boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 36
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 15.11.2019, 19:44
Benutzerbild von velles
velles velles ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 414
Boot: kein eigenes
3.851 Danke in 789 Beiträgen
Standard

Hallo,

hab es so im Internet gefunden

auf der VNF Seite hab ich das gefunden:

En matière d’aménagement du domaine public fluvial pour le développement touristique ou logistique de la voie d’eau :
La mise en service de la plateforme logistique fluviale ” Fisherstaden ” à Strasbourg ;
L’aménagement de deux haltes fluviales à Strasbourg : au Wacken et quai Finkwiller ;
La nouvelle passerelle piétonne à la Petite France : ” Les anciennes glacières ” ;
L’aménagement d’une nouvelle halte fluviale quai Dietrich (début des travaux en 2019).

Es soll also sogar noch einer am Quai Dietrich kommen

War dieses Jahr im Mai mit einer Reisegruppe in Strasbourg als Reiseleiter und hab eine Fahrt mit einem Boot von Batorama gemacht. Da hab ich auf der Ill in der Innenstadt auch kein anderes Boot gesehen und natürlich obwohl ich an dem Anleger Finkwiller vorbeispaziert bin dem keine Beachtung gegeben (auch weil ich es nicht wusste).
Was mir aufgefallen ist: die Batorama Kapitäne sind auf dem Canal du Faux Rempart (im Norden des Zentrums) unter den Brücken da durchgefahren, wo eigentlich das Durchfahrt verboten angebracht war und nicht bei den gelben Quadraten...????

Aber die VNF oder das Tourismusbüro der Stadt kann sicher mehr sagen, ob man da an den Anleger Finkwiller fahren darf (weiter sicher nicht, weil da die Batorama Boote ihre Rundfahrten machen und die Schleusen exklusiv benutzen)

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 16.11.2019, 10:10
Benutzerbild von tschorden
tschorden tschorden ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 23.02.2009
Ort: Steinbach Osthessen
Beiträge: 750
Boot: Drago 27 mit Honda BF 250 PS
Rufzeichen oder MMSI: YOLO
1.394 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Ja, super. Haltet mich bitte mal am Laufenden

Gesendet von meinem SM-T819 mit Tapatalk
__________________
Gruß Torsten


Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 16.11.2019, 10:32
Günter Günter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.01.2003
Ort: 77654 Offenburg
Beiträge: 132
81 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Die BatoramaBoote haben eine Sondergenehmigung für den Canal du Faux Rempart.
__________________
---------------------------
Gruß

Günter
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 16.11.2019, 12:32
Benutzerbild von velles
velles velles ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 414
Boot: kein eigenes
3.851 Danke in 789 Beiträgen
Standard

Hallo Günther,

schon klar, dass die da die einzigen sind die da fahren, aber trotzdem hat mich gewundert wo die da durchfahren - war nicht immer ersichtlich, dass das die optimale Route wäre (z.B. unterm niedrigeren Brückenbogen, der eben auch noch die Rot-Weiß-Rote Tafel hatte, während daneben das gelbe Quadrat war etc.

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 16.11.2019, 18:00
corse84 corse84 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: karlsruhe
Beiträge: 245
Boot: Nuovajolly Rib Extreme 720
364 Danke in 130 Beiträgen
Standard Strasburg

Für alle die noch nie mit dem eigenen Boot in Strasburg waren nochmal ein paar
Lekkerlies 😉
Grüße. Martin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1068A4A6-8AFF-4A1A-AC2B-140FF6D6445D.jpg
Hits:	29
Größe:	54,5 KB
ID:	861458   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0377D06A-55B5-4697-9388-C6025A8616BC.jpg
Hits:	27
Größe:	71,3 KB
ID:	861459   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	862D80E1-031B-492F-9EE0-F8E444E351D9.jpg
Hits:	30
Größe:	88,1 KB
ID:	861460  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	836AEAB9-2A22-4129-943F-9588BAC99324.jpg
Hits:	34
Größe:	84,4 KB
ID:	861461  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 16.11.2019, 18:19
Benutzerbild von velles
velles velles ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 414
Boot: kein eigenes
3.851 Danke in 789 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,

Du bist da lang gefahren mit dem Schlauchi wo die Batorama-Boote fahren....?
Ich war auch der Meinung, da dürfen nur die?

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 16.11.2019, 18:27
Fillette Pénichette Fillette Pénichette ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.12.2016
Beiträge: 504
1.675 Danke in 447 Beiträgen
Standard

Hallo tschorden,wir liegen kommende Saison ab und an in Straßburg,
Leben auch nahe von dort und wenn es nächstes Jahr noch Tips oder
Hilfen zu irgendwas brauchen sollte kannst du dich gerne noch mal dazu
melden,gerne auch per PN, den Straßburg ist toll,sollte man gesehen haben.
Grüssle DLK
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 16.11.2019, 21:43
Günter Günter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.01.2003
Ort: 77654 Offenburg
Beiträge: 132
81 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Da ist Einbahnstraßen, bzw. Einkanalrichtungsverkehr. Die Touris eine Richtung, Schleuse hoch, die Schlauchis usw. die andere Richtung, also Schleuse runter.

Zitat:
Zitat von velles Beitrag anzeigen
Hallo Martin,

Du bist da lang gefahren mit dem Schlauchi wo die Batorama-Boote fahren....?
Ich war auch der Meinung, da dürfen nur die?

Grüße

Markus
__________________
---------------------------
Gruß

Günter
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 17.11.2019, 11:04
Benutzerbild von velles
velles velles ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 414
Boot: kein eigenes
3.851 Danke in 789 Beiträgen
Standard

Hallo Günther,

hm, man darf da in der Gegenrichtung zu den Batoramas fahren....?
Die aber eben im Canal du Faux Rempart dort unter den Brücken durchfahren, wo eigentlich eine Fahrverbotstafel ist...
Wenn man da dann denen also entgegen kommt und "richtig" fährt?

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 17.11.2019, 12:02
olesegeln olesegeln ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 11.08.2015
Ort: Bühl / Offendorf
Beiträge: 70
Boot: Windy 7800, ZEF Jolle; zu verkaufen!
90 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Hallo,

also laut meinen Unterlagen und auch von den eigenen Erfahrungen vor Ort ist die Einfahrt in die Ill von allen Seiten für Sportboote gesperrt!
Somit auch kein Zugang zum Canal du Faux Rempart.
Habe gerade noch mal in meiner Navi Software geschaut. > Gesperrt!

Gruß Ole
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 17.11.2019, 13:34
corse84 corse84 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: karlsruhe
Beiträge: 245
Boot: Nuovajolly Rib Extreme 720
364 Danke in 130 Beiträgen
Standard Strasburg

Wir fragen zu jedem Saisonbeginn den Wärter der Drehbrücke ob für Privatboote die Durchfahrt weiterhin gestattet ist . Wenn ich da eine positive Antwort bekomme ist für mich alles geregelt. Wir treffen seit letztem Jahr gefühlt öfters die Französische Entenpolizei die auf ihren kleinen Booten unterwegs sind . Es wird nett gegrüßt und gut ist . Davon könnten sich die Wärter der Schleusse Strasburg Nord mal ne Scheibe abschneiden . 😡
Die Verbotsschilder die wir gesehen haben gelten nur für Mietboote. Die Tour durch petit France würde ich nur kleinen,flachgehenden Booten empfehlen. Der Wasserstand ist zwar immer gleich , wenn jedoch ein Ausflugsboot kommt sollte man schön auf die Seite gehen und da wird es oft sehr, sehr flach .
Grüße. Martin
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 17.11.2019, 15:50
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.236
5.946 Danke in 2.701 Beiträgen
Standard

Kann man eigentlich vom Rhein zur Marina Koejac ohne Vignette fahren?
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 17.11.2019, 16:54
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 2.090
Boot: Fairline Corniche
7.466 Danke in 1.808 Beiträgen
Standard

Ja, kann man.

Vignettepflicht ist erst ab der Kanalschleuse RMK oder RRK nord.

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 17.11.2019, 17:09
Günter Günter ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.01.2003
Ort: 77654 Offenburg
Beiträge: 132
81 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Hallo Ole,
die Batoramas fahren die Ill zur Schleuse, dort werden sie hochgeschleust und biegen dann steuerboards in den Canal du Faux Rempart ein. Das dürfen nur sie! In die Ill und die Schleuse runter dürfen alle, die auf der Ill nicht auf Grund laufen und Platz genug für die entgegenkommenden Batoramas lassen, also nur ganz Kleine.

Zitat:
Zitat von olesegeln Beitrag anzeigen
Hallo,

also laut meinen Unterlagen und auch von den eigenen Erfahrungen vor Ort ist die Einfahrt in die Ill von allen Seiten für Sportboote gesperrt!
Somit auch kein Zugang zum Canal du Faux Rempart.
Habe gerade noch mal in meiner Navi Software geschaut. > Gesperrt!

Gruß Ole
__________________
---------------------------
Gruß

Günter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 17.11.2019, 20:31
onavegador onavegador ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 28.02.2015
Ort: im Winter: Boca Raton FL im Sommer zwischen B 33 und A7 CH
Beiträge: 61
Boot: neuerdings Catalac 10M
51 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Wie ich vor Ort erfahren habe, ist die Ill nur für Charterboote gesperrt, nicht aber für Sportboote. Zu Kojac fahre ich nicht mehr, da keine Toiletten und keine Dusche substandard sind. Diesel brauche ich eh nur selten, da nur 2x 18PS. Wacken war für uns ok aber die Jungmannschaft verlangte Duschen, im Führer war nicht erwähnt, dass Koejac keine hat. Wie erwähnt kommt man von Winston Churchill gut ins Zentrum und auch zu Einkaufsmöglichkeiten. Wir haben ein Familienticket für den Tag am Automaten gekauft. Das nächstemal würde ich es bei Finkwiller an der Ill versuchen.
Am Halte fluviale Finkwiller ist ausdrücklich das Anlegen für max 48h für Passagierboote und Sporteboote gestattet. Sie die Tafel auf dem anschliessenden Link.
http://office-tourisme-strasbourg.re...le-finkwiller/
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 17.11.2019, 21:53
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.236
5.946 Danke in 2.701 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von onavegador Beitrag anzeigen

Zu Kojac fahre ich nicht mehr, da keine Toiletten und keine Dusche substandard sind.
Die meisten größeren Sportboot benutzen doch weder Duschen noch Toiletten im Hafen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 36


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
keine Frankreich- Vignette mehr in Strasbourg stahlboot-hannes Woanders 0 29.03.2011 22:41
Strasbourg und Vignette Gauner Woanders 29 04.11.2009 17:45
Weinmesse in Strasbourg 2007 Holger Kein Boot 0 02.01.2007 16:17
Moseltour von Koblenz nach Strasbourg sagblos Woanders 12 13.04.2005 16:25
mannheim - strasbourg monnem Deutschland 1 02.05.2004 11:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.