieck brauche.....

Mann o Mann was hätte da alles passieren können

Aber Danke für den Hinweis!

Gruß Werner
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 30.01.2020, 15:50
Günter Lengnink Günter Lengnink ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 04.11.2007
Ort: Bad Griesbach
Beiträge: 872
1.647 Danke in 565 Beiträgen
Standard

Ersatzbirnen sind heute gar nicht mehr so einfach, bei den meisten Fahrzeugen sind das geschlossene Leuchteinheiten. Die wird man sich kaum in den Kofferraum legen. Die Vorschrift stammt noch aus einer anderen Zeit!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 30.01.2020, 15:59
Benutzerbild von SL55
SL55 SL55 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.08.2017
Ort: Weißkirchen in Steiermark / Kornic / Punat
Beiträge: 539
Boot: Sessa Oyster 40
Rufzeichen oder MMSI: još jedno pivo molim!
837 Danke in 367 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Günter Lengnink Beitrag anzeigen
Ersatzbirnen sind heute gar nicht mehr so einfach, bei den meisten Fahrzeugen sind das geschlossene Leuchteinheiten. Die wird man sich kaum in den Kofferraum legen. Die Vorschrift stammt noch aus einer anderen Zeit!
Für diesen Fall ist es am sichersten gleich 2 Ersatzscheinwerfer zu Kaufen, kosten ja fast nix.
__________________
Gruß
Hans-Peter
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 41


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kroatien, Slowenien, Italien, Slowenien, Kroatien, Italien und Kroatien Dieter Gerhard Mittelmeer und seine Reviere 7 20.06.2017 14:45
Tankstellen in Kroatien - An alle Kroatien Fans immermutig Mittelmeer und seine Reviere 32 27.12.2009 16:09
Einreise mit Hund nach Kroatien/ Tollwutimpfung Kroatien, nur 6 Monate gültig? hilgoli Mittelmeer und seine Reviere 44 07.04.2009 21:12
REISEBERICHTE KROATIEN GROSSES BOOT Mittelmeer und seine Reviere 0 25.02.2002 19:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.