boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 25 von 25
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.08.2018, 22:09
MichaelN0815 MichaelN0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.07.2015
Beiträge: 30
37 Danke in 8 Beiträgen
Standard Rhein-Marne-Kanal ab Lutzelbourg / 2 Wochen

Hallo,

wir sind in der letzten Planung für unsere Tour ab Lutzelbourg in 1 Woche.
Fest steht eigentlich schon, das wir Richtung Nancy starten werden. Ich habe überlegt bis Toul zu fahren, Nancy zu umrunden und zurück.
Allerdings - kann man in 2 Wochen etwas mehr schaffen?

Vieleicht noch einen Abstecher in Canal des Vosges bis Epinal
oder in den Saar-Kanal bis Mittersheim?

Wie sind eure Erfahrungen? Was lohnt sich eher im Sinne einer ruhigen gemütlichen Fahrt durch eine schöne Landschaft und mit netten Restaurants am Wegesrand?

LG, Michael.
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Michael.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 19.08.2018, 22:31
Benutzerbild von hheck
hheck hheck ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.11.2005
Ort: Ludwigshafen/Rhein
Beiträge: 1.403
Boot: Eigenbau Stahl-Verdränger
1.393 Danke in 704 Beiträgen
Standard

Zufahrt nach Epinal ist geschlossen, ebenso die Verbindung von Richardmenil nach Nancy,(Wassermangel)


Gruß
Helle
M.Y.Franziska
z.Zt:Pontallier/Fr
__________________
Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennen gelernt hat.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 19.08.2018, 22:34
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 2.613
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
2.196 Danke in 1.103 Beiträgen
Standard

Achte darauf das es in viele Regionen Wassermangel gibt.
Zb die Runde NL-B-F-D uber Maas / Mosel / Rhein ist zz nicht möglich und vergangene Wochen konnte wir in Belgien die Sambre nicht hoch.
__________________
Rob

Den Fliegenden Hollander
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 20.08.2018, 05:07
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 1.776
Boot: Fairline Corniche
5.649 Danke in 1.473 Beiträgen
Standard

Wenn du SBF Binnen hast, kannst du in zwei Wochen die kleine Tour fahren:


Rhein-Marne-Kanal - Saarkanal - Saar - Mosel - Rhein-Marne-Kanal


Im RMK gibt es ab Niderviller Richtung Nancy zwar nette Liegeplätze, aber mit Restaurants sieht es sehr mau aus. Ich glaube nur in Lagarde gibt es eins am Hafen.


"Abstecher" nach Mittersheim lohnt sich nur wenn du schwimmen möchtest, weil dort ein Strandbad in der "Nähe" vom Hafen liegt. Ansonsten sind die Schleusen so lahm, dass es eher Stress ist die 13 Schleusen zu überwinden.


Die Mosel unterhalb von Nancy hat noch ein paar Highlights, z.B. Metz oder Pont a Mousson


Saverne ist auch unbedingt einen Abstecher wert, 1. weil das Zorntal der schönste Teil des Rhein-Marne-Kanals ist und 2. weil Saverne einen sehr schönen Ortskern mit vielen guten Restaurants hat.



__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.

Geändert von Dayskipper (20.08.2018 um 07:08 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 20.08.2018, 18:18
MichaelN0815 MichaelN0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.07.2015
Beiträge: 30
37 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Danke euch, das waren schon mal viele wichtige Infos. Besonders wg. dem Wasserstand. Ich hatte gedacht dort in der Ecke hätte es noch oft geregnet...


Den Seitenkanal bei Nancy hatte ich fest in meiner Planung drin... Gibt es eine Website, wo man über Sperrungen informiert wird?


Die Mosel wollte ich eigentlich nicht runter, stelle mir das ähnlich wie den Rhein etwas autobahnmäßig vor.


Da nehme ich lieber die langsamen Schleusen Richtung Mittersheim in Kauf, das entschleunigt. Außerdem: bei der Tour
"Rhein-Marne-Kanal - Saarkanal - Saar - Mosel - Rhein-Marne-Kanal"
hätte ich die ja auch vor mir ?!


Wieviel Fahrstunden rechnest Du denn für diese "kleine" Tour pro Tag und mit wieviel Minuten setzt Du die Schleusen an? Mir erscheint es etwas heftig für 14 Tage.
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Michael.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 20.08.2018, 18:51
Benutzerbild von chrisma
chrisma chrisma ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.11.2004
Ort: an der lahn
Beiträge: 1.167
Boot: Daycruiser 6m mit Diesel
527 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Wo wird dann gestartet? Alternative evtl. Richtung Straßbourg und dann den Rhein runter in drei Tagen möglich
__________________
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 20.08.2018, 18:58
MichaelN0815 MichaelN0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.07.2015
Beiträge: 30
37 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von chrisma Beitrag anzeigen
Wo wird dann gestartet? Alternative evtl. Richtung Straßbourg und dann den Rhein runter in drei Tagen möglich

Kann Dir jetzt nicht ganz folgen
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Michael.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 20.08.2018, 19:09
Benutzerbild von chrisma
chrisma chrisma ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.11.2004
Ort: an der lahn
Beiträge: 1.167
Boot: Daycruiser 6m mit Diesel
527 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Grüße aus dem Sauerland können ein Hinweis auf Startort sein, aber unwahrscheinlich, ebenfalls Liegeplatz in Frankreich. Also wo geht es los, denn es gibt garantiert Alternativen und eine führt eben den Rhein runter.
__________________
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.08.2018, 19:11
MichaelN0815 MichaelN0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.07.2015
Beiträge: 30
37 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Wie im 1. Beitrag und im Threadtitel angegeben: Lutzelbourg.
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Michael.
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 20.08.2018, 19:11
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 23.845
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
18.006 Danke in 11.966 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MichaelN0815 Beitrag anzeigen
Danke euch, das waren schon mal viele wichtige Infos. Besonders wg. dem Wasserstand. Ich hatte gedacht dort in der Ecke hätte es noch oft geregnet...


Den Seitenkanal bei Nancy hatte ich fest in meiner Planung drin... Gibt es eine Website, wo man über Sperrungen informiert wird?


Die Mosel wollte ich eigentlich nicht runter, stelle mir das ähnlich wie den Rhein etwas autobahnmäßig vor.


Da nehme ich lieber die langsamen Schleusen Richtung Mittersheim in Kauf, das entschleunigt. Außerdem: bei der Tour
"Rhein-Marne-Kanal - Saarkanal - Saar - Mosel - Rhein-Marne-Kanal"
hätte ich die ja auch vor mir ?!


Wieviel Fahrstunden rechnest Du denn für diese "kleine" Tour pro Tag und mit wieviel Minuten setzt Du die Schleusen an? Mir erscheint es etwas heftig für 14 Tage.

beim VNF wird über Sperren informiert und die Mosel ist sicher keine Autobahn... da ist nicht so viel los wie auf dem Rhein....
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 20.08.2018, 19:30
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.246
4.194 Danke in 1.980 Beiträgen
Standard

Ic h würde an deiner Stelle die Meldungen vom VNF gut im Auge behalten.

Der Vogesenkanal wird jetzt auch wegen Wassermangel gesperrt.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 20.08.2018, 19:33
MichaelN0815 MichaelN0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.07.2015
Beiträge: 30
37 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Bekomme gerade schlechte Laune. Hatte gestern auf der englischen Seite geschaut, aber nichts gefunden. Nun kämpfe ich mich durch die französische Seite. Soweit ich das verstehe wird derzeit gruppenweise geschleust. Das macht die Törnplanung natürlich noch ungewisser.
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Michael.
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 20.08.2018, 19:36
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 23.845
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
18.006 Danke in 11.966 Beiträgen
Standard

Einfach nach Gefühl losfahren und nach 1 Woche entweder umdrehen oder die RUnde fertigfahren.... in der ersten Woche einfach mit kürzeren Tagestörns planen und in der zweiten mit längeren....
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 20.08.2018, 19:41
MichaelN0815 MichaelN0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.07.2015
Beiträge: 30
37 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Ja, ich muß da lockerer rangehen. Kein Abhaken von Sehenswürdigkeiten. Ich denke ich werde erstmal nach Saverne fahren, ganz entspannt und dann zurück gen Westen und mal sehen wie weit wir kommen. C'est la vie.
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Michael.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 20.08.2018, 19:43
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 23.845
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
18.006 Danke in 11.966 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MichaelN0815 Beitrag anzeigen
Ja, ich muß da lockerer rangehen. Kein Abhaken von Sehenswürdigkeiten. Ich denke ich werde erstmal nach Saverne fahren, ganz entspannt und dann zurück gen Westen und mal sehen wie weit wir kommen. C'est la vie.
Genau der Weg ist das Ziel....
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 23.08.2018, 08:01
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 1.776
Boot: Fairline Corniche
5.649 Danke in 1.473 Beiträgen
Standard

Als gemütlichen 14 Tage Törn empfehle ich dir:


Lutzelbourg - Saverne - Loutzelbourg - Niderviller - Lagarde oder Parroy - und zurück nach Lutzelbourg


So hast du alle Sehenswürdigkeiten abgedeckt inkl. Schachschleuse Rechicourt und kannst auch ein paar Tage bleiben, wo es dir/euch gut gefällt.
In Saverne hast du genügend Sehenswürdigkeiten und Restaurants. In Lutzelbourg kann man zur Burg wandern (ca. 40 min ) und in der Bierstub Eselsbahn sehr lecker essen.
Lagarde hat einen schönen Hafen und auch ein Restaurant.
Parroy liegt an einem See sehr schön und idylisch, aber mitten im Nichts


__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 10.09.2018, 17:51
MichaelN0815 MichaelN0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.07.2015
Beiträge: 30
37 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen
Als gemütlichen 14 Tage Törn empfehle ich dir:


Lutzelbourg - Saverne - Loutzelbourg - Niderviller - Lagarde oder Parroy - und zurück nach Lutzelbourg

So ähnlich haben wir es gemacht, allerdings bis Nancy und mit einem kleinen Abstecher in den Saar-Kanal. Einschränkungen durch Niedrigwasser gab es nicht. Ob der Seitenkanal bei Nancy gesperrt war, habe ich nicht ausprobiert. Die Basis sagte nein, es wäre nur eine Schleuse bei Toul gesperrt.


Wenn Interesse besteht, kann ich einen ausführlicheren Törnbericht schreiben.
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Michael.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 14.09.2018, 14:07
maloe maloe ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: Black wood forest Rhein km 268,5
Beiträge: 686
Boot: Wellcraft martinique 240SE
1.614 Danke in 889 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MichaelN0815 Beitrag anzeigen

Wenn Interesse besteht, kann ich einen ausführlicheren Törnbericht schreiben.
Reiseberichte mit schönen Bildern sind immer gerne gesehen
__________________
Gruß Martin

Ein Kleiderschrank ist ein Möbelstück in dem Frauen die nichts anzuziehen haben ihre Kleider aufbewahren.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 16.09.2018, 21:44
MichaelN0815 MichaelN0815 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.07.2015
Beiträge: 30
37 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Bitte:


https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=279540


über Kommentare würde ich mich freuen
__________________
Grüße aus dem Sauerland,
Michael.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 17.09.2018, 06:34
Fillette Pénichette Fillette Pénichette ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.12.2016
Ort: Baden Wü.
Beiträge: 112
Boot: Penichette (F)
188 Danke in 76 Beiträgen
Standard

Hallo Michael,schöner Bericht,Danke dafür!
Wir haben die Sauerkrauttour komplett ab/nach Straßbourg über die Mosel und Saar gemacht und es hat uns auch sehr gut gefallen.
Allerdings hatten wir auch unser eigenes Bootchen mit und uns etwas mehr Zeit für alles gelassen,uns weiteres auch am Land angeschaut.
Wir waren neben dem Boot viel auf Schlößer, Kirchen und Burgenbeschau und wir werden auch wieder zu solch eine Sauerkrautrunde ablegen.
Grüssle DLK
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 25 von 25


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handyempfang, Internet Saarkanal, Rhein-Marne-Kanal ? Kreiseltaucher Woanders 8 27.06.2014 13:03
katastrohe am rhein-marne-kanal/schiffshebewerk arzviller dl3pg Törnberichte 2 09.07.2013 07:12
Urlaubstörn Mosel / Rhein-Marne-Kanal / Saar Bulgai Deutschland 29 21.04.2013 09:21
Rhein Marne Kanal mit Gleiter machbar bell407 Woanders 1 24.06.2007 13:09
Slipstelle am Rhein Marne Kanal zw.Saverne und Sarrebourg??? mc-orcus Allgemeines zum Boot 6 15.01.2006 12:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.