boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 630
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 26.05.2008, 20:52
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
1.143 Danke in 632 Beiträgen
Standard aktueller Preis für Sprit in Berlin bzw. Potsdam Brandenburg ?

Hallo Berlin-Brandenburger BF'Ler,
nachdem ich am Wochenende den rekordverdächtigen Preis von 1,68 Euro (!!) pro Liter Diesel an der neuen Wassertankstelle Marina Lanke in Berlin bezahlen durfte, würde mich interessieren, ob jemand von Euch bitte den aktuellen Spritpreis (Diesel oder Benzin) in Potsdam oder Stadt Brandenburg (Wassertankstelle versteht sich) hier nennen kann ?
Das eine (neue) Tankstelle am Wasser hier preislich über dem Niveau der Straßentankstelle (1,439 Euro/ltr Diesel))liegt, ist im Prinzip ok, aber muss es denn gleich 24 cent pro Liter sein...??
Letztes Jahr lag nach meiner Erinnerung der Preis in Potsdam (Wassertankstelle an der Fähre) nur wenige cent über dem der Straßentankstelle, wenn ich mich nicht täusche..?

Die clevertanken.de-Datenbank gibt es ja leider nicht für Wassertankstellen.

Gruß Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln

Geändert von Fun_Sailor (26.05.2008 um 21:17 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 26.05.2008, 21:03
Benutzerbild von Bärlinskipper
Bärlinskipper Bärlinskipper ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 929
Boot: Bayliner 1952 Capri
1.393 Danke in 736 Beiträgen
Standard

Kann deine Erfahrung nur bestätigen!

Letztes Jahr einmal in Potsdam getankt ---> 2 Cent über dem Preis einer Straßentankstelle

Vor ca. 2 Wochen zwei mal (erste und letzte mal! ) an der neuen Wassertankstelle der Marina Lanke getankt ---> 23 Cent über dem Preis einer Straßentankstelle

Ab sofort werden nur noch Kanister geschleppt, Potsdam ist zum Tanken fahren vom Tegler See ein bisschen zu weit, und die Marina Lanke kann sich ihren Sprit in den A...h schieben!

Das ist imo Abzocke pur.
__________________
Grüße aus Bärlin

Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 26.05.2008, 21:21
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 10.513
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
23.321 Danke in 9.736 Beiträgen
Standard

In Damp war der Preis bei 1,60€ auf Helgoland bei 1,09€
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 26.05.2008, 21:23
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
1.143 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bärlinskipper Beitrag anzeigen
---> 23 Cent über dem Preis einer Straßentankstelle
hmmm....das macht dann.... ....bei 20.000 Liter Vorrat im Bunker, den die nach eigenen Angaben haben, über 4.600 Euro Mehrpreis (pro Bunkervolumen)... nicht schlecht...

Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 26.05.2008, 21:37
Benutzerbild von Bärlinskipper
Bärlinskipper Bärlinskipper ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 929
Boot: Bayliner 1952 Capri
1.393 Danke in 736 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
In Damp war der Preis bei 1,60€ auf Helgoland bei 1,09€

1,09 € ???

Das Paradies.

Haben die Insulaner irgendeine Steuer nich oder wie machen die das?

Eigenes Ölfeld?
__________________
Grüße aus Bärlin

Thomas
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 26.05.2008, 21:40
Benutzerbild von GrunAIR
GrunAIR GrunAIR ist offline
Mod a.D.
 
Registriert seit: 21.02.2007
Beiträge: 5.544
15.937 Danke in 6.075 Beiträgen
Standard

Ja, ist zollfrei dort.

Gruß Torben
__________________
Für alle Minderbemittelten, die noch nicht kapiert haben, dass der Mundschutz nicht die Abstandsregel außer Kraft setzt: Schwanzlänge ist nicht gleich Mindestabstand!!!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 27.05.2008, 22:39
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
1.143 Danke in 632 Beiträgen
Standard doch besser Kanister schleppen....

Zitat:
Zitat von Bärlinskipper Beitrag anzeigen
Vor ca. 2 Wochen zwei mal (erste und letzte mal! ) an der neuen Wassertankstelle der Marina Lanke getankt ---> 23 Cent über dem Preis einer Straßentankstelle

Ab sofort werden nur noch Kanister geschleppt, Potsdam ist zum Tanken fahren vom Tegler See ein bisschen zu weit, und die Marina Lanke kann sich ihren Sprit in den A...h schieben!
Das ist imo Abzocke pur.
Ich sollte dann wohl ebenso auf das eigene Betanken per Kanister umsteigen, auch wenn das Reinkippen in den Einfülltrichter beim öligen Diesel Sprit nicht besonders angenehm ist, wenn man was daneben plempert .
Und logistisch werde ich es dann so planen jedesmal beim Ausflug im billigeren Potsdam statt im teuren Berlin (am Wasser) zu tanken. Aber wie ich von anderen Stegnachbarn gehört habe, war die M.Lanke schon immer teurer als anderswo gewesen.
Wohl wegen der strategisch guten Lage <--- wie die ML-Leute es auch heute noch selbst sagen, die brauchen dafür gar nicht viel Werbung machen....

Fun_Sailor (der lieber segelt, statt motort)
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 27.05.2008, 22:40
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: gerne wo es warm ist
Beiträge: 16.744
Boot: ein Boot
14.010 Danke in 7.453 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fun_Sailor Beitrag anzeigen
Ich sollte dann wohl ebenso auf das eigene Betanken per Kanister umsteigen, auch wenn das Reinkippen in den Einfülltrichter beim öligen Diesel Sprit nicht besonders angenehm ist, wenn man was daneben plempert .
...such mal nach Schüttelschlauch
__________________
servus dieter
.................................................. ....................

Ein PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 27.05.2008, 22:43
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
1.143 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Guter Tipp, datt_isses (ich wusste es nicht mehr), Danke!

Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 27.05.2008, 22:44
Benutzerbild von Bärlinskipper
Bärlinskipper Bärlinskipper ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 929
Boot: Bayliner 1952 Capri
1.393 Danke in 736 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fun_Sailor Beitrag anzeigen
Ich sollte dann wohl ebenso auf das eigene Betanken per Kanister umsteigen, auch wenn das Reinkippen in den Einfülltrichter beim öligen Diesel Sprit nicht besonders angenehm ist, wenn man was daneben plempert .
Und logistisch werde ich es dann so planen jedesmal beim Ausflug im billigeren Potsdam statt im teuren Berlin (am Wasser) zu tanken. Aber wie ich von anderen Stegnachbarn gehört habe, war die M.Lanke schon immer teurer als anderswo gewesen.
Wohl wegen der strategisch guten Lage <--- wie die ML-Leute es auch heute noch selbst sagen, die brauchen dafür gar nicht viel Werbung machen....

Fun_Sailor (der lieber segelt, statt motort)
Naja, bei der Tanke geht auch sehr oft was daneben. Nicht umsonst haben die immer so ne Sprühflasche.

Aber nimm doch zum Betanken so einen Schüttelschlauch, da geht nix daneben, es geht noch dazu schneller und du kannst derweil sogar noch was anderes machen.

Sowas hier mein ich...

http://cgi.ebay.de/Pumpschlauch-Schu...QQcmdZViewItem


Edit: Dieter war schneller
__________________
Grüße aus Bärlin

Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 27.05.2008, 22:50
Benutzerbild von boneman
boneman boneman ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.05.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1.820
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
3.818 Danke in 1.694 Beiträgen
Standard

Danke für die Wamung, Jungs.
Wobei ich übrigens glaube, dass das Bunkerschiff im Havelgemünd nicht so teuer war. Ich habe aber diese Jahr noch nicht getankt
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 27.05.2008, 22:52
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
1.143 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bärlinskipper Beitrag anzeigen
Naja, bei der Tanke geht auch sehr oft was daneben. Nicht umsonst haben die immer so ne Sprühflasche.
DenService fand ich neulich allerdings auch wirklich gut!
Und im daneben liegenden Kiosk sagte man uns beim Bezahlen, das wir heute nicht die einzigen waren, die meinten, dass man bei den teuren Spritpreisen eigentlich "ooch gleich 'nen Schnaps" (vom Kiosk) brauchen würde...

Danke für den Schüttelpumpen-link!

Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 27.05.2008, 22:56
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
1.143 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boneman Beitrag anzeigen
Wobei ich übrigens glaube, dass das Bunkerschiff im Havelgemünd nicht so teuer war.
Haste Recht, jedoch habe ich von einem lokal ansässigen MoBo-Skipper gehört, dass er da (vom Bunkerschiff!) auch mal unreinen Diesel bekommen hat (wenn es vielleicht auch nicht immer so ist). Besser dann gleich daneben bei Gerske (oder so ähnlich) aus der Zapfsäule tanken. (Wenn man ran kommt, und kein Frachtschiff davor bunkert).

Fun_Sailor

Edit: Gersbeck so heißt sie richtisch...
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln

Geändert von Fun_Sailor (27.05.2008 um 23:09 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 27.05.2008, 22:59
Benutzerbild von Bärlinskipper
Bärlinskipper Bärlinskipper ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 929
Boot: Bayliner 1952 Capri
1.393 Danke in 736 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von boneman Beitrag anzeigen
Danke für die Wamung, Jungs.
Wobei ich übrigens glaube, dass das Bunkerschiff im Havelgemünd nicht so teuer war. Ich habe aber diese Jahr noch nicht getankt

Ist das die Bunkerstation im Havel-Kanal, südlich der Schleuse Spandau?
__________________
Grüße aus Bärlin

Thomas
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 27.05.2008, 23:06
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
1.143 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Ja, ditt isse.
Gersbeck heisst übrigens die Tanke daneben.
siehe: http://www.schiffsservice.de
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 27.05.2008, 23:08
Benutzerbild von Bärlinskipper
Bärlinskipper Bärlinskipper ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 929
Boot: Bayliner 1952 Capri
1.393 Danke in 736 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fun_Sailor Beitrag anzeigen
Ja, ditt isse.
Gersbeck heisst übrigens die Tanke daneben.
siehe: http://www.schiffsservice.de

Leider haben die nur Diesel.

Wie sind da die Preise?
__________________
Grüße aus Bärlin

Thomas
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 27.05.2008, 23:12
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.829
1.143 Danke in 632 Beiträgen
Standard

kA (=keine Ahnung), sorry, als wir letztes Jahr dort anlegen wollten, war gerade ein Polendampfa stundenlang am Bunkern...
(afair aber wohl noch recht zivile Preise, am besten mal anrufen, die geben auch bereitwillig Auskunft)
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 27.05.2008, 23:21
Benutzerbild von Bärlinskipper
Bärlinskipper Bärlinskipper ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 929
Boot: Bayliner 1952 Capri
1.393 Danke in 736 Beiträgen
Standard

Naja, war ja nur mal interessehalber... Diesel tank ich ja nicht.
__________________
Grüße aus Bärlin

Thomas
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 05.09.2008, 20:26
weiki weiki ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.09.2005
Ort: bei Berlin
Beiträge: 56
Boot: QS 755 Active Cruiser
26 Danke in 16 Beiträgen
Standard

sind gerade von unserer Haveltour zurück:
hier die aktuellen Preise:
Brandenburg:
Marina Schoners Wehr: Super 1,889
Tankestelle unterhalb Stattschleuse: war ausverkauft soll aber zuvor 2,04 gekostet haben
Marina Lanke: 1,729
Das war das erste Mal seit 3 Jahren, wo ich wieder an Wassertankstellen getankt habe. Ich war geschockt!
Grüße Frank
__________________
never change a running system...
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 05.09.2008, 21:11
uwi uwi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.07.2006
Ort: Berlin/Brandenburg
Beiträge: 712
Boot: Delphia 1100s
621 Danke in 325 Beiträgen
Standard

letztes WE Tankstelle Potsdam 1,599 für den Liter Super. Diesel habe ich nicht mehr im Kopf, sorry

Gruss Uwe
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 630


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.