boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Yachten und Festlieger Spezielles Forum für grössere Boote (nicht trailerbar) und dauerhaft festgemachte Hausboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 381 bis 400 von 536Nächste Seite - Ergebnis 421 bis 440 von 536
 
Themen-Optionen
  #401  
Alt 25.05.2018, 20:32
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jensenboot Beitrag anzeigen
Hallo Peter,
dem Bild nach zu urteilen bis du direkt an der Kaimauer. Dort liegst du aber nicht sondern hast nur das Bild geschossen? Ich fahre dort öffters vorbei. Bin heute dort auch lang gekommen.
Habe aber dein Boot nicht erkennen können. Bist bestimmt unterwegs.
Schöne Pfingsten noch.
Hallo Detlef,

nein, an der Spundwand liege ich nicht. Mein Boot siehst du zwischen den beiden Segelbooten, das mit dem offenen Luk.
Aber auch möglich, das ich gerade mal unterwegs bin. Wenn nicht und du mal plaudern willst, gerne anpreien

Gruß

Peter
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #402  
Alt 02.06.2018, 13:35
Benutzerbild von lalao0
lalao0 lalao0 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Ohne festen Wohnsitz
Beiträge: 3.248
Boot: Cantieri Navali di Golfo "Ipanema 45 S"
4.534 Danke in 1.935 Beiträgen
Standard

Falls jemand Peter sucht, der ist unterwegs
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1527939335049-1695381952.jpg
Hits:	186
Größe:	29,3 KB
ID:	799678   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20180602-WA0002.jpg
Hits:	176
Größe:	36,5 KB
ID:	799682  
__________________
LG Lalao0 - Hartwig
Motto: Wellen auf dem Rhein sind fein
Hier geht´s zum Blog
http://wavuvi.over-blog.com/
Hier kann sinnvoll Geld gespendet werden
https://arche-stendal.de/unterstuetz...fuer-container

Geändert von lalao0 (02.06.2018 um 16:48 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #403  
Alt 04.06.2018, 17:22
Benutzerbild von klastey
klastey klastey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Göttingen u.a.d.Wasser.
Beiträge: 1.879
Boot: Hardy 20 Familie Pilot
Rufzeichen oder MMSI: EY DIGGA, bring Bier mit
5.438 Danke in 1.986 Beiträgen
Standard

Hi Peter, bin aus Damp zurück, bist du Morgen in deinem Hafen? Bin in Brandenburg angekommen.
__________________
Gruß Klaus

Mein Sonnenschein (Minchen) ist tot
Ich habe einen neuen Sonnenschein gefunden
Eigentlich bin ich ganz anders,
ich komme nur nicht dazu.
Mit Zitat antworten top
  #404  
Alt 04.06.2018, 17:36
Benutzerbild von lalao0
lalao0 lalao0 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Ohne festen Wohnsitz
Beiträge: 3.248
Boot: Cantieri Navali di Golfo "Ipanema 45 S"
4.534 Danke in 1.935 Beiträgen
Standard

Peter kommt erst Donnerstag zurück. Aktuell ist Peter auf der unteren Havel Wasserstrasse unterwegs.
__________________
LG Lalao0 - Hartwig
Motto: Wellen auf dem Rhein sind fein
Hier geht´s zum Blog
http://wavuvi.over-blog.com/
Hier kann sinnvoll Geld gespendet werden
https://arche-stendal.de/unterstuetz...fuer-container
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #405  
Alt 04.06.2018, 17:39
Benutzerbild von lalao0
lalao0 lalao0 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Ohne festen Wohnsitz
Beiträge: 3.248
Boot: Cantieri Navali di Golfo "Ipanema 45 S"
4.534 Danke in 1.935 Beiträgen
Standard

Ist beschäftigt und macht gerade das Essen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1528126760327-1695381952.jpg
Hits:	192
Größe:	30,9 KB
ID:	800121  
__________________
LG Lalao0 - Hartwig
Motto: Wellen auf dem Rhein sind fein
Hier geht´s zum Blog
http://wavuvi.over-blog.com/
Hier kann sinnvoll Geld gespendet werden
https://arche-stendal.de/unterstuetz...fuer-container
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #406  
Alt 04.06.2018, 23:21
Benutzerbild von Pama
Pama Pama ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 02.04.2017
Beiträge: 19
10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo Bootsbewohner,
hab im Winter auch jeweils eine Woche / Monat auf meiner "Independence" verbracht.
War zwischenzeitlich recht kalt, denn ich kann den Ebersbächer nicht die ganze Zeit laufen lassen. Aber mit ein paar E- Radiatoren ( auch im Masch. Raum ) hab ich mir wenigstens das Einwintern gespart. War im Yacht Club Bad Essen wo über den Winter ein Schott den Hafen verschließt und somit kein Eisschaden entstehen kann. Schon cool wenn die Kinder um das Schiff Schlittschuhfahren....
https://www.boote-forum.de/album.php...ictureid=70189
Mit Zitat antworten top
  #407  
Alt 05.06.2018, 17:02
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von klastey Beitrag anzeigen
Hi Peter, bin aus Damp zurück, bist du Morgen in deinem Hafen? Bin in Brandenburg angekommen.
Hallo Klaus,

wie du schon lesen konntest bin ich (sind wir) unterwegs. Irgendwann am Do. bin ich wieder zurück.

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schollene.jpg
Hits:	61
Größe:	88,1 KB
ID:	800234  
Mit Zitat antworten top
  #408  
Alt 17.06.2018, 08:00
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard Zwischenbericht

Guten Morgen Bootsfreunde!

Es ist einige Zeit vergangen und ich wollte mal wieder von mir hören lassen.
Anlegen, Ablegen und Schleusen hat seinen Schrecken verloren. Dieser ist jetzt einer Art Neugier auf das nächste Manöver gewichen. Meine beiden Lehrer haben sich alle erdenkliche Mühe gegeben, meine Nervosität und teilweise kruden Vorstellungen zu zähmen. Meine Literatur zum Thema hat bei einer kurzen Sichtung für Lacher gesorgt. Für Einhand sowieso kaum zu gebrauchen.

Wie immer ist das Boot einen Meter zu kurz. Aber irgendwo muss man ja Realist bleiben und mit dem Vorhandenen klar kommen. Aus heutiger Sicht würde ich einen anderen Bootstyp wählen. Das Boot selbst ist klasse, aber eben ein Weekender. Über geeignete Umbauten werde ich später berichten, wenn diese begonnen oder beendet sind.

Dienstag geht es wieder rund, diesmal in der Umgebung. Am 30igsten liegt der Stern an und weiteres wird sich ergeben.

Jedenfalls nervt mich, dass ich hier im Büro sitze und arbeite (), also schnell ein Blick ins Forum zum Aufmuntern. Ich kann es kaum erwarten wieder auf dem Boot zu sein, den Geruch nach Wasser und frischer Luft in der Nase, der Fischreiher geht seinem Tagwerk nach und der Hecht räumt unter dem Jungvolk auf.
Hier an Land passiert es mir häufiger, dass mich gegen die Toilettenwand werfe, um die nächsten Welle auszugleichen oder vor dem Herd am Schaukeln bin wie besoffen. Zeit, wieder aufzubrechen

Bis demnächst

Peter

P.S. Das Tauwerk 18mm ist für meine Klampen sehr gut geeignet. Auch ein Auge durchgesteckt und über die Enden gelegt, um den Poller und wieder zurück mit Kreuzschlägen klappt gut. Wird etwas höher und dadurch optisch weniger elegant, aber funktioniert gut. Ideal wären wohl 14mm Durchmesser für den täglichen Gebrauch. Nimmt man bei 14mm gutes Tauwerk, dann sind die Bruchlasten ähnlich denen einer 18mm Noname aus der Bucht und die Kosten ebenfalls.

Geändert von Petermännchen (17.06.2018 um 08:11 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 14 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #409  
Alt 18.06.2018, 13:16
Benutzerbild von klastey
klastey klastey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Göttingen u.a.d.Wasser.
Beiträge: 1.879
Boot: Hardy 20 Familie Pilot
Rufzeichen oder MMSI: EY DIGGA, bring Bier mit
5.438 Danke in 1.986 Beiträgen
Standard

Kein Wunder dass ich dich Gestern nicht angetroffen habe, wenn du schon wieder im Büro sitzt. Ich komme vermutlich Freitag wieder an deinem Hafen vorbei.
__________________
Gruß Klaus

Mein Sonnenschein (Minchen) ist tot
Ich habe einen neuen Sonnenschein gefunden
Eigentlich bin ich ganz anders,
ich komme nur nicht dazu.
Mit Zitat antworten top
  #410  
Alt 18.06.2018, 13:20
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,

Freitag nachmittag sollte klappen. Samstag ist hier Regatta.

Gruß

Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #411  
Alt 18.06.2018, 13:50
Benutzerbild von klastey
klastey klastey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Göttingen u.a.d.Wasser.
Beiträge: 1.879
Boot: Hardy 20 Familie Pilot
Rufzeichen oder MMSI: EY DIGGA, bring Bier mit
5.438 Danke in 1.986 Beiträgen
Standard

Regatta? Damit will ich nicht konfrontiert werden. Grins
__________________
Gruß Klaus

Mein Sonnenschein (Minchen) ist tot
Ich habe einen neuen Sonnenschein gefunden
Eigentlich bin ich ganz anders,
ich komme nur nicht dazu.
Mit Zitat antworten top
  #412  
Alt 18.06.2018, 13:52
Benutzerbild von klastey
klastey klastey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.01.2006
Ort: Göttingen u.a.d.Wasser.
Beiträge: 1.879
Boot: Hardy 20 Familie Pilot
Rufzeichen oder MMSI: EY DIGGA, bring Bier mit
5.438 Danke in 1.986 Beiträgen
Standard

Regatta, damit will ich nicht konfrontiert werden. Grins
__________________
Gruß Klaus

Mein Sonnenschein (Minchen) ist tot
Ich habe einen neuen Sonnenschein gefunden
Eigentlich bin ich ganz anders,
ich komme nur nicht dazu.
Mit Zitat antworten top
  #413  
Alt 24.06.2018, 23:10
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard Impressionen

Bin wieder unterwegs. Hier ein paar Eindrücke von Bordalltag.

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010924.jpg
Hits:	111
Größe:	59,9 KB
ID:	802705   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1010872.jpg
Hits:	134
Größe:	69,5 KB
ID:	802706   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020003.jpg
Hits:	126
Größe:	91,8 KB
ID:	802707  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020012.jpg
Hits:	123
Größe:	94,3 KB
ID:	802708   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020013.jpg
Hits:	118
Größe:	81,5 KB
ID:	802709   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1020015.jpg
Hits:	141
Größe:	48,2 KB
ID:	802711  


Geändert von Petermännchen (24.06.2018 um 23:26 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #414  
Alt 02.07.2018, 12:09
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard

Was für ein Wochenende!!
1. Die Kinder zu Besuch, vier Personen, Hund und Skipper auf der Caribbean. Natürlich mit Rundfahrten in Potsdam bis zur Pfaueninsel, Fly voll besetzt. Spaß pur! Essen bei Freunden auf dem Boot, schon wegen drohendem Platzproblem.
2. Der älteste Sohn bleibt und ist beim Stern dabei. Tolles Event mit gelungenem Rekordversuch. Dabei haben wir auch gleich noch andere aus dem BF kennen gelernt
3. Übernachtung vor Anker, Premiere für den Skipper. Beide Anker sitzen perfekt. Beim Stern gleich als Drehpunkt genutzt. Die Wavuvi zieht alle Boote und deren Anker durch den Grund für eine neue Postition. Mein Heckanker, ausgebracht an der alten Position, wird zum zweiten Buganker.
4. Sonntag zurück an die Mauer und chillen. Ruhiger Ausklang bei bestem Wetter.

Es gab auch Unruhe auf dem Schiff. Ab Ketzin lief die Caribbean nur mit einer Maschine. Das Getriebe an Steuerbord rutschte ab 1600U/Min durch. Erster Verdacht war die Maschine, der OM603 hat keinen Drehzahlbegrenzer und verhält sich ohne Last genau so. Ein Anruf beim VorVorbesitzer ergab: Dämpferplatte defekt. Immerhin schon mal dicht an der Ursache. Es war das falsche Öl (oder zu altes oder eine Kombi aus beidem). Ölwechsel und Filterkontrolle, es gehört rotes ATF3 hinein und schon läuft wieder alles. Erfahren konnte ich dabei, dass 12km/h ohne Probleme mit einer Maschine zu fahren sind. Auch der Geradeauslauf bleibt gut, Trimmklappen nehmen den Ruderdruck.

Soviel als Zwischenbericht von der Caribbean und Skipper Peter.

Grüße und Bilder aus Potsdam

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03145.jpg
Hits:	89
Größe:	51,3 KB
ID:	803850   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03129.jpg
Hits:	86
Größe:	57,0 KB
ID:	803851   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03083.jpg
Hits:	91
Größe:	57,2 KB
ID:	803852  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03177.jpg
Hits:	102
Größe:	87,3 KB
ID:	803853   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03154.jpg
Hits:	106
Größe:	101,2 KB
ID:	803854  
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #415  
Alt 03.07.2018, 11:15
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard Geplante Umbauten

Der Grundriss vom Boot ist als Weekender ausgelegt und soll meinem Bedarf angepasst werden. Es fehlt ganz klar an Schrankraum und Schubladen. Nachdem jetzt etwas an Erfahrung vorliegt sind die ersten Ideen spruchreif:
1. Pantry wandert von Steuerbord nach Backbord und wird zu Schrankraum
2. Eßecke wird zur Pantry
3. Sitzecke wandert in den Salon und das Sofa kommt raus
4. Kühlschrank kommt in die Pantry
5. Küchenherd mit Backofen wird durch 3-flammigen Gaskocher mit Wokflamme ersetzt
5. Backofen kommt als Beistellofen hinzu.

Erste Skizze anbei zur Diskussion.
Draufsicht ist klar, Ansicht Gang ist also von Bootsmitte aus gesehen, Ansicht Bug von Heck aus. Gern lese ich eure Anregungen.

Gruß

Peter
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC03180.jpg
Hits:	140
Größe:	62,3 KB
ID:	803975  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #416  
Alt 03.07.2018, 11:35
Benutzerbild von lalao0
lalao0 lalao0 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Ohne festen Wohnsitz
Beiträge: 3.248
Boot: Cantieri Navali di Golfo "Ipanema 45 S"
4.534 Danke in 1.935 Beiträgen
Standard

Kauf Dir ein größeres Boot
__________________
LG Lalao0 - Hartwig
Motto: Wellen auf dem Rhein sind fein
Hier geht´s zum Blog
http://wavuvi.over-blog.com/
Hier kann sinnvoll Geld gespendet werden
https://arche-stendal.de/unterstuetz...fuer-container
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #417  
Alt 03.07.2018, 11:46
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard

Ja, das ist eine Möglichkeit. Neben dem Finanziellen spielt aber auch die Zeit eine Rolle. Die geplanten Umbauten sind wenig kostenaufwändig. Das Boot selbst ist groß genug für mich.

Anderes Boot wird auch wieder andere Features vermissen lassen oder deutlich teurer sein. Mein jetziges müsste erst verkauft werden und ein neues gefunden. Alles recht unsicher.

Also bleibt eher der Umbau. Dieser hält sich in Grenzen, die vorhandene Struktur wird weitestgehend genutzt. Der dargestellte Riss ist eine Variante der Werft mit persönlichen Änderungen für meinen Bedarf. Kosten für Holz dürfte 250,-- € nicht übersteigen, Kocher und Backofen sind sowieso auf der Liste. Sitzecke bleibt erhalten, wenn auch dann im Salon.

Kein Hexenwerk.

Gruß

Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #418  
Alt 03.07.2018, 11:52
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 6.099
Boot: B.v.d. Hoven - Pacific 1370
13.126 Danke in 7.416 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von lalao0 Beitrag anzeigen
Kauf Dir ein größeres Boot
wäre auch mein erster Tipp dazu.....


nen derartig aufwendigen Umbau so hin zu bekommen dass es dann auch noch schön ist, ist nicht jedermanns Sache.
Hinzu kommt, dass ne SeaRay halt nicht für dauerhaftes Wohnen gebaut ist und daher halt Stauraum an allen Ecken fehlt.


Würde bei der Nutzung in dem Revier eher zu einem Verdränger blicken mit entsprechender Länge und Platzangebot.
__________________
Gruß - Georg

Tippfehler machen das Lesen nicht unmöglich, aber erheblich anspruchsvoller...
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #419  
Alt 03.07.2018, 11:57
Benutzerbild von Petermännchen
Petermännchen Petermännchen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.10.2006
Beiträge: 2.757
Boot: Sea Ray 300 SDB
2.894 Danke in 1.171 Beiträgen
Standard

Um das abzukürzen nehmen wir einfach mal an, dass diese Option nicht besteht. Ich habe mein Boot kennen und lieben gelernt. Das, was ich haben will, ist kein Eingriff in die Struktur. Nur ein bisschen hin und her bauen des Vorhandenen.

Wer weiss, wie viel Zeit mir bleibt zum Boot fahren und bewohnen. Ein Jahr verlieren ist keine Option für mich. Und für eine Peniche oder ähnliches (Holland Stahlbau fällt aus wegen mag ich nicht) fehlt es schlicht an Geld.

Gruß

Peter
Mit Zitat antworten top
  #420  
Alt 03.07.2018, 12:01
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.053
Boot: Stahl
4.644 Danke in 1.159 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gbeck Beitrag anzeigen
wäre auch mein erster Tipp dazu.....


nen derartig aufwendigen Umbau so hin zu bekommen dass es dann auch noch schön ist, ist nicht jedermanns Sache.
Hinzu kommt, dass ne SeaRay halt nicht für dauerhaftes Wohnen gebaut ist und daher halt Stauraum an allen Ecken fehlt.


Würde bei der Nutzung in dem Revier eher zu einem Verdränger blicken mit entsprechender Länge und Platzangebot.
100% Zustimmung. Ein Stahlverdränger ab 10 Metern wäre wohl perfekt für dich. Dann hast du auch gleich ne Dusche und so weiter.

Und selbst wenn dein geplanter Umbau optisch gelänge: Berücksichtige, dass du so einen Kutter wohl nicht mehr verkaufst kriegst bzw nur super schwer...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 381 bis 400 von 536Nächste Seite - Ergebnis 421 bis 440 von 536


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wohnen auf dem (Segel-)Boot harleymike Allgemeines zum Boot 12 12.02.2018 14:15
Wohnen auf dem Boot seewolf2 Allgemeines zum Boot 31 03.12.2012 02:03
Wohnen auf dem Boot? verkehrsamt Allgemeines zum Boot 3 20.07.2006 15:18
wohnen auf einem segelboot sal Woanders 7 17.03.2006 17:41
Auf dem Boot wohnen ? casi Allgemeines zum Boot 13 04.11.2004 12:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.